darf alli rezeptfrei verkauft werden

Wir handeln sorgfältig, achtsam und zugewandt.

Flache Hierarchien und kurzfristig greifbare Ansprechpartner zeichnen unser Miteinander aus.

Wir bieten verschiedene Arbeitszeitmodelle, so dass Beruf und Familie gut vereinbar sind.

  • Wir bieten ein vielfältiges internes Fort- und Weiterbildungsprogramm.

    Liebenburg liegt verkehrsgünstig zentral. Der Ort ist von den Städten Braunschweig, Wolfenbüttel, Goslar oder Salzgitter gut mit dem Auto und ÖPNV zu erreichen.

    Der Landkreis Goslar, angrenzende Regionen und der Harz bieten vielfältige Ausflugsziele für Ihre Freizeitgestaltung.

    Durch transparente Information bleiben Sie über aktuelle Geschehnisse auf dem Laufenden.

    Unsere Küche bereitet täglich verschiedene Menüs zur Auswahl zu. Es besteht die Möglichkeit in der Kantine gemeinsam mit Kollegen zu speisen.

    Überzeugt? Dann lernen Sie uns persönlich kennen. Alle weiteren Gründe erfahren Sie im Vorstellungsgespräch.

    Die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen wird von uns ausdrücklich gewünscht.

    Aus diesem Grund erstellen wir jährlich ein umfassendes Programm. Unsere mehrmals regelmäßig stattfindenden wissenschaftlichen Kolloquien und Symposien können Sie unserem Veranstaltungskalender entnehmen. Auch Fachpersonen von extern sind herzlich willkommen. Des Weiteren finden intern regelmäßig Fortbildungen statt, die meist von unseren Mitarbeitern durchgeführt werden.

    Es besteht für Ärzte die Möglichkeit am vierjährigen Facharztcurriculum teilzunehmen.

    Zudem veröffentlichen unsere Mitarbeiter mehrmals im Jahr Beiträge in anerkannten Fachzeitschriften. Themen sind erprobte Pflegekonzepte, Studien oder Best-Practice-Beispiele aus unserer täglichen Arbeit mit Patienten und Bewohnern. Einen Überblick der Artikel finden Sie hier.

    Wir bieten die Chance auf Erfahrung!

    Du möchtest das Gesundheitswesen kennenlernen? Dann unterstützen wir dich gerne bei der beruflichen Orientierung.

    Bei uns ist es jederzeit möglich, in verschiedenen Bereichen ein Praktikum zu machen. Ob für ein paar Tage, Wochen oder Monate – wir ermöglichen es nach deinen individuellen Wünschen.

    Auch wenn du nach der Schule noch nicht gleich in eine Ausbildung oder ein Studium starten möchtest – ein Freiwilliges Soziales Jahr oder der Bundesfreiwilligendienst ist bei uns möglich.

    Ein FSJ oder BufDi ist für dich richtig, wenn du:
    • dich beruflich orientieren möchtest
    • nach der Schule etwas Praktisches im sozialen Bereich machen möchtest
    • bereit bist, dich mit deiner eigenen Person und mit anderen Menschen auseinanderzusetzen
    • dich ein Jahr lang für andere Menschen einsetzen möchtest
    • dir über deine Fähigkeiten und Grenzen klar werden möchtest
    • gesellschaftliche und politische Zusammenhänge kennenlernen und hinterfragen möchtest

    Das Freiwillige Soziale Jahr FSJ ist ein zwölfmonatiger freiwilliger Dienst für Frauen und Männer zwischen 16 und 27 Jahren in sozialen Einrichtungen.

    Für Fragen und Bewerbungen steht Wiebke Friedrich, Pflegedienstleiterin Klinik, gern zur Verfügung.

    Soziales Engagement, Wartezeiten auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz überbrücken, Erfahrungen sammeln – die Gründe für einen Bundesfreiwilligendienst sind vielfältig. Er bietet jungen Menschen die Gelegenheit zur sozialen Betätigung.

    Für Fragen und Bewerbungen steht Wiebke Friedrich, Pflegedienstleiterin Klinik, gern zur Verfügung.

