cardizem kaufen bremen

Watch the event live here on 8/7/2016:

Connected to the Open Info Day, the EU-funded projects Health-NCP-Net 2.0 and Fit for Health 2.0 are organizing a free of charge Partnering Event on July 7th, 2016 in Brussels which is meant to assist you in finding the right project partners for the upcoming 2017 Health calls.

Wolters Kluwer combines deep domain knowledge with specialized technology; for professional decision making with confidence.

Every day, our customers make critical decisions to help save lives, improve the way we do business, build better judicial and regulatory systems. We help them get it right.

Every day around the world, healthcare professionals, students, and researchers are making important decisions on patient care and outcomes using our integrated solutions, premium content, and productivity tools.

Our software solutions and local expertise help tax, accounting, and audit professionals research and navigate complex regulations, comply with legislation, manage their businesses and advise clients with speed, accuracy and efficiency.

Our broad spectrum of solutions, services and expertise will help legal, finance, risk and compliance professionals and small business owners better manage myriad governance, risk and compliance challenges in dynamic markets and regulatory environments, both close to home and around the world.

Keep up to date, make the right decision, drive performance, or mitigate risk with our expert insights and solutions for legal professionals. Our deep expertise and technologies enhance your productivity and effectiveness.

It is inevitable that you will get older, however, how your mind and body age is up to you. By incorporating some new ideas you can increase your longevity and have happy and healthy golden years. By using this advice, you can be sure to have many happy, healthy years.

Always try to learn new things. The old are the wisest and you should continue your path to intelligence. Whether you take a class or do crossword puzzles every day, stay on your mental game and keep your mind young.

To be healthy and age well, keep learning. The willingness to learn is important at any age.

Boost your exercise routines, and commit more time to fitness overall. As you age, your body needs more activities to help it remain flexible and strong. Commit to walking a half hour a day, every weekday. Complement this with some strength training about two or three times a week. This combination of walking and strength exercises will help you maintain a strong healthy body and keep you feeling young.

Try to spread cheer wherever you go. Making others feel great and happy is going to, in turn, make you feel wonderful. It is not going to cost you anything, and happiness is one of the most priceless things that you can give to others, as well as yourself.

Have good friends in your life. They feed the soul, make life more bearable and help you in times of need. You are never too old to make friends. Do your best to meet new people. Look for friends who make you happy.

Your home is your castle, and that only grows more true as you age. Make sure you make your home yours and personalize it. This will ensure that you can relax once you finally get home from a hard and long day. Home will be a place where you will feel more at ease.

Takes steps to stay away from people that like to focus on the negative and spend your time with happy people. If you’re around people who laugh and smile a lot, you will do the same. This can help you to age well and keep you feeling vibrant. So try to spend time with upbeat people who bring a smile to your face rather than those who cause you to frown.

One main factor that shortens our life is the quantity of sugar we consume. Sugar shortens your life and makes you age more quickly. This link between sugar and reduced lifespan has been studied and clearly proven.

Have a great time getting older! For the first time in a long time, you have the free time to explore life and learn new things! Fill your days with the people and things you love.

Many people gain weight as they age. Fit seniors have a much lower chance of developing conditions like arthritis, diabetes, heart disease, and high cholesterol. You can stay at an appropriate weight by eating healthy and getting a decent amount of physical activity.

Getting Older doesn’t need to be as negative as many people think. Keep developing your body and mind and you’ll live an exciting, vibrant life as you grow old gracefully. Find ways to make your life healthier, and make the most of your life every day.

Stress is a standard feature of everyday life for most people. Though that is true, there is no reason why you need to let stress run wild in your life. Viewing stress as an outside factor instead of the main event takes effort. Here are some of the most effective ways to deal with stress.

Enjoy the outdoors, spend some time with friends, and get rid of stress. You can go for a jog or a brisk walk in the park with your friends. Exercise will help rid your body of toxins by letting you sweat them away. A quick jog is all it takes to get your stress under control.

Find out where your stress is coming from. Being able to identify what parts of your life are causing your stress can be very helpful for control purposes. Stress can result from dealing with anything or anyone. When you find the things that are stressing you out, get rid of them.

Animals are a great method to help you quickly minimize your stress. Studies have shown that petting a cute animal reduces stress levels in just a few minutes.

Identify what causes stress in your life, so that you can make progress toward solving it. If you find that you can remove a stressful thing from your life, try it. By removing those triggers, you can help yourself feel better quickly.

You may think that you will never be able to live your life without stress, but actually, a stress-free life is easy to arrange. Once you start identifying the things that cause you stress, you should then work on how to overcome them.

If you are doing unhealthy things to deal with your stress, find other ways to do it. For example, overeating when you are stressed can be replaced by exercising. Decreasing the symptoms of stress and improving your ways of coping with them, is a great way to stay healthy.

