albendazole versand aus deutschland

KRANKENVERSICHERUNGSKARTE:

Patienten von Privatkassen können zum Beratungsgespräch ihre Versicherungskarte mitbringen, zwecks Abklärung der Kostenübernahme durch die Krankenkasse.

Kostenvergütung durch Krankenkassen:

In Deutschland verschiedene Kassen

In Österreich Privatversicherungen

UNSER TÄTIGKEITSFELD:

Diabetes Behandlung und eventuellen Spätschäden

Rheumatische Erkrankungen - Knorpelaufbau - Injektionstherapien (Arthrose, Rheuma, Gicht, Knochenbrüche usw.)

Magnetfeldbehandlung (zusätzlich bei Arthrose, Rheuma, Gicht, Knochenbrüche usw.)

Zelltherapie (große Erfolge bei besonders schweren Leiden)

Orthomolekulare Medizin nach Nobelpreisträger Prof.Dr. Linus Pauling, USA

Haar-Mineralanalysen (Feststellung von Giftbelastungen, Fehlen von Mikronährstoffen)

Aslan Kuren (Regenerationskur nach Prof.Dr. Ana ASLAN)

Dr. F.X. Mayr-Kuren (Entgiftung über den Darm) sehr hilfreich bei allen Erkrankungen

BIO-Face-Lifting - Faltenunterspritzung (ohne Skalpell, keine Narben, ohne die gefährlichen und hässlichen Nebenerscheinungen)

WIE SIE UNSERE PRAXIS AM BESTEN ERREICHEN:

Die Praxis liegt in Lindau-Reutin, hinter der Kopierinsel (Bregenzer Straße 29)

Links davon ist die BP-Tankstelle - bequem auch durch die Stadtbuslinie Nr. 3, Haltestelle Jugendherberge zu erreichen

Österreichische Patienten müssen Richtung Lindau-Zech fahren und dann in den Stadtbus Nr. 3 umsteigen

Parkmöglichkeiten finden Sie auf dem praxiseigenen Parkplatz.

Während des Urlaubes werden Sie mit Medikamenten versorgt, sodass die Therapie nicht unterbrochen werden muss.

Bei Notfällen außerhalb der Praxiszeiten wenden Sie sich bitte an zuständigen Notarzt.

Telefonische Auskünfte

und Erstberatung in der Praxis sind unverbindlich und kostenfrei!

Beantwortung medizinischer Fachfragen und Gesundheitsberatung in schriftlicher Form kosten € 55,-- Anfrage.

Sie erreichen uns unter folgender Adresse:

Leitung: Dozent Thaddäus ERNST, Heilpraktiker

Psychologe (USA) BDSF
Berufsverbände BDHN, VFH

Informationen zu typischen Kinderkrankheiten, ihren Symptomen sowie deren Verlauf. mehr

albendazole versand aus deutschland

Abschlussvortrag "Per Anhalter in die Zukunft der Medizin - Heute noch Forschung, morgen schon Realität?" beim AHA Labor - Kinder-Gesundheitskongress im Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM), Karlsruhe im Rahmen des Wissensschaftsjahres 2011 - Forschung für unsere Gesundheit: http://www.forschung-fuer-unsere-gesundheit.de/
http://www.staedte-im-wissenschaftsjahr.de/2011/jugend-gesundheitskongress/abstracts
http://www.baden-tv.com/artikel/AHA_Labor

Am 23.02.2011 und 26.09.2011 beim "Frankfurter Zukunftsrat" als Teilnehmer des Zukunftskreises "Gesundheit und Alter"

Am 31.01.2011 als Experte beim Foresight-Workshop "European Policy Workshop ‘Active and Healthy Ageing – a long term View’ - EFP" in Brüssel. Mittlerweile liegt der Bericht vor: Active and Healthy Ageing

Am 27.04.2009 Teilnehmer beim Workshop "Mensch-Technik-Grenzverschiebung" des Fraunhofer Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI): http://www.verlag.fraunhofer.de/bookshop/artikel.jsp?v=234929

Teilnehmer an der Veranstaltungsreihe "Rethinking Business" (5. Juli 2007 und 22. November 2007) von Z-Punkt

Teilnehmer beim Trendseminar "Meet the Future" (24. Juni 2004) vom Zukunftsinstitut

Gastherausgeber (gemeinsam mit Prof. Dr. Gabriele Meyer) bei der Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen mit dem Schwerpunktheft Implementierungsforschung: ZeFQ