    Beim Jugenddienst verbringen junge Menschen einen Teil ihrer freien Zeit mit Bewohnern des Psychiatrischen Pflegeheims. Sie begleiten sie zu Veranstaltungen, gehen gemeinsam spazieren, lesen vor, musizieren und machen vieles mehr.

    DR. FONTHEIM und die Asklepios-Harzkliniken in Goslar stellen sich der gesellschaftlichen Verantwortung und sind Träger der größten Ausbildungsstätte in der Region für den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers. Zweimal jährlich – zum April und September – beginnt die Ausbildung.

    Dr. Johann Georg Schnitzer.

    Frau Azeb Schnitzer - Buchauslieferung und Verlag

  • dosierung alli absetzen

    Rüschenschmidt/Reidt:
    Licht - Gesundheit - Arbeitsschutz.
    Verlag Technik & Information 6. überarbeitete Auflagen Bochum 2007 (Schwerpunkt Produktion)

    Vegane Ernährung, tauchen, Haare färben: Was ist mit Babybauch erlaubt und was verboten?

    Käse ist für die Ernährung in der Schwangerschaft wichtig, weil er viel Kalzium enthält. Was Sie beachten sollten.

    Der Bauch wächst, der Rücken schmerzt: Wir zeigen, wie Sie vorbeugen und was hilft.

    Aktuelle Studien schüren erneut die Versunsicherung bei Schwangeren. Doch ein kritischer Blick lohnt sich.

    Der Körper der Mutter schützt das Baby von Anfang an. Doch auch das mütterliche Schutzsystem kann Fehler haben: Die Rhesusunverträglichkeit.

    Viele Medikamente sind jetzt tabu! Welche Medikamente dürfen Schwangere einnehmen – und welche nicht?

    Schüßler-Salze: Mineralien statt Medikamente im Kampf gegen Schwangerschaftsbeschwerden.

    Eine Studie hat ergeben, dass der Zigarettenkonsum von Mutter und Vater während der Schwangerschaft beim Kind Übergewicht bewirkt.

    Grippeimpfung 2017/18: Ob sie dem Baby schadet, wie gut sie wirkt und was sie noch beachten sollten.

    Es gibt verschiedene Kriterien, die für die Mediziner eine Riskoschwangerschaft ausmachen. Ein Überblick.

    Keine Panik vor Infektionen in der Schwangerschaft. Nicht jede Krankheit kann Ihrem Baby schaden. Lesen Sie hier, wann es gefährlich wird.

    Eine Mutter verliert ihr Kind noch im Mutterleib. Jetzt warnt sie andere Eltern, denn der Tod ihres Ungeborenen hätte verhindert werden können.

    Was ist eine Amniozentese? Wie läuft die Untersuchung ab? Welche Risiken bestehen? Antworten auf die häufigsten Fragen.

    Die Zahl der Erkrankungen am Hantavirus in Deutschland nimmt immer mehr zu. Müssen Schwangere nun besonders aufpassen?

    Neues partizipatives Instrument zur Beschreibung eines gesunden Lebensumfelds in Edinburgh vorgestellt

    Oberhausen: Die schlaue Stadt - Nützt das Konzept von Smart City einer gesundheitsförder-lichen Stadtentwicklung?

    Die Universitätsstadt Marburg und der Landkreis Marburg-Biedenkopf werden vom 4. bis 6. September 2018 gemeinsame die Gastgeberrolle für das Gesunde Städte-Symposium und die alljährliche Mitgliederversammlung des Gesunde Städte-Netzwerkes übernehmen.Beim Symposium werden die aktuellsten und fachpolitisch wichtigsten Fragen für kommunalpolitische Strategien zur Gesundheitsförderung behandelt. Nähere Hinweise zur Organisation und zum Programm folgen.

    Außerdem: Vier neue Mitglieder im Netzwerk stellen sich vor; gute Gründe für die Mitgliedschaft im Gesunde Städte-Netzwerk; fachlicher Austausch in den regionalen Netzwerken; Gesunde Städte-Nachrichten - unser Printmedium für das Jahr 2017 (download unter PUBLIKATIONEN)

    Die Gesunden Städte-Nachrichten 2018 sind in Vorbereitung. Beiträge bis spätestens 15. März 2018 erwünscht. Schwerpunktthema ist Partizipation in Kommunalpolitik und Gesundheitsförderung.

