emsam tabletten wirkungsdauer

You can also search near a city, place, or address instead.

Oops! We don't recognize the web browser you're currently using. Try checking the browser's help menu, or searching the Web for instructions to turn on HTML5 Geolocation for your browser. You can also search near a city, place, or address instead.

There's really a guy named Patch Adams, and he really runs a free hospital where the values and traditions include healing through laughter, compassionate care, social activism, and most of all, clowning around. There are real clowns - not the scary kind. The hospital carries no medical liability insurance, and they do not accept payment from patients or insurance companies. The idea is to practice medicine with mutual trust, which they feel cannot exist if treated as a commodity. The patients are friends. They strongly emphasize all the preventative health measures. They accept volunteers at the hospital in Hillsboro, West Virginia, as long as you're available for a few months and have the needed skills. Carpenters are especially needed at the moment. If you want to commune with nature and a rollicking gang with medical talent, check them out. They also put on performances of a wide spectrum. I became friends with Patch in 1988 and he changed my life forever. The most important thing I learned from him was to make every day a happy one. I at least make each day happier.

I met Dr. Pach.. in Costa Rica. Where I spent 2 weeks with the Humanitarian Clowns.. Great Inspiration.. Much fun.. and most important.He told me.. I am Not.. Delusional or Schizophrenic. Thank you!! and Blessings

You have to meet Patch, to understand this gift of a person. There is no one else like him, speak of someone that has integrity & passion for the health of the global community. Be a volunteer and receive so much more than toucan ever give. You go Patch

Yelpers report this location has closed. Find a similar spot.

Hunter "Patch" Adams, a former mental health patient, decided to get his own M.D. In the process, he developed a new approach to medicine that went around conventional procedures, but was very effective; patients loved it. He approaches his "patients" without arrogance and coercion, talking to them with humor and humanity.

"When a person comes to me, unless the problem is an arterial bleed, which has to be addressed that second, the first goal is to have a friendship happen out of that relationship. So we spend three to four hours in the first meeting. We might go for a walk. If you like to fish, maybe we will go fishing. If you like to run, we run together, and I'll interview you while we are running. By the end of that time, I hope we have a trust, a friendship starting to develop, and from there we can proceed."

Adams method is intended to benefit health professionals as well as patients and their families. Indeed, he may have a solution to the high rates of stress-related early deaths among American physicians:

"From the start, it was obvious to me that we had to have fun in what we were doing. Forget the patient, it had to be fun for us. Life has to be fun! I saw what life was like when I was serious. I had ulcers and I wanted to kill myself. That was me as a serious person. That failed."

"As a healer I hate this idea that the healing interaction is a draining one. If friendship, as it is for me, is the most important thing in the world, and the healer's life is really a stream of intimacies, when a patient sits with you and tells you the worst stories that could burn you out, they are also giving you the greatest trust. I focus on the trust, respect and love they give me rather than the pain of their story. I'm there to be a good listener first and to be a good friend, and then to do what intuitively and scientifically both come to mind." top of page

Dr Adams expressed his vision for a facility that would embody ideals like the following: Not charging any money, to eliminate the distorting effect of greed on health care in our society; Carrying no malpractice insurance; Staff and patients living together in an environment that is not only hospital but also home -- farm, theatre, crafts centre, recreational facility, in a beautiful material setting, with the hospital ae especially silly, playful place; Having respect for and working in cooperation with healers from all traditions; Holding to the fundamental goal of living healthy lives and not just conquering sickness.

The architect for the new fee-free hospital was asked to "make it silly," with trap doors, eyeball-shaped exam rooms and chandeliers to swing on.

With the attention his ideas are getting since the release of Patch Adams, a film based on his life which starred Robin Williams, he and his friends may well get the help they need to realize their dream.

For more information on Patch Adams' ideas and the progress of the Gesundheit! Institute, see the Resources section, below. top of page

How to be an ideal patient -- "As patients change from passive recipients of paternalistic care into active partners, I often hear them ask, 'How can I be a better patient?' "

The Wellness Show -- (Global Ideas Bank) Excerpts from interviews and other sources.

Nasal Diplomacy: A Funny Route to Peace -- "When I picture a Geneva talk I realize I must accept a Reagan and a Gorbachev as part of the team; but what if each of them brought their favorite silly person. I believe it would ease tension and open all up to vulnerability and commonality. Lighten up, world! Consider a career in nasal diplomacy."

Windhorse Associates -- Recovering From Psychosis at Home

"For all of its wonder drugs and dazzling technology, the medical profession seems to have strayed from the art of healing. Enter Patch Adams, doctor, clown and firm believer in the healing powers of humor, joy and simple listening. Decked out with a rubber nose and a silly hat, Patch practices free, fun-filled medicine at the Gesundheit Institute, where laughter is the rule and payments are the exception. His book very clearly points out the problems inherent in our current medical system: the slavery to money and technology, the myth of doctors as gods, and the removal of the human element. He then paints a picture of the ideal medical practice where doctor and patient relate as friends, where health and wellness are an integral part of community life, and where love and joy run through it all. I must confess that I have absolutely fallen in love with Patch just from reading his book. His idealism, love of life, sense of fun and commitment to helping build healthy, supportive, joyous communities rise out of the pages like a deep belly laugh. A truly delightful read!"