Making the effort to keep stress as a minor annoyance, instead of a major one, takes time. Tuck these tips away for a time when you’re experiencing stress, and then you’ll feel more in control of your feelings. Don’t let stress take over your life; use these tips to deal with it.

Division of Extramural Research

Labs at NCCIH—Division of Intramural Research

A monthly newsletter with evidence-based information on complementary and integrative practices and a health condition

cardizem kaufen ch

Gesundheit, Wissenschaft und Forschung

Forscher in der Schweiz und Kanada haben herausgefunden, dass die Entstehung von Psychosen frühzeitig im Gehirn erkennbar ist

Gesundheit, Alternative Heilweisen, Naturheilkunde

Um „Heu zu machen“ mäht man eine Wiese. Ist es eine ungedüngte, kräuter- und blumenreiche Berg- oder Magerwiese, liefert sie die beste Qualität für Heublumen

Gesundheit, Allgemeine Informationen

Kleine Kinder, die die Welt neugierig und gern mit dem Mund erkunden, werden von Tabletten oft wie magisch angezogen. Und schnell werden die Arzneien mit Süßigkeiten verwechselt

Wer da glaubt, die Zukunft wird einfacher, irrt. Denn die Zukunft bleibt kompliziert! Zumindest wenn es um die Schönheit geht

Spargelzeit! Von vielen wird das Gemüse sehnsüchtig erwartet und je nach Wetterlage ist es auch schon Ende März verfügbar. Nur eines steht unverrückbar fest. Am 24. Juni ist Schluss mit den weißen Stangen

Gesundheit, Wissenschaft und Forschung

An der Universität Bonn hat ein internationales Forscherteam in den Mitochondrien eine unerwartete Entdeckung gemacht: Ein Enzym, das dort für die Vervielfältigung der DNA zuständig ist, kann zusätzlich defekte DNA abbauen und könnte so bei Epilepsie hilfreich sein

Gesundheit, Krankheiten von A-Z

Ältere Menschen leiden überproportional häufig unter hals-nasen-ohrenärztlichen Problemen, allen voran unter einer meist beidseitigen Hörstörung, der sogenannten Altersschwerhörigkeit. Jeder dritte Mensch im Alter von 65 Jahren ist davon …

Gesundheit, Wissenschaft und Forschung

Vielfach eingesetzt gelangen sie auch in den menschlichen Körper. Doch sind sie auch schuld daran, wenn der Kinderwunsch unerfüllt bleibt? Eine Studie hat das jetzt untersucht

Gesundheit, Krankheiten von A-Z

Einen hohen „Leidensdruck“ sind Rosacea-Betroffene ausgesetzt. Das weiß jeder, der zu dieser Gruppe zählt und jeder, der so einen kranken Menschen kennt

Hobbygärtner können den Beginn der Gartensaison kaum erwarten. Rasen mähen, Sträucher schneiden, Blumen pflanzen - dies alles will mit Freude erledigt werden - wäre da nicht der leidige Rücken!

Gesundheit, Allgemeine Informationen

Bereits im Jahr 2000 beschrieb der italienische Immunologe Claudio Franceschi die heute allgemein anerkannte Tatsache, dass das Immunsystem im Verlauf seines normalen Alterungsprozesses immer mehr entzündungsfördernde Botenstoffe freisetzt

Gesundheit, Allgemeine Informationen

Vorhofflimmern gilt als die am häufigsten auftretende Form einer Herzrhythmusstörung. Blutgerinnsel, im linken Vorhof gebildet, können auch ins Gehirn gelangen und den gefürchteten Schlaganfall auslösen. Die Kälteablation, ein modernes, minimal-invasives Therapieverfahren kann Abhilfe schaffen

Reifere Haut wird anspruchsvoller und begehrt nach MEHR! Und Olivenöl ist nicht nur in der Küche, sondern auch in der …

Gewinnen Sie 1 x Leki Khumbu Trekkingstöcke Speed Lock im Wert von 79,95 UVP. Der Khumbu bietet die volle Palette …

Abnehmen wollen Viele und mit der richtigen Ernährung ist das möglich: Professor Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln erklärt im Video seine Top 5 Fettkiller Lebensmittel!

Autor: Richard Scarry
Preis: EUR 24.00

Gesundheit hat in Bad Krozingen eine lange Tradition. Seit 1911 baden Menschen in den heilenden, wohltuenden Mineral-Thermalquellen. Heute steht der Badepalast Vita Classica im Mittelpunkt des Heilbades und der Gesundheitsstadt. Mit einer der höchsten Kohlensäurekonzentrationen in Europa wirkt das Mineral-Thermalwasser entspannend, regenerierend und ist ein wichtiger Bestandteil der Kur- und Reha-Maßnahmen. Nach wie vor besteht ein Rechtsanspruch auf eine „offene Badekur“, eine „Kompaktkur“, eine Anschlussheilbehandlung oder auf ein Heilverfahren.

