diclofenac vor ort kaufen

Horitzky erhält für die Unterbringung von Flüchtlingen jeden Monat 27.300 Euro.

1250 Aral-Tankstellen werden ab Juli vom Kölner Handelskonzern beliefert.

Es kam zu einer stundenlangen Sperrung der Autobahn.

Staatsanwaltschaft prüft, ob ein Anfangsverdacht gegen Kommunalvertreter besteht.

Die Nationalität der Insassen ist bislang unklar.

Die versammelten Journalisten verließen gemeinsam den Raum.

Erst im Januar 2017 hatte Sterne-Koch Werner die Leitung übernommen.

Sie können beim Auftritt der US-Sängerin in Köln dabei sein.

Tipps und Termine: Mit dem Freizeit-Newsletter erfahren Sie, was in und um Köln los ist

Neue Cafés, Restaurants, Ausflugstipps und Ideen für Köln und das Umland.

Tipps und Termine: Mit dem Freizeit-Newsletter erfahren Sie, was in und um Köln los ist

Neue Cafés, Restaurants, Ausflugstipps und Ideen für Köln und das Umland.

Jetzt ist endlich wieder Saison für viele verschiedene Obstsorten.

Die Krise bei Borussia Dortmund soll mit einem neuen Trainer gestoppt werden.

Kanufahren oder Ritterfeste? Top-Ideen für Vater-Kinder-Ausflüge.

Prozess um tödlichen Angriff: 19-jähriger Angeklagter ließ sich für Faustschlag feiern

Der Täter entschuldigte sich für seinen Angriff auf den 40-Jährigen.

Die Schere zwischen der gefühlten und wirklich Kriminalität geht weit auseinander.

Internetanbieter locken mit Maximalgeschwindigkeiten, die nur selten erreicht werden.

Ein Teenager aus Beverly Hills zeigt der Welt, was Verwöhnt sein bedeutet.

Achtung: Der Markt mit gefälschten DFB-Trikots boomt.

Klettern, schwimmen, entdecken: Mit der neuen RheinlandCard über 75 Mal freien Eintritt

Das Gericht klärt die Frage, ob der Betriebsrat hätte informiert werden müssen.

Psychisch Kranker, der Mann ins Koma trat, droht nun Sicherheitsverwahrung.

2300 Anwärter wurden in der Arena in die Polizeifamilie aufgenommen.

Monteur kann sich nicht an das erinnern, was er bei der Polizei geschildert hat.

Der maskierte Mann flüchtete. Die Polizei sucht nach Zeugen.

An der Inneren Kanalstraße stand einst die Veranstaltungsstätte Williamsbau.

Ein Verein organisiert die Reihe „Literatur in den Häusern der Stadt“ seit 2001.

Die Altstadt-Nord ist dar Hätz vun Kölle.

Kritiker stellen jedoch die Qualifikation des Managers in Frage

diclofenac gel rezeptfrei nürnberg

Vegan-vegetarisch lebende Menschen machen nicht vor dem Kleiderschrank halt: Auch Kleidung soll ohne tierische Bestandteile auskommen. Denn kein Tier soll für modische Trends leiden müssen. Alternativen gibt es genug.

Wer vegane und tierleidfreie Kosmetik kaufen will, sollte auf anerkannte Siegel wie das V-Label achten, denn das EU-weite Verbot von Kosmetik, die an Tieren getestet wurde, bietet Schlupflöcher.

Vitamin B12 wird von Mikroorganismen gebildet. Werden bei veganer Ernährung keine Nahrungsergänzungsmittel verwendet, droht Unterversorgung. Regelmäßige Blutuntersuchungen werden empfohlen.

Eisen ist für den Sauerstofftransport im Körper verantwortlich. Eisenmangel ist der weltweit häufigste Nährstoffmangel. Der Verzehr von eisenreichen Lebensmitteln verbessert die Eisenversorgung.