From The WomanSource Catalog & Review: Tools for Connecting the Community for Women; review by FGP, February 1, 1997

A courageous and dynamic healer and role model, Patch Adams guides us through difficult times while sharing insights into how we can encourage each other to feel healthier and happier. He also offers moral support and help for dealing with grief, depression, and loss.

"The greatest shortcoming of modern medicine is the loss of the house call. It is the biggest blow to the art of medicine in this centur y. Not only have patients lost their doctors' precious attention, but physicians have not found a replacement for this close relationship in hospital settings." "Having a meaningful connection to one's patients is crucial for the prevention of burnout."

Adams recommends that we all spend more quality time visiting our loved ones who are ill or depressed. Spending more time with loved ones -- and even visiting people whom we don't know -- does a lot to help them feel better emotionally and physically. In addition to encouraging such visits, Patch offers practical advice for making these visits enjoyable and fulfilling for both the patient and visitor. He provides tips for promoting our own healing and advises that we extend our compassion out to our communities as well.

Illness and the Art of Creative Self-Expression: Stories and Exercises from the Arts for Those With Chronic Illness -- John Graham-Pole, Forward by Patch Adams

"As patients and practitioners challenge the very nature of Western medicine, unconventional doctors like the well-known Patch Adams become American heroes. Dr. John Graham-Pole, who has a conventional medical degree and specializes in chronic and terminal illness, is such a doctor. He has sought to humanize the care of patients by introducing the arts - music, dance, painting, theater, writing, puppetry, clowning, and magic - into the hospital setting. In this volume, inspiring stories illustrate how patients engaging in the arts respond better to physical setbacks, are more adept at expressing their emotions, and find more spiritual peace in the midst of their illness. "


Videos
Patch Adams, the Movie, Starring Robin Williams

Reviews of Patch Adams the movie:


Healing Arts
Episode from The Doctor Is IN television series. 28 min.

"Art has been used over the centuries to help people accept a medical condition they cannot change, or find some spiritual lift during difficult times. But increasingly, they're also being used in a scientifically ordered manner to improve health in specific ways. Studies have shown that arts can reduce pain, improve the health of pre-term babies, decrease the severity of headaches and improve the speech of people who have had strokes. This show profiles some examples, including a dance that evolved out of dealing with AIDS, murals in a children's cancer clinic, Dr. Patch Adams, a physician who is also a professional clown, music therapy for autistic children and a woman with manic depressive illness who uses painting as therapy."
The Real Patch Adams -- documentary video

emsam rezeptfrei großbritannien

Ab Freitag, den 04. Mai 2018 im Handel!

Griebenschmalz gehört zu einer echten bayerischen Brotzeit dazu. Wir verraten Ihnen ein tolles Rezept zum Selbermachen. mehr

Muttertagsgeschenke müssen nicht immer gekauft werden! Gerade Mamas freuen sich auch über Selbstgemachtes – vielleicht dieses Mal aus der Küche? mehr

Im Sommer ist Biergarten-Zeit – und die hat es in Sachen Kalorien ganz schön in sich. Mit unseren Tipps können Sie Kalorien sparen. mehr

Wenn Sie beim nächsten Kaffeekränzchen alle begeistern wollen, backen Sie am besten einen Frankfurter Kranz. Hier ist das Rezept! mehr

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und freuen Sie sich auf täglich neue Kochideen.

Kurzhaarfrisuren sind absolut angesagt und sooo vielseitig. Wir zeigen Ihnen tolle Variationen zur Inspiration für Ihren nächsten Frisörbesuch. mehr

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenigen Handgriffen und minimalen Abwandlungen wunderschöne Trend-Pferdeschwänze zusammenbinden können. mehr

Sie müssen kein Profi sein, um mit dem Glätteisen Frisuren zu zaubern, die sich sehen lassen können. Zu unseren Styling-Tipps. mehr

Mittellange Haare sind viel – nur nicht langweilig. Im Gegenteil: Eine mittlere Länge erlaubt eine Vielzahl von unterschiedlichen Stylingmöglichkeiten. Wir zeigen Ihnen die schönsten Frisuren für mittellange Haare: Entdecken Sie tolle Schnitte und Stylingideen! mehr

Werfen Sie Ihre Diätpläne über Bord. Denn hier finden Sie schicke Bademode, die den Bauch ganz ohne Hungern kaschiert. mehr

Designer Michael Michalsky hat für "Happy Size" eine Jubiläumskollektion entworfen – und damit zum ersten Mal Mode in Übergrößen kreiert. mehr

Wir zeigen die Bikini-Trends 2018: Entdecken Sie raffinierte Badeanzüge und Bikinis, die auch real am Strand und Pool toll aussehen. mehr

so lautet die Botschaft von Robert Franz, überzeugter Menschenfreund und unermüdlicher Verkünder, dass jeder Mensch sich selbst helfen kann - ohne dafür von der mächtigen Pharmaindustrie abhängig zu sein!