    Weitere Informationen finden sich im Internet unter:

    Dipl. Soz.Päd. Jana Schulle, B.A

    Tel: 0351 40470-151
    Fax: 0351 40470-110
    msga@di-uni.de

    Dr. Volker Didier
    Institut für Arbeit und Gesundheit

    In dem Studium werden Fachleute, die bereits indem Themengebiet tätig sind weiterqualifiziert. Es handelt sich um eine Erweiterung und Vertiefung des Fachwissens, verbunden mit einer Kompetenzerweiterung im Hinblick auf Leitungsfunktionen.

    Das Masterstudium ist keine Aus- oder Fortbildung für Aufsichtspersonen, sondern eine Personalentwicklungsmaßnahme für ausgewählten Führungsnachwuchs in der Prävention. Es ist für Mitarbeiter der Unfallversicherungsträger, des öffentlichen Dienstes und der gewerblichen Wirtschaft geeignet. Gegenüber den klassischen Ausbildungen (Aufsichtspersonen der Unfallversicherungsträger und der staatlichen Arbeitsschutzverwaltung, Fachkräfte für Arbeitssicherheit) wird ein höheres fachlich-wissenschaftliches Niveau erreicht, inhaltliche Überschneidungen werden vermieden. Das Studium vermittelt Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen auf Niveau 7 im Sinne des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR).

    alli günstig kaufen in deutschland

    Das Verhältnis von Führung und Gesundheit ist vielschichtig.

    Zum einen sind damit Ihre eigene Gesundheit, ihre Arbeitsbelastungen und ihre Ressourcen angesprochen: Zwar verfügen Sie als Führungskraft über größere Ressourcen wie z.B. mehr Handlungsspielräume als ihre Mitarbeiter, sie haben aber gleichzeitig in der Regel eine höhere Arbeitslast, hohe Verantwortung, etc. Überlange Arbeitszeiten führen oft zu einer unausgewogenen Work-Life-Balance.

    Zum anderen betrifft der Zusammenhang von Führung und Gesundheit die Frage, welchen Einfluss Sie als Führungskraft auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter ausüben können:

    • Sie wirken als Multiplikatoren. Sie können gesundheitsförderliche Unternehmenswerte leben und verstärken sowie Maßnahmen zur Gesundheitsförderung aktiv unterstützen.
    • Sie üben eine Vorbildfunktion aus, sowohl in Bezug auf soziale Unterstützung und positives Sozialklima als auch in Bezug auf Gesundheitsverhalten (z.B. Pausengestaltung, Ernährung, usw.).
    • Sie können durch ihren Führungsstil die Beanspruchungsbilanz ihrer Mitarbeiter positiv beeinflussen. Sie beeinflussen über die Gestaltung der Arbeitsbedingungen (z.B. Aufgabentransparenz, Feedback, Wertschätzung) wesentlich das Wohlbefinden und die Gesundheit der Mitarbeiter.
    • Das Kommunikationsverhalten der Führungskräfte („Gesundheit als Thema“) spielt eine wichtige Rolle bei der Schaffung einer Präventionskultur im Unternehmen.

    Beide Ansatzpunkte, die eigene Gesundheit der Führungskräfte sowie das Wissen darüber, wie Führungskräfte auf die Gesundheit ihrer Mitarbeiter positiv einwirken können, sollen in CConsult berücksichtigt werden.

    CConsult bietet Führungskräften Information und Handlungshilfen zu den folgenden Fragestellungen:

    • Wie können Führungskräfte ihre Führungsaufgabe erfüllen und dabei selbst gesund bleiben?
    • Wie können Führungskräfte ihre Führung so gestalten, dass ihre Mitarbeiter gesund und leistungsfähig bleiben?

    Finden Sie erste Anregungen und Antworten auf diese Fragen auf den Seiten der CConsult Homepage.

    Wünschen Sie eine Beratung, haben Sie Fragen oder Anregungen?
    Kontaktieren Sie uns gern – unser Beratungsteam freut sich auf Sie!


