exelon lippenherpescreme kaufen

Für mich als Nichtraucher wäre es Sehr schön wenn das Rauchen für die Raucher richtig schädlich wäre und Sie nach ca. 1000 Zigaretten das zeitliche segnen würden. dann würden Sie weniger Nichtraucher, zu mindest nur eine kurze Zeit schädigen.

rauchen fördert nicht deressionen sondern andersrum. das nikotin setzt serotonin, dopamin und adrenalin im körper frei. wer nicht weiß, was das ist, sollte sich an dieser diskussion nicht beteiligen. durch serotonin und dopamin fühlt sich der raucher gut und glücklich.
im grunde wirkt eine zigarette ein bisschen wie ein antidepressivum.

wenn schon so ein vergleich der ‘argumente’, dann doch bitte mit richtigen fakten.

@ John Player: Das ist richtig, wenn Argumente, dann auch korrekte!

@all: Wir von Smok-E setzen uns für die Verbreitung der elektrischen Zigaretten ein, die dabei helfen, die oben beschriebenen “Contras” massiv zu verringern. Dazu bieten wir unter http://www.smok-e.de ein kostenloses Informationsportal an (kein Verkauf!). Wer mehr über das Tabakrauchen erfahren möchte (und natürlich die Alternative E-Rauchen), findet dort fundiert recherchierte Fakten und Neuigkeiten. Wir freuen uns über Euren Besuch.

Ich find das mit rauchen eigentlich nicht so schlimm denn ich rauche selbst obvwohl ich erst 16 bin aber nach eine zeit find ich das richtig scheiße das ich rauche denn meine geld ist zu schnell weg und meine eltern finden das auch nicht gut aber was sollt

das ist eine ganze erörterung zum thema rauchen für die neunte klasse

Zigaretten gehören fast weltweit zu den legalen Drogen. In den letzten Jahren hat sich das Rauchverhalten, gerade bei Jugendlichen, nicht wesentlich geändert. Und das trotzständig steigender Tabaksteuer. Ein drittel der jugendlichen raucht regelmäßig, bei jüngeren erwachsenen knapp die Hälfte. Die meisten Raucher haben vor dem 18. Lebensjahr angefangen zu qualmen. Wer bis zum 20-ten Lebensjahr noch nicht mit dem Rauchen angefangen hat wird es danach auch meist nicht mehr tun.
Gründe für den Einstieg sind bei Jugendlichen neben vorübergehenden Probierphasen meist Unsicherheiten im Selbstwertgefühl, Stresssituationen und Frustrationen, die sich zumindest nach außen hin mit einer Zigarette cool abwehren lassen.
Ebenso spielt auch das Rauchverhalten im Freundeskreis und bei Mädchen die Unterdrückung des Hungergefühls, um schlank zu bleiben, eine große Rolle. Auch das Vorbild- und Rauchverhalten der Eltern hat insbesondere auf die Einstellung von Kindern und jüngeren Jugendlichen noch einen sehr großen Einfluss.

Also ich weis ned was meine meinung dazu sein sollte.
Ich hab mit 8 angefangen zu rauchen und seither habe ich die ganze zeit rotzige schleimiges schleim im hals.Höchstwahrschleinlich von den Ganzen Tabak. Ich wollte versuchen mit dem Rauchen aufzuhören aber das ist doch schwerer als ich gedacht habe,
da ich Koch bin.

Kleiner tipp fang ned damit an ist nur nervig und kostet sehr viel geld.

ich benötige mehr Pro’s fürs Rauchen

wir müssen eine erörterung über rauchen schreiben.

das is nich wirklich ne gute…

Natürlich fördert Rauchen Depressionen.Der Körper ist ein feinstofflcher Organissmus.Das Nikotin setzt verschiedene Neurotrannsmitter frei,Serotonin Dopamin,Adrenalin, wie be allen Drogen, XTC,Speed,Cocaine, man bringt dadurch den feinstofflichen Organissmus durcheinander, das kann Krankheiten auslösen.Rauchen ist kein Antidepressivum!Frage an die Raucher”Würdet ihr euch freiwillig von einer Giftschlange beissen lassen”? – Nein, oder? Warum raucht ihr dann? Rauchen ist auch Gift, es wirkt halt langsamer als das Gift der Schlange.

Hallo heiße Sergej bin 18 Jahre alt. Ich habe bis vor 2 Wochen geraucht. Geraucht habe ich ca. 6 Monate lang. Klar macht es dich mehr oder weniger “cool” im Freundeskreis oder bei anderen Rauchern. Wenn du schlecht gelaunt bist, hilft dir eine Zigarette ebenfalls gut. Doch Rauchen, obwohl ich das schon immer wusste, ist und bleibt einfach scheiße. Es kostet (1) viel Geld ( noch mehr Geld kostet es dich wenn du so freundlich bist und jedem mal ne Zigarette gibst, was wohl jeder Raucher schon mal gemacht hat oder es immer noch macht ) (2) Gibt es immer noch mehr Nichtraucher als Raucher und die meisten Nichtraucher respektieren die Raucher nicht oder finden sie einfach blöd und unattraktiv. Damit kann sich die Zahl der Kontakte ein bisschen verringern oder ich sag mal die Möglichkeiten verringern sich. Viele Raucher finden es selbst scheiße das sie Rauchen und raten jedem bloß nicht anzufangen.(3) Deine Gesundheit. Es gibt schöne Sachen wie: Lungenkrebs, Lippenkrebs, Rachenkrebs oder Kehlkopfkrebs sogar noch mehr Sachen und ich glaube kaum das jemand mal eines Tages bei sich die Symptome der oben genannten Krankheiten bzw. der nichtgenannten Krankheiten finden will. Ich rate von daher lieber allen Aufzuhören. Wenn ich das kann, könnt ihr das auch. Gut man kann jetzt mit mir wieder diskutieren z.B. Eeeeeh du rauchst noch nicht lang bzw. hast nicht lang geraucht, hast doch keine Ahnung wie schwer das ist wenn man länger raucht oder mehr raucht, bist noch viel zu jung um sowas sagen zu können, ich rauche weil es mir Spaß macht, ich rauche weil blöd bin, ich rauche weil ich (wenn es auch niemand zugeben möchte) cool sein möchte…. usw. ganz viele so “schlaue Sätze”. Doch ich glaube kaum dass jemandem das Rauchen Spaß machen kann. Erinnert euch mal an die Zeit, wo ihr noch nicht geraucht haben und wie ihr da über das Rauchen gedacht habt. Oder an die Zeit wo ihr erst angefangen habt zu rauchen, wie scheiße das am Anfang geschmeckt hat. Nach einer Zeit gewöhnt man sich dran und ich sage euch die eigentliche Sucht ist die Gewöhnung. Die meisten streiten das alles ab und sagen noch ich gebe gerne Geld für Zigaretten aus, doch in den eigenen Gedanken meinen sie das trotzdem nicht so. Wenn doch, dann stimmt was mit (I)ihrer Psychik nicht oder (S)sie sind einfach zu blöd. Aufhören kann nur der, wer viel Willenskraft besitzt und jeder hat Willenskraft bzw. kann es haben wenn er es, wie das Wort Willenskraft schon sagt, will. Je nach Konsummenge fällt es einem leichter oder schwerer aufzuhören. Ich habe meine Konsummenge auf 3 Zigaretten pro Tag reduziert und als dann das letzte Päckchen leer war hab ich einfach aufgehört. Paar Tage hat es mich nach Zigaretten gezogen, doch ich hab mir einfach gedacht und es mir richtig eingebildet, dass ich einfach viel stärker bin. Jetzt habe ich überhaupt gar keine Lust eine Zigarette zu rauchen. Ich bin sogar wieder ein bisschen, wie man meinem Text entnehmen kann, so ein Antiraucher geworden. Was ich sagen kann: Ich bin froh, stolz und glücklich. Es ist einfach nur geil wieder Nichtraucher zu sein. Außerdem überall deine Zigarettenstummel hinzuschmeißen ist unkulturell und verschmutzt die Umwelt. Mit dem Rauchen schadest du nicht nur dir sondern allen anderen in der Nähe auch manchmal auch Kindern. Danke fürs Lesen!!