Ganz in der Nähe der gesunden Quellen steht ein weiteres Herzstück der modernen Gesundheitsstadt Bad Krozingen: das Universitäts-Herzzentrum Freiburg-Bad Krozingen. Das UHZ zählt mit etwa 1.500 Ärzten, Pflegekräften und weiteren Beschäftigten zu den größten und renommiertesten Herzzentren Deutschlands. Jährlich werden hier rund 22.000 Patienten stationär und 43.000 Patienten ambulant behandelt.

Alle Bad Krozinger Reha-Kliniken stellen für ihre Patienten individuelle therapeutische Konzepte auf. Die Theresienklinik (50 % Anteil Stadt Bad Krozingen und 50 % Anteil Universitäts-Herzzentrum Freiburg-Bad Krozingen) verfügt sogar über einen Bademantelgang zur Vita Classica-Therme und kann balneologische Anwendungen wie Teilbäder und Vollbäder sowie Gruppen-Wassergymnastik direkt in der Vita Classica anbieten.

Hausärzte, Kur- und Badeärzte, Fachärzte, Physiotherapie-Praxen, Klinik Dr. Becker, Schlaflabor Dr. Randelshofer und weitere Gesundheits-Dienstleister sind im Heilbad und der Gesundheitsstadt Bad Krozingen ungewöhnlich zahlreich vertreten.

Das Landeszentrum Gesundheit NRW unterstützt die Landesregierung und die Kommunen in gesundheitlichen Fragen.

Koordination für die Selbsthilfe-Unterstützung in Nordrhein-Westfalen.

Landeskoordinierungsstelle für Suchtvorbeugung in NRW.

cardizem schmelztabletten erfahrung

Nun, zahlreiche Aktionstage-Ausgaben später, klopfen wir uns mal selbst auf die Schultern: Ja, es ist uns gelungen. Gelungen, mehr Licht auf das Thema zu werfen. Gelungen, zu informieren und zu sensibilisieren. Gelungen aufzuzeigen, inwiefern eine psychische Erkrankung den Menschen und sein Umfeld belastet. Und es ist uns auch gelungen, durch die Aufklärung zur Prävention beizutragen.

Noch immer sind in der Gesellschaft jedoch reichlich Vorurteile gegenüber psychischen Erkrankungen vorhanden. Noch immer ist das Thema für manche Menschen tabu. So lange das so ist, so lange muss etwas dagegen unternommen werden. Es darf nicht sein, dass eine Erkrankung, die jede und jeden treffen kann, Unbehagen auslöst.

Die Aktionstage tragen ihren Teil zur Prävention, Information und Aufklärung dieses Jahr vom 26. Oktober bis 9. November 2018 bei. Wie gewohnt mit Anlässen, die auf ganz unterschiedliche Weise, aber stets verständlich und erfrischend, das Thema psychische Gesundheit aufgreifen. Besonders jedoch, weil der Auftakt zur Jubiläumsausgabe ein bisschen feierlicher als sonst ausfällt. Es lohnt sich, den Freitag, 26. Oktober 2018, dick in der Agenda anzustreichen und an diesem Abend nach Solothurn ins «Kofmehl» zu kommen.

Wir halten Sie hier auf der Website sowie auf Facebook auf dem Laufenden und freuen uns, Sie im Herbst an den 10. Aktionstagen Psychische Gesundheit im Kanton Solothurn zu sehen!

Ratschläge und Erfahrungen mit Heilkräutern

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Gesundheit aus der Apotheke Gottes".

Neuauflage, 104 Seiten, mit farbigen Abbildungen, Maße: 20,9 x 29,4 cm, Kartoniert (TB), Deutsch, Verlag: Ennsthaler, ISBN-10: 3850680908, ISBN-13: 9783850680905, Erscheinungsdatum: 23.11.2015

Nutzen Sie unsere kundenfreundlichen Filial-Öffnungszeiten! Diesen Artikel liefern wir Ihnen auch versandkostenfrei zur Abholung in Ihre Weltbild-Filiale.

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Gesundheit aus der Apotheke Gottes".

  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst

27 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Dieses Buch ist für mich das wichtigste.Wen möglich behandle ich nach der Naturmethode.
Anhand dieses Buches kann ich meine Kräuter gut einsetzen, sie schaden auf keinen fall.
Sehr wichtig für mich persönlich -ist zum weiter empfehlen.

War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

31 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Dieses Buch sollte jeder in seiner "Hausapotheke" haben.
Der Service und die Schnelligkeit von Weltbild ist einfach super.

War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

27 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Hallo, ich finde dieses Buch einfach toll und darf in keiner Hausapotheke fehlen. Sehr Weiterzuempfehlen.

War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

16 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

cardizem kaufen ohne rezept in holland

I have to make a decision by Monday morning.
Bis Montag morgen muss ich eine Entscheidung treffen.

I bought these shoes last Tuesday.
Ich kaufte diese Schuhe letzten Dienstag.

The Company plans to report earnings on Wednesday.
Die Firma plant ihre Gewinne am Mittwoch zu veröffentlichen.

New York Marathon took place on Thursday.
Der New York Marathon fand am Donnerstag statt.

The G8 meeting will be held on Friday.
Der G8 Gipfel wird am Freitag abgehalten (stattfinden).

The new iPhone will be available on Saturday.
Das neue iPhone wird am Samstag erhältlich sein.

Armstrong landed on the Moon on Sunday afternoon.
Armstrong landete am Sonntagnachmittag auf dem Mond.

Den Begriff "Neutrum" hat eigentlich jeder schon mal gehört - sei es in der Grammatik oder in der Biologie. Jeder weiß, dass es etwas mit dem Geschlecht zu tun hat. Aber was genau heißt das Wort eigentlich?

Das sehr verbreitete Wort "Neutrum" stammt wie so viele Begriffe aus dem Lateinischen. Dort gibt es das Wort "neuter", das so viel heißt wie "keiner von beiden". Das ist jetzt erst einmal eine recht leere Worthülse, denn man weiß ja nicht auf Anhieb, wer die ominösen "beiden" sind. Wenn man aber weiß, dass sich das Neutrum in erster Linie auf Geschlechtlichkeit bezieht, wird klar, dass man ein Neutrum als jemanden oder etwas verstehen kann, der oder das kein Geschlecht hat. Aber was heißt der Begriff jetzt in der Praxis?

  • Natürlich gibt es den Begriff des Neutrums in der Biologie. Dort wird alles, was kein Geschlecht hat, als neutral bezeichnet. Um lebensnahe Beispiele zu finden, muss man aber schon in den Bereich der Elementarteilchen gehen. Auch menschliche Embryonen werden im Anfangsstadium der Entwicklung oft als neutral angesehen, dieser Punkt ist aber strittig.

Den Begriff "Neutralität" oder "neutral" hat wohl jeder schon einmal gehört. Doch was …

Das Medizin-Lexikon bietet Ihnen eine umfassende Sammlung von Erklärungen zu medizinischen Fachbegriffen und Abkürzungen. Zudem finden Sie hier eine große Auswahl von Bildern und interaktiven Grafiken, die Ihnen verschiedenste medizinische Themen veranschaulichen.

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.

Ich habe folgenden Befund erhalten und weiss nicht genau wie ich damit umgehen soll.

Diskushöhenminderung C2/3 bis C6/7 mit Osteochondrose,Unkarthrose und Diskushernien C3/4 bis C6/7
C3/4 lediglich geringgradige Einengung des ventralen Subarachnoidalraumes ohne Kontakt zum Myelon oder Nervenwurzeln.
C4/5 mit rechts betonter, nach neuroforaminal rechts reichender Diskushernie mit Kompresion der Nervenwurzel C5 rechts.
C5/6 mit ebenfalls rechts betonter,breitbasiger Diskushernie,wobei sich hier keine Nervenwurzelkompression abgrenzen lässt.
C6/7 mit breitbasiger,links betonter Hernie ohne Kompression der Nervenwurzel C7 links. Keine Myelonkompression oder Myelopathie cervical.
Massive Elongation und Schleifenbildung der A. vertebralis bds auf Höhe C3/4 mit potentieller Verlagerung und Kompression der NW C4 bds ( 6 Ima 2,3; 6 Ima 10,11 )
An der BWS lediglich ein Schmorlschem Knoten in der Bodenplatte BWK 11,weitere Auffälligkeiten thoracal zeigen sich nicht.
Osteochondrose L1/2 mit breitbasiger Diskushernie ohne Kompression einer Nervenwurzel. Geringe Spondylarthrose beidseits.
L2/3 mit Osteochondrose und Schmorlschem Knoten in der Deckplatte LWK3. Auch hier geringgradig ausgeprägte Spondylarthrose beidseits.
L3/4 mit breitbasiger Diskushernie bei Osteochondrose ohne Kompression einer Nervenwurzel. Leichte,bis mittelgradige Spondylarthrose beidseits.
Breitbasige Diskushernie L5/S1 ohne Nervenwurzelkontakt. Links betonte Spondylarthrose. Nebenbefundlich einfache Nierenzyste rechts kortikal auf Höhe der Pars intermedia.

Wie wird sich dieses auf meine Zukunft auswirken, gibt es hierfür eine Behandlungsmethode oder Möglichkeit. Kann man das vortschreiten verhindern?
Mir wurde von der Klinik gesagt die meisten Schädigungen seien von einem unfall 2001 her. (Heckkollision mit über 50km/h, mein Blick war nach rechts und der Arm rechts ausgestreckt).
Muss hier Operiert werden unter umständen? Hat die Arterien Dehnung eine beeinflussung auf meine sehprobleme und Gedächtnisproblemen, wie auch sonstigen Schmerzen?
Meine Nackenschmerzen, Kopf, Augen und Brust sind permanent 24 Stunden Präsent, was kann ich dagegen tun damit dieses Bessert?
Nun hatte ich Ende 2007 erneut einen solchen Unfall, jedoch nicht so heftig, könnte die frische Hernie davon kommen?
Ich danke Ihnen im voraus für Ihre Bemühungen

Ihre Befunde beschreiben weitestgehend degenerative Veränderungen von Halswirbelsäule und Lendenwirbelsäule. Ihre Symptomatik, zumal in der Vorgeschichte ein Unfall beschrieben wird, könnte von den kleinen Wirbelgelenke der Halswirbelsäule kommen. Hier wäre eine Infiltration dieser kleinen Wirbelgelenke sinnvoll.

Wir wünschen eine gute Besserung und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Blutabnahme: Bei manchen Werten ist Nüchternsein wichtig

"Und morgen früh zur Blutabnahme kommen Sie bitte nüchtern." Mit diesen Worten meint der Arzt natürlich nicht nur, dass der Patient alkoholische Getränke vor dem Termin meiden sollte. Sondern vor allem, dass er mit leerem Magen kommt. Doch was ist sonst noch erlaubt oder verboten, wenn jemand sich nüchtern in die Praxis einfinden muss?

"Das kommt auf die Untersuchung an", sagt Anke Richter, Fachärztin für Innere Medizin in Bad Oeynhausen und 2. Vorsitzende des Hausärzteverbands Westfalen-Lippe. Das beste ist daher immer: Gleich nachfragen – und sich nicht nur nach der Dauer der Nüchternheit, nach Essen und Getränken, sondern bei Bedarf auch danach erkundigen, ob Sie vorher Ihre Medikamente einnehmen oder rauchen dürfen.

Wer sich Blut abnehmen lässt, sollte üblicherweise acht bis zwölf Stunden vorher nichts essen. Findet der Termin am Morgen statt, müssen Sie auf das Abendessen in der Regel also nicht verzichten, nur das Frühstück sollte entfallen. "Trinken ist dagegen erlaubt", sagt Richter. Allerdings am besten nur Wasser. Tee und schwarzer Kaffee sind oft auch kein Problem, fragen Sie aber sicherheitshalber vorher Ihren Arzt. Was nicht geht, sind Saft oder Kaffee mit Zucker oder Milch.

Auf Süßstoffe ebenfalls besser verzichten, empfiehlt Hausärztin Richter. Zwar enthalten sie keine Kalorien, doch lässt sich bei ihnen nicht ausschließen, dass sie den Stoffwechsel beeinflussen.

cardizem kaufen bei ebay

Diese Tradition einer bedarfsgerechten Psychotherapie wird auch heute fortgesetzt. Unter anderem bietet das Institut dynamische Psychotherapie und Psychosomatik an. Mit einer türkischen Therapeutin können zudem sprachliche Barrieren bei der Behandlung überwunden werden.

Institut für Atmungstherapie

Beilage zum Geschäftsbericht der Allgemeinen Ortskrankenkasse Berlin 1971

In einer Zeit, als eine Asthmabehandlung langwierig und wenig Erfolg versprechend war, richtete die AOK Berlin das Institut für Atmungstherapie ein. Da es noch keine wirksamen Medikamente gab, hatte der nach 1945 in der AOK Berlin arbeitende Arzt Julius Parow (1901-1986) die funktionelle Atmungstherapie entwickelt. Asthma-Patienten wurden durch gezielte Übungen erleichternde Techniken zur Selbsthilfe vermittelt. Das Institut befand sich später im Ambulatorium in der Pallasstraße und verfügte über einen Inhalationsraum, Allergiediagnostik und –therapie. Erst Anfang der 1990er Jahre wurde das Institut geschlossen, da ein eigenständiger Versorgungsansatz nicht mehr notwendig war. Die Atemtherapie ist jedoch auch heute noch Teil der physikalischen Therapie im Centrum für Gesundheit.

Vorreiter bei Fürsorge und Frühdiagnostik

Krebs- und Geschwulstberatung, AOK-Gesundheitsblatt 1970

Die Vorläufer der AOK Nordost waren immer Vorreiter bei der Fürsorge und Frühdiagnostik. Bereits seit 1950 wurden diagnostisch beratende Krebs- und Geschwulstberatungsstellen, zum Beispiel im „Cecilienhaus“ in der Zillestraße angeboten. Erst Jahrzehnte später wurde dieses Angebot zur Behandlung dieser zunehmenden Volkskrankheit Allgemeinstandard. Krebs-Früherkennungsuntersuchungen wurden erst 1971 in den Katalog der GKV-Kassenleistungen gesetzlich aufgenommen. Allerdings waren diese Leistungen nur auf einen bestimmten Personenkreis begrenzt. Lediglich die ehemalige AOK Berlin gewährte sie ohne Beschränkung. Erst als 1987 in Berlin allgemein ein ausreichendes Behandlungsangebot vorlag, konnte die AOK Berlin ihre Kapazität reduzieren. Weitere Einrichtungen der AOK Berlin waren die Diabeteszentrale (1927-1987), die Lupusfürsorge (Hauttuberkulose, bis 1979) sowie Frauenberatungsstellen.

Diabetesberatung im Jahr 1967

Das Ambulatorium, das nach dem Mauerfall 1989 in vielfältigen Fach- und Arztpraxen circa 20.000 Patienten aus Ost und West behandelte, wurde in Centrum für Gesundheit umbenannt. Die bisher unter eigenem Namen geführten Eigeneinrichtungen, zum Beispiel Institut für Atmungstherapie und Geschwulstberatung, wurden unter dem Dach des CfG zusammengefasst. Es beschränkte sich fortan nicht nur auf Krankheitsbehandlung „aus einer Hand“. Zunehmend wurde die Gesundheitsförderung in den Mittelpunkt gestellt. Dazu zählten medizinische Vorsorgemaßnahmen, Früherkennungsuntersuchungen und Gesundheits-Check-ups. Die Präventionskonzepte zur Umstellung von Lebens- und Verhaltensweisen zielten auf drei große Bereiche – Ernährung, Stress, Bewegungsmangel.

Da sich die Versorgungssituation insgesamt verbessert hat, nutzt die AOK Nordost (Zusammenschluss der AOKn Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern in den Jahren 2010 und 2011) im Centrum für Gesundheit ihre Gestaltungsaufgaben heute auf anderem Wege, beispielsweise um chronisch Kranken die Teilnahme an einem Disease-Management-Programm (DMP) zu ermöglichen. Bundesweit und flächendeckend bietet die AOK-Gemeinschaft strukturierte Behandlungsprogramme für Typ-2-Diabetiker, Brustkrebs-Patientinnen und Patienten mit Koronarer Herzkrankheiten (KHK) an. In den meisten AOKn können sich außerdem Patienten mit Diabetes Typ 1, Asthma oder chronisch-obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD) in ein entsprechendes DMP einschreiben.

urkost, gesundheit,umwelt,bio,öko,oeko,ökologie,oekologie,ernährung,urkost,
ernaehrung,nahrung,lebensmittel,vitamine,mineralstoffe,ballaststoffe

urkost,vegetarisch,vegetarier,vegan,veganer,vollwert,vollwertig,vollwertkost,
urkost,trennkost,rohkost,rohköstler,rohkoestler,urkost,urköstler,urkoestler

fasten für aids,hiv,virus,erreger,heilung, ms, gicht,bse, zecke und zecken,
fastenkur und heilfasten oder erdfasten

"Mit freundlichen, nichtssagenden Worten ist den Kranken nicht zu helfen,
mit unverbindlichem Gerede die Erde nicht vor der Zerstörung zu bewahren."
Franz Konz

Aus meinen Ausführungen über Rohkost greife ich eine Rohkostvariante -die Urkost- heraus und gehe etwas näher darauf ein. Dahinter steht sicherlich auch, dass ich über diese Richtung viele Informationen besitze und sie guten Gewissens empfehlen kann.

Woher kommt die Urkost?
Urkost ist die Rohkost im Sinne von Franz Konz. Franz Konz war schwer krebskrank geworden und hatte schon den halben Magen herausoperiert bekommen. Auf sein eigenes Risiko hin entliess er sich 1965 selbst aus dem Krankenhaus. Seitdem studierte er Universitätbibliotheken, die Schulmedizin und alternative Formen der Naturheilkunde. Ganz einfach ausgedrückt, schaut Konz, wie sich Menschen früher und auch noch heute fernab jeglicher Zivilisation ernährt haben und sagt uns, zu dieser "Ur"-Ernährung (auch "Ur"-sprünglich!) sollten wir wieder zurückkehren! Dabei hat er auch die Ernährungsweise von Affen mit einbezogen, mit denen der Mensch ja am "nähesten verwandt" ist.
Aber Konz sieht einen gesunden Menschen nicht nur durch gesunde Nahrung, sondern auch durch gesunde Bewegung und eine natürliche Psyche. Er prägt hier den Begriff "Urbewegung"!

Wer ist Franz Konz?
Ein klein wenig zum Menschen Franz Konz. Er wurde am 16.Mai 1926 in Köln geboren. Seine Mutter war als eine gute Köchin tätig gewesen. Ursprünglich im Managment einer Finanzbehörde tätig gewesen, traf ihn das Urteil von Ärtzten: Magenkrebs! Die Chefsekretärin des Professors und Leiter seines ihn behandelnden Krankenhauses und gleichzeitig seine Tante riet ihm schnell das Krankenhaus zu verlassen. Sozusagen aus dem Operationssaal und in der letzten Sekunde von der Schippe des Totengräber gesprungen. Informierte er sich selbst und wurde zum mündigen Patienten! Ihm fiel das Buch "So heilt die Natur" von Dr. med. H. Malten und die Hände. Er lebte und heilte sich dadurch und entwickelte daraus das Verständnis der Urkost. Trotz schon grosser fehlender Teile seines Magens, machte er sich mit seiner Urkost gesund und ist heute trotz seines Alters fitter als die meisten von uns! Wieder gesundet ging er 1964 in die USA und kam dort in Kontakt mit der "natural hygiene"-Bewegung. Viele kennen Ihn auch durch seine Steuerbücher "Der grosse Konz" oder aber durch "Der grosse Gesundheits-Konz" - ein umfangreiches Werk, das auf viele Themen der Ernährung, Gesundheit, Krankheit, Bewegung und der Mediziner eingeht.

Der grosse Gesundheits-Konz
Diese "Gesundheitsbibel" von Franz Konz ist 1995 erstmalig erschienen und seitdem schon mehrfach aufgelegt worden - 2003 schon in der 7. Auflage. Es ist knapp 1.500 Seiten stark! Die Mitglieder des Vereins Bfg erhalten dieses Buch kostenlos. Ein leicht abgespektes Werk (Anhänge fehlen) ist auch im Buchhandel erhältlich, z.B. auch bei Weltbild. In diesem Werk werden die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit/Krankheiten aufgezeigt. Insbesondere wird näher betrachtet wie heute die Ärzte und der Medizinbetrieb unverantwortlich mit Patienten umgehen. Ob es nun um Medikamente, Untersuchungen, Strahlung, Impfung oder die Eigenverantwortung von Patienten geht. Das Buch ist ein "Muss" für jeden der sich in Ernährungs- und Gesundheitsthemen auskennen möchte. Ich kenne keinen anderen Autor, der so viel wichtiges Gesundheitswissen in einem Buch anhäufen konnte. Selbst wer kein "Konzianer" werden möchte, wer sich aber mit Rohkost beschäftigt oder an Krankheiten leidet, sollte mal einen Blick in dieses Buch riskieren. Das Buch gibt es manchmal günstig auch gebraucht: bei Ebay, Amazon oder in einschlägigen Zeitschriften.
Wichtig ist das Thema Bewegung und Fitness! Zu einem gesunden Geist und Körper gehört eben auch tägliche und natürliche Bewegung. Auch diese hat Konz der Natur und unseren Vorfahren abgeschaut. Leider wird Franz Konz -auch von seinen Anhängern- immer nur mit der Ernährung in Zusammenhang gebracht. Dass er auch auf dem Gebiet der Bewegung dem Nichtsportler einiges mitteilen kann, wird ganz übersehen. Es sollte einmal jeder Zweifler an seinem Ernährungssystem Konz live erleben: so fitt und kräftig wie er mit seiner dünnen Statur ist, da ist er immer jedem seiner Kurzteilnehmer vorraus - trotz seines höheren Alters!

Einige einfache Characteristika seiner Ernährungsempfehlung sind:

  • Früher gab es noch keine Vitaminpillen, Mineralstofftabletten, Nahrungsergänzungsmittel - die sind alle tabu!
  • Auch das ganze Getreide, das wir sonst erhitzt in Teigwaren zu uns nehmen, ist selbst roh in Form eines Frischkornbreies verboten - der Mensch/Affe ist kein Körnerfresser!
  • Es ist auch wichtig nicht nur Früchte zu essen, sondern auch viele grüne Kräuter und Blattgrün! Dies soll die Sättigung fördern.
  • Natürlich sind Salz und Zucker erst auch einmal heute "künstlich" und tabu!
  • Mann soll keinen Kamillentee trinken, sondern die Kamillenblüten lieber roh essen.
  • Konz schreibt den Schutz unserer Mitgeschöpfe der Tiere ganz gross! Darum hat Tierschutz für ihn oberste Priorität und ist seine Ernährung Urkost auch weitgehend vegan.
  • Trennkost ist nicht zwingend notwendig, da auch der Urmensch diese Trennung nicht kannte! Vielfach ernährt man sich als Urköstler aber automatisch häufig nach der Trennkost.
  • Empfohlene Nahrungszusammensetzung: 75% Früchte (Obst- und Gemüsefrüchte!), 5% Wurzeln/Samen/Insekten, 20% Wildpflanzen/Blätter (bitter!)
  • Übrigends: Affen putzen sich auch keine Zähne mit Zahnpasta und schon gar nicht mit dem giftigen Fluor!

Wer ist der Bund für Gesundheit?
Der Bund für Gesundheit e.V. (BfG e.V.) ist einfach nur ein Verein zur Sammlung und zum Informationsaustausch von Gleichgesinnten. Mitglieder dieses Vereins erhalten das große Gesundheitsbuch und eine Monatszeitschrift für Ihren geringen Vereinsbeitrag. Dem Verein stehen Franz Konz und Brigitte Rondholz als Vorsitzende vor.
Neuerdings bin ich nun auch direkt in diesem Verein Mitglied. Darum habe ich auch den Grossen Gesundheitskonz und lese regelmäßig die Vereinszeitschrift "Das kompromisslose Magazin für UrKöstler, Rohköstler, Veganer, Heilpraktiker und weiterstrebende Vegetarier" - der Titel sagt doch schon alles aus, oder? Z.z. erscheint diese Zeitschrift nur 6 Mal im Jahr. Weitere bekannte Autoren darin sind z.B. Prof.Dr. K.J. Probst und Prof. Schneider. In diesem Verein gibt es noch viele Privatleute die mit viel Eigeninitiative gutes leisten und Unterstützung anbieten:

  • regionale Gruppen zum Informationsaustausch
  • und für gemeinsame Aktivitäten: wandern, radfahren, Urlaub.
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Gesundheits- und Ernährungsauskünfte für Mitglieder und Interessierte
  • Kurse um Kräuter und Pflanzen kennen zu lernen
  • Artikel für die Vereinszeitschrift

Die Mitglieder und Anhänger des Vereins setzen sich ziemlich gemischt zusammen: Von Ärzten bin hin zu Aussteigern und Geringverdienern.
Für Mitglieder des Vereins gibt es regelmäßig eine Telefon-Hotline zu Ernährungs- und Gesundheitsfragen - denn der Einstieg in die Rohkost ist ja nicht für jeden leicht und ohne Probleme.

Fitnesstraining, Krafttraining, Ausdauertraining, Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Gesundheit, körperliche Fitness,

englisch: physical fitness

Im Allgemeinen wird Fitness definiert, als die Lebenstauglichkeit eines Menschen, sowie die Fähigkeit beabsichtigte Handlungen durchführen zu können. Im Duden wird der Begriff Fitness auf den physiologischen Aspekt reduziert und gilt als gute körperliche Verfassung oder Leistungsfähigkeit.

„Fitness ist ein ausgewogenes Maß an optimaler, jedoch nicht maximaler Leistungsfähigkeit in allen Komponenten der Leistung, dem Fehlen von Krankheiten, psychischen und sozialen Wohlbefinden, das dem Menschen bewusst ist und ihm Leistungen ermöglicht, die seinen besten persönlichen Intentionen entsprechen“

Fitnesstraining gilt als Training mit dem Ziel, die motorische Fitness erhalten oder verbessern zu können. Seit den Gründungen der kommerziellen Sportanbieter im letzten Jahrhundert etablierte sich das Fitnesstraining als Sportart, und findet durch zahlreiche Fitnessbewegungen Einzug in allen Alters und Leistungsbereichen. Sowohl das Bodybuilding, als auch das Training zum Erhalt der Motorik im Alter zählen zum Fitnesstraining und verdeutlichen somit den umfassenden Begriff des Fitnesstrainings. Schwerpunktmäßig ist Fitness geprägt durch die zahlreichen Fitnesstests, die den Erhalt oder die Verbesserung sportlicher Leistung messbar machen.

Fitness stammt aus dem englischen (to fit) und bedeutet, geeignet, passend, schicklich, tauglich, fähig oder bereit. Es ist somit nicht verwunderlich warum der Bergriff „Fit sein“ auch für nicht- sportliche Aussagen angewandt wird. Beispiel: Bist du fit für die Physikarbeit? Er ist fit im Computerprogramm etc.

Gesundheit ist nach WHO (World Health Organisation) ein Zustand völligen körperlichen, sozialen und psychischen Wohlbefindens und nicht lediglich das Freisein von Krankheiten.

Es gibt damit Gemeinsamkeiten mit dem Begriff der Fitness, wobei jedoch zusätzlich zum Zustand des Wohlbefindens, die Leiststunksfähigkeit hier mit inbegriffen ist. Ein Mensch, der nach WHO gesund ist, muss noch nicht fit sein, und jemand, der ein Fitnesstest mit hoher Punktzahl absolviert, muss nicht unbedingt gesund sein.

Der Übergang zwischen einem Fitnesstraining und Gesundheitstraining ist fließend.