    Die neue Broschüre "Gesund und erfolgreich führen" können Sie ab sofort runterladen und bestellen.

    Selbsttest "Gesunde Führung" online
    Testen Sie jetzt Ihr Führungsverhalten im Selbsttest "Gesunde Führung" und erfahren Sie in welchen Bereichen Sie sich möglicherweise noch verbessern können.


    Steria Mummert Consulting Führungskräfte Workshop "Wertschätzung". Erfahren Sie hier mehr.


    Der CConsult-Podcast „Karriere und Gesundheit“ ist DER Podcast für Ihre Gesundheitskompetenz.
    Hier erhalten Sie Tipps für ein Leben in Balance.

    Burnout erkennen, verstehen, bekämpfen. Informationen für Führungskräfte [mehr]

    Die e-Zigarette, auch als elektrische oder elektro Zigarette bezeichnet, ist die niveauvolle Alternative für Raucher. Zwar hat sich die e-Zigarette endgültig durchgesetzt, dennoch sind sich Raucher, den Chancen des Dampfens immer noch nicht vollkommen bewusst.

    Der Begriff e-Zigarette ist eine Wortneuschöpfung und setzt sich aus den beiden Begriffen elektrisch, sowie Zigarette zusammen. Wie an dem Begriff bereits erahnt werden kann, ist eine e-Zigarette ein elektronisch betreibendes Gerät, dass eine herkömmliche Tabakzigarette simuliert. Doch im Gegensatz zur Tabakzigarette, findet kein Verbrennungsprozess statt, d.h. es wird kein Tabak verbrannt. Bei der e-Zigarette wird eine spezielle Flüssigkeit, Liquid genannt, verdampft und anschließend inhaliert. Daher werden die Konsumenten einer e-Zigarette nicht mehr als Raucher, sondern als "Dampfer" bezeichnet. Der Nebel ähnelt, sowohl was die Konsistenz betrifft, als auch der Wirkung nach, einer herkömmlichen Tabakzigarette oder Shisha.

    E-Zigarette-Info.net ist Dein Informations- und Vergleichsportal für Deutschland. Wir geben Auskünfte über die am besten bewerteten E-Zigaretten. Die Ihnen angezeigten Shops auf dieser Seite stammen aus Deutschland. Bitte beachten Sie, dass Sie das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben müssen, um E-Zigratten zu erwerben.

    alli welche dosierungen

    An der Universität Bonn hat ein internationales Forscherteam in den Mitochondrien eine unerwartete Entdeckung gemacht: Ein Enzym, das dort für die Vervielfältigung der DNA zuständig ist, kann zusätzlich defekte DNA abbauen und könnte so bei Epilepsie hilfreich sein

    Gesundheit, Krankheiten von A-Z

    Ältere Menschen leiden überproportional häufig unter hals-nasen-ohrenärztlichen Problemen, allen voran unter einer meist beidseitigen Hörstörung, der sogenannten Altersschwerhörigkeit. Jeder dritte Mensch im Alter von 65 Jahren ist davon …

    Gesundheit, Wissenschaft und Forschung

    Vielfach eingesetzt gelangen sie auch in den menschlichen Körper. Doch sind sie auch schuld daran, wenn der Kinderwunsch unerfüllt bleibt? Eine Studie hat das jetzt untersucht

    Gesundheit, Krankheiten von A-Z

    Einen hohen „Leidensdruck“ sind Rosacea-Betroffene ausgesetzt. Das weiß jeder, der zu dieser Gruppe zählt und jeder, der so einen kranken Menschen kennt

    Hobbygärtner können den Beginn der Gartensaison kaum erwarten. Rasen mähen, Sträucher schneiden, Blumen pflanzen - dies alles will mit Freude erledigt werden - wäre da nicht der leidige Rücken!