Noch ein weiteres Argument ‘pro Rauchen’:

Meine beiden Töchter sind 10 und 11 und freuen sich riesig, jeweils nach dem Essen und erledigten Schulaufgaben eine rauchen zu dürfen. Früher waren sie in der Schule ungenügend. Seit sie nun regelmässig rauchen, sind sie deutlich ausgeglichener und ihre Schulnoten deutlich besser geworden, weil sie dank ihren Zigaretten keinen Prüfungsstress mehr haben.

ich hoffe das ist nicht dein ernst, dass du deine Kinder Rauche lässt.
Falls sie wirklich Prüfungsstress haben mache Ihnen einen Beruhigungs- oder Placedbotee!!

Sonja, was soll ich dazu noch sagen..gehts noch?

Darf ich mal fragen, was “Jacky” für Eltern hat.
Ja spinn ich oder was, ein 8 Jähriges KIND (. ) das raucht.

I need more pro
please
it is very important for me

he hallo brauch a neuche pro argumente brauchs fürd schularbeit!
bitte höfsts ma

Contra:
1. 140000 Menschen sterben in Deutschland durchschnittlich pro Jahr, eine Zigarette kostet den Raucher 5 Minuten seines Lebens
2. Die Bediensteten und andere Nichtraucher werden dem Rauch ausgesetzt, was noch schädlicher als das Rauchen selber ist
3. andere werden angestiftet zum Rauchen
4. Kosten für die Allgemeinheit: Arztkosten
5. Zigaretten kosten viel Geld, die Jugendlichen werden abhängig und schmeißen das ganze Geld zum Fenster hinaus

Pro:
1. Kontakte können beim gemeinsamen Rauchen geknüpft werden
2. Stress kann abgebaut werden
3. Wenn das Rauchen in öffentlichen Gaststätten verboten wird, dann gehen eben alle zum Rauchen hinaus, was dann aufs Gleiche hinausläuft
4. Viele Leute haben durch die Tabakindustrie einen Arbeitsplatz gefunden
5. Bei einem Rauchverbot werden sich die Raucher und das sind ca. 50 Prozent der Deutschen, dagegen auflehnen und es treten Konflikte auf
6. ein Rauchverbot wäre unfair gegenüber den Rauchern, weil sie, wenn sie wirklich abhängig sind, nicht wie andere in Ruhe bei einer Veranstaltung sitzen können, sondern ständig an die Zigarette denken und dann hinausgehen müssen und von den Nichtrauchern kritisch angeschaut werden. Dabei können viele nichts dafür, es war zwar ihre Entscheidung, aber viele hatten Probleme und haben deshalb mit dem Rauchen angefangen, um wie gesagt Stress abzubauen.

Dennoch bin ich für ein Rauchverbot, weil dadurch das Rauchen zuminderst vermindert werden kann und andere Nichtraucher geschützt werden. Es verhindert auch Gruppenzwang, der heutzutage eine sehr große Rolle beim Rauchen spielt.

Hey Leute! Ich bin 16 und schreibe bald eine Erörterung über das Rauchen. Also über Pro und Kontra. Dazu brauche ich aber auch Zitate. Ich hab keine Ahnung, wo ich solche Zitate über das Rauchen finde.
Kann mir da vielleicht jemand helfen?

ich hab morgen deutsch -SA und das is voll scheiße weil ich noch kein stück gelernt hab und nicht weiß wo ich ordentliche lernhilfen finden kann (HILFEEEE. )

kraz kraz, wen man des hier so hört, die eine fängt mit 8 an zu rauchen die andere mit 10 oder 11.
wen ich in der stadt rumgeh seh ich immer irgendwelche leute, die ich meist auch kenn, die eine rauchen.
ich bin ehrlich, ich hab auch schon mal geruacht und ich bin auch noch nicht 18 oder älter. wen ich des jezt so ausdrücken darf, uns Jugendlichen is es eigentlich scheiss egal ob wir rauchen dürfen oder ob nicht. wir tuns trotzdem. wir kommen immer an zigaretten oder alkohol und in den meisten fällen fällen bekommen wir des doch eh von erwachsenen, also tja würd ich da mal sagen.

rauchen is fürn orsch, leute

leute rauchen ist so etwas von scheiße
die was rauchen sterben früher
außerdem aht man dann auhc ua die gelben zähne igitt pfui

exelon ausland ohne rezept

Die kostenlosen Unterrichtsstunden (je eine Doppelstunde) kann deutschlandweit gebucht werden!

Die Schulleitung kann gerne schriftlich bewerben.

Vorsorgen Auskennen den Job beschwerdenfrei meistern!

Helfen Sie mit und empfehlen Sie diese Seiten allen Familien mit Kindern, Schulen und auch Sportvereinen!

Sind Sie vom Fach? - Diese Seiten haben rund 1/4 Million Klicks im Monat und stehen ab sofort zum Verkauf - Onlineshop inklusive!

Die passenden Ärzte, Zahnärzte, Hausärzte, Fachärzte und Kliniken in Ihrer Stadt finden.