Fast 60 Millionen Schweine werden jedes Jahr in Deutschland gezüchtet, gemästet und geschlachtet. Das Leben und Sterben der Schweine bleibt für die Konsumenten gleichzeitig unsichtbar.

Deutschland ist der größte Milchproduzent und -exporteur Europas. Rund 4,3 Millionen Milchkühe werden in gut 77.000 Betrieben gehalten. Die Haltungsformen von Milchkühen sind jedoch unnatürlich.

Sie wollen, dass Kunden Ihre vegan-vegetarischen Produkte schneller erkennen? Das V-Label verschafft Konsumenten als international geschützte Marke die notwendige Transparenz und Sicherheit.

Sie planen ein vegan-vegetarisches Restaurant, Café, Modelabel oder Schuh­geschäft? Sie möchten einen veganen Super­markt oder Onlineshop eröffnen? Wir unterstützen Sie dabei, Ihr vegan-vegetarisches Geschäfts­konzept voranzutreiben.

Werden Sie Teil der Veggie-Bewegung und verändern Sie mit uns die Welt! Mir Ihrer dauerhaften Unterstützung können wir noch viele Menschen mehr für die pflanzliche Lebensweise begeistern und wichtigen Entscheidungsträger erreichen.

Vor über 120 Jahren fand in einem kleinen Leipziger Gasthaus die Gründung des VEBU statt. Von den Anfängen und ersten Schritten bis zur Professionalisierung, blickt der VEBU auf eine ereignisreiche Geschichte zurück.

ProVeg – Die internationale Stimme für den pflanzlichen Lebensstil.

Probieren Sie die Vielfalt der pflanzlichen Küche aus!

Lesen Sie hier, wie wir gemeinsam die Welt verändern können.

Manche Menschen halten grundsätzlich alle Arten von Kohlenhydraten für Krank- und Dickmacher, weshalb sie sich für eine Low-Carb-Ernährung entscheiden und Kohlenhydrate weitestgehend vermeiden. Auf der anderen Seite soll eine High-Carb-Diät aber auch für bessere Gesundheit und Gewichtsverlust sorgen. Wie passen diese Widersprüche zusammen? Wir zeigen die Vorteile, aber auch die Risiken beider Ernährungstrends auf.

Dr. Melanie Joy ist nicht nur eine Ikone der veganen Bewegung weltweit,
sondern auch eine renommierte Beziehungsexpertin. Im Interview erklärt sie, weshalb sie aktuell ihren Fokus auf das Thema Beziehungen richtet und warum das für den Erfolg der pflanzlichen Bewegung strategisch wichtig ist.

ProVeg Spanien hat sich das Ziel gesetzt, die vegan-vegetarische Lebensweise dem spanischen Mainstream näherzubringen. Obwohl das Land auf einem guten Weg ist, hat das Team um Gero Schomaker noch viel Arbeit vor sich. Wie die Aufgaben unserer Aktivistinnen und Aktivisten im Detail aussehen, erfahren sie in diesem Interview.

[02.02.2018] ProVeg formuliert zentrale Anliegen, die seitens der Politik nach Bildung einer neuen Bundesregierung berücksichtigt werden müssen.

Aktuell: immer auf dem neuesten Stand der Rechtssprechung
Komplett: samt notwendiger Vollmachten
Gültig: auch ohne notarielle Beurkundung

Differenziert: Erfasst alle Eventualitäten, ohne jegliche Reichweitenbeschränkung
Individuell: Persönliche Wünsche und Vorgaben werden integriert
Bewährt seit über 25 Jahren

Mit den Vorsorge-Dokumenten legen Sie fest, WER für Sie Entscheidungen treffen soll, wenn Sie es nicht mehr können

Ihr Rundum-Sicherheitspaket. Mit Hinterlegung und Notfallpass sichern Sie sich für alle Fälle ab.

Ob Technik, Soziales, Ernährung, Gesundheit, Wirtschaft oder Recht – über 50 Studiengänge stehen zur Wahl.

Neues – auch kulinarisches - Leben neben der Sprachwerkstatt

An der Hochschule Fulda starten fünf neue Studiengänge zu den Themen Gesundheit, Nachhaltigkeit und Internationalität.

Ihr habt Fragen zu einzelnen Studiengängen, zur Bewerbung oder zum Studium allgemein? Wir haben am 17. Mai von 14 bis 18 Uhr die Antworten!

Die zehnte Auflage des Programms „Pre-Study for Internationals“ ist mit einer Rekordzahl von 60 Teilnehmenden gestartet.

Das Studierendenprojekt „Cook'n'Run" geht in die vierte Runde.

diclofenac online günstig kaufen

Rezepthotline: 0 23 04/9 40 98 32

Die Veröffentlichung der genannten Daten ist eine kostenlose Serviceleistung, die auf der Mithilfe aller Betroffenen basiert, d.h. Veränderungen müssen der Redaktion für die Aktualisierung mitgeteilt werden. Vom Betreiber kann keine Gewähr für die Aktualität dieser Daten gegeben werden, da die Seiten zwar im Rahmen des Möglichen aktualisiert werden, eine regelmäßige Überprüfung aller Angaben angesichts der Vielzahl der veröffentlichten Informationen nicht möglich ist. Wir bitten deshalb um Unterstützung sowohl von Seiten der Ärzteschaft bzw. der genannten medizinischen Einrichtungen, als auch von Seiten unserer Besucherinnen und Besucher.

Sa, So, Feiertag: 8:00-22:00 Uhr

Nach Beendigung der Öffnungszeiten können Patienten, wenn ein Hausbesuch erforderlich ist, den hausärztlichen Notdienst erreichen über die

Notfallnummer 116 117

Die bisherige Notdienst-Telefonnummer besteht auch weiterhin:

Ergänzend zum allgemeinen Notfalldienst gibt es drei fachärztliche Notfalldienste:

* kinder- und jugend-
medizinischer Notfalldienst

auch hier gilt die Telefonnummer des allgemeinen Notfalldienstes

Der US-Präsident übt in seiner Rede scharfe Kritik an Teheran und kündigt «schärfste Wirtschaftssanktionen» an.

Die Entscheidung des US-Präsidenten Donald Trump stösst weltweit auf Kritik und Ablehnung – mit zwei Ausnahmen.

Artikel enthält Livestream

Im 3. WM-Gruppenspiel trifft die Nati auf Tschechien – jetzt live auf SRF info und im Ticker mit Stream.

Im Rennen über die Mitteldistanz an der OL-EM im Tessin wollen die Schweizer am Mittwoch erneut für Furore sorgen.

Zehn Monate nach dem Abgang aus der Syrien-Kommission stellt die Ex-Strafverfolgerin ihr kritisches Buch vor.

Jonas Glanzmann bringt Archäologie, Verkehr und Entwicklung in einen historischen Zusammenhang. Die Wissenschaft staunt.

– Ich helfe Frauen mit Schlafproblemen und Tagesmüdigkeit.

… und Ihnen den letzten Nerv raubt.
Ich unterstütze Sie dabei Ihre Nerven stark wie Drahtseile zu machen und einen extra Stress-Schutz aufzubauen.

… und die Luft bis zum Ziel reicht. Ich unterstütze Sie bei Ihren Zielen bis in die kleinste Zelle.

Gesundheit ist keine Massenware. Es ist eine ganz persönliche Sache. Wie ein Maßanzug – ganz nach Ihrem Bedarf und auf Sie angepasst. Individuell

Ihre Gesundheit ist mir ein Herzenswunsch. Mit zwei offenen Ohren, viel Einfühlungsvermögen und meinem ganzheitlichen Ansatz bis in die kleinste Zelle, helfe ich Ihnen da weiter, wo die Schulmedizin keine Antworten mehr findet.

„Mein Magen-Darm rebelliert nach fast jedem Essen als hätte ich Steine zum Mittag gehabt. Im Gesicht sehe ich aus wie ein Streuselkuchen, so dass ich mir am Liebsten einen Sack über den Kopf ziehen würde und dann noch diese ewige Müdigkeit.

Ich habe schon so viel probiert und keiner konnte mir helfen. Sogar meine Ernährung habe ich angepasst, doch nach einer kurzfristigen Verbesserung war wieder alles beim Alten.

Sie haben bereits mehrere Ärzte, ja sogar Fachärzte aufgesucht, doch rein schulmedizinisch konnte nichts gefunden werden. Laut Ihrem Arzt sind Sie kerngesund und doch geht es Ihnen schlecht.

Nach stundenlanger Eigenrecherche im Internet und in der Fachliteratur, denkt ihr Umfeld bereits Sie wollen Medizin studieren und doch sind Sie nur auf der Suche nach einer Lösung für Ihr Problem. Selbst die Ernährungsumstellung und andere Versuche haben keinen nachhaltigen Erfolg gezeigt.

Wenn Sie das alles gemacht haben und erkannt haben, dass das alles nur Teillösungen sind, die auf Dauer nicht wirklich funktionieren,

„Die Erhaltung der Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der Konzentration von Substanzen im menschlichen Körper, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind“. Linus Pauling, zweifacher Nobelpreisträger

Mit seiner Arbeit zu Vitamin C prägte Linus Pauling die Entstehung der orthomolekularen Medizin wie kaum ein anderer. Er erkannte, dass für unsere Gesundheit „richtige Bausteine“ (orthos griech. = richtig, gut; molekular lat. = Baustein) im Körper unerlässlich sind. Diese Bausteine müssen in einer bestimmten Konzentration vorhanden sein, damit unser Körper optimal funktionieren kann.

Mein Ziel ist es, nach der ausführlichen Analyse Ihres aktuellen Gesundheitsstatus ein gezieltes Programm nach Ihrem ganz individuellen Bedarf und Bedürfnis zu erstellen. Ergänzende Untersuchungen wie der Vitalstoffstatus, geben Aufschluss über die aktuelle Versorgung mit lebensnotwendigen Mikronährstoffen. Entsprechend der persönlichen Ergebnisse, werden die unzureichend vorhandenen richtigen Bausteine / Vitalstoffe dem Körper gezielt zugeführt.

Die Möglichkeiten ein solches Defizit auszugleichen sind sehr vielfältig.

diclofenac xr dosierung

Gesund zu sein hat nicht nur mit Krankheiten oder Schmerzen zu tun. Man fühlt sich in der Regel auch dann bess.

Jedes Jahr geht der Frühjahrsputz von vorne los. Die eigenen vier Wände werden auf Vordermann gebracht und man.

Warzen lösen bei Betroffenen vor allem ein Problem aus, sie sind unschön anzusehen. Man möchte sich damit nich.

Soll man lieber Single bleiben oder sich doch auf eine Beziehung einlassen? Nun, beide Entscheidungen haben ih.

Weltweit betrachtet leiden sieben Millionen Menschen an der Krankheit Parkinson. Aus diesem Grund fo. Read more

Die medizinische Forschung macht keine Pause, ständig werden neue und bahnbrechende Therapien entwickelt, aber auch altbekannte Therapiemethoden werden wieder neu entdeckt. Immer auf dem Laufenden zu bleiben, ist nicht ganz so einfach, aber das Internet hat vieles leichter gemacht. Wer wissen will, welche Therapien und welche Medikamente wirklich helfen, der kann das im Gesundheit Blog erfahren, einem Blog, der sich vielen Themen aus dem Bereich Gesundheit und Medizin widmet.

Der Gesundheit Blog kümmert sich aber nicht nur um Themen wie Rückenschmerzen und Vitalität im Alltag, auch wer sich für Yoga und eine gesunde Ernährung interessiert, der ist beim Gesundheit Blog immer an der richtigen Adresse.

Einer der Schwerpunkte im Gesundheits-Magazin ist Yoga, die altindische Lehre, in der Körper und Geist miteinander verbunden werden. Viele möchten vielleicht Yoga Übungen machen, wissen aber nicht genau, welche Übungen für sie infrage kommen. Der Gesundheit Blog gibt ausführlich Auskunft darüber, denn im Blog werden in regelmäßigen Abständen bekannte und auch weniger bekannte Yoga Übungen vorgestellt. Wer wissen möchte, wie der Mondgruß funktioniert, der kann das auf dem Gesundheit Blog Schritt für Schritt nachlesen.

Was ist Sankalpa und was hat diese Lehre mit den Herzenswünschen zu tun? Im Gesundheit Blog erfährt jeder, warum Sankalpa und Yoga zusammengehören und was das alles mit der Erfüllung von Wünschen zu tun hat. Alle, die auf Ayurveda schwören, erfahren im Gesundheit Blog, wie zum Beispiel ein Früchtebrot nach den Regeln des Ayurveda gebacken wird.

Es ist nicht immer so leicht, im hektischen und stressigen Alltag kleine Nischen für die Gesundheit und die Fitness zu finden. Das Gesundheits-Magazin hilft effektiv dabei, dass jeder auch im Alltag fit und gesund bleiben kann. Der Blog zeigt auf, wie einfach es ist, mit kleinen Übungen zum Beispiel den Rücken zu entlasten und wie ein Fitnessprogramm auch in den eigenen vier Wänden funktionieren kann. Wie kann verhindert werden, dass man beim Wandern schmerzhafte Blasen bekommt und wie sollte der Rucksack für die nächste Wanderung aussehen? Der Gesundheit Blog zeigt es.

Wer nicht genau weiß, welcher Sport eigentlich der persönlich passende ist oder wer wissen möchte, wie Wintersport auch im Sommer funktioniert, der kann zu diesen Themen im Gesundheit Blog viele spannende und interessante Artikel finden.

Kaum jemand ist wirklich mit seiner Figur zufrieden, die meisten möchten gerne ein paar Pfund abnehmen, um die sogenannten Problemzonen zu bekämpfen. Im Gesundheit Blog gibt es viele tolle Tipps und Anregungen, die dabei helfen, das Idealgewicht zu erreichen. Der Blog verrät alles zum Thema Gesundheit, wie beispielsweise mit der richtigen Ernährung Muskeln aufgebaut werden können. Welche Vorteile bietet eine Rohkost Ernährung, und warum Rosmarin nicht nur ein aromatisches Gewürz ist, sondern auch in der Hausapotheke nicht fehlen sollte, das kann man im Gesundheit Blog nachlesen.

Alle, die sich für eine Ernährung ohne Fleisch interessieren und vielleicht schon einmal mit dem Gedanken gespielt haben, Vegetarier zu werden, die können auf dem Blog erfahren, wie man in nur fünf Schritten zum Vegetarier wird. Wer Oregano bisher nur als Gewürz auf der Pizza kennengelernt hat, der sollte zum Gesundheit Blog klicken, denn dort gibt es viel Wissenswertes über den wilden Majoran, den man auch unter dem Namen Oregano kennt.

Die Gesundheit ist das höchste Gut, und wer gesund bleiben will, der muss einiges tun. Wenn es aber einen so wertvollen Ratgeber wie das Gesundheits-Magazin gibt, dann fällt es einfach, fit zu bleiben, richtig abzunehmen und sich gesund zu ernähren. Auch alle, die Yoga mögen und mehr über Yoga wissen möchten, die sind beim Gesundheit Blog immer an der richtigen Adresse.

„… unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten: Die medizinische Versorgung durch Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück – Wanderausstellung geht nach Lichtenburg

Unsere Wanderausstellung zu unserem Forschungsprojekt „… unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten. Die medizinische Versorgung durch Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück“ geht in die Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin: Eröffnung Dienstag, den 22. Mai 2018 um 17:00 Uhr Ausstellung Die Ausstellung zu unserem Forschungsprojekt wird vom 22. Mai bis zum 31. August

Das AKF-Interview (Nr. 15): Alles Gute zum Gebärmuttertag! Nahezu jeder 6. Frau wird die Gebärmutter entfernt

Den diesjährigen Muttertag widmet der Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Gesellschaft und Psychotherapie der Gebärmutter. Weil eine unnötige Operation Körperverletzung ist, fordert der AKF: Überflüssige Operationen vermeiden, jetzt! Aus diesem Anlass interviewte Dr. Dagmar Hertle die Expertinnen und AKF-Mitglieder Dr. Barbara Ehret, Dr. Katharina Lüdemann und Karin Schönig:

Offener Brief an Justizministerin Katarina Barley anlässlich der Beratungen zum Gesetzentwurf zur Streichung von § 219a im Bundesrat

Am 27.4.2018 wurde der Antrag der Länder Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg und Thüringen auf Streichung der § 219a im Bundesrat behandelt. Der Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF) hat begrüßt, dass Justizministerin Dr. Katarina Barley ihren Gesetzesentwurf zum Thema vorgelegt hat. Der AKF setzt sich

Verschiedene Ärztekammern haben in den vergangenen Jahren bereits die Abschaffung der Strafbarkeit von sachlicher Information zu Schwangerschaftsabbrüchen gefordert. So kollidiere das Verbot von sachlicher Information etwa aus Sicht der Delegiertenversammlung der Berliner Ärztekammer im Februar 2018 mit dem Informationsanspruch der betroffenen Frauen. Auch die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Hamburg

Die Kaiserschnittrate hat sich in den letzten 20 Jahren in Deutschland von 15 % auf knapp über 30 % verdoppelt, ein auch im internationalen Vergleich hoher Wert. Die WHO schätzt, dass nur 10 % bis 15 % der Kaiserschnitte medizinisch notwendig sind. Das Thema steht inzwischen auf

Veranstaltungshinweis: Fortbildungsseminar Medizingeschichte – Zum Forschungsprojekt „Häftlingsärztinnen Ravensbrück“

„… unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten“ – Die medizinische Versorgung durch Häftlinge in den NS-Konzentrationslagern In jedem Gefängnis und Haftlager gab es auch im NS Krankenreviere. In den KZs waren SS-Ärzte und –Pfleger verantwortlich, die eigentliche Arbeit mussten zwangsverpflichtete Ärzte und Pfleger aus dem Kreis der Häftlinge leisten.

Das AKF-Interview (Nr. 14) zum 9. Jahrestag der UN-Behindertenrechtskonvention: Zur gynäkologischen Versorgung von Frauen mit Behinderung

Aus unserer Reihe „Das AKF-Interview“: Vor genau neun Jahren trat die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland in Kraft. Aus diesem Anlass sprachen wir mit Ulrike Haase. Sie ist zuständig für das Projekt „Geschlecht, Behinderung, Gesundheit und Migration“ im Netzwerk behinderter Frauen Berlin e. V. In diesem Rahmen arbeitet sie

Unsere Wanderausstellung „…unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten“ – Die medizinische Versorgung durch Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück macht vom 15. März bis zum 14. Mai 2018 erneut Station in Potsdam. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Termin Eröffnung der Ausstellung Donnerstag, 15. März 2018 um 11 Uhr Eröffnung durch

Berlin, zum 8. März 2018 Am 2. März 2018 gab der Berufsverband der Frauenärzte eine Pressemitteilung zu „Hormone und Psyche – Prämenstruelles Syndrom, Wechseljahre und Co.“ heraus[1]. Der Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e. V. bedankt sich anlässlich des Internationalen Frauentags öffentlich beim Berufsverband der

diclofenac gel auf rezept zuzahlung

Ob Hackbällchen mit Kartoffelbrei, Käsespätzle oder Möhrensuppe – mit unseren Rezepten gelingen Gerichte für Kinder im Nu. Jeden Dienstag gibt es auf Facebook und hier im Magazin ein neues Rezept. +

Fast so schön wie fliegen: Trampolinspringen macht Spaß, glücklich und hat einen großen Trainingseffekt. +

Ohne Wasser ist alles nichts: 70 Prozent der Erdoberfläche sind davon bedeckt. Und – je nach Alter – macht es mehr als zwei Drittel unseres Körpers aus. Warum wir ohne Wasser nicht leben können.

Mit Emree Kavás als Botschafter für „bunt statt blau“ feiert die bundesweite DAK-Kampagne gegen das sogenannte Komasaufen einen neuen Rekord: Erstmals hat der Plakatwettbewerb in einem Jahrgang die Marke von 8.000 Teilnehmern geknackt. +

Gemeinsam etwas unternehmen und unvergessliche Erinnerungen schaffen – hier erfahren Sie, warum „Erlebnisgeschenke“ nachhaltige Alternativen zu Parfüm, Duschgel und Co. sind. +

Wissenschaftler und Marathonläufer haben sieben gute Gründe für Sie, warum Laufen nicht nur gesund ist, sondern auch die Stimmung hebt.

Ein gutes Netzwerk hilft, Herausforderungen zu meistern, den Austausch zu stärken und so auch beruflich am Puls der Zeit zu bleiben. Mit diesen einfachen Schritten gelingt der Netzwerkaufbau im Handumdrehen. +

Aus einem normalen Schnupfen hat sich eine Entzündung der Nasennebenhöhlen entwickelt? Hier erfahren Sie, wie Sie mit einem gesunden Speiseplan der Erkrankung vorbeugen beziehungsweise deren Symptome lindern können. +

Viel hängt von unserer Einstellung ab, damit wir die Gegenwart intensiver genießen. Viele schöne Augenblicke entstehen erst, wenn wir unseren Blickwinkel ändern. Dabei helfen Geduld, Gelassenheit und Genügsamkeit. Wir zeigen, wie es geht. +

Mit ein paar Tricks und den richtigen Werkzeugen können Sie Ihre Englischkenntnisse erweitern. Wir zeigen Ihnen, wie.
+

Gibt es einen Schlüssel zum Leben mit einem gesunden Rücken? Experten bieten viele Möglichkeiten an: Vom speziellen Rückentraining über Medikamente oder gar Operationen ist so manches dabei. Geht das auch einfacher? Und trotzdem effektiv? +

Besser, schöner, glücklicher – tagtäglich vergleichen wir uns mit Menschen aus unserem Umfeld. Oft fühlen wir uns deswegen schlecht und sind frustriert. Wir verraten, was Sie dagegen unternehmen können. +

Motivations-Coach Patric Heizmann geht mit der DAK-Bewegungsshow „Wir machen Ihnen Beine!“ auf Tour und beweist erneut: Bewegung macht Spaß! +

Unbeantwortete E-Mails, bevorstehende Meetings und wichtige Projekte – viele Menschen befassen sich auch im wohlverdienten Feierabend ständig mit der Arbeit. Hier finden Sie hilfreiche Tipps, mit denen Ihnen das Abschalten am Abend gelingt. +

Die Sonne scheint in unsere Wohnungen und macht Dreck auf Fenstern, Staub auf Regalen und in vergessenen Ecken sichtbar. Nun ist es Zeit für die alljährliche Putzaktion, um Ihr Zuhause ebenso glänzen zu lassen wie die Natur die frühlingsfrischen Wiesen. +

Die Uhr wurde Ende März wieder eine Stunde vorgestellt. Dabei ist die Sommerzeit in Deutschland ein großer Streitpunkt. Jeder Dritte erwartet die Abschaffung der Zeitumstellung in den kommenden fünf Jahren. +

Die Anforderungen am Arbeitsplatz steigen stetig. Da den ganzen Tag über leistungsfähig bleiben – gar nicht so einfach. Wir sagen Ihnen, wie Sie Stress, Konzentrationsproblemen und Müdigkeit vorbeugen. Los geht’s mit dem Mentaltraining!

Sie experimentieren gern in der Küche? Klasse! Dann finden Sie hier vielleicht ein wenig Inspiration – und zwar jeden Freitag. Irenes Rezepte gibt‘s übrigens nicht nur hier im Magazin, sondern auch bei uns auf Instagram und Pinterest. +

Sie denken über ein neues Rad für diese Saison nach und fragen sich: Welches Fahrrad passt zu mir? Wir stellen Ihnen verschiedene Fahrradtypen vor. +

Der Frühling ist die ideale Zeit, um in die Laufsaison zu starten! Wenn Sie rechtzeitig mit dem Training beginnen, sind sie für den B2Run perfekt vorbereitet. +

Bühne frei für Emree Kavás! Der Deutsch-Soul-Sänger aus Hamburg ist neuer Botschafter der bundesweiten DAK-Kampagne „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“. Im Interview erzählt er, wie die Aktion Jugendliche stärkt und warum es alles andere als uncool ist, nicht zu trinken. +

Angst ist eines unserer Ur-Gefühle. Wenn Alltagssorgen sich jedoch zu Phobien und Angststörungen entwickeln, hilft nur der Weg zum Arzt. Wir zeigen unterschiedliche Formen der Angst auf und geben Ihnen Tipps, wie Sie sich von Ängsten befreien können. +

Jobsharing bietet vielen Arbeitnehmern eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Zugleich trägt das Modell den veränderten gesellschaftlichen und individuellen Bedürfnissen an Job und Leben Rechnung. Und auch die Unternehmen profitieren: Denn Jobsharer sind motivierter, produktiver und fallen seltener aus. +

Nach einem fulminanten Finale im vergangenen Herbst geht der DAK-Dance-Contest in die nächste Runde: In diesem Jahr haben sich 666 Gruppen beworben – noch mehr Tänzer als im Vorjahr. Maximal 360 Gruppen kommen dann in die Live-Events. +

Schlüssel vergessen, Portemonnaie verlegt: Manche Dinge entfallen uns eben. Doch handelt es sich dabei um Vergesslichkeit oder bereits um Demenz? Hier erfahren Sie, woran Sie den Unterschied erkennen und wie Sie dem Gedächtnisschwund durch die richtige Ernährung entgegenwirken. +

Die sozialen Netzwerke sind fester Bestandteil im Alltag vieler Jugendlicher. Doch eine DAK-Studie in Kooperation mit forsa Gesellschaft für Sozialforschung zeigt nun: Facebook & Co. können abhängig machen. Dabei leiden junge Mädchen häufiger unter einer Social-Media-Sucht als gleichaltrige Jungen. +

Viele Betriebe finden nicht genügend Auszubildende. Für Unternehmen wird es daher immer wichtiger, sich mit der jungen Generation auseinanderzusetzen. Hier erfahren Sie, worauf es bei der Nachwuchssicherung ankommt. +

Immer mehr Menschen arbeiten über den Renteneintritt hinaus. Wie der Gesetzgeber das Arbeiten im Alter erleichtert, erfahren Sie hier. +

Der Wunsch vieler Ärzte nach E-Health-Anwendungen in der Praxis ist da. Das zeigt der neue DAK-Gesundheitsreport 2018 in Kooperation mit der Ärzte Zeitung, dem Hartmannbund, dem Ärztenetzwerk esanum.de sowie der EPatient RSD GmbH. +

Unser Leben steckt voller Möglichkeiten zur Veränderung. Doch wie gelingt es uns, leichter Entscheidungen zu fällen? Wir geben einen Überblick und praktische Tipps. +