    Gesundheit, Allgemeine Informationen

    Bereits im Jahr 2000 beschrieb der italienische Immunologe Claudio Franceschi die heute allgemein anerkannte Tatsache, dass das Immunsystem im Verlauf seines normalen Alterungsprozesses immer mehr entzündungsfördernde Botenstoffe freisetzt

    Gesundheit, Allgemeine Informationen

    Vorhofflimmern gilt als die am häufigsten auftretende Form einer Herzrhythmusstörung. Blutgerinnsel, im linken Vorhof gebildet, können auch ins Gehirn gelangen und den gefürchteten Schlaganfall auslösen. Die Kälteablation, ein modernes, minimal-invasives Therapieverfahren kann Abhilfe schaffen

    Wer noch in diesem Jahr heiraten möchte, darf sich über das neue honeymoon package im Four Seasons Resort Seychelles freuen. …

    Gewinnen Sie von PEARL ein Sichler IPL-Haarentfernungs-System IPL.130.lcd mit zwei Aufsätzen, Display und Schutzbrille im Wert von 129,90 € UVP. Mit …

    Alle acht Stunden stirbt ein Mensch in Deutschland, der durch eine Organtransplantation gerettet werden könnte. Doch es mangelt an Spendern. Nur etwa jeder Vierte besitzt einen Spenderausweis. Liegt dieser nicht vor, müssen die Angehörigen entscheiden, …

    Autor: Bettina Lemke
    Preis: EUR 12.00

    One of the most beloved kids show icons on New York City TV, Sandy Becker brought a wacky charm and a genuine love and respect for children to every program he hosted. Refusing to talk down to his audience, Becker instead reveled in the two extremes of being a kid: an insatiable eagerness to learn, and an unparalleled gift for spontaneous silliness.

    In the early 1950’s, Becker moved from radio (where he was the voice of CBS’ Young Dr. Malone) to daily morning television on New York’s WNEW-TV (channel 5), where he hosted the early morning Sandy Becker Show. In between cartoon shorts, Becker entertained his preschool-aged audience with puppets Geeba Geeba (an elderly man), Marvin Mouse, Henry Headline (who offered kid-friendly items of news) and others, along with Becker’s real family dog, Schatzie.

    In 1955, Becker became the first host of the long-running Wonderama, which originally aired for six hours straight on Sunday. Herb Sheldon took over as Wonderama’s host the next season, allowing Becker to focus on his own show.

    In the early 1960’s, The Sandy Becker Show moved to the early evenings, and his comic repertoire expanded even further. For his revamped show, Becker adopted a wide range of alter egos, which appeared in short skits throughout the hour-long program. Norton Nork was a klutzy sort who tried to follow Becker’s off-camera directions to perform a simple task (making a pizza, baking a cake, etc.), but always failed spectacularly. Wearing a graduation gown and accompanied by the strains of “Pomp and Circumstance,” The Big Professor offered ludicrous, unscientific answers to questions sent in by the viewers. Other characters included the bilingual K. Lastima, mad scientist Dr. Gesundheit and his puppet assistant Dorshock, and the Lone Ranger spoof Arthur Arrowroot.

    One of the more memorable and bizarre characters in Becker’s lineup was the mad disc jockey Hambone, who danced to the song of the same name while dressed in a pith helmet with a long plume, goggle-like eyeglasses and a gaudy military uniform. Spouting nonsensical advice like, “Cut the grass so the ants can pass,” Hambone quickly became a fan favorite.

    The Sandy Becker Show (alternately known as Sandy Becker’s Fun House) kept viewers constantly entertained with its zippy, off-the-wall humor and pacing. Sketches shared the bill with pre-MTV music videos (including a Gesundheit/Dorshock lip sync of “Mr. Bass Man”) and with contests like “Catch Max,” wherein viewers had to phone the station if they spotted cartoon burglar Max running across the screen.

    The show continued to air in its evening slot until the late 1960’s, making Sandy Becker a fixture in the lives of an entire generation. The talented showman may never have gotten the national audience or attention of fellow hosts like Soupy Sales or Captain Kangaroo's Bob Keeshan, but he was no less important to those who watched and adored him locally.