Gastherausgeber bei der Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen mit dem Schwerpunktheft Innovationen im Gesundheitswesen: ZeFQ

  • Stand und Bedingungen klinischer Forschung in Deutschland und im Vergleich zu anderen Ländern unter besonderer Berücksichtigung nichtkommerzieller Studien: TAB-Arbeitsbericht Nr. 135
  • Biomedizinische Innovationen und klinische Forschung: TAB-Arbeitsbericht Nr. 132


Weitere eigene Veröffentlichungen unter Publikationen und Vorträge

Hier können Sie sich online unverbindlich informieren oder die Mitgliedschaft bei der Deutschen Angestellten Krankenkasse beantragen

Elternberatung ist für die DAK ein wichtiger Baustein der Familienbetreuung. Zu den Mehrleistungen der DAK Gesundheit für Familien gehört eine Kindermedizin-Hotline, über die Fragen zur Gesundheit des Kindes geklärt werden können. Die DAK belohnt Kinder und Jugendliche für regelmäßige sportliche Aktivitäten und die Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen vom ersten Lebensjahr an mit einer Geldprämie. Ausgezahlt wird dieser “Junior-Aktiv-Bonus" zum 18. Geburtstag.

Hier können Sie schnell, sicher und bequem die Mitgliedschaft in der DAK Gesundheit beantragen. Wir unterstützen Sie in jeder Phase des Wechsels. Ihre Daten sind sicher: Sie werden verschlüsselt übertragen.


Mit dem Programm „Willkommen Baby“ der DAK Gesundheit werden Schwangere unterstützt. Ihnen steht bei der DAK ein fester Beitrag zur Verfügung, der für Vorsorgeuntersuchungen eingesetzt werden kann. Dazu zählen Ultraschalluntersuchungen, Triple-Tests, Zytomegalie-Tests, Nackenfaltenmessungen, B-Streptokokken-Tests und Toxoplasmose-Tests.

Hier können Sie schnell, sicher und bequem Informationenen zur Mitgliedschaft in der DAK Gesundheit anfordern. Ihre Daten sind sicher: Sie werden verschlüsselt übertragen.

Gesundheitskurse an den Bereichen Bewegung und Ernährung werden von der DAK mit einem jährlichen Festbetrag bezuschusst. Über Online-Coaching-Programme können Versicherte ihre Aktivität und ihre Entspannung steigern und etwas über gesunde Ernährung lernen.

Neben Online-Coachings stehen den Versicherten der DAK Gesundheit Online-Serviceangebote wie ein Arzttermin-Service und die DAK Scan-App zur Verfügung. Über den DAK-Ärzte-Videochat kann man sich bequem von zu Hause aus ärztlich beraten lassen.

Krankenkassen-Wechselservice: Mit Hilfe des Krankenkassen-Wechselservice von Krankenkassen.de können Sie online, schnell, sicher und bequem die Mitgliedschaft bei der DAK Gesundheit beantragen. Unser Wechselservice unterstützt Sie bei der Kündigung Ihrer alten Krankenkasse und sorgt dafür, dass der Wechsel zum neuen Anbieter reibungslos abläuft. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und vertraulich behandelt.

Ihr Versicherungsschutz ist in jedem Fall lückenlos: Sollte die Versicherung bei der neuen Krankenkasse nicht zustande kommen, bleiben Sie automatisch bei Ihrem jetzigen Anbieter versichert. Auch eine doppelte Krankenversicherung ist ausgeschlossen.

© Copyright 2018, Euro-Informationen, Berlin – Alle Rechte vorbehalten.
Euro-Informationen übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben.
Inhalte dienen der persönlichen Information. Jede weitergehende Verwendung, Speicherung in Datenbank, Veröffentlichung, Vervielfältigung nur mit Zustimmung von Euro-Informationen, Berlin.

Schnell, sicher und bequem online die Krankenkassen-Mitgliedschaft beantragen. Wir sorgen dafür, dass der Wechsel reibungslos abläuft.

According to "Whois Zentrum-der-gesundheit.de", Zentrum-der-gesundheit is owned by IT Service of EuroDNS SA since 2014. Zentrum-der-gesundheit was registered with DENIC eG. IT Service resides in Leudelange, Luxembourg and their email is itservice@eurodns.com.

Earlier, Zentrum Der Gesundheit owners included Hostmaster Domainfactory in 2011.

The current Zentrum-der-gesundheit.de owner and other personalities/entities that used to own this domain in the past are listed below.

albendazole tabletten autofahren

Antidepressants and certain types of psychotherapy help treat depression.

For more information on depression, visit the National Institute of Mental Health (NIMH) Web page on depression.

The results of studies on the effectiveness of St. John’s wort for depression are mixed.

  • In a 12-week, 2011 clinical trial with 73 participants, neither St. John’s wort nor a standard antidepressant medication called citalopram, a selective serotonin reuptake inhibitor (SSRI), decreased symptoms of minor depression better than a placebo. The study was funded by NCCIH and NIMH.
  • In a 26-week clinical trial with 124 participants, St. John’s wort, a standard antidepressant (sertraline, an SSRI), and a placebo were similarly effective in treating major depression of moderate severity. NCCIH and NIMH funded this 2012 analysis of data collected in 2002.
  • A 2008 review of 29 international studies suggested that St. John’s wort may be better than a placebo and as effective as different standard prescription antidepressants for major depression of mild to moderate severity. St. John’s wort also appeared to have fewer side effects than standard antidepressants. The studies conducted in German-speaking countries—where St. John’s wort has a long history of use by medical professionals—reported more positive results than those done in other countries, including the United States.
  • St. John’s wort was no more effective than placebo in treating major depression of moderate severity, an NCCIH- and NIMH-funded study of 340 participants reported in 2002.

  • The placebo effect is when patients’ health improves because they think that an intervention—a pill, procedure, or injection, for example—will help. In a clinical trial of St. John’s wort for major depression, what participants guessed they were taking may have affected their recovery from depression more than what they actually received. A health care provider’s style in talking with patients also may have a positive effect on patient health that is separate from the treatment.
  • Combining St. John’s wort with certain antidepressants can lead to a potentially life-threatening increase of serotonin, a brain chemical targeted by antidepressants. Symptoms occur within minutes to hours, and may include agitation, diarrhea, fast heartbeat, high blood pressure, hallucinations, increased body temperature, and more.
  • There are case reports of St. John’s wort having dangerous side effects, such as worsening of psychotic symptoms in people with bipolar disorder or schizophrenia.
  • Taking St. John’s wort can weaken many prescription medicines, such as:
    • Antidepressants
    • Birth control pills
    • Cyclosporine, used to prevent the body from rejecting transplanted organs
    • Digoxin, a heart medication
    • Oxycodone, a pain medicine
    • Some HIV drugs, including indinavir
    • Some cancer medications, including irinotecan
    • Warfarin, an anticoagulant (blood thinner).
  • Other side effects of St. John’s wort are usually minor and uncommon. They may include upset stomach, dry mouth, headache, fatigue, dizziness, confusion, sexual dysfunction, or sensitivity to sunlight. Also, St. John’s wort is a stimulant and may worsen feelings of anxiety in some people.

NCCIH is studying the potential drug interactions of different herbs, including St. John’s wort.

  • Depression can be a serious illness and lead to an increased risk of suicide. If you or someone you know may have depression, talk to a health care provider. Don’t try to treat depression on your own.
  • Do not use St. John’s wort to replace conventional care or to postpone seeing a health care provider about a mental health problem.
  • Dietary supplements can cause medical problems if you use them incorrectly or in large amounts. Some may interact with medications you take. Your health care provider can advise you.
  • Many dietary supplements haven’t been tested in pregnant women, nursing mothers, or children. We have little safety information on St. John’s wort for pregnant women or children. Talk with health care providers if you’re pregnant or nursing or are considering giving a dietary supplement to a child. To learn more, see NCCIH’s fact sheet Using Dietary Supplements Wisely.
  • Take charge of your health—talk with your health care providers about any complementary health approaches you use. Together, you can make shared, well-informed decisions.

The NCCIH Clearinghouse provides information on NCCIH and complementary and integrative health approaches, including publications and searches of Federal databases of scientific and medical literature. The Clearinghouse does not provide medical advice, treatment recommendations, or referrals to practitioners.

Title Use: The title is a general description of your site between 10-80 characters

Meta Keywords: these are categories and topics which will help define your sites use.

Ping Time: 141

Size: Shows the size of the HTML used on your site.

Compressed Size: This is the size of the HTML on your site once it has been compressed.

Text Size: This is the size of the pure text on your site, after HTML has been removed.

Charset:ASCII was the first character encoding standard (also called character set). ASCII defined 127 different alphanumeric characters that could be used on the internet: numbers (0-9), English letters (A-Z), and some special characters like! $ + - ( ) @.ANSI (Windows-1252) was the original Windows character set, with support for 256 different character codes.

Code Type: This shows what type of coding was used in the design of your site.

HTML Version: This shows the version od coding you used in the design of your site.

Robots.txt: This is to let the robots.txt used by the search engines, know how to navigate your site. We advise that you use robots.txt.

Responsive: Shows whether or not your site which is compatible with desktop computers, is also compatible with tablet computers and mobile devices. Use: you can show this with the tag:.

  • webkatalog gesundheit 5573 %
  • gesundheit webkatalog 710 %
  • webkatalog 629 %
  • pmr klangschale premium 604 %
  • privater webkatalog gesundheit 537 %
  • webkatalog gesundhet 384 %
  • einlage senkrücken 340 %
  • qapotheken vergleich 320 %
  • webkatalog tepperwein 296 %
  • fitness ernährung gesundheit 112 %

Rank: Is your sites rank among the other sites in the world.

Country Rank: Is your sites rank among the other sites in your country.

Most Search Queries: This shows how your site was found on search engines, which words were used to find your website.

PageRank: Google ranks sites on a scale of 0-10. The higher the rank, the better and more beneficial this site is considered for Google.

Analytic: Google, along with being the worlds largest search engine also provides many other great services. One of these provided services is Analytic. With a tiny code added to your site, Analytic allows you to track all user data on your site. A few of its free services are:

  • Real time user data
    • User data in general
    • User data by location
    • Traffic sources
  • Audience view
    • A retrospective view of all user entries and data
    • Desktop, Tablet and Mobile entries to your site
  • User Acquisition
  • User Behavior
And many more statistics and content.

This month, learn more about mental health, related topics, and the latest research from NIMH.

Did you miss the Twitter chat on teen depression? Read our brochure to learn about the signs, symptoms, and treatment options for teenagers with depression.

In NIMH Director’s Messages, Dr. Joshua Gordon discusses NIMH priorities and future directions in mental health research.

The National Advisory Mental Health Council (NAMHC) Genomics Workgroup has published a report on how genetics research relates to the NIMH mission and research portfolio.

albendazole schmerzspray preis

Ein gesunde Ernährung hat möglicherweise einen Einfluss auf die Fertilität – allerdings handelt es sich dabei nur um einen gemessenen Zusammenhang

Adelaide – Frauen, die Obst meiden und viel Fastfood essen, brauchen einer Studie zufolge länger, um schwanger zu werden. Es sei für diese Frauen unwahrscheinlicher, innerhalb eines Jahres gewollt schwanger zu werden, heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie im Fachblatt "Human Reproduction".

Durch eine Ernährungsweise, die praktisch kein Obst enthalte, werde die Empfängnis im Schnitt um zwei Wochen verzögert im Vergleich zu einer Ernährung, die mindestens drei Portionen Obst pro Tag enthalte. Frauen, die mindestens viermal pro Woche Fastfood konsumierten, benötigen im Vergleich zu Frauen, die auf solches Essen komplett verzichteten, einen Monat länger, um schwanger zu werden.

Für die Studie wurden insgesamt 5.598 Frauen in Australien, Neuseeland, Großbritannien und Irland zu ihrer Ernährung befragt. "Die Erkenntnisse zeigen, dass eine gute Ernährungsweise mit Obst und die Reduzierung von Fastfood die Fruchtbarkeit erhöhen und die Zeit, schwanger zu werden, verkürzt", erklärt Studienautorin Claire Roberts von der Universität Adelaide in Australien.

Zusätzlich stellten die Forscher fest, dass Frauen, die nur wenig Obst aßen, ein leicht erhöhtes Risiko für Unfruchtbarkeit hatten. Im Vergleich zur Kontrollgruppe stieg die Wahrscheinlichkeit von acht auf zwölf Prozent. Wer viermal oder häufiger pro Woche Fastfood zu sich nahm, hatte mit 16 Prozent ein doppelt so hohes Unfruchtbarkeitsrisiko wie die Vergleichsgruppe. Mögliche andere Einflussfaktoren wie erhöhter Body-Mass-Index (BMI) Alter, Rauchen und Alkoholkonsum wurde den Studienautoren zufolge berücksichtigt.

Da es sich um eine retrospektive Beobachtungsstudie handelt, können aber keine Kausalschlüsse gezogen werden, betonen die Forscher. Zudem sei nur eine begrenzte Auswahl an Lebensmitteln abgefragt worden, Informationen über die Ernährung der Väter wurden gar nicht erhoben. Zudem kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich andere Faktoren – die unberücksichtigt geblieben sind – auch auf die Fertilität auswirken.

Frühere Studien zu Schwangerschaft und Ernährung konzentrierten sich vor allem auf die Ernährungsweise von Frauen, bei denen Unfruchtbarkeit diagnostiziert wurde. Die Auswirkungen der Ernährungsweise von Frauen vor der Empfängnis wurden den Autoren zufolge bislang kaum wissenschaftlich untersucht. (red, APA, AFP, 4.5.2018)

Das neue Buch „Die sanfte Umstellung auf Low Carb“ ist für Neulinge und Einsteiger genau richtig. Neben Theorie und Praxis gibt es noch 108 kohlenhydratarme Rezepte.

Bei der Low Carb Ernährung (LC) handelt es sich um eine langfristige, gesunde und bewusste Ernährungsumstellung und es kommt auch nicht zu dem berüchtigten Jo-Jo-Effekt oder Heißhunger. Kurz erklärt: Low Carb heißt „Wir essen weniger Kohlenhydrate“.

Es ist schon eine Lebensumstellung kohlehydratarm zu essen, besonders im Kreise der Familie und bei Freunden werden die Essgewohnheiten anfangs kritisiert und in Frage gestellt.

Die kohlenhydratarme Ernährungsform „Low Carb“ ist ein großer Schritt in Richtung eines wesentlich gesünderen Lebens und ein Weg aus dem größten Ernährungsdilemma unserer Zeit, denn letztendlich kommt es darauf an, was aus der Nahrung herausgeholt wird, und das kann ganz unterschiedlich sein.

Eine gesunde Ernährung heißt vor allem möglichst natürliche und abwechslungsreiche Kost und wer auf die Kohlenhydrate in der Ernährung achtet, braucht keine Diät.

Bewusstes Essen gepaart mit Bewegung hält fit und macht Spaß.

Das allgemeine physische, physiologische und auch sozial-psychologische Wohlbefinden des Menschen liegt in der direkten Verbindung mit der Qualität der aufgenommenen Nahrung.

Unsere Gesundheit ist das Wichtigste in unserem Leben. Ihr Stellenwert wird oft erst bei Krankheit oder mit zunehmendem Alter erkannt.

Jeder kann frei entscheiden, wie er sich ernährt und hat damit großen Einfluss auf seine Gesundheit. Unser Immunsystem schützt uns vor Krankheitserregern wie Bakterien oder Viren und solange unsere körpereigene Abwehr funktioniert, stellt sie eine wirkungsvolle Barriere für Krankheitserreger dar. Ist unser Immunsystem jedoch geschwächt, haben Krankheiten ein leichtes Spiel.

Die sanfte Umstellung auf Low Carb

Für Einsteiger – Theorie und Praxis

ISBN-13: 9783752849141 (Paperback) 212 Seiten

Auch als E-Book erhältlich

Erscheinungsdatum: 30.04.2018 – 8,99 €

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

nur selten angeschaut, keine groben Spuren, minimalst

Insgesamt in noch ganz gutem Zustand, leichte Schabespuren auf dem Einband, Ecken minimal bestoßen bom Lagern, kein Knick im BuchRücken, da Hardcover Buch

Fragen zu Technik und Natur mit Texten und Bildern erklärt. Wie sehen Gegenstände von innen aus? Wie funktionieren sie? Wie entstehen Schnee und Eis?.

Auch ohne Geräte gibt es zahlreiche Übungen.