Die passenden Fachärzte, Zahnärzte, Hausärzte und Kliniken - schnell und präzise finden.

Mit der Arzt-Auskunft, der Arztsuche der Stiftung Gesundheit, können Sie genau den Arzt suchen und finden, der zu Ihren aktuellen persönlichen Bedürfnissen passt. Bei der Auswahl helfen Ihnen mehr als eintausend Suchkriterien und Auswahlmöglichkeiten, die Sie in Ihre Suche einbeziehen können.

Die Arzt-Auskunft ist das Ärzteverzeichnis, das alle 280.000 niedergelassenen Ärzte, Zahnärzte, Psychologischen Psychotherapeuten, Kliniken und Chefärzte verzeichnet. Suchen Sie also beispielsweise einen Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, also einen Gynäkologen, in Hamburg-Ottensen, so werden Sie über die Arzt-Auskunft fündig. Das Arztverzeichnis bietet unter anderem Informationen zu den Sprechzeiten, den Kontaktmöglichkeiten, der Anfahrt, der Barrierefreiheit und den Spezialisierungen der Ärzte.

Neben den grundlegenden Informationen können Patienten ihren Arztbesuch auch bewerten und damit anderen Patienten einen Arzt empfehlen. Diese abgegebenen Bewertungen werden von speziell geschulten Mitarbeitern der Stiftung Gesundheit redaktionell kontrolliert. Arztempfehlungen von anderen Patienten helfen bei der eigenen Arztwahl. Sie selbst können nach dem Besuch einer Arztpraxis ebenfalls Ihre Eindrücke online in der Arzt-Auskunft festhalten. Wie lang war die Wartezeit? Hat die Organisation in der Arztpraxis gut geklappt? Waren der Arzt und das Personal freundlich und konnte der Arzt verständlich erklären? Das alles können Patienten gut bewerten, doch es kann eine Herausforderung sein, die tatsächliche Fachkompetenz des Arztes einzuschätzen, wenn man selbst nicht über ausreichendes medizinisches Fachwissen verfügt.

Daher bietet die Arzt-Auskunft außerdem zur Orientierung für Patienten das Arztprofil. Enthalten sind dort Informationen zum Patientenservice, der Patientenzufriedenheit, dem Qualitätsmanagement und der Medizinischen Reputation der Ärzte. Angezeigt werden diese Kategorien in den Abstufungen Gold, Silber und Bronze. Die Medizinische Reputation, also das fachliche Ansehen der Ärzte, erhebt die Stiftung turnusgemäß. Dabei werden Ärzte gefragt, zu welchem Kollegen sie selbst im Krankheitsfall gehen würden, denn Ärzte können die Fachkompetenz der Kollegen besser einschätzen. Daneben erhebt die Stiftung noch rund ein Dutzend weitere Kriterien der fachlichen Arbeit von den Medizinern.

Die Arzt-Auskunft bietet über die Arztsuche und die Arztbewertung hinaus noch weitere Services für Patienten an. In der Arzt-Auskunft können Sie beispielsweise Ihren Arzttermin beim Hausarzt in Ihrer Nähe direkt online buchen. Wenn Sie den Doktor Ihrer Wahl in der Arzt-Auskunft gefunden haben, suchen Sie sich den für Sie passenden Termin aus und buchen ihn online. Sie erhalten daraufhin eine Bestätigung per E-Mail und SMS über Ihren Termin beim Mediziner. Insgesamt haben sich in der Arzt-Auskunft vier Online-Terminbuchungs-Anbieter zusammengeschlossen, um Ihnen die größtmögliche Auswahl an Ärzten mit der Option zur Online-Terminbuchung anzubieten.

Wenn Sie beispielsweise umgezogen sind und einen neuen Hausarzt finden wollen, können Sie das ganz leicht mit der Arzt-Auskunft. Doch darüber hinaus bietet die Arzt-Auskunft auch die Möglichkeit, etwas ganz Spezielles zu suchen, wie beispielsweise:

  • eine Hausarztpraxis mit rollstuhlgerechtem Zugang,
  • eine weibliche Gynäkologin,
  • einen Spanisch sprechenden Hautarzt
  • einen Orthopäden mit Sprechstunden für Berufstätige auch am Abend.
Klicken Sie dazu auf den Button "Suche verfeinern". Unter dem regulären Suchformular erscheinen dann weitere Auswahlboxen zur Eingabe Ihrer persönlichen Suchkriterien. Anhand dieser Suche können Sie Ihre Wünsche genauer eingrenzen und definieren. Die Suchergebnisse werden dann in einer Ärzteliste dargestellt, beginnend mit dem Arzt, der alle Suchkriterien erfüllt, und am nächsten an Ihrem eingegebenen Ort liegt. Dies kann bei sehr außergewöhnliche Auswahl-Kriterien auch einige Kilometer entfernt von Ihrem eingegebenen Suchort liegen.

Barrierefreiheit ist uns wichtig. Deswegen ist die Arzt-Auskunft nicht nur online abrufbar, sondern auch telefonisch erreichbar. Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr erreichen Sie unser Callcenter kostenfrei unter 0800 - 7 39 00 99. Auch die Online-Suche der Arzt-Auskunft ist barrierearm. Das heißt: Sehbehinderte Menschen können sich die Texte von Screen-Readern vorlesen lassen und für Fachgebiete und Schwerpunkte bietet die Arzt-Auskunft Erklärtexte an. Darüber hinaus sind in der Arzt-Auskunft insgesamt rund 80.000 Ärzte mit Praxen verzeichnet, die mindestens ein Kriterium der Barrierefreiheit erfüllen. Das sind beispielsweise ein stufenfreier Zugang, Orientierungshilfen für Sehbehinderte oder Praxispersonal, das die Gebärdensprache beherrscht.

Ob für Interviews oder qualifizierte Hintergrundinformationen zu Gesundheitsfragen: Im Experten-Kreis Gesundheit (EKG) finden Journalisten die passenden medizinischen Ansprechpartner. Alle Ärzte, die dem EKG angehören, haben der Stiftung Gesundheit aktiv mitgeteilt, dass sie für Presseanfragen offen sind. Nutzen Sie unsere Expertensuche oder wenden Sie sich bei Fragen an die Presseabteilung der Stiftung Gesundheit.

Wollen Sie gesundheitspolitisch immer auf dem Laufenden bleiben? Brauchen Sie zuverlässige Ratgeberinformationen zur Gesundheitsversorgung oder für den Bereich Pflege? Mit den kostenlosen Infomedien des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) bleiben Sie immer gut informiert.

Für alle Themen rund um Gesundheit, Pflege und gesundheitliche Prävention können Sie die gedruckte Ausgabe der „Gesundheit und Pflege aktuell“ als postalisches Abonnement bestellen. Für umfangreiche Informationen zur aktuellen Gesundheitspolitik können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

Damit Sie jederzeit die Gesundheit, wichtige Termine und Aktionstage im Blick behalten, bestellen Sie den Jahreskalender 2018.

„Gesundheit und Pflege aktuell“ erscheint mindestens 3x jährlich und berichtet aus der Arbeit des Bundesgesundheitsministeriums rund um die Themen Gesundheit, Pflege und gesundheitliche Prävention. „Gesundheit und Pflege spezial“ erscheint als Beileger zu „Gesundheit und Pflege aktuell“ und widmet sich jeweils einem Schwerpunktthema ausführlich. Die kostenlosen Publikationen im A4-Format werden Ihnen per Post zugesendet.

Der E-Mail-Newsletter „GP_aktuell“ informiert zur aktuellen Gesundheits- und Pflegepolitik. Er wird zweimal im Monat versandt und bietet umfangreiche Informationen zur politischen Diskussion, zu laufenden Gesetzesvorhaben, zur fachlichen Arbeit des BMG und seiner nachgeordneten Behörden sowie zu weiteren Angeboten des Hauses wie Veranstaltungen und neuen Broschüren.

Angewandte Linguistik

exelon generikum günstig kaufen

Die Sorteneinteilung erfolgt jedoch hauptsächlich nach Reifezeit, welche zwischen mindestens 90 bis maximal 160 Tagen schwankt. Dementsprechend wird zwischen sehr frühen Sorten (Frühkartoffeln), frühen Sorten, mittelfrühen sowie mittelspäten bis späten Kartoffelsorten unterschieden.

Ein weiteres Kriterium sind die jeweiligen Kocheigenschaften: fest kochend, vorwiegend fest kochend und mehlig kochend. Letztere werden für Püree, erstere für Kartoffelsalate verwendet. Für die meisten anderen Kartoffelgerichte eignen sich die vorwiegend festkochenden Kartoffeln.

Besonders interessant sind aus ernährungsphysiologischer Sicht jedoch die farbigen Kartoffeln. Sie bestechen nicht nur durch ihr buntes Aussehen – es gibt sie in rot, gelb, violett oder blau – sondern auch durch ihren im Vergleich zu "normalen" Kartoffeln hohen Antioxidantiengehalt.

Bei Antioxidantien handelt es sich um sekundäre Pflanzenstoffe (z. B. Flavonoide, Anthocyane, Kukoamine, Carotinoide etc.), die entzündungshemmend und antioxidativ wirken, also oxidativen Stress reduzieren und damit Zellschäden verhindern, das Krebs- und allgemeine Erkrankungsrisiko senken und den Alterungsprozess hemmen können.

Gerade Flavonoide und Kukoamine sind bekannt dafür, auch einen zu hohen Blutdruck zu senken. Kukoamine waren bisher nur als Bestandteil der exotischen Lycium Chinense Beere bekannt (auch als Goji vermarktet), die in der Traditionellen Chinesischen Medizin schon lange als Heilmittel verwendet wird. In blauen und violetten Kartoffeln ist der Antioxidantiengehalt besonders hoch und entsprechend heilsam wirkt auch der Verzehr dieser Kartoffeln, z. B. bei Bluthochdruck.

In einer Studie von 2011 beispielsweise verspeisten die Teilnehmer täglich sechs bis acht Knollen blauer Kartoffeln – und zwar mit Schale, aber ohne Beigabe von Butter oder sonstigen Fetten. Das erstaunliche Ergebnis: Der systolische Wert war im Durchschnitt um 3,5 Prozent gesunken, der diastolische hatte sich um 4,3 Prozent verringert. Und das Beste dabei: Kein Teilnehmer hatte zugenommen, womit wir bei einer wichtigen Frage wären:

Die Kartoffel selbst macht nicht dick. Sie liefert lediglich 69 kcal pro 100 Gramm. Da sie jedoch häufig in stark verarbeiteter Form und unter Beigabe von viel Fett verzehrt wird, kann sie durchaus zur Kalorienbombe werden.

Mit der Schale gebackene Kartoffeln oder Pellkartoffeln aber können ohne besorgten Blick auf die Waage verzehrt werden und führen auch nicht zu hohen Blutzuckerwerten oder hohen Insulinausschüttungen, wie häufig vermutet wird. Beides wird mit drohendem Übergewicht in Verbindung gebracht.

Die glykämische Last (GL) von Pellkartoffeln liegt bei etwa 18. Ab 20 gelten die Werte der glykämischen Last als hoch und damit als bedenklich für den Blutzuckerspiegel. Die glykämische Last beschreibt die Fähigkeit eines Lebensmittels, den Blutzuckerspiegel zu beeinflussen.

Nun hat aber beispielsweise Haferporridge ebenfalls einen Wert von 18 – und das, wo doch der Hafer bekannt dafür ist, das Diabetesrisiko zu senken. Als können Werte, wie die glykämische Last allein noch lange keinen Aufschluss darüber geben, ob ein Lebensmittel nun gesund ist, ob es dick macht oder nicht.

Auch hängen die GL-Werte sehr von der Kartoffelsorte ab. Die Salatkartoffel Nicola beispielsweise soll nur eine glykämische Last von 9 aufweisen (wenn ungeschält gekocht).

Der Insulinindex aber – der die Fähigkeit eines Lebensmittels beschreibt, den Insulinspiegel zu heben – liegt bei der Kartoffel bei 120 (leider wird die Sorte hier nicht angegeben), was sehr hoch ist und eigentlich bedeutet, dass die Kartoffel den Insulinspiegel stark nach oben treibt. (Ein Marsriegel liegt bei 112 und Weissbrot bei 100).

In einer Studie aus 2014, die im Journal of the American College of Nutrition veröffentlicht wurde, untersuchte man den Einfluss von Kartoffeln und von der glykämischen Last auf die Gesundheit und das Gewicht der Probanden.

90 übergewichtige Personen wurden in drei Gruppe aufgeteilt:

Alle drei Gruppen sollten fünf bis sieben Portionen Kartoffeln pro Woche essen.

Zwei der Gruppen mussten ausserdem ihre tägliche Kalorienaufnahme um 500 Kalorien reduzieren. Eine davon sollte reichlich Lebensmittel mit hoher glykämischer Last essen, die andere ass Lebensmittel mit niedriger glykämischer Last.

