gibt es in holland bactrim ohne rezept

Eine Großzahl von Zusatzstoffen wird nach Angaben der Tabakkonzerne zur Geschmacksverbesserung, zum Feuchthalten, zum Konservieren, für bessere Verbrennung und zum Binden der Bestandteile eingesetzt [5].

* Ammoniumchlorid (oder andere Ammonium-haltige Verbindungen) verstärken die Freisetzung von Nikotin
* Zucker und Glykol karamellisieren zusammen mit dem Ammoniak und erzeugen dadurch einen weichen Geschmack
* Menthol und Gewürznelken vermindern das Reiz- und Schmerzempfinden des Atemtrakts, sodass der Rauch tiefer und beschwerdefreier inhaliert werden kann.
* Diverse Glykolverbindungen als Feuchthalter
* Schellack als Klebemittel
* Lakritze
* Kaffee
* Tee und teeähnliche Erzeugnisse
* Kakao und Kakaoerzeugnisse (stehen im Verdacht, Krebs auszulösen, wenn sie geraucht werden) sollen den Rauch milder machen
* Dextrine
* Melasse
* Stärke

Inhaltsstoffe des Tabakrauches

Im Rauch einer (durchschnittlichen) Zigarette befinden sich bis zu 12.000 verschiedene Stoffe, darunter:
Verbindungen Konzentrationen
Kohlenstoffdioxid 45–65 mg
Kohlenmonoxid** 10–23 mg
Stickstoffoxide** 0,1–0,6 mg
Butadien* 0,025–0,04 mg
Benzol*/** 0,012–0,05 mg
Formaldehyd** 0,02–0,1 mg
Acetaldehyd*/** 0,4–1,4 mg
Methanol** 0,08–0,18 mg
Blausäure** 1,3 mg
Nikotin** 0,8–3 mg
polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe* 0,0001–0,00025 mg
aromatische Amine* 0,00025 mg
N-Nitrosamine* 0,00034–0,0027 mg

*karzinogene Verbindungen, **toxische Verbindungen
Acetaldehyd entsteht bei der Verbrennung von Zucker und hat wie das Nikotin eine suchterzeugende Wirkung. [6]

Dein Eintrag hat mich wirklich berührt und mich zum Nachdenken angeregt. Ich bin 13 Jahre alt und habe mir felsenfest vorgenommen, NIEMALS eine Zigarette anzurühren. Natürlich wird dies im Nachhinein etwas schwieriger, da sehr viele in meiner Umgebung rauchen, da könnte ich selber in Versuchung geraten.

Ich persönlich finde, dass das Rauchen erhebliche Folgen auf Umwelt aber vorallem Mensch hat, wie Linda es geschildert hat. Man kann rauchen nicht verbieten – aber die Raucher könnten sich eventuell toleranter verhalten, ich sehe immer wieder wie kleine Kinder mit dem Rauchen konfrontiert werden.

rauche selbst 4 packungen am tag

ein weiteres pro:
rauchen entspannt

Raucher verlieren die haare am kopf

also ich habe mir hier so einige posts durchgelesen, und bin bei einigen ganz schön erschrocken.
ich rauche seit mittlerweile 34 jahren, und habe bisher noch lust darauf mir zur entspannung eine anzuzünden.
aber ich merke eines, sitze ich vorm pc rauche ich mehr 🙁

zum positiven effekt kann ich aus erfahrung sagen, wenn ich genervt bin und dann eine rauche werde ich entspannter und ruhiger, denke über das problem nach, suche nach lösungen. dies schaffe ich meist in der zeit einer zigarrete, vielleicht weil das rauchen eine art ruhe auslöst und den geist anfälliger für gedanken macht.
da ich jedoch wie ich zugeben muß zu wenig sport treibe, merke ich das mir manchmal die luft ausgeht, deshalb ist meine erkenntniss das rauchen in massen verbunden mit sport zwar auch nicht gesund, aber zumindest einigermassen fit hält. in meiner jugend bin ich viel rad gefahren, gelaufen und so, ich war fitter als so mancher nichtraucher.
die negativen folgen sind mittlerweile, dass man erkranken kann, es muss nicht zwangsläufig sein, den was der jungen dame mit 25 widerfahren ist, ist zwar nicht gut, aber wissentschaftlich gesehen hat der rauch nur den auslösezeitpunkt verfrüht, ist aber nicht alleine schuld daran. dn wäre dem so, würde heute niemand mehr älter werden wenn er in den kontakt mit rauchern kommt.
zu den giftstoffen die im tabak sind, ist zu sagen, dass diese auch in anderen dingen enthalten sind, meist versteckt und vielfach nur nach aufwendigen untersuchungen nachweisbar. vielfach ist die gesundheitsbelastung durch laserdrucker höher als durch raucher, wenn man den selben zeitraum betrachtet.
noch etwas zu den giftstoffen, noch ist in unseren leitungswasser arsen und andere giftstoffe enthalten, dies wird sich auch nicht in absehbarer zeit ändern, da diese zur keimabtötung benötigt werden.
radioaktivität ist in der umgebungsluft ebenso enthalten wie andere giftstoffe, die auswirkungen des GAUs von tschernobyl sind auch heut noch messbar, wird aber von einigen antirauchaktivisten nicht bedacht, und man schiebt es aufs rauchen.