    Sandy Becker Himself
    Hambone Sandy Becker
    Norton Nork Sandy Becker
    The Big Professor Sandy Becker
    Dr. Gesundheit Sandy Becker
    K. Lastima Sandy Becker
    Arthur Arrowroot Sandy Becker
    Schatzie Himself

    Vertrauen Sie bei der Arztsuche auf die Empfehlungen von anderen Ärzten.

    alli frankreich ohne rezept

    Wer Lebensmittel einkauft, hat eine große Auswahl: Rund 10.000 Produkte bietet ein durchschnittlicher Supermarkt an. Wer aber schützt uns davor, dass darunter nicht Lebensmittel sind, die unsere Gesundheit gefährden? Um das zu leisten, funktioniert Lebensmittelsicherheit vom Acker bis zum Teller nach sieben Grundprinzipien, die dieses Video erläutert.

    Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen und die Ansprechpartnerinnen und –partner der Pressestelle.

    Hier können Sie Publikationen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) herunterladen oder in gedruckter Form bestellen.

    Folgen Sie uns über unseren Twitter-Kanal und bleiben über aktuelle Entwicklungen informiert.

    Tweets vom offiziellen @BMEL Account

    Wir bieten organisierten Gruppen von 20 bis 50 Personen die Möglichkeit, unsere Dienstsitze in Berlin und Bonn zu besuchen.

    Die neue Sonderausstellung "Geschmack der Regionen – Obst und Gemüse neu entdeckt!" zeigt den Wandel der Nutzung von Obst und Gemüse vom Mittelalter bis in die jüngste Vergangenheit. Sie nimmt die Besucher mit auf eine Schatzsuche zu regionalen und vom Aussterben bedrohten Spezialitäten.

    Am 14. Juni 2018 findet im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Berlin der 8. Außenwirtschaftstag der Agrar- und Ernährungswirtschaft statt.

    Bundesministerin Julia Klöckner begrüßt die jüngste Stellungnahme des Sachverständigenrats Ländliche Entwicklung (SRLE). "Wir werden den Interessen der Ländlichen Räume eine starke Stimme in der Kommission 'Gleichwertige Lebensverhältnisse' geben", sagte Klöckner.

    Dazu erklärt Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner: "Ich freue mich, dass wir gemeinsam mit den Verbänden wichtige Fortschritte gemacht haben, um bald eine nationale - und damit automatisch freiwillige - Tierwohl-Kennzeichnung, aber mit verpflichtenden Kriterien einzuführen."

    Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner: „Wir werden das Insektensterben umfassend bekämpfen – darauf haben wir uns im Koalitionsvertrag verständigt. Unsere Insekten sind für den Erhalt der Landwirtschaft entscheidend.

    Stärken und Anforderungen

    Überprüfen und entscheiden

    Lehrstelle finden – Schule anmelden

    Vorbereiten auf die Zukunft

    Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

    Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

    Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

    Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

    Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

    Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

    Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

    Gäuggelistrasse 7, 7000 Chur / Telefon 081 256 70 40 / info@oda-gs.gr.ch / www.oda-gs.gr.ch

    Die OdA Medizinische Masseure sucht Simulationspatienten für die eidgenössische Berufsprüfung der Medizinischen Masseure in Sursee, vom 29. Oktober bis 2. November 2018.

    An der praktischen Berufsprüfung der Medizinischen Masseure spielen sie eine wichtige Rolle. Wenn Sie Zeit und Lust haben, einen Einblick in die gestellten Anforderungen und Aufgaben der Medizinischen Masseure zu erhalten und sich an einem oder mehreren Tagen zur Verfügung stellen können, melden Sie sich. Interdisziplinäres Zusammenarbeiten mit einem Experten und Rollenspiele werden die Hauptaufgaben sein.

    Am Mittwoch, 18. April 2018, fand die Kick-off Veranstaltung für die SwissSkills 2018 statt. Die Nationale Dach-Organisation der Arbeitswelt Gesundheit OdASanté hat die 18 Kandidatinnen und 2 Kandidaten im Careum Auditorium in Zürich begrüsst. Dabei wurden auch das Wettkampfszenario und die Startzeiten der einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten bekannt gegeben.

    Auf Anregung der Fachkonferenz Pflegekader und nach konstruktiven Abklärungen mit dem Roten Kreuz Graubünden empfehlen wir das folgende Kursangebot: