diovan augentropfen dosierung

Auffallend ist auch, dass Frank seitenweise lediglich referiert, beispielsweise aus dem pharmakritischen "arznei-telegramm". Krude wird es, wenn er über die Produktion von Biolebensmitteln wegen der zu hohen Verkeimung schimpft, gegen Vollkornprodukte oder Rohkost wettert und behauptet, die heute in der Landwirtschaft eingesetzten Pestizide seien längst nicht so schädlich wie die aus den siebziger Jahren. Schließlich verteidigt er noch die industrielle Tierproduktion.

Gunter Franks Wutwerk polarisiert und fordert Widerspruch. Dabei ist es über weite Strecken ein leidenschaftliches Plädoyer für die evidenzbasierte Medizin. Es ist wünschenswert, dass viele Leser die darin enthaltene berechtigte Kritik trotz der Wutattacken wahrnehmen.

so lautet die Botschaft von Robert Franz, überzeugter Menschenfreund und unermüdlicher Verkünder, dass jeder Mensch sich selbst helfen kann - ohne dafür von der mächtigen Pharmaindustrie abhängig zu sein!

OPC - reiner Traubenkernextrakt - ist für Robert Franz das Lebenselixier schlechthin. Seines Wissens und seiner Überzeugung nach hebt dieses reine Naturmittel die persönliche Lebensqualität stark an.

Wie positiv OPC auf den Körper wirkt, lebt Robert Franz selbst vor. Seit rd. 7 Jahren trägt er keine Schuhe mehr und hat seither noch keine einzige Erkältung erlitten - geschweige denn, eine andere Krankheit. Er sprüht vor Energie und ist die Gesundheit in Person! (Download der Interviewfragen - diese sind auf der DVD direkt anwählbar.)

Was ist OPC? OPC ist ein Extrakt aus den roten Weintraubenkernen. In Kapselform kann man es täglich zu sich nehmen und "man tankt täglich die Sonne und die volle Kraft eines kleinen Weinbergs!", so Robert. Dass in Traubenkernen so viel Gesundheitspower steckt wurde bereits vor 60 Jahren entdeckt - aber wohlweislich bis heute von der Medizin (der Pharmaindustrie) immer ignoriert, wie Robert Franz nicht aufhört zu betonen. "Würde jeder OPC zu sich nehmen, ergäbe dies riesige Umsatzverluste für die Pharmaindustrie", so Franz..

In Vorträgen steht der "OPC Franz" den Interessenten jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, vielen Menschen hat er durch sein Wissen und der Empfehlung OPC zu sich zu nehmen, schon geholfen. Hinweis: Robert Franz erhält keinerlei Geld oder sonstige Entlohnung für seine unermüdliche Promotion für OPC, Vitamin C oder die Mineralien. Er tut es aus reiner Überzeugung und Menschenliebe - und auch diese Hilfestellung macht er jederzeit und ebenfalls unentgeltlich!

Ich freue mich Sie auf meiner Internetseite begrüßen zu dürfen!

  • dass Vorsorgen sinnvoller als Heilen ist,
  • dass Heilung nur durch das Körpereigene Heilsystem erfolgen kann
  • dass Heilung im Bewusstsein beginnt
  • dass viele Erkrankungen bis hin zum Burn-out die Folge permanenter Überforderungseinflüsse auf verschiedensten Ebenen darstellen und hier ursachenorientierte Therapiekonzepte symptomunterdrückenden meist überlegen sind
  • dass spürbare Krankheitssymptome meist der Verzweiflungsschrei der Seele sind:
    Bitte erkenne und ändere etwas!
  • dass Sie bereit sind selbst an IhreGesundheit oder Gesundung zu arbeiten
  • dass der Mensch keine linear funktionierende Maschine ist, sondern ein hoch komplexes System ineinandergreifender Funktionsabläufe

dann lade ich Sie ein weiterzulesen oder meine Kurzfilme anzusehen.

Das Haus der Gesundheit bietet mit dem Fehlen von alltäglichen Ablenkungsmöglichkeiten, wie Fokussierung auf Design, Animation, Sportprogramme oder besondere gesellschaftliche Konventionen, die ideale Möglichkeit, Abstand vom Alltagsgeschehen zu nehmen, um mit entsprechender therapeutischer.

Ein Therapieaufenthalt im Haus der Gesundheit ist einerseits eine ideale Möglichkeit Sinnvolles zur Erhaltung seiner Gesundheit zu unternehmen, andererseits ist das Gesundheitskonzept Dr. Norbert Schulz für viele Erkrankungen, welche Folge der heutigen Lebenssituationen sind, die Therapie

gesund.biz ist umgezogen: Das Info-Portal zu Gesundheit, Ernährung, Fitness und Wellness finden Sie jetzt unter: GesundStift.de!

Dort können Sie sich weiterhin informieren und am Austausch beteiligen, in der bewährten Kombination aus Forum und Autorenplattform, verbunden mit fundierten Informationen, die auch für den Laien verständlich geschrieben sind. Herausgeber ist der gemeinnützige Verein GesundStift e.V.. Jetzt neu und beständig im Aufbau, gestalten Sie mit!

Besuchen Sie unsere neue Website, u.a. mit folgenden Rubriken: Krankheiten & Risiken, Diagnose & Therapie, Ernährung, Fitness, Tipps & Alltag.

Top-Domain für Gesundheit, Medizin, Ernährung, Fitness, Wellness, Ärzte, Heilpraktiker, Patienten,.

Bis vor kurzem wurde ein Portal unter gesund.biz betrieben. Die zugehörige Website (Design & Technik) existiert noch im geschützten Hintergrund und kann mit verkauft werden, der zugehörige Content ist jedoch vom Verkauf ausgeschlossen.

Bisher wurde für diese Website noch keinerlei Werbung gemacht. SEO wurde ebenfalls noch nicht aktiv betrieben. Hier besteht noch großes Wachstumspotential.

Unglück ist Gefangen­schaft in der eigenen Person. Zur Befreiung bedarf es zweierlei: der Unterscheid­ung von Vor­stellung und Wirklich­keit sowie der von Person und Selbst.

diovan 160mg bestellen ohne rezept

Auch bei einer Therapie mit

  • Cumarinen oder Herzglykosiden

sollten keine Flohsamen angewendet werden. Im Zweifelsfall immer Rücksprache mit Ihrem Arzt halten!

Schaubild: Typische Anwendungsbereiche von Flohsamen und Flohsamenschalen.

Flohsamen auf sehr vielfältige und unterschiedliche Weise und können einen großen Beitrag zur Gesundheit leisten. Dabei ist es als Naturmittel fast nebenwirkungsfrei und unbedenklich einzunehmen. Allerdings kann es sein, dass die Aufnahme von Wirkstoffen über die Darmschleimhäute (enterale Resorption) verändert wird. Das ist gerade dann von Bedeutung, wenn andere Medikament eingenommen werden. Dann kann nämlich die Wirkung anders ausfallen, als gewohnt.

Insbesondere bei der Einnahme von Präparaten, die die Darmtätigkeit (Motilität) betreffen, kann es zu ernsten Folgen wie Darmverschluss (Obstruktion) kommen. Aus diesem Grund sollten Patienten, die regelmäßig Medikamente einnehmen, zuerst mit ihrem Arzt sprechen. Besonders praktisch sind auch die verschiedenen Einnahmeformen, von dem Samen an sich bis hin zu der fertigen Kapsel, wenn es schneller oder einfacher gehen soll.

Hauptsächlich werden Flohsamen bei Verdauungsproblemen eingenommen, wie zum Beipiel bei Verstopfungen, entzündlichen Darmerkrankungen und bei Reizdarmproblemen.

Bereits im Altertum wurden die europäischen Arten des Flohkrauts vom griechischen Arzt Dioskurides erwähnt. Dieser setzte die Flohsamen in Form von warmen Umschlägen bei Geschwüren, Ödemen, Gicht, Verrenkungen, Kopfleiden sowie Darm- und Nabelbrüchen ein. Die Pharmakopöe Württemberg 1741 führt es als Refrigerans, Demulzens, Laxans und Mittel gegen Trockenheit von Zunge und Kehle, Gallenleiden sowie Angina auf.

Der Indische Flohsamen fand schon in frühen Zeiten Verwendung bei Schleimhaut­erkrankungen und -entzündungen im Harn- und Geschlechtsapparat.

Aufgrund der sehr vielfältigen und sehr wirkungsvollen Anwendungsgebiete dieses pflanzlichen Produkts, gerade auch bei schweren Erkrankungen wie entzündlichen Darmerkrankungen, stellt der Flohsamen seit der ersten Entdeckung im Altertum ein unverzichtbares Mittel in der Medizin dar. Da es keinerlei Nebenwirkungen beinhaltet, kann man dieses „Wundermittel“ auch dauerhaft anwenden, ohne Bedenken haben zu müssen. Dennoch sollte man gerade bei schwerwiegenden Erkrankungen die Behandlung natürlich trotzdem mit einem Arzt absprechen, um die bestmögliche Behandlung seiner individuellen Krankheit erhalten zu können.

Im Folgenden wird näher auf die verschiedenartigen und sehr vielfältigen Anwendungs­gebiete dieses Naturproduktes eingegangen.

Gerade Frauen haben besonders häufig mit Darmträgheit zu tun. Der unregelmäßige und zu seltene Stuhlgang stellt die Ursache vieler Krankheiten dar, deshalb ist es umso wichtiger, den Darm regelmäßig zu entleeren. Dabei ist jedoch eine „Regelmäßigkeit“ von zweimal in der Woche Stuhlgang zu wenig. Ein gesunder Mensch mit einer gesunden Darmtätigkeit (Peristaltik) sollte bis zu dreimal täglich, jedoch auf jeden Fall zweimal täglich Stuhlgang haben. Einmal täglich ist absolutes Muss, da der Dickdarm mindestens einmal täglich von seinen angelagerten Giftstoffen befreit werden sollte. Wenn die Nahrungsreste zu lange im Dickdarm bleiben, wird dieser zu einer Fäkaliengrube und es bilden sich darin Gifte der Fäulnis, Gärung und Verwesung, die wiederum ins Blut weiter geleitet werden. Über das Blut werden letztlich alle Organe des Körpers vergiftet, das Lymphsystem wird überfordert. Dies kann zu vielen verschiedenen Symptomen führen wie

  • die Entstehung einer Krankheit oder
  • vorzeitige Alterung,
  • steife und schmerzende Gelenke,
  • Trägheit im Gehirn und im Herzen,
  • einen festen aufgeblähten Unterbauch
  • und noch viel mehr.

Rundum fühlt sich der Mensch matt und träge. Besonders schwerwiegend ist, dass der Dickdarm durch die Vergiftung zu einer Brutstätte für eine Vielzahl an Parasiten werden kann, diese konzentrierten Giftstoffe können bei längerfristiger Ansammlung durchaus ein Karzinom (Krebs) im Dickdarm fördern. Es ist sehr wichtig, dass sich der Darm „wohlfühlt“!

diovan tabletten in der ss

Auch folgender kurze Vers ist von Morgenstern und kann für einen Geburtstagswunsch passen:

Das Perfekt und das Imperfekt
tranken Sekt.
Sie stiessen auf Futurum an
(was man wohl gelten lassen kann)
Plusquamper und Exaktfutur
blinzten nur.

Auf der nächsten Seite möchte ich Ihnen gerne kurze und unbekannte Verse aus der Gegenwart vorstellen.

Durch Stolpern kommt man bisweilen weiter;
man muss nur nicht fallen und liegenbleiben.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Goethe hat es auf den Punkt gebracht, und du hast uns vorbildlich vorgelebt, dass gerade Probleme eine Herausforderung sind und die beste Möglichkeit bieten für Entwicklung.

Für dein neues Lebensjahr wünschen wir dir von Herzen alles Liebe und Gute. Und immer gute Gesundheit, denn wir möchten noch viel von dir lernen. In Freundschaft deine.

Dem ist nichts hinzuzufügen, denn in der Tat ist es der Entwicklung förderlich ab und zu auf die Nase zu fallen. Machen wir doch gerade dadurch unsere reichsten Erfahrungen.

Gerne verwendet man ein Zitat mit einer Botschaft für seine Glück-wünsche. Vor allem für männliche Kollegen oder Freunde eignen sich solche Lebensweisheiten besonders gut.

Schaffen Sie immer einen Übergang zu etwas Positivem, damit sich niemand verletzt fühlt.

Ich habe dir gepflückt ein Sträusschen
vor unserm kleinen Häuschen.
Und dass er mir nicht aus den Händen rückt,
habe ich ihn ganz lieb an mein Herz gedrückt.

Auch an die Kleinen möchte ich auf dieser Seite denken. Gedichte werden gerade von Kindern gerne vorgetragen. Jede Mutter oder Oma hört gerne ein Verslein.

Die Reime und Sprüche auf folgender Seite eignen sich für Kindergeburtstage und für Anlässe von Erwachsenen.

Wie Morgensonne
Wie ein Blumenfeld
Wie Abendwonne
So segnest du die Welt.

Ich bin ewig glücklich,
Wenn wir gemeinsam sind
Und dass wir uns auch glücklich schätzen
Wenn wir entfernter sind.

Die Tragödie des Alters beruht nicht darin, dass man alt ist,
sondern dass man nicht mehr jung ist.

(Oscar Wilde 1854-1900, irischer Schriftsteller)

Viele weitere Sprüche zum Nachdenken über das Leben und das Älter werden, habe ich Ihnen auf der nächsten Seite aufgeschrieben:

Ich wünsche dir.
Zeit für Herzenswünsche, Zeit für dich und deine Hobbies, ich wünsche dir schöne Erfahrungen und tolle Begegnungen. Alles, was dein Herz wärmt, dich freut und zufrieden stimmt. Von Herzen alles alles Liebe.

Deine Handschrift
Mit den Jahren formt sich deine Handschrift zu einem unverwechselbaren Symbol, welches sich wie du zu einem Original entwickelt hat. Freue dich an all dem Schönen, das dich ausmacht. Herzlichst und in Liebe.

Ich wünsche dir.
viel Liebe und Aufmerksamkeit, Sorgsamkeit im Umgang mit dir selber und Wege, die ganz die deinen werden. Sie sind die wichtigsten Quellen für eine gute Genesung. Aus tiefstem Herzen alles Gute.

Erfüllungen
Vieles hast du dir sehnlichst gewünscht, einiges hast du dir erfüllt. Für die anderen ist es nie zu spät. Ich wünsche dir eine Zeit der Erfüllung deiner hochfliegendsten Träume.

Zu Ihrem. Geburtstag wünsche ich Ihnen alles erdenklich Gute! Möge das neue Lebensjahr Ihnen viel Glück, Gesundheit und Freude bringen. Ihre Ideen sind stets inspirierend, ihre Arbeit und ihr Teamgefühl vorbildlich.
Mit den besten Grüssen.

Happy Birthday dir liebe/r.
Von Herzen wünscht dir dein Team nur das Beste zu deinem Geburtstag. Möge das neue Lebensjahr ebenso freudig verlaufen wie das letzte. Deine einfühlsame Art macht die Zusammenarbeit zu etwas Besonderem. Wir möchten damit auch sagen, dass wir dich sehr schätzen. Deine.

Mehr Text-Beispiele auf folgenden Seiten:

(© Artikel von Monika Minder)

. als eine Mail- oder Sms-Gratulation. Handgeschrieben wirkt persönlich. Eine liebevolle Art, die zeigt, da hat sich jemand Gedanken gemacht.

Möchte man nicht nur banale Floskeln oder Verse übermitteln, ist das Sinn und Zweck dieses zum Geburtstagwünschens.

diovan ausland ohne rezept

Der ungarische Arzt Ignaz Semmelweis (1818-1865) rettete mit seiner Entdeckung über die bakterielle Ursache für das Kindbettfieber Millionen Müttern das Leben. Dennoch litt er zeit seines Lebens unter enormen Widerstand seitens seiner Kollegen und Vorgesetzten. Sogar seine Frau und seine Freunde stellten sich irgendwann gegen ihn. Schließlich jedoch, wenn auch erst Jahre nach seinem Tod, wurden seine wissenschaftlichen Erkenntnisse öffentlich anerkannt und lösten die gängige Lehrmeinung (Händewaschen habe nichts mit der Krankheit zu tun) allmählich ab.

Offener Brief von Dr. Matthias Rath
an Bundeskanzlerin Angela Merkel

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, ich wende mich mit diesem Schreiben an Sie, da es für Millionen von Menschen in der Welt buchstäblich um Leben oder Tod geht. Das Leben dieser Menschen hängt wesentlich von den Entscheidungen der deutschen Bundesregierung ab. Wissenschaftliche Erfolge im Bereich der Naturheilkunde ermöglichen es der Menschheit heute, sich weitgehend von einigen der häufigsten Krankheitsepidemien zu befreien, darunter Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs. Das nächste große Ziel, das die gesamte Menschheit vereint, ist die Beendigung dieser Epidemien für diese und zukünftige Generationen.

Professor Edzard Ernst, ein aus Deutschland stammender Mediziner und Hochschuldozent im Ruhestand, tat sich als Fürsprecher von Plänen hervor, die dem gesamten Berufsstand der Heilpraktiker in Deutschland ein Verbot auferlegen könnten. Indem er die abwegige Idee verbreitet, naturheilkundliche Medizin bedeute eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit, greift Ernst deren Anwender mit dem Vorwurf an, sie hätten angeblich „Unsinn“ erlernt. Vielsagend ist hingegen die Tatsache, dass er selbst anscheinend nicht einmal über eine einzige vollständige Originalveröffentlichung einer wissenschaftlichen Studie hinauskommt. Seine offensichtlichen Versuche, naturheilkundliche Ansätze in Verruf zu bringen, beruhen also weniger auf eigener Analyse, sondern vielmehr auf handverlesener Auswahl von negativen Studien anderer.

Rasant nimmt die ungeheure Vermögens– und Machtkonzentration zu. Dieser anhaltenden Entwicklung steht jedoch gegenüber, dass Millionen Menschen in bitterer Armut, Hungersnot, mit zerstörenden Krankheiten und ohne gänzliche Mitbestimmungsrechte leben. Faktisch sogar leben müssen. Denn das Vermögen der einen ist ohne die Schulden der anderen nicht zu denken. Aber von Demokratie und von Menschenrechten kann keine Rede sein, wenn die Interessen von 99 Prozent der Weltbevölkerung einfach ausgeklammert sind.

Der englische Arzt William Harvey (1578-1657) versetzte Meilensteine im Bereich der Anatomie: Er war der Erste, der detailliert den menschlichen Blutkreislauf erforschte und beschrieb.

Eine neue große wissenschaftliche Bewertung von Nutzpflanzen, welche mittels Genmanipulation dazu gebracht worden sind, Schädlingsgifte zu produzieren, fand heraus, dass Insekten rasch Resistenzen dagegen entwickeln. Die Veröffentlichung im Fachmagazin Nature Biotechnology stammt von Forschern der Universität Arizona, USA. Sie untersuchten in 36 Fällen, wie Insekten auf jene Pflanzen reagieren. Bemerkenswert ist, dass die Daten im Jahr 2016 einen dramatischen Rückgang der Wirksamkeit der Gifte zeigen, nämlich in 16 Fällen, wobei bereits 3 Jahre zuvor die Vorzeichen darauf einsetzten. Daraus ergibt sich ein gewaltiger Anstieg der Resistenzen, denn noch im Jahr 2005 beobachte man solche bloß in 3 Fällen. Insgesamt sahen die Forscher bei einer Mehrheit der Fälle (19 von 36) das Zustandekommen von Resistenzen oder ersten Anzeichen dessen.

Eine aktuelle klinische Studie aus den USA kommt zu dem Ergebnis, dass die Supplementierung von Magnesium ein wirksames Mittel zur Behandlung von leichter bis moderater Depression ist. Veröffentlicht wurde die Arbeit im Fachjournal PLoS One. Die Forscher zeigten, dass eine tägliche Ergänzung von Magnesium zu einem signifikanten Rückgang der Depressions- und Angstsymptome führt, unabhängig vom Alter der Patienten, deren Geschlecht, der anfänglichen Schwere der Depression oder der Anwendung von Antidepressiva. Mit dem Hinweis, dass Magnesium schnell wirke und gut toleriert werde, zieht die Studie den Schluss, hier biete sich eine sichere und frei erhältliche Alternative zur Pharmakotherapie.

In den letzten hundert Jahren hat die Pharmazeutische Industrie Unsummen ins Marketing gesteckt, um den Anschein zu erwecken, ihre Produkte seien wissenschaftlich begründet. Und sie war mit diesem Betreiben sogar äußerst erfolgreich. Denn der gewünschte Eindruck prägte sich tatsächlich ins öffentliche Bewusstsein ein. Mehr noch: Ganze Generationen von Ärzten und Patienten hingen ihr gesamtes Leben lang der Illusion an, das Anliegen der Pharmaindustrie wäre die Verbesserung der Gesundheit der Menschheit. Nicht nur ist diese Vorstellung nachweislich falsch, sondern üblicherweise sind auch die Studien, welche die angebliche Wirksamkeit der Pharmapräparate unter Beweis stellen sollen, geschönt und zurechtgebogen.

Einer der Gründerväter menschlicher Anatomie war sicherlich Andreas Vesalius. Durch seine wissenschaftlichen Erkenntnisse löste er alte Lehrgrundlagen der Anatomie gänzlich ab und entlarvte die etablierte Medizin als fehlerhaft. Dadurch musste er Jahre des Kampfes gegen die damaligen Autoritäten ertragen und wurde jahrelang öffentlich diskreditiert.

Eine aktuelle Meta-Analyse hat herausgefunden, dass Darmkrebs mit geringen Vitamin E-Gehalten in Verbindung steht. Veröffentlicht wurde die Arbeit im Fachjournal Medicine (Baltimore) von Forschern aus China. Die Analyse untersuchte Studien mit insgesamt 6431 Teilnehmern aus 7 Ländern weltweit. Vor dem Hintergrund der Beobachtung, dass die Vitamin E-Konzentrationen bei Darmkrebs-Patienten niedriger waren als bei Menschen ohne diese Krankheit, geben die Wissenschaftler zu bedenken, dass verminderte Gehalte dieses Mikronährstoffs ein Risikofaktor für Krebs sein könnten.

Unsere Verantwortung für die Schaffung einer Welt der Gesundheit, des Friedens und der sozialen Gerechtigkeit

Verantwortung für Gesundheit, Frieden und soziale Gerechtigkeit. Das ist das Motto der Dr. Rath Health Foundation. Sie haben diese Begriffe bestimmt schon oft auf unserer Webseite gesehen. Aber verstehen Sie auch den Zusammenhang zwischen Gesundheit, Frieden und sozialer Gerechtigkeit?

Neue Studie würdigt die Rolle von Vitamin C bei der Reduktion von herzkreislaufbedingter Sterblichkeit

Eine neue Studie hat anerkannt, dass eine höhere Vitamin C-Zufuhr das Risiko verringern kann, an kardiovaskulären Erkrankungen zu sterben. Veröffentlicht wurde die von spanischen Forschern erstellte Untersuchung im Fachmagazin Nutrients. Die Autoren fanden heraus, dass die Probanden mit der höchsten Aufnahme dieses lebenswichtigen Mikronährstoffs ihr Sterblichkeitsrisiko um beeindruckende 70 Prozent reduzierten. Indem die Studie die tragende Rolle von Vitamin C bei der Eindämmung der kardiovaskulären Sterblichkeit bestätigt, bekräftigt sie ein weiteres Mal die bahnbrechenden Forschungsergebnisse und Entdeckungen Dr. Raths aus gut einem Vierteljahrhundert zuvor.

Mit Beginn des Jahres 2009 wurde ein sogenannter morbiditätsorientierter Risikostrukturausgleich eingeführt. Was hat es mit diesem Wortungetüm auf sich? Dahinter steckt ein Umverteilungsmechanismus, der dazu dienen soll, jenen Krankenkassen einen finanziellen Ausgleich zu verschaffen, die unter ihren Versicherten vermehrt chronisch kranke und somit behandlungsintensive Patienten betreuen. Denn naturgemäß sehen sich diese Kassen höheren Ausgaben gegenüber als solche mit vielen jungen, gesunden Versicherten. Doch bald schon keimte der Verdacht auf, einige Kassen könnten ihre Mitglieder auf dem Papier kränker machen, als sie es wirklich sind, um auf diese Weise an mehr Geld aus dem Gesundheitsfonds zu kommen.

Wenn Arzneimittel verpflichtend werden: Pharma stiftet Gerichte dazu an, Opiod–Abhängige einem Drogenprogramm zu unterwerfen – mit Kosten von $1000 je Injektion

Die Vereinigten Staaten befinden sich derzeit im Würgegriff einer Opiodabhängigkeit von epidemischem Ausmaß. Über 60000 Amerikaner werden dieser Sucht in diesem Jahr voraussichtlich zum Opfer fallen. Währenddessen mehren sich die Hinweise, dass die Pharmaindustrie gewillt ist, aus dieser Situation Profit zu schlagen. Einem alarmierenden Bericht von ProPublica zufolge hat das Biopharma–Unternehmen Alkermes sein Präparat Vivitrol direkt an die Gerichte vermarktet. Das Medikament wird zur Behandlung von Opiodsüchtigen eingesetzt. Eine Einzeldosis Vivitrol kostet 1000 Dollar. Die perfide Lobbytaktik hat sich offenbar ausgezahlt: Durch das Gericht vor die aussichtslose Wahl gestellt, entweder in den Knast zu wandern oder am Injektionsprogramm teilzunehmen, trugen Opiodabhängige, indem sie sich für Vivitrol entschieden, zu einer Absatzsteigerung von fast 700 Prozent seit 2011 bei. Im Jahr 2016 erreichten die Verkäufe insgesamt 209 Millionen US–Dollar.

Die Ergebnisse einer neuen wissenschaftlichen Übersichtsarbeit vergrößern den Berg an Beweisen, die eine Verbindung zwischen dem Mangel an B-Vitaminen und den Entstehen von Depressionen erkennen. Die Veröffentlichung erfolgte in »Maturitas« der offiziellen Fachzeitschrift der European Menopause and Andropause Society. Die Forscher stellen fest, dass bei Patienten mit Depressionen üblicherweise niedrige Gehalte an B-Vitaminen beobachten werden und dass eine gezielte Ergänzung dieser Mikronährstoffe nachweislich die Auswirkungen der Depression verringern konnte. Dies steht in Übereinstimmung mit dem Grundprinzip der Zellular Medizin, dass die Hauptursache der meisten heutigen Volkskrankheiten in einer langfristigen Unterversorgung mit Vitaminen und anderen wichtigen Nährstoffen begründet liegt. Der Review trägt dazu bei, den Weg zur Kontrolle dieses häufigen Gesundheitsproblems mithilfe eines sicheren, naturheilkundlichen Ansatzes zu ebnen.

Abermals belegt eine aktuelle Übersichtsarbeit den Nutzen einer ergänzenden Magnesiumzufuhr bei Menschen mit riskant erhöhtem Blutdruck. Veröffentlicht wurde die Studie im »American Journal of Clinical Nutrition«. In ihr wurden 11 randomisiert kontrollierte Versuche mit insgesamt 543 Teilnehmern ausgewertet. Dabei fanden die Forscher heraus, dass eine Nahrungsergänzung durch Magnesium den Blutdruck bei Patienten mit Insulinresistenz, Prädiabetes oder anderen nicht-übertragbaren Erkrankungen signifikant senkt. Der lebenswichtige Mineralstoff wird von den Nationalen Gesundheitsinstituten der USA (NIH) als Co-Faktor von mehr als 300 Enzymsystemen des Körpers beschrieben. Bekannt ist außerdem, dass eine erniedrigte Aufnahme von Magnesium bzw. geringe Gehalte im Blut mit einer Vielzahl von chronischen Krankheiten und anderen Gesundheitsproblemen verbunden sind, einschließlich des plötzlichen Herztods.

Können Sie sich an Medienberichte über sinkende Krankenkassenbeiträge erinnern? Oder über sinkende Arzneimittelausgaben? Über Medikamente ohne gefährliche Nebenwirkungen? Über den Rückgang von Korruption und Manipulation im Gesundheitswesen? Die beklagenswerte Antwort lautet sehr wahrscheinlich: Nein. Und wie sollte dies auch anders möglich sein, prosperiert doch der pharmaorientierte “Gesundheitsmarkt” aufgrund der kostenintensiven Behandlung von Krankheiten. Für die Ausweitung dieses skrupellosen Geschäfts ist die Eindämmung von “Volkskrankheiten” oder gar eine Schwerpunktsetzung auf die Gesunderhaltung der Menschen pures Gift.

BBC-Untersuchung fördert verstörende Beweise zu Tage für einen Zusammenhang zwischen Antidepressiva und Totschlag

Eine Recherche der britischen BBC hat erneut beunruhigende Zusammenhänge aufgedeckt zwischen der Anwendung von Medikamenten gegen Depressionen und die Ausübung von Totschlagdelikten. Vorangegangen war eine Anfrage im Rahmen des Informationsfreiheitsgesetzes an die britische Aufsichtsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (MHRA). Demnach standen während der letzten dreißig Jahre in Großbritannien 28 Fälle von Totschlag mit Menschen in Verbindung, die Medikamente aus der sogenannten Gruppe der selektiven Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer (SSRI) einnahmen. Der Psychologe Peter Tyrer beschäftigt sich intensiv mit den SSRIs. In einer Diskussion dieser Erkenntnisse bemerkt der Professor am Imperial College in London: “Es geschieht einfach zu häufig innerhalb dieser Arzneimittelklasse, als dass man von Zufall sprechen könnte.”

Die Cholesterin-Herzinfarkt-Hypothese ist “tot”, bestätigt die britische Königliche Pharmazeutische Gesellschaft

Mitten hinein in die zerplatzende Blase der Pharmagewinnaussichten stößt diese neue Veröffentlichung in einer britischen Fachzeitschrift für Pharmakologie. Der wissenschaftliche Review stammt von der Royal Pharmaceutical Society und dürfte den Kollaps bei den Statin–Verkäufen drastisch beschleunigen, wird doch in dieser Arbeit die Cholesterin–Theorie für “tot” erklärt. Mit dem Ende jener schulmedizinischen Hypothese, welche Cholesterin als Ursache für Herz–Kreislauf–Erkrankungen verantwortlich macht, schwindet somit die Grundlage zur Verordnung von Cholesterin–Senkern. Die Autoren argumentieren mit der geringfügigen Überlebensrate der Patienten in den pharmafinanzierten Studien, die doch eigentlich den Erfolg von Statinen belegen sollen. Aber bei den Teilnehmern, die zuvor bereits einen Herzinfarkt erlitten hatten, wurde das Überleben durchschnittlich nur um 4 Tage verlängert. Setze man das Risiko der Nebenwirkungen dagegen, ergäbe sich daraus eine “ethische und moralische Verpflichtung”, die Anwendung dieser Medikamente zu überdenken. Umso erstaunlicher ist da die irrtümliche Schlussfolgerung der Autoren, wonach die wahre Ursache für Herz–Kreislauf–Krankheiten bei einer Insulin–Resistenz zu suchen sei. Während sie zwar beim Abgesang auf das Cholesterin-Dogma 100%ig richtig liegen, indem sie feststellen, dass es dafür keine wissenschaftliche Basis gibt, gehen sie bei der Identifizierung der Ursachen für Herz–Kreislauf–Erkrankungen vollkommen fehl.

flüssiges diovan preis

Zum Twitter-Kanal von @UmweltNRW wechseln.

  • 07. Mai 2018 - 09. Mai 2018
    Grundlagen der Probenahme von Abwasser und Oberflächenwasser
    Das Seminar vermittelt einen umfangreichen Überblick zum Thema Oberflächengewässer- und Abwasser-Probenahme. Experten stellen die Abwasserüberwachung von Direkt- und Indirekteinleitern von der Planung bis zur Durchführung der Probenahme sowie der Klärschlammprobenahme vor. Die biologischen, bakteriologischen und chemisch-physikalischen Untersuchungen aus Oberflächengewässern und die zu ergreifenden Qualitätssicherungsmaßnahmen werden behandelt. zur Detailansicht
  • 16. Mai 2018
    Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm (TA Lärm vom 26.08.1998)
    Dieses Seminar stellt die Inhalte der TA Lärm unter besonderer Berücksichtigung der verwaltungsrechtlichen Auslegungspraxis in NRW vor. Unsere erfahrenen Referenten gehen insbesondere auch auf die Besonderheiten bei der schalltechnischen Prognose sowie der messtechnischen Erfassung von Geräuschen ein. zur Detailansicht
  • 16. Mai 2018 - 17. Mai 2018
    Grundlagenseminar: Umgang mit wassergefährdenden Stoffen – rechtliche und technische Vorgaben an Anlagen
    Im Seminar werden rechtliche und technische Vorgaben an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt auf der Umsetzung der AwSV. Aktuelle Entwicklungen und Änderungen der Rechtsvorschriften und technischen Regelwerke fließen mit ein. In der Gruppenarbeit werden Sie sich vertiefend mit den Anforderungen der aktuellen rechtlichen und technischen Vorgaben auseinandersetzen und Lösungsvorschläge diskutieren. zur Detailansicht
  • 16. Mai 2018
    Vom urbanen Grün zur grünen Infrastruktur – Grün strategisch entwickeln und vernetzen
    Welche Chancen und Risiken bestehen derzeit für die urbane grüne Infrastruktur in NRW? Welche Schritte sind auf kommunaler und Landesebene nötig, um grüne Infrastruktur strategisch zu sichern und zu stärken? Diese und weitere Fragen werden mit Praktikern und Experten aus den Bereichen Stadtentwicklung, Städtebau, Freiraum- und Landschaftsplanung anhand von möglichen Ansätzen diskutiert. zur Detailansicht
  • 16. Mai 2018
    Innovative ländliche Räume - Digitalisierung nutzen
    Digitalisierung ist ein Zukunftsthema für ländliche Räume. Die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien ist ein großer Gewinn für das Leben auf dem Land. Bei der ZeLE-Veranstaltung werden Möglichkeiten und Voraussetzungen der Digitalisierung in ländlichen Räumen sowie Erfolg versprechende Projekte in den Bereichen Arbeiten, Mobilität, medizinische Versorgung sowie gesellschaftliches Miteinander vorgestellt und diskutiert. zur Detailansicht
  • 22. Mai 2018
    Welttag der biologischen Vielfalt
    In NRW stehen etwa 45 Prozent der beobachteten Tier- und Pflanzenarten auf der Roten Liste und gelten damit als gefährdet, vom Aussterben bedroht oder bereits ausgestorben. Mit der Neuausrichtung der Naturschutzpolitik hat die Landesregierung in den vergangenen Jahren wichtige Weichenstellungen gegen den weiteren Verlust der biologischen Vielfalt gestellt - und erste Erfolge sind sichtbar: Weißstorch, Uhu, Wildkatze und Biber sind wieder an vielen Stellen im Land heimisch geworden, in einigen wenigen Regionen auch der Fischotter und der Luchs. Mit dem "Internationalen Tag der biologischen Vielfalt" am 22. Mai soll auf die Notwendigkeit einer intakten Umwelt für Natur und Mensch in das öffentliche Bewusstsein gerückt werden. zur Detailansicht
  • 24. Mai 2018
    Europäischer Tag der Parke
    Im Jahr 1999 erklärte der EUROPARC Deutschland - eine 1991 gegründete gemeinnützige Organisation zur Überwachung deutscher Naturschutzgebiete - den 24. Mai zum "Europäischen Tag der Parke". zur Detailansicht
  • 04. Juni 2018 - 06. Juni 2018
    Schadens- und Gefahrenfälle in den Bereichen Wasser/Boden/Abfall/Luft
    Bei Schadens- und Gefahrenfällen im Bereich Umweltschutz sind von den Umweltbehörden Sofortuntersuchungen vorzunehmen und Meldungen weiterzugeben. Die einzuleitenden Untersuchungen und Probenahmen dienen verschiedenen Prozessschritten. Im Seminar vermittelt werden die Umweltalarmrichtlinie, Grundlagen zur Sofortuntersuchung, medienübergreifende Probenahmen bei Schadens- und Gefahrenfällen sowie der Umgang mit Gefahrstoffen in Theorie und Praxis. zur Detailansicht
  • 05. Juni 2018
    Internationaler Tag der Umwelt
    In Erinnerung an die Eröffnung der Konferenz der Vereinten Nationen zum Schutz der Umwelt am 05. Juni 1972 in Stockholm haben die Vereinten Nationen den 05. Juni zum jährlichen "Tag der Umwelt" erklärt. zur Detailansicht
  • 05. Juni 2018
    Verwaltungsrechtliche Fragestellungen in immissionsschutzrechtlichen Verfahren – Das Überwachungsverfahren
    Die behördliche Überwachung von Anlagen spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Sicherstellung und Durchsetzung umweltrechtlicher Anforderungen. Es gilt, einen verlässlichen rechtlichen Rahmen für gewerbliche bzw. industrielle Tätigkeiten zu setzen und Konflikte zwischen bestehenden unterschiedlichen Nutzungen zu lösen. Eine sichere Rechtsanwendung ist von hoher Wichtigkeit. zur Detailansicht

Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW erbringt auch Dienstleistungen für private Waldbesitzer, besonders beim Holzverkauf. In Baden-Württemberg wird dieser Praxis jetzt in einem Kartellverfahren vorgeworfen, sie führe zu Wettbewerbsverzerrungen. Die NRW-Landesregierung will die Forstbetriebe weiter unterstützen und sucht deshalb in Gesprächen mit dem Bundeskartellamt und Waldbesitzern nach Alternativen für eine kartellrechtskonforme Holzvermarktung.

Die Schadstoffbelastung der Luft in NRW hat sich weiter verringert. Das zeigen die Luftqualitätsmessungen des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz im Jahr 2017. In den verkehrsreichen Innenstädten ging die Schadstoffbelastung zurück. Auch der abnehmende Trend bei der Stickstoffdioxid-Belastung setzt sich fort. In Dinslaken, Eschweiler, Halle, Langenfeld, Münster und Remscheid wurde hier der Grenzwert im Jahresmittel erstmals eingehalten.

Das Land Nordrhein-Westfalen veröffentlicht auf einer eigenen Web-Seite fortlaufend die aktuellsten Informationen über Erzeugnisse aus den Bereichen der Lebensmittel, über kosmetischen Mittel, Bedarfsgegenstände und Futtermittel, vor denen wegen möglicher Gesundheitsrisiken gewarnt wird oder die vom Hersteller oder Vertreiber zurückgerufen worden sind.

Der Wald ist kühl und ruhig, voller Eulen und Mäuse, spannend und erholsam, und natürlich – schön grün! Hier leben so viele verschiedene Lebewesen, wir alle müssen sie gut und sorgsam behandeln. Wenn wir die Waldbewohner schützen, dann schützt der Wald auch uns. Dies ist kein Heft zum Lesen: Es ist ein Heft zum Forschen, Spielen und Beobachten.

Finden Sie Apotheken in Ihrer Nähe.
Wählen Sie "Notdienst-Apotheken" für Apotheken in Nacht- oder Wochenendbereitschaft.
Die Eingabe der PLZ liefert die genauesten Ergebnisse:

apotheke.com ist das Gesundheitsportal mit Apotheken-Kompetenz. Hier finden Sie umfangreiche Informationen zu Gesundheitsthemen wie Ernährung, Arzneimittel oder Krankheiten.
Suchen Sie eine Apotheke in Ihrer Nähe und möchten Medikamente bequem vorbestellen? Dann finden Sie hier Ihre Apotheke.
Außerhalb der Öffnungszeiten oder am Wochenende finden Sie hier Ihre nächstgelegenen Apotheken mit Nachtdienst oder Wochenend-Bereitschaft.

Viele Erwachsene glauben, dass Impfungen für sie kein Thema sind. Doch das ist ein Irrtum, der fatale Folgen haben kann. Auch Erwachsene sollten ihren Impfschutz im Auge behalten. Sprechen Sie das Team Ihrer Apotheke auf das Thema an, hier werden Sie kompetent beraten.

Wenn Babys krank sind, essen sie häufig sehr wenig und schlecht. Damit ist eine Gewichtsabnahme oder eine Stagnation des Gewichtes zu erwartet. Damit Sie keine Spätfolgen für das Kind befürchten müssen, ist es notwendig, die Entwicklung des Gewichtes im Auge zu behalten.

Umweltschadstoffe können den Menschen schleichend vergiften. Die Betroffenen leiden unter unklaren Beschwerden wie Müdigkeit, Störungen der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit, Kopfschmerzen, Atembeschwerden, Schlafstörungen, häufigen Infektionen oder allergischen Reaktionen.

Landinfo Heft 1/2018 Schwerpunktthema Markt

Klein, gelblich und krümelig – auf den ersten Blick sehen sich Couscous und Bulgur recht ähnlich. Beides sind verarbeitete Getreideprodukte. Doch es gibt feine Unterschiede, nicht nur im Geschmack.