kontra rauchen, rauchen ist zur zeit gesellschaftlich nicht mehr so angesehen, weil man bis auf wenige ausnahmen kaum mehr an der frischluft arbeitet (büro- oder innendienste) dort ist rauchen zum teil aus lebensmittelrechtlichen gründen verboten oder aus sonstigen hygienischen gründen. dies bedeutet, das die jenigen die rauchen ausgegrenzt werden, und somit das rauchen als “ritual” verschwindet.
verständlicherweise sollte in räumen mit nichtrauchern das rauchen verboten sein, aus sozialverträglicher sicht jedoch ein raucherraum vorhanden sein.
die abneigung gegen das rauchen entstand in den späten 60iger und frühen 70iger jahren in kalifornien, als dort die hippiebewegung auf dem höhepunkt war, und jeder hippie drogen konsumierte, die jugend wurde von den “normalen” bürgern als assozial betrachtet, denen man einhalt gebieten musste, so entstand das verbot und der gesundheitswahn, der immer mehr um sich griff, was niemand bedacht hatte oder hat ist die tatsache, das auch die umwelteinflüße einwirkungen hat wie gesund man ist. in den großstätte ist es das mitteinander leben müssen, den wo viele menschen leben ist es wichtig regeln zu haben, und genau das ist es was dazu führte das raucher abseits standen, sie passten nicht in diese “heile” welt, dies führte dazu das man raucher verbannte, jetzt ist es jedoch, gerade in den usa, soweit das man ausser dem rauchen auch andere dinge als negatib betrachtet ohne das grundübel zu erkennen. man nehme den “big apple” hier werden überlegungen angestrebt bei der speisenzubereitung salz zu verbieten.
viele großstadtbewohner leben heute in einer “sterilen” umgebung im gegensatz zum landadel, adel deshalb, weil diese den umweltgiften weitaus weniger ausgesetzt sind wie städter.
zum eigentlichen problem zurückkehrend ist es leichter rauchen zu verbieten, um einen promiliegehalt an schadstoffen auszuschalten als die eigentlichen gefahren die man in der stadt braucht wie z.b. die mobilität, die fehlenden grünflächen, und vorallem die menschenmassen auf engsten raum. bezogen auf die fläche berlins leben auf dem lande etwa 80% weniger, dafür gibt es die selbe anzahl mehr grünfläche was der stimulanz des wohlbefindens zugute kommt.
was in der landbevölkerung die entspannung durch eine zigarrete entspricht, ist in der stadt die sucht nach befriedungen und deshalb nicht wünschenswert.
statistisch gesehen rauchen städter mehr und häufiger weil sie sonst keine ablenkung haben. die auf dem land raucher weniger und sind auch mehr an der frischen luft und rauchen nur zur entspannung oder bei steitgesprächen am stammtisch.
mein fazit ist: die menge macht das gift, und vorallem die umgebung

nichts desdotrotz rauchen schadet.. dem einen mehr dem anderen weniger … aber das muß jeder selbst wissen was er sich zumutet, und sich nicht aufzwingen lassen.. den verbote schaffen nur eines, nämlich es zu versuchen, den der reiz des verbotenen reizt umso mehr, als das erlaubte