„Trimmy“ hat seinen festen Platz im Hof des Deutschen Olympischen Sportbundes. Am Frankfurter Stadtwald, wo der Dachverband der Vereinssportler Deutschlands arbeitet, steht die knapp ein Meter große Figur auf einem Betonsockel, die rechte Faust mit aufrechtem Daumen ausgestreckt, im Gesicht ein zufriedenes Grinsen. Die Geste könnte bedeuten: „Die Trimm-dich-Idee lebt, sie heißt heute nur anders!“

Alte Pfade werden wieder heute wieder neu belebt.

albendazole tabletten und schwangerschaft

Das Allgäu ist seit alterher bekannt für seine Wildkräuter. Schon seit vielen Generationen verwendet man sie, um Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern. Dr. Ehrlich macht sich dieses althergebrachte Wissen zu Nutze, um daraus z. B. ätherische Öle zu gewinnen, die wir für unsere Naturprodukte verwenden – aus der Kraft unserer Natur.

In der Navigationsleiste am Anfang dieser Seite finden Sie alle Artikel von A bis Z. Wenn Sie darauf klicken, öffnet sich eine Seite, die Ihnen alle Artikel aus dem Dr. Ehrlichs Gesundkatalog in alphabetischer Reihenfolge zeigt. Ein Klick auf einen Artikel zeigt ihnen weitere.

Sie wissen nicht mehr genau, wie ein Artikel im Katalog heißt? Am Ende jeder Seite finden Sie die Suche-Funktion. Geben Sie in das Feld einen Suchbegriff ein, der Ihnen gerade einfällt — so finden Sie entweder das gesuchte Produkt direkt oder eine Auswahl an Produkten, die Ihrer Suche am nächsten kommen.

Ein Klick auf den Warenkorb am oberen Bildschirmrand zeigt ihnen alle Produkte, die sie hineingelegt haben. Hier sehen Sie zur Kontrolle Anzahl, Preis(e) und Summe der von Ihnen ausgesuchten Gesundheitsartikel. Sie können hier jederzeit Artikel entfernen und weitere.

The titles are listed in the order of the "guided tour". The single arrows on the navigation bar at the bottom of the pages lead from page to page. The double arrows on the second line of the navigation bar lead from topic to topic. The navigation symbols at the bottom of the pages explain themselves by textes, appearing when the cursor is gliding over the symbol.

Spezielle Untersuchungen zu Symptomatik, Ursachen und Heilung von Begleitbeschwerden
des Bluthochdrucks anhand von Erfahrungen der laufenden Bluthochdruckstudie

Diabetes: Ausheilung ist die bessere Alternative
Laufende Diabetes-Studie - Wie sie ihren Diabetes heilten

The titles are listed in the order of the "guided tour". The single arrows on the navigation bar at the bottom of the pages lead from page to page. The double arrows on the second line of the navigation bar lead from topic to topic. The navigation symbols at the bottom of the pages explain themselves by textes, appearing when the cursor is gliding over the symbol.

Die Titel sind in der Reihenfolge der Führung durch die Site aufgeführt. Am unteren Ende jeder Seite befinden sich die Navigationshilfen. Die einfachen Pfeile in der ersten Zeile führen von Seite zu Seite. Die Doppelpfeile in der zweiten Zeile der Navigationshilfen am Ende der Seiten führen von Thema zu Thema. Die Navigationshilfen am Ende der Seiten erklären sich auch selbst durch Texte, die der Cursor beim Darübergleiten öffnet.

Alle wesentlichen Beiträge zum Forum sind hier leicht zugänglich dokumentiert (zur Übersicht bitte hier klicken). Wenn Sie auch hier Ihre Frage nicht beantwortet finden, oder wenn Sie Ihre persönlichen Erfahrungen berichten möchten, sind Sie herzlich willkommen, einen neuen Beitrag zu schreiben (für neue Frage bitte hier klicken).

The titles are listed in the order of the "guided tour". The single arrows on the navigation bar at the bottom of the pages lead from page to page. The double arrowson the second line of the navigation bar lead from topic to topic. The navigation symbols at the bottom of the pages explain themselves by textes, appearing when the cursor is gliding over the symbol.

Die Titel sind in der Reihenfolge der Führung durch die Site aufgeführt. Am unteren Ende jeder Seite befinden sich die Navigationshilfen. Die einfachen Pfeile in der ersten Zeile führen von Seite zu Seite. Die Doppelpfeile in der zweiten Zeile der Navigationshilfen am Ende der Seiten führen von Thema zu Thema. Die Navigationshilfen am Ende der Seiten erklären sich selbst durch Texte, die der Cursor beim Darübergleiten öffnet.

Friedrichshafen/Germany, update 2010 Dr. Johann Georg Schnitzer

Die das Sagen naben, haben nicht das Wissen,
und die das Wissen haben, haben nichts zu sagen.

(Zitieren unter Angabe des Verfassers Dr. Johann Georg Schnitzer und des
Links http://www.dr-schnitzer.de/intrasearch.html#Erkenntnisse gestattet)

Mit den vorliegenden wissenschaftlich fundierten Artikeln, die zum Teil auch mehrfach in der Presse erschienen sind, können Sie sich über Nährstoffe, Grundfuttermittel, ernährungsbedingte Erkrankungen und Gesundheitsprobleme informieren.

Die Artikel wurden gründlich recherchiert und es wurde sehr viel Arbeit in den logischen und sinnvollen Aufbau der einzelnen redaktionellen Beiträge gesteckt, um dem Leser auch schwere Sachverhalte einfach zugänglich zu machen. Erforderlich hierzu ist ein hoher Grad an ernährungsphysiologischem Wissen und ein nicht zu unterschätzendes Quantum Erfahrung im Bereich der Fütterung.

Daher werden Plagiate sofort und unnachgiebig rechtlich verfolgt. Dies gilt auch dann, wenn der logische Aufbau kopiert wurde. Ebenso gilt dies für frühere oder in anderen Portalen veröffentlichte Artikel. Eine Verwendung der Artikel oder Auszügen muss zitiert werden und ist mit der Verfasserin abzusprechen.

Vorbeugung und Ausheilung von Krankheiten durch Gesundheit - Informationen, an die Sie sonst nicht herankommen - Wissen, das für Ihre Gesundheit entscheidend sein kann


Bluthochdruck ist der Haupt-Risikofaktor für die häufigste Todesursache der Zivilisation: Die Herz-Kreislauf-Krankheiten.
Jeder zweite Mensch in Europa, USA, Kanada und weiteren Ländern verstirbt daran - trotz aller Bluthochdruckpillen.

In Deutschland starben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2015 an Herz-Kreislauf-
Krankheiten 365.616 Personen. Das sind im Durchschnitt an jedem Tag des Jahres 1002 Tote, 42 pro Stunde.
Alle 1,43 Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch an den Folgekrankheiten des Bluthochdrucks.

Das bedeutet, dass auch für Sie hier das Hauptrisiko Ihres Lebens liegt.
Wahrlich Grund genug, sich damit zu befassen.

Bluthochdruck heilen
Anleitung zur Selbsthilfe
Buch von Dr. Johann Georg Schnitzer

Suffering from diabetes? Don't miss to read book or eBook:
Diabetes Causes & Cure
including 'Later Consequences'.
eBook-Diabetes Causes & Cure

Erfahren Sie hier alles über die vielseitigen Eigenschaften des Hibiskustee Mehr lesen

Drei Tassen frischer Hibiskus-Tee täglich helfen dabei, Ihren Blutdruck deutlich zu senken. Warum das so ist erfahren Sie hier.

Falls Ihre Migräne von bestimmten Nahrungsmitteln ausgelöst wird, kann der Verzicht darauf möglicherweise dazu beitragen, dem Kopfschmerz zu entgehen.

Warum uns die Zeitumstellung so zu schaffen macht, wie Sie sich am besten auf die neue Zeit vorbereiten und wie Ihnen Melisse und die Homöopathie dabei helfen.

Sport und Fitness – Prof. (DHfPG) Dr. Thomas Wessinghage Dieses Reaktionstraining bringt Spaß und bessere Reflexe

Sie können Ihre Reflexe im Alter verbessern, wenn Sie regelmäßig trainieren – beispielsweise mit meinen kleinen Reaktionsübungen.

Nackenschmerzen – Prof. (DHfPG) Dr. Thomas Wessinghage Kinesiotaping: So helfen Sie sich bei Nackenverspannungen

Kinesiotapes: Die Klebestreifen lockern Muskelverspannungen auf einfache Weise, wenn Sie die betroffene Stelle bewegen. Lesen Sie meine Anleitung.

Mit zunehmendem Alter sitzen die Fettpölsterchen immer hartnäckiger auf den Hüften. Erfahren Sie, wie Sie die Pfunde trotzdem loswerden.

Herzlich Willkommen! Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen. Sie finden hier umfangreiche Informationen zur seelischen Gesundheit sowie über psychische Erkrankungen und deren Behandlungs­möglichkeiten.

Mit den besten Grüßen aus Prien am Chiemsee,