Nach 12 Wochen konnte man (in Bezug auf die Blutfettwerte, Insulinwerte und Insulinresistenz) keine besonderen Unterschiede bei den drei Gruppen feststellen. Alle drei Gruppen hatten jedoch etwas Gewicht verloren.

Es scheint also, dass die Kartoffel sogar beim Abnehmen helfen kann – und zwar ohne den Blutzuckerspiegel negativ zu beeinflussen.

Auch sollte man immer bedenken, dass kaum jemand tagein tagaus ausschliesslich Kartoffeln isst. Man isst zu den Kartoffeln also noch weitere Lebensmittel dazu, wie z. B. Gemüse, Saucen, Tofu oder was auch immer. Dann aber beeinflussen diese Lebensmittel – ihre Ballaststoffe oder Proteine – ebenfalls den Blutzuckerspiegel. Und selbst wenn die Kartoffel den Blutzucker heben würde, passiert das jetzt nicht mehr, weil die Ballaststoffe, Fette oder Proteine der anderen Lebensmittel dies verhindern.

Es nützt also nichts, die glykämische Last oder den Insulinindex eines einzelnen Lebensmittels anzusehen, wenn man es gar nicht alleine für sich isst. Es ist stattdessen erforderlich, die glykämische Last oder den Insulinindex der gesamten Mahlzeit zu berücksichtigen – und diese Werte sehen meist vollkommen anders aus als jene der einzelnen Zutaten.

Wer trotzdem bei der Auswahl der Lebensmittel auf die GL achten möchte, sollte wissen: Je nach Kartoffelsorte, Lagerung und Zubereitung variiert diese stark und kann mal eben auf das Doppelte steigen.

Wenn Sie die GL möglichst niedrig halten wollen, sollten Sie Kartoffeln in der Schale kochen und bis zum nächsten Tage auskühlen lassen. Denn heisse und/oder zu Püree verarbeitete Kartoffeln enthalten GL-Spitzenwerte. Kühlt die Kartoffel hingegen ab, wandelt sich ein Teil ihrer Stärke in die sog. resistente Stärke um, die bei der Verdauung jetzt nicht mehr zu Zucker abgebaut werden kann, was die GL natürlich senkt.

Pro 100 Gramm liefert z. B. die in der Schale gebackene Kartoffel die folgenden Nährstoffe:

Die Kartoffel wird aufgrund ihres Vitamin-C-Gehaltes im Volksmund gerne als Zitrone des Nordens bezeichnet. Im Vergleich zu anderen Obst- und Gemüsesorten liegt ihr Vitamin C-Gehalt zwar bei nur ca. 17mg/100g, je nach Verarbeitungsart. Trotzdem bietet sie sich ergänzend oder auch alternativ als gute Vitaminquelle an. Denn von der Kartoffel isst man in jedem Fall eher 200 Gramm, was dann bereits 34 mg Vitamin C entspricht, als beispielsweise von der Vitamin-C-reichen Zitrone.

Die im Vergleich zum Natrium hohe Konzentration des Mineralstoffes Kalium sorgt für eine sanfte Entschlackung und Ausleitung überschüssiger Flüssigkeiten über die Nieren. Auch der Blutdruck profitiert von hohen Kaliumwerten. Nicht zuletzt aufgrund dieses Kaliumüberschusses wird die Kartoffel auch zu den basischen Lebensmitteln gezählt.

Kein Wunder hilft die basische Kartoffel bei Sodbrennen, Aufstossen, Völlegefühl oder Reizungen der Magenschleimhaut:

Bei Magenbeschwerden wie Sodbrennen empfiehlt sich die tägliche Einnahme von etwa 200 ml frisch gepressten Kartoffelsaftes über einen längeren Zeitraum hinweg. Die basische Wirkung der Kartoffel führt meist umgehend zu einer Besserung der Beschwerden.

Bei akuten Magen-Darm-Erkrankungen mit Durchfall hat sich Kartoffelbrei bestens bewährt. Aufgrund seines Stärkegehalts bindet er Säuren und Gifte und wirkt damit beruhigend. Zudem ist er leicht verdaulich und belastet den Magen nicht unnötig. Natürlich sollte Kartoffelbrei für diesen Zweck ohne Milch zubereitet werden.

Die Kartoffel wurde früher auch als praktisches und fast immer verfügbares Hausmittel bei ganz unterschiedlichen Beschwerden eingesetzt:

exelon preis türkei

Wir bieten vielfältige Aufgabenbereiche.

Einfach gesund - sein, werden und bleiben Sie es!

Bei uns geht es genau darum – um Ihre Gesundheit. Ganz gleich ob es sich dabei um Ihre Fitness handelt, ob Sie im Rahmen einer Reha-Maßnahme gesund werden wollen oder ob Sie am nachhaltigen Erhalt Ihrer Gesundheit interessiert sind. Wir sind gerne für Sie da und in allen Fragen rund um Gesundheit, Sport und Lebensqualität Ihr Ansprechpartner.

Haben Sie es als Kind auch geliebt, barfuß zu gehen? Das kommt nicht von ungefähr, denn es liegt in unserer Natur. Barfußgehen regt die Fußreflexzonen an. Damit regulieren wir auf natürliche Weise die Funktion unserer Organe, unseres Herz-Kreislauf-Systems und des ganzen Körpers. Kurz: Barfußgehen ist gesund. Und macht Spaß.

Gehen auf der goFit Gesundheitsmatte ist wie Barfußgehen am Kiesstrand. Probieren Sie´s aus, und Sie werden erstaunt sein. Sie spüren innerhalb weniger Minuten die anregende Wirkung einer ganzheitlichen Massage Ihrer Fußreflexzonen. Viele unserer Kunden schwören darauf und wollen die Matte schon nach kurzer Zeit nicht mehr missen.

Sie ist ein kleines Wunder – die goFit Gesundheitsmatte. Und wie viele geniale Ideen basiert sie auf einer einfachen Erkenntnis: Wer seine Fußreflexzonen stimuliert, stärkt damit die Selbstheilungskräfte des Körpers. Deshalb haben wir die Matte entwickelt – gemeinsam mit Wissen­schaftlern, Medizinern, Sportärzten, Orthopäden und Therapeuten. Für Ihr Wohlbefinden.

Gehen Sie zehn Minuten auf der Matte – das ist alles. In dieser Zeit arbeitet Ihr Körper von ganz alleine: Die Bewegung auf der Matte regt die Reflexzonen Ihrer Fußsohlen an – und damit Ihre Muskulatur und Ihre Organe. Ganz natürlich. Denn jede Reflexzone ist mit einem bestimmten Organ verbunden. So betreiben Sie Gesundheitsvorsorge. Wirkungsvoll, nachhaltig und ganz ohne Medikamente.

In Ihren Fußreflexzonen spiegelt sich Ihr gesamter Organismus. Deshalb ist das Barfußgehen auf einem Kies­strand so gesund. Diese heilende Wirkung ist in vielen Kulturen seit Jahrhunderten bekannt. Fuß­reflex­zonen­massage mit der goFit Matte hat eine ähnlich wohltuende, gesundheitsfördernde Wirkung wie Ihr täglicher Spaziergang am Strand: Es tut einfach gut.

Die goFit Gesundheitsmatte ist in 2 attraktiven Farben erhältlich und ist ein handgefertigtes Qualitätsprodukt aus Österreich.

Sie haben noch Fragen zu der goFit Gesundheitsmatte?
Rufen Sie uns an, wir werden Sie selbstverständlich persönlich beraten.

Gofit ist Ihre Fußreflexzonenmassagematte für Fußreflexzonenmassage in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Seit Jahren ist Gofit bereits führend bei Fußreflexzonenmassagematten für Fußreflexzonen. Mit einer Fußreflexzonenmatte aus dem Hause Gofit fördern Sie jetzt aktiv Ihr Wohbefinden und Ihre Vitalität. Gofit-Fußreflexzonen-Matten sind bereits seit mehr als zehn Jahren erfolgreich im Reha- und Gesundheitsbereich im Einstz. Alle Menschen die zum Beispiel nach dem Begriff Fußmassage Matte Schweiz, Fußreflexzonen Matte Test, Gofit Matte Erfahrungen, Gofit Matte Anwendung, Gofit Matte Alternative, Massagematte für die Füße, Gofit Matte Erfahrung, Fußmassagematte für Reflexzonenmassage, Massagematte für Reflexzonenmassage, Matte für Reflexzonenmassage, Fußreflexzonenmassagematte von Gofit, Fußreflexzonenmassagematten von Gofit, Reflexzonenmassage Fußmassagematte, Reflexzonenmassage Massagematte, Reflexzonenmassage Matte oder Fußreflexzonen Matte Shop googeln werden mit großer Sicherheit auf die Gofit-Website für Fussreflexzonenmassagematten gelangen. Wenn Sie also eine Gofit Fußreflexzonenmassagematte in unserem Online-Shop kaufen möchten sind Sie also goldrichtig, wenn Sie folgende Suchbegriffe bei Google eingegeben haben:

  • Gofit Fußreflexzonenmassagematten & Fußreflexzonenmassagematte Gofit
  • Fußreflexzonenmassagematten Gofit & Matte Fußreflexzonenmassage
  • Fußreflexzonenmassage Matte, Massagematte Gofit & Fußreflexzonen Matte
  • Matte Fußreflexzonen, Matte Gofit & Gofit Matte für Fußreflexzonenmassage
  • Gofit Matte für Fußreflexzonen & Gofit Massagematte für Fußreflexzonenmassage
  • Gofit Massagematte für Fußreflexzonen & Fußreflexzonen Gofit
  • Fußreflexzonenmassage & Fußreflexzonenmatte Gofit
  • Gofit Matte Fußreflexzonenmassage & Gofit Fußreflexzonenmassage Matte
  • Gofit Fußreflexzonen Matte, Gofit Matte Fußreflexzonen & Matte für Fußreflexzonen
  • Matte für Fußreflexzonenmassage & Massagematte für Fußreflexzonenmassage von Gofit
  • Massagematte für Fußreflexzonen von Gofit & Matte für Fußreflexzonenmassage
  • Massagematte Fußreflexzonenmassage von Gofit & Fußreflexzonen Massagematte
  • Fußreflexzonenmassage Massagematte von Gofit & Massagematte Fußreflexzonen
  • Matte für Fußreflexzonen & Massagematte für Fußreflexzonenmassage
  • Massagematte für Fußreflexzonen & Gofit Massagematte Fußreflexzonenmassage
  • Gofit Fußreflexzonenmassage Massagematte & Gofit Massagematte Fußreflexzonen
  • Gofit Fußreflexzonen Massagematte & Massagematte Fußreflexzonenmassage Gofit
  • Fußreflexzonenmassage Massagematte Gofit & Massagematte Fußreflexzonen Gofit
  • Fußreflexzonen Massagematte Gofit & Matte Fußreflexzonenmassage Gofit
  • Fußreflexzonenmassage Matte Gofit & Fußreflexzonen Matte Gofit
  • Matte Fußreflexzonen Gofit & Fußreflexzonenmassagematten Online Shop
  • Fuss Massagematte, Massagematte Füsse & Füsse Massagematte
  • Reflexzonen Fussmassagematte & Massagematte Fuss
  • Matte für Fussmassage, Matte Fussmassage & Fussmassage Matte
  • Fußreflexzonenmassagematte Online Shop & Fußreflexzonen Matte Test
  • Fußreflexzonenmassagematten Shop & Fußreflexzonenmassagematte Shop
  • Fußreflexzonenmassagematten kaufen & Fußreflexzonen Matte aus der Schweiz
  • Fußreflexzonenmassagematte kaufen & Fußreflexzonenmatte gofit
  • Fußreflexzonenmassagematten online kaufen & Gofit Gesundheitsmatte
  • Fußreflexzonenmassagematte online kaufen & Gofit Gesundheitsmatte kaufen
  • Fußreflexzonenmassagematten Onlineshop & Fußreflexzonen Matte Erfahrungen
  • Fußreflexzonenmassagematte Onlineshop & Gesundheitsmatte Reflexzonenmassage
  • Gesundheitsmatte Fußreflexzonenmassage & Fußreflexzonenmatte Deutschland
  • Gesundheitsmatte Fußreflexzonen & Fußreflexzonenmatte Österreich
  • Fußmassagematte Reflexzonenmassage & Fußreflexzonenmatte Schweiz
  • Fußmassagematte Reflexzonen & Fußreflexzonenmatte Österreich
  • Gofit Gesundheitsmatte in Deutschland kaufen & Fußmassagematte Shop
  • Gofit Gesundheitsmatte in Österreich kaufen & Fußmassagematte Onlineshop
  • Gofit Gesundheitsmatte in der Schweiz kaufen & Fußmassagematte Online Shop
  • Fußmassagematte kaufen & Massagematte für Füße & Matte für Fußmassage
  • Fußmassagematte für Reflexzonen & Fußmassagematte online kaufen kaufen
  • Reflexzonen Fußmassagematte, Matte Fußmassage & Fussreflexzonenmassagematte
  • Fußmassage Matte, Massagematte Fuß & Fuß Massagematte
  • Massagematte Füße, Füße Massagematte & Fussreflexzonenmassage
  • Fussreflexzonen, Fussreflexzonen Matte Shop & Fussreflexzonenmatte
  • Gofit Fussreflexzonen Matten, Gofit Matte Alternative & Fussmassage Matte Schweiz
  • Fussreflexzonen Matte Test, Gofit Matte Erfahrungen & Gofit Matte Erfahrung
  • Gofit Matte Anwendung & Fussmassagematte für Reflexzonenmassage
  • Massagematte für die Füsse & Massagematte für Reflexzonenmassage
  • Fussreflexzonenmassagematte von Gofit & Matte für Reflexzonenmassage
  • Fussreflexzonenmassagematten von Gofit & Fussreflexzonen Matte
  • Reflexzonenmassage Fussmassagematte & Fussreflexzonenmassagematte Gofit
  • Reflexzonenmassage Massagematte & Fussreflexzonenmassagematten Gofit
  • Fussmassagematte kaufen & Fussmassagematte Online Shop
  • Massagematte für Füsse & Fussmassagematte Onlineshop
  • Fussmassagematte online kaufen kaufen & Fussmassagematte Shop
  • Reflexzonenmassage Matte & Fussreflexzonenmassage Matte
  • Gofit Fussreflexzonenmassagematte & Matte Fussreflexzonenmassage
  • Gofit Fussreflexzonenmassagematten & Matte Fussreflexzonen
  • Matte Gofit, Massagematte Gofit & Gofit Matte für Fussreflexzonenmassage
  • Gofit Matte für Fussreflexzonen & Fussreflexzonen Gofit
  • Fussreflexzonenmassage & Gofit Massagematte für Fussreflexzonenmassage
  • Fussreflexzonenmatte Gofit & Gofit Massagematte für Fussreflexzonen
  • Gofit Matte Fussreflexzonenmassage & Gofit Fussreflexzonen Matte
  • Gofit Matte Fussreflexzonen & Massagematte für Fussreflexzonenmassage von Gofit
  • Gofit Fussreflexzonenmassage Matte & Matte für Fussreflexzonenmassage
  • Matte für Fussreflexzonen & Massagematte für Fussreflexzonen von Gofit
  • Massagematte Fussreflexzonen & Massagematte Fussreflexzonenmassage von Gofit
  • Fussreflexzonen Massagematte & Fussreflexzonenmassage Massagematte von Gofit
  • Matte für Fussreflexzonenmassage & Matte für Fussreflexzonen
  • Massagematte für Fussreflexzonenmassage & Massagematte für Fussreflexzonen
  • Massagematte Fussreflexzonenmassage Gofit & Matte Fussreflexzonen Gofit
  • Gofit Massagematte Fussreflexzonenmassage & Fussreflexzonen Matte Gofit
  • Gofit Fussreflexzonenmassage Massagematte & Matte Fussreflexzonenmassage Gofit
  • Gofit Massagematte Fussreflexzonen & Fussreflexzonenmassagematten Online Shop
  • Gofit Fussreflexzonen Massagematte & Fussreflexzonenmassage Matte Gofit
  • Fussreflexzonenmassage Massagematte Gofit & Fussmassagematte für Reflexzonen
  • Massagematte Fussreflexzonen Gofit & Fussreflexzonenmassagematte Online Shop
  • Fussreflexzonen Massagematte Gofit & Gofit Gesundheitsmatte in Deutschland kaufen
  • Fussreflexzonenmassagematten Shop & Fussreflexzonenmassagematte online kaufen
  • Fussreflexzonenmassagematte Shop & Fussreflexzonen Matte aus der Schweiz
  • Fussreflexzonenmassagematten kaufen & Fussreflexzonenmassagematten Onlineshop
  • Fussreflexzonenmassagematte kaufen & Fussreflexzonenmassagematte Onlineshop
  • Fussreflexzonenmassagematten online kaufen & Fussreflexzonenmatte gofit
  • Fussreflexzonen Matte Test & Gofit Gesundheitsmatte
  • Gofit Gesundheitsmatte kaufen & Fussreflexzonenmatte Österreich
  • Gesundheitsmatte Reflexzonenmassage & Fussreflexzonenmatte Deutschland
  • Gesundheitsmatte Fussreflexzonenmassage & Fussreflexzonenmatte Schweiz
  • Gesundheitsmatte Fussreflexzonen & Gofit Gesundheitsmatte in Österreich kaufen
  • Fussreflexzonen Matte Erfahrungen & Gofit Gesundheitsmatte in der Schweiz kaufen
  • Fussmassagematte Reflexzonenmassage & Fussmassagematte Reflexzonen

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Wellness für Körper, Seele und Geist durch die Chi Maschine Wirkung
Die Original Chi Maschine hat sich als eine höchst effektive Hilfe für Wellness von Körper Seele und Geist erwiesen. Der Körper wird entschlackt, die Haut gestrafft, die Muskeln entspannt und damit können sich alte tiefsitzende seelische Probleme lösen. Man fühlt sich wie im Himmel.

Ich habe mir mal die Arbeit gemacht und ein paar wichtig Fakten zum Thema Trinkwassr in diesem Seminar:
Sollten Sie fragen haben schreiben, tragen Sie sich einfach in das Eintragungsfeld unterhalb des Videos ein:

Kann Wassermangel im Körper Ursache für Schmerzen im unteren Rücken sein?
In Deutschland steigt laut einer Umfrage der Betriebskrankenkassen die Zahl der Rückenschmerzen-Patienten stetig an. Die Bilanz der Krankenkassen ist erschreckend: Bei der KKH-Allianz z.B. sind Muskel- und Skeletterkrankungen, insbesondere Rückenschmerzen im Jahr 2011 der Hauptgrund für Arbeitsunfähigkeit. Die meisten Patienten klagen über Schmerzen im unteren Rücken. […]

Was fehlt den meisten Menschen in ihrem täglichen Leben um ihre Gesundheit effektiv zu unterstützen: Richtig! Bewegung. Wer fit sein will, muß joggen, wandern oder eine andere Sportart betreiben um seinem Körper den Ausgleich zum Bürojob oder einseitigen Belastung zu geben. Das ist häufig anstrengend und kostet in jedem Fall Zeit – und […]

Schüssler Salze Liste – Schüssler Salze Anwendung

Mehr Menschen als sonst im Jahr klagen über bleierne Müdigkeit. Und obwohl die Sonne wieder länger scheint und die Stimmung belebt, steigt spätestens ab April die Zahl derer, die an Stimmungs-Schwankungen bzw. an Depressionen leiden. Im Frühjahr produziert die Sonne mehr Licht und mehr Wärme. Über die Drüsen reagiert dann der Stoffwechsel. Er produziert mehr […]

Uwe Karstädt erklärt in diesem Video die möglichen Zusammenhänge zwischen Vergiftung und Krankheit. Gesundheit ergibt sich durch ein optimales Zusammenwirken auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene, und nicht nur durch das wegbleiben der Krankheit. Jeder Organismus besitzt die Polung Gesundheit und will sich dadurch immer in den bestmöglichen Zustand bringen, wenn der Mensch es den […]

Es ist kein Zeckenbiss nötig um Borreliose zu bekommen. Eine korrekte Diagnose zu erhalten, kann ein schwieriges Unterfangen sein.
Borreliose, auch Lyme-Borreliose genannt, ist eine Infektionskrankheit, die von Bakterien der Spirochaetenfamilie verursacht wird. Weitere durch Spirochaeten verursachte Infektionskrankheiten sind Syphilis, Leptospirose und Frambösie. Es handelt sich um eine besonders unangenehme und effektive Gruppe von Bakterien. Die […]

Quelle: Süddeutsche Zeitung Nr. 85 – Artikel vom 12. April 2011
Der Wegweiser muss nicht den Weg gehen, den er zeigt. Trotzdem ist es verblüffend, wie groß die Unterschiede zwischen dem sind, was Ärzte ihren Patienten empfehlen, und dem, was sie medizinisch für sich selbst in Anspruch nehmen. Gerade bei Operationen falten sich die doctores auffällig […]

Damit du sicher deine Ziele erreichen kannst.

Mach Schluss mit deinen Rückenschmerzen.

Jetzt auch mit frischen Gemüsesäften.

bekomm ich exelon ohne rezept

Coué erkannte, dass die gedankliche Selbstbeeinflussung (Autosuggestion) des Kranken entscheidend für die Heilung ist.

Coués Autosuggestionslehre zufolge können wir unser seelisches und körperliches Befinden verbessern, indem wir uns gesundmachende Gedanken (Suggestionen, Autosuggestionen) machen.

Jeder von uns verfügt über Selbstheilungskräfte, die wir durch gezielte Auto-Suggestionen(unsere Einbildungskraft) aktivieren können.

Die bekannteste Autosuggestionsformel von Coué lautet: "Es geht mir in jeder Hinsicht von Tag zu Tag immer besser und besser."

Coués Lehre der bewussten Autosuggestion hat auch heute noch viele Anhänger, insbesondere in der Schweiz. Coué Schweiz

Auch das Autogene Training nutzt Autosuggestionen, wie etwa die folgenden: Mein Atem fließt ruhig. Mein Herz schlägt ruhig und gleichmäßig.

Bei folgendem Experiment können Sie am eigenen Leib verspüren, welchen Einfluss Ihre Autosuggestionen und Vorstellungen auf Ihren Körper haben.

Stellen Sie sich vor, Sie hätten vor sich eine wunderschöne gelbe und saftige Zitrone liegen. Stellen Sie sich weiter vor, Sie nehmen diese in Ihre Hand und riechen daran.

Sie können durch die Schale hindurch das Säuerliche der Zitrone wahrnehmen.

Nun nehmen Sie ein Messer und schneiden die Zitrone in zwei Hälften. Der Zitronensaft quillt heraus und Sie nehmen die eine Hälfte in Ihre Hand und riechen wieder daran.

Nun können Sie schon sehr viel deutlicher die Säure riechen. Nun stellen Sie sich vor, Sie beißen herzhaft in die Zitrone.

Haben Sie sich das vorgestellt? Dann haben Sie zweierlei bei sich festgestellt:

1. Ihr Mund hat vermehrt Speichel produziert und
2. Sie haben Ihr Gesicht verzogen.

Dieser kleine Selbstversuch zeigt Ihnen, dass Ihre Autosuggestionen und Vorstellungen keine harmlosen Gedanken sind. Autosuggestionen sind Gedankenkräfte, die Ihren Körper beeinflussen.

Ihr Körper hat so reagiert, als würde das tatsächlich geschehen, was Sie sich lediglich vorgestellt haben.

Sie können daran auch erkennen, dass Ihr Gehirn nicht unterscheiden kann, ob Sie tatsächlich etwas erleben oder ob Sie sich nur einbilden, etwas sei so.

Welche Bedeutung hat dieses Experiment für unseren Alltag? Durch Ihre Autosuggestionen und Gedanken können Sie Ihren Körper zum Guten, aber auch zum Schlechten beeinflussen.

Sie haben durch die Wahl Ihrer Gedanken die Macht, Ihre Gesundheit zu erhalten und sich von Krankheiten zu befreien.

Autosuggestionen spielen auch eine wichtige Rolle beim Placebo-Effekt und Nocebo-Effekt.

Wie können Sie die positive Selbstbeeinflussung durch Autosuggestionen für Ihre Gesundheit nutzen?

TIPP 1:Wenn Sie Medikamente nehmen, dann sagen Sie sich bei deren Einnahme: "Dieses Medikament wird mir bestimmt helfen. Ich werde gesund."

TIPP 2:Stellen Sie sich vor, wie Sie alles wieder tun, als wären Sie gesund. Wenn Sie sich beispielsweise einen komplizierten Beinbruch zugezogen haben, dann stellen Sie sich jeden Tag vor, wie Sie bald wieder genauso gehen können wie vor dem Bruch.

Sehen Sie sich in Gedanken als genauso fit und gesund wie zuvor.

TIPP 3:Sprechen Sie nie über oder denken an Krankheiten. Mit jedem Gedanken ans Kranksein vergiften Sie Ihren Körper und schwächen seine Abwehrkräfte. Über Krankheiten reden macht krank

TIPP 4:Wenn Sie gesund sind, dann glauben Sie, gesund zu bleiben. Stellen Sie sich bei einem leichten Schnupfen oder kalten Füßen nie vor, dass Sie bestimmt in wenigen Tagen mit 40 Grad Fieber im Bett liegen.

Sagen Sie sich vielmehr mehrere Male während des Tages: "Ich bin gesund und bleibe es auch."

TIPP 5:Entwickeln Sie eine positive Grundeinstellung zu sich, den Menschen und dem Leben. Negative Autosuggestionen vergiften Ihren Körper und schwächen ihn.

Positive Gedanken stärken die Abwehr Ihres Körpers und aktivieren die Selbstheilungskräfte.