Also auch ich bin leidenschaftlicher abhängiger Suchtraucher.
Mein Zigarettenkonsum beträgt 30-40 Zigaretten täglich.
Mein Lungenbild entspricht dem Alter (62)gemäß eine sogenannte Normalität..
Das passiv rauchen krank macht ist in meinen Augen Quatsch.
Meine Mutter sowie mein Vater waren ExtremRaucher und ich mittendrin in der vollgequalmten Wohnung.
Wir Beide mein Bruder und ich sind gesundheitlich noch voll drauf.
Das Rauchen schädlich ist will ich auch nicht bezweifeln.
Aber hier wird was ins GesundheitsMäntelchen eingepackt um die Süchtigen abzuzocken.
Diese Politik ist zum kotzen.(Das sind keine Volkvertreter)
Die Lungenkrankheiten sind nicht Folgen des Rauchens sondern das Ergebnis des einatmens von Feinstaub aus Industrie ind Autoabgase.
Arbeit und die damit verbundenen Mittel ist auch gesundheitsschädlich.
Die ganze Erde steht vor dem Kollaps und was macht man,man haut auf die Raucher drauf.
Verbietet das Auto und die unmenschlichen Arbeitbedingungen, dass sind die Themen die angepackt werden sollten.
Und, warum wird Zigarettenherstellung nicht eingestellt das wäre doch der beste Raucherschutz (auch für mich)alles andere ist Abzocke und Beschiss.

Ich selbst habe 36 Jahre geraucht und seit 5 Jahren damit aufgehört.
Und habe heute noch ab und zu ein verlangen nach einer Zigarette
es war für mich die Hölle es durch zu halten
darum wäre ich für ein Rauchverbot.
Aber ich bin dagegen das die Raucher verdammt werden

ich rauche nicht, aber es ist sehr unfair gegenüber den Raucher, weil sie durch die Phase der Entwöhnung viel Depressionen enstehen und Stress und die Raucher wollen dann raus um zu rauchen (nachdem dem Rauchverbot wohl strafbar)

Habe vergeblich versucht mich bei einer pro bewegung zu registrieren; verboten?

Rauchen (stark) verändert im Gehirn die opiat rezeptoren. Wenn jemand Probleme hat (Suchtpersönlichkeit), wird er bei Nichtrauchen andere Süchte bekommen, u.A Alkohol oder Essen. Mir ist das Rauchen lieber. Bin nicht gegen Nichtraucher, aber gegen die Art und Weise wie die EU es den USA und Diktaturen nachmacht. Wie in den 30 er mit dem Alkohol. Jetzt auch im Freiem. Aber die Leute mit Impfungen umbringen kann die WHO schon!

rauchen schmeckt, riecht und entspannt gut also hab mit angefangen und würds auch mit meinen kindern so machen

Title: ISB - Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Description: unavailable

Created: 28/10/2005

Expires: unavailable

Domain Suffix: info

Alexa Rank: #11837703

Google Page Rank: 0

Server Name: web01.spiritec-server.de

günstig bactrim bestellen ohne rezept

In der Vereinigung der Pflegenden in Bayern können Pflegekräfte und ihre Verbände freiwillig Mitglied werden. Wichtige Aufgaben sind die Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege und die Mitwirkung an Gesetzgebungsvorhaben.

Bei Abspielen des Videos erklären Sie sich mit der Übertragung Ihrer Daten an YouTube einverstanden. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Abspielen des Videos erklären Sie sich mit der Übertragung Ihrer Daten an YouTube einverstanden. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kann man über Menschen lachen, die verzweifelt auf ein Organ warten? Nein, gewiss nicht. Kann man darüber lachen, dass immer weniger Menschen einen Organspendeausweis besitzen? Nein, auch das ist alles andere als witzig. Aber kann man sich über die Bequemlichkeit und über die Ausreden lustig machen, die sich Menschen ausdenken, um zu begründen, warum sie es leider immer noch nicht geschafft haben, einen Organspendeausweis auszufüllen? Oh ja, das kann man, denn es gibt eine unerklärliche Diskrepanz. 80 Prozent der Deutschen geben an, der Organspende positiv gegenüber zu stehen. Aber nur 35 Prozent haben wirklich einen Organspendeausweis in der Tasche. Diese Diskrepanz ist Ausgangspunkt der Kampagne „Keine Ausreden!“

Sonnenstrahlen tun Körper und Geist gut. Die Wärme steigert unser Wohlbefinden und UV- Strahlen sind wichtig zur Bildung von Vitamin D. UV- Strahlung kann aber auch schlimme Folgen für unsere Gesundheit haben! Zu viel Sonne kann zu Sonnenbrand, Hautalterung oder auch Hautkrebs führen. Wir haben die wichtigsten Informationen rund um den vernünftigen Umgang mit der Sonne für Sie. Genießen Sie den Sommer und achten Sie dabei auf Ihre Gesundheit.

. We are Andreas and Katherine Miller. Together with our four kids we have built Gesundheit Bakery since 2005.

Our mission: to offer you quality baked goods that are still made by hand using some of the finest ingredients available.

The breads we make are made without adding any sugar, oil or preservatives.

This is important to us given the name of our company

Gesundheit Bakery Ltd

311 - 30721 Simpson Road

Abbotsford BC, V2T 6Y7

Phone # 604-504-7486

Fax # 604-504-7493

Store Hours:

Monday, Wednesday and Friday

Closed all Statutory Holidays

Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 3,8 Millionen Menschen in über 200.000 Mitgliedsunternehmen. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung.

Für den Bereich Bildung der Präventionsabteilung in unserer Bildungsstätte am Standort Düsseldorf suchen wir ab sofort eine/n Servicemitarbeiter/in befristet für 6 Monate.

Für unsere Präventionsabteilung suchen wir für das Präventionszentrum Berlin im Bereich Aufsicht und Beratung eine/n Diplom-Ingenieur/in (UNI/TU/TH) / M. Sc. / M. Eng. in der Fachrichtung Chemie, Verfahrenstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang mit Universitäts- oder wiss. Hochschulabschluss für die Ausbildung zur Aufsichtsperson im Sinne des § 18 SGB VII.

Der Arbeitsschutz auf hoher See stellt alle Beteiligten vor besondere Aufgaben: Am Offshore-Windpark "Borkum I" wird gezeigt, wie diese praktisch aussehen. Verhaltenstipps, wie man gesund durch die Fahrradsaison kommt und was man über Sonnenstrahlung wissen sollte, hält die neue Ausgabe bereit. Das Online-Trainingstool "Fit für den Einsatz" der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, stellt Fitness und Wohlbefinden in den Vordergrund. Für Feuerwehrleute entwickelt, eignet es sich auch für Sport-Interessierte und Betriebssportgruppen.

(03.05.2018) Im Vorfeld des neuen Ausbildungsjahres startet die BG ETEM wieder ihre Medienpaket-Aktion: Mitgliedsbetriebe der BG ETEM, die einen oder mehrere Auszubildende einstellen, erhalten ein kostenloses Medien-Paket - mit Filmen, Broschüren, Faltblättern und vielen weiteren Arbeitshilfen.

Für unsere Bezirksverwaltung Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis zum 31.12.2018 eine/n Arzthelfer/in in Teilzeit für die Bearbeitung leichter Arbeitsunfälle.

Für unsere Präventionsabteilung am Standort Köln suchen wir ab sofort für das Fachgebiet Elektrische Gefährdungen eine/n Referentin/Referenten.

(26.04.2018) Gerade junge Berufstätige unter 25 Jahren unterschätzen Gefahren im Arbeitsalltag und die Risiken von Wegeunfällen. Der von der Internationalen Arbeitsorganisation, ILO, ausgerufene World Day for Safety and Health at Work (SafeDay) am 28. April 2018 soll daran erinnern, wie wichtig Gesundheit und Sicherheit für diese junge, oft unerfahrene Zielgruppe sind.

(19.04.2018) Ob beim Arbeiten mit elektrischem Strom, beim Transport von Lasten oder beim Umgang mit Gefahrstoffen: Wer in einem Beruf der elektro- und informationstechnischen Handwerke arbeitet, meistert Tag für Tag unterschiedlichste Aufgaben. Die wichtigste ist: nicht die eigene Sicherheit und Gesundheit zu riskieren. Dabei hilft die neue Broschüre der BG ETEM "Gesundheit im Elektrohandwerk - Sie haben es in der Hand".

Für den Bereich Bildung der Präventionsabteilung in unserer Bildungsstätte Linowsee suchen wir ab sofort eine/n Servicemitarbeiter/in.

Immer weniger Platz und immer mehr Verkehr: Die Probleme in Städten und Gemeinden werden zunehmend drängender. Unfälle von Beschäftigten auf Arbeits- und Dienstwegen nehmen stetig zu. Im Rahmen des Forums Verkehrssicherheit widmen wir uns deshalb den aktuellen Sicherheitsrisiken im Stadtverkehr, stellen Beispiele erfolgreicher betrieblicher Verkehrssicherheitsarbeit vor und geben gleichzeitig einen Ausblick auf die urbane Mobilität von morgen.

bactrim aachen kaufen

The Wellness Show -- (Global Ideas Bank) Excerpts from interviews and other sources.

Nasal Diplomacy: A Funny Route to Peace -- "When I picture a Geneva talk I realize I must accept a Reagan and a Gorbachev as part of the team; but what if each of them brought their favorite silly person. I believe it would ease tension and open all up to vulnerability and commonality. Lighten up, world! Consider a career in nasal diplomacy."

Windhorse Associates -- Recovering From Psychosis at Home

"For all of its wonder drugs and dazzling technology, the medical profession seems to have strayed from the art of healing. Enter Patch Adams, doctor, clown and firm believer in the healing powers of humor, joy and simple listening. Decked out with a rubber nose and a silly hat, Patch practices free, fun-filled medicine at the Gesundheit Institute, where laughter is the rule and payments are the exception. His book very clearly points out the problems inherent in our current medical system: the slavery to money and technology, the myth of doctors as gods, and the removal of the human element. He then paints a picture of the ideal medical practice where doctor and patient relate as friends, where health and wellness are an integral part of community life, and where love and joy run through it all. I must confess that I have absolutely fallen in love with Patch just from reading his book. His idealism, love of life, sense of fun and commitment to helping build healthy, supportive, joyous communities rise out of the pages like a deep belly laugh. A truly delightful read!"

From The WomanSource Catalog & Review: Tools for Connecting the Community for Women; review by FGP, February 1, 1997

A courageous and dynamic healer and role model, Patch Adams guides us through difficult times while sharing insights into how we can encourage each other to feel healthier and happier. He also offers moral support and help for dealing with grief, depression, and loss.

"The greatest shortcoming of modern medicine is the loss of the house call. It is the biggest blow to the art of medicine in this centur y. Not only have patients lost their doctors' precious attention, but physicians have not found a replacement for this close relationship in hospital settings." "Having a meaningful connection to one's patients is crucial for the prevention of burnout."

Adams recommends that we all spend more quality time visiting our loved ones who are ill or depressed. Spending more time with loved ones -- and even visiting people whom we don't know -- does a lot to help them feel better emotionally and physically. In addition to encouraging such visits, Patch offers practical advice for making these visits enjoyable and fulfilling for both the patient and visitor. He provides tips for promoting our own healing and advises that we extend our compassion out to our communities as well.

Illness and the Art of Creative Self-Expression: Stories and Exercises from the Arts for Those With Chronic Illness -- John Graham-Pole, Forward by Patch Adams

"As patients and practitioners challenge the very nature of Western medicine, unconventional doctors like the well-known Patch Adams become American heroes. Dr. John Graham-Pole, who has a conventional medical degree and specializes in chronic and terminal illness, is such a doctor. He has sought to humanize the care of patients by introducing the arts - music, dance, painting, theater, writing, puppetry, clowning, and magic - into the hospital setting. In this volume, inspiring stories illustrate how patients engaging in the arts respond better to physical setbacks, are more adept at expressing their emotions, and find more spiritual peace in the midst of their illness. "


Videos
Patch Adams, the Movie, Starring Robin Williams

Reviews of Patch Adams the movie:


Healing Arts
Episode from The Doctor Is IN television series. 28 min.

"Art has been used over the centuries to help people accept a medical condition they cannot change, or find some spiritual lift during difficult times. But increasingly, they're also being used in a scientifically ordered manner to improve health in specific ways. Studies have shown that arts can reduce pain, improve the health of pre-term babies, decrease the severity of headaches and improve the speech of people who have had strokes. This show profiles some examples, including a dance that evolved out of dealing with AIDS, murals in a children's cancer clinic, Dr. Patch Adams, a physician who is also a professional clown, music therapy for autistic children and a woman with manic depressive illness who uses painting as therapy."
The Real Patch Adams -- documentary video

"This program intricately details medical doctor Patch Adams' life and unconventional medical philosophy. Commentary by Adams' supporters, social activists, and others who talk about their experiences and philosophy is equally telling. An excellent program to circulate with the popular movie, this might also find a spot in medical and nursing schools." -- Booklist

We have no way to forward e-mail
to Patch Adams or the Gesundheit Institute

For more information about Gesundheit Institute, please contact: Patch Adams, MD, Gesundheit Institute, 6855 Washington Blvd., Arlington, VA 22213, 703/525-8169, or volunteer coordinator Kathy Blomquist, Gesundheit Institute, HC 64, Box 167, Hillsboro, WV 24946, 304/653-4338.

How would you like a stronger immune system or better sleep? Action between the sheets can help you get all of this and more.

Red, itchy, and scaly skin? Discover common skin conditions like psoriasis, rashes, and more in the collection of medical photos.

The brain. The body. The bedroom. How much do you know about sex, love, and the human body?

Lose weight without dieting! Live better and be healthier with these quick nutritional tips from the experts.

Dr. Gesundheit graduated from the UNIV NACL AUTO DE MEXICO, FAC DE MED, MEXICO DF, MEXICO in 1966. He works in Saint Paul, MN and specializes in Internal Medicine. Dr. Gesundheit is affiliated with Regions Hospital. He speaks English and Spanish.

Gender: Male

Years in Practice: 52 Years

Languages Spoken: English and Spanish

Medical School: graduated from the UNIV NACL AUTO DE MEXICO, FAC DE MED, MEXICO DF, MEXICO

Graduation Date: in 1966.

bactrim günstig kaufen

Drittes Gesetz zur Änderung des Gesetzes über Verwaltungsbehörden und anderer Gesetze vom 19. April 2011 (PDF, 100 KB) (PDF, 101,5 KB)

Hamburger Straße 47
22083 Hamburg

Im Gebet begegne ich Gott. Beim Beten stehe nicht ich mit meinen Sorgen und Problemen im Mittelpunkt, sondern Gott, mein und unser Vater. Er nimmt mich an, weil er mich liebt, und gibt, worum ich ihn bitte. Wenn ich mich ihm nur offen und ehrlich anvertraue. Je mehr ich mich Gott, dem Herrn, öffne und ihn in mir wirken lasse, desto mehr kann er mir helfen und mich heilen.


Vater unser im Himmel,
geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme, dein Wille geschehe,
wie im Himmel, so auf Erden.

Der Herr ist mein Hirte,
nichts wird mit fehlen.

Ich weiß, daß du mein Vater bist,
in dessen Arm ich wohlgeborgen.
Ich will nicht fragen, wie du führst,
ich will dir folgen ohne Sorgen.

Mein Vater,
ich überlasse mich dir,
mach mit mir, was dir gefällt.
Was du auch mit mir tun magst, ich danke dir.
Zu allem bin ich bereit, alles nehme ich an.
Wenn nur dein Wille sich an mir erfüllt
Und an allen deinen Geschöpfen,
so ersehne ich weiter nichts, mein Gott.
In deine Hände lege ich meine Seele.
Ich gebe sie dir, mein Gott,
mit der ganze Liebe meines Herzens,
weil ich dich liebe,
und weil diese Liebe mich treibt,
mich dir hinzugeben,
mich in deine Hände zu legen,
ohne Maß,
mit einem grenzenlosen Vertrauen;
denn du bist mein Vater.

Ich bin erschöpft und habe keine Kraft mehr

Lieber Gott,
du weiß wie ich mich heute fühle;
mutlos, traurig, ängstlich und niedergeschlagen.
Ich bin erschöpft und habe keine Kraft mehr.
Ich bin unruhig, denn ich weiß nicht genau,
was auf mich wartet.

(übersandt von Pater Joshy)

Werft all eure Sorgen auf ihn!

Herr, ich übergebe dir all meine Sorgen, die ich mit mir und
meinen Angehörigen habe,
mit meinen seelischen und körperlichen Schmerzen.
Du hast mir durch den heiligen Petrus gesagt:
"Werft all eure Sorgen auf den Herrn, denn er kümmert sich um euch"
(1. Petrusbrief 5,7).
Ich nehme dich beim Wort und lege all meine Sorgen in deine Hand.
Mach du damit, was du willst.
Von nun an gehören sie dir.

Vater im Himmel,
es will mir noch nicht gelingen,
diese Krankheit anzunehmen.
Ungeduldig warte ich darauf,
wieder gesund zu werden.
Hilf mir, daß ich zur Ruhe komme
und erkenne, daß du es so willst.
Vielleicht ist diese Zeit
ganz heilsam für mich.
Gib mir deinen Frieden.
Laß mich wieder Hoffnung haben
und anderen Mut machen.
Amen.

Herr Jesus Christus,
du hast die Not des Leidens und Sterbens durchlitten
und zum Weg der Erlösung gemacht.
Laß auch mein Leiden gesegnet sein
und allen zugute kommen, für die ich bitte.

Laß mich versöhnt mir dir sterben

Herr, ich weiß, daß du mich liebst,
daß mein Sterben genauso in
deinen Händen liegt wie mein Leben.
Hilf mir, deinen Willen zu verstehen
und anzunehmen.
Hilf mir, täglich bereit zu sein,
wenn du mich rufst.
Laß mich versöhnt mir dir sterben,
in der Hoffnung, daß du mir
alles zum Guten wendest,
Herr, dein Wille geschehe.
Amen.

Mein Herr und mein Gott,
nimm alles von mir,
was mich hindert zu dir.

Schenke mir Trost und Hoffnung

Gott, Vater unseres Herrn Jesus Christus.
Ich komme, um von dir Trost zu erfahren und neue Hoffnung zu schöpfen.
Ich brauche deine Nähe und Hilfe, denn auf mich selbst verwiesen
finde ich nicht die Kraft, die Bitterkeit des Leidens, die Not der Krankheit,
die Armut in meiner Schuld, die Angst vor der
Unausweichlichkeit des Todes zu bestehen.

Nichts soll mich von dir trennen

Herr Jesus Christus,
weder Not noch Bedrängnis noch Leiden noch Krankheit
soll mich von deiner Liebe trennen.

Gebet des hl. Franz von Assisi

Gott,
mache mich zu einem Werkzeug des Friedens,
daß ich Liebe bringe, wo Haß ist,
daß ich verzeihe, wo Schuld ist,
daß ich vereine, wo Zwietracht herrscht,
daß ich die Wahrheit bringe, wo Irrtum ist,
daß ich den Glauben bringe, wo Finsternis ist,
daß ich Freude bringe, wo Leid ist.

Du liebst mich auch im Leid

Herr, ich glaube an deine Güte und Liebe zu mir.
Du sorgst für mich, das weiß ich ganz gewiß.
Sicher gibt es in unserem Leben viele Härten.
Aber mit all ihren natürlichen Ursachen ist die Welt doch
einer höheren Macht unterworfen.
Und du bist der Herr und Schöpfer dieser Welt.
Alles ist in deiner Hand. Jeder Mensch, auch ich.
Du bist der Vater und liebst uns alle.
Ich danke dafür, daß du mich trägst und
meine Zukunft nicht dem Zufall überlassen ist.
Laß mich immer daran denken,
besonders wenn ich Schweres zu ertragen habe,
und bleibe mir immer nahe,
damit ich mich in deiner Liebe geborgen weiß. Amen.

Uns rettet nur deine Liebe

Die Weisheit deines Lebens, o Herr,
steht hoch über der Torheit unseres Treibens.
Ich glaube an den Sinn des Leidens und
daß es zu dir führen kann.
Nicht Macht und Reichtum können uns retten.
Uns rettet nur die Liebe, die du uns geschenkt hast.
Nur mit ihr können wir alles ertragen.
Nach allem irdischen Schmerz und Leid
schenkst du mir Glück und Freude
und nimmst mich auf in die Seligkeit.
Dafür danke ich dir von ganzem Herzen.

Barmherziger Gott, hilf uns

Barmherziger Gott,
hilf uns, dir zu begegnen in aller Not und Freude,
in jedem Elend deine Nähe zu erfahren,
in deinen Kranken dein Angesicht zu betrachten,
in der Stille deine Stimme zu hören
und deine Liebe weiterschenken zu können.
Heile unsere Begegnungen,
schenke uns die Gnade der Bekehrung.
Unser hl. Vater Kamillus,
hilf uns, nach deinem Beispiel
Jünger und Jüngerinnen Christi zu sein.

Herr, du sagst mir: Komm zu mir, wenn du dich abmühst und
Lasten schleppst, ich werde dir Ruhe verschaffen.
Du versprichst mir Ruhe für Leib und Seele.
Du willst nicht herrschen, sondern dienen,
du willst nicht haben, sondern geben.

bactrim pillen einnahme

Ich habe Krebs durch Passivrauchen bekommen und ich bin 25 Jahre alt. Ich hab nie eine Zigarette angerührt! Was denn Krebs verursacht hat, hat man anhand einer Gewebeprobe nachgewiesen.

Wenn ihr euch informieren würdet, dann wüsstet ihr, dass seit über 50 Jahren bewiesen ist, dass (Passiv-) Rauchen tötet. An mir kann man sehen, dass auch junge Menschen davon Krebs bekommen.

Für alle die es nicht wissen, jährlich sterben über 10.000 Kinder in Deutschland zwischen 0 und 12 Jahren weil ihre Eltern rauchen.
Viele wissen auch nicht, dass es Menschen gibt die 30ig, 40ig Jahre rauchen können ohne zu erkranken und es Menschen gibt die nur 50 mal (passiv) rauchen müssen um Krebs zu bekommen.

Doch zu welcher Gruppe man gehört, weiss man vorher nicht. Also kann jede Zigarette die ihr raucht eure letzte sein.

Und warum kennt ihr keine jungen Menschen die an Krebs erkrankt sind? Weil diese Menschen sich vom Leben zurück ziehen und sehr schnell sterben.

Hat man erstmal Krebs durch Rauchen, hat man maximal noch 2 Jahre bevor man stirbt. Reichen euch 2 Jahre um alles zu machen, was ihr im Leben tun wollt?

Denn Krebs durch Rauchen ist NICHT HEILBAR.

Egal ob es sich um Lungenkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Rachenkrebs, Gebärmutterhalskrebs, Prostatakrebs, … handelt. Alle diese Krebsarten werden durch (Passiv-) Rauchen verursacht.

Wie schon geschrieben, es sterben auch 20ig jährige daran.

Sterben werdet ihr an den Folgen aber auf alle Fälle!
9 von 10 Rauchern sterben an Krebs, der Eine mit 20 Jahren der Andere mit 50 Jahren. Der 10. Raucher stirbt an Herzinfakt oder Schlaganfall. Auch eine Folge des Rauchens.

Das Allerschlimmste ist aber, dass ihr schuld seid, wenn Nichtraucher daran sterben, so wie ich. Ihr habt kein Recht anderen zu schaden. Ihr tut es aber. Jeder von euch.

Wenn zum Beispiel euer Bruder, eure Schwester, euer bester Freund zu euch kommt und euch sagt, DU bist schuld daran, dass ich bald sterbe und nicht alt werden kann, was sagt ihr dann?

Wenn ein verrückter Messerstecher rumläuft und euch verletzt, würdet ihr ja auch nicht sagen: “Da muss man tolerant sein.” Ihr würdet die Polizei rufen und den Mann verklagen, weil er eure Gesundheit beschädigt hat. Genau das Gleiche haben Raucher bei mir getan und tun es immer noch. Man kann keine Strasse lang laufen ohne das einem ein Raucher entgegen kommt und man gezwungen ist die Giftstoffe einzuatmen.

Ich bin NICHT tolerant gegenüber Rauchern, den die sind an meinem Krebs schuld!

Wer denkt Rauchen ist nicht gefährlich soll mich kontaktieren und mich persönlich kennenlernen!

Die Behandlung meiner Krebserkrankung dauert jetzt 3 Monate und hat schon 100.000 Euro gekostet. Alles durch euch Raucher verursacht.

Wer rauchen cool findet, zeigt nur, dass er keine Ahnung hat. Im Zigarettenrauch sind über 70 giftige Stoffe wie:

– Arsen (in Rattengift drin)
– Blei (seit Jahrzehnten in Bleistiften und Fieberthermometern verboten)
– radioaktives Plutonium (weltweit überall verboten, weil hochgiftig)

Und all das atmet ihr freiwillig ein. Glaubt ihr das intelligente Menschen das tun würden? Eben Intelligenz und Rauchen das passt nicht zusammen. Wissenschaftliche Untersuchungen haben schon vor 20ig Jahren bestätigt, das Raucher weniger intelligent sind als Nichtraucher.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben auch herausgefunden, dass das Gehirn durch jeder Zigarette schrumpft. Raucher werden also von Zigarette zu Zigarette dümmer.

Sehr uncool mit einem kleinen Gehirn rumzulaufen. Und jeder der euch mit Zigarette sieht, denkt sich. “Der/Die Arme hat ein kleines Gehirn.”

Wie schon geschrieben, wenn du Rauchen als harmlos ansiehst, kannst du mich gerne kontaktieren und mich kennenlernen. Ich zeige dir dann, das eine Krebserkrankung, keineswegs cool ist.

– du kannst mich bei meinen Krankenhausaufenthalten gern begleiten
– ich zeig dir welche starken Schmerzen Krebs verursacht
– du kannst mir beim Kotzen (durch die Chemotherapie) gern den Kopf überm Klo halten
– du kannst mir eine Perücke aussuchen, den durch die Chemotherapie habe ich keine Haare mehr
– du kannst mich zu den Arztbesuchen begleiten, wenn die Ärzte mit mir über meinen Tod sprechen, den die Ärzte wissen nicht, ob die Behandlung mir hilft oder nicht
– du kannst mit zu meiner Familie kommen und erfahren wie das ist, zu wissen das man bald stirbt und sich für immer von seiner Familie verabschieden muss
– ich erzähl dir wie das ist, zu wissen, das man nicht alt wird, keine Kinder bekommen kann, sondern darüber nachdenken muss, wie man sich seine Beerdigung vorstellt

Meine Empfehlung bei den ganzen Chemotherapie-Nebenwirkungen.

Einfach mal das Buch “Die verbotene Medizin” lesen..