OPC - reiner Traubenkernextrakt - ist für Robert Franz das Lebenselixier schlechthin. Seines Wissens und seiner Überzeugung nach hebt dieses reine Naturmittel die persönliche Lebensqualität stark an.

Wie positiv OPC auf den Körper wirkt, lebt Robert Franz selbst vor. Seit rd. 7 Jahren trägt er keine Schuhe mehr und hat seither noch keine einzige Erkältung erlitten - geschweige denn, eine andere Krankheit. Er sprüht vor Energie und ist die Gesundheit in Person! (Download der Interviewfragen - diese sind auf der DVD direkt anwählbar.)

Was ist OPC? OPC ist ein Extrakt aus den roten Weintraubenkernen. In Kapselform kann man es täglich zu sich nehmen und "man tankt täglich die Sonne und die volle Kraft eines kleinen Weinbergs!", so Robert. Dass in Traubenkernen so viel Gesundheitspower steckt wurde bereits vor 60 Jahren entdeckt - aber wohlweislich bis heute von der Medizin (der Pharmaindustrie) immer ignoriert, wie Robert Franz nicht aufhört zu betonen. "Würde jeder OPC zu sich nehmen, ergäbe dies riesige Umsatzverluste für die Pharmaindustrie", so Franz..

In Vorträgen steht der "OPC Franz" den Interessenten jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, vielen Menschen hat er durch sein Wissen und der Empfehlung OPC zu sich zu nehmen, schon geholfen. Hinweis: Robert Franz erhält keinerlei Geld oder sonstige Entlohnung für seine unermüdliche Promotion für OPC, Vitamin C oder die Mineralien. Er tut es aus reiner Überzeugung und Menschenliebe - und auch diese Hilfestellung macht er jederzeit und ebenfalls unentgeltlich!

Um Kinder unterschiedlicher Herkunft zu integrieren, sind feste Unterrichtsstrukturen hilfreich. Diese Unterrichtsmaterialien enthalten Vorschläge für „spielerische“ Rituale, die die Klassengemeinschaft stärken und wichtige Verhaltensweisen trainieren.

Seit Jahren fühlen sich immer mehr Menschen ständig unter Strom. Wichtig: Stress darf nicht zum Dauerzustand werden und uns aus dem Gleichgewicht bringen. Wer lernt, seine persönlichen Ressourcen realistisch einzuschätzen und sein Stressmanagement zu verbessern, kann rechtzeitig gegensteuern.

Die Möglichkeit der konstruktiven Konfliktlösung eines Streitschlichter- oder Mediatorenprogramms fördert die Sozialkompetenz von Schülerinnen und Schülern. Nachweislich hat sie auch eine positive Auswirkung auf das gesamte Schulklima.

Das Projekt „Boxen macht Schule“ demonstriert, wie Kampfsport das Sozial- und Lernverhalten fördern kann. Ein Besuch in der Realschule Nentershausen.

Wie Sport und Bewegung die kognitiven Fähigkeiten verbessern, erklärt die Sportwissenschaftlerin Renate Zimmer.

Deutschland „hat Rücken“: Drei von vier Erwachsenen leiden unter Schmerzen. Auch die Notfall-Behandlungen nehmen zu. Wie Sie Ihren Rücken stärken, lesen Sie hier. +

Die meisten Menschen essen zu viel Süßes. Wir zeigen, wie ein gesunder Umgang mit Zucker aussehen kann und was es mit der „Zuckerfrei-Challenge“ auf sich hat. +

Fachleute nennen das Verhalten, etwas auf die lange Bank zu schieben, Prokrastination. Wir verraten Ihnen zwölf Techniken, wie Sie aus dem Aufschieben herausfinden. +

In unserer Kochschule lernt jeder das Küchen-Einmaleins. So gelingen in nur wenigen Schritten gesunde Gerichte. Jeden Dienstag gibt es auf Facebook und hier im Magazin ein neues Rezept. +

gibt es rote emsam tabletten

Fast 50 Jahre alt ist „Trimmy“, erfunden wurde er 1970. Mit ihm als Maskottchen wurde damals zum individuellen Sporttreiben im öffentlichen Raum aufgerufen. Zum Laufen, Springen, Hangeln, Balancieren in der Natur, ohne große Hilfsmittel. Der eigene Körper als Übungsgerät. Heute folgen Outdoor-Freizeitparks und das Functional Training einer ganz ähnlichen Idee. Und das zu Recht: Denn Training mit dem eigenen Körpergewicht ist abwechslungsreich, frische Luft und Licht tun zusätzlich gut.

„Wir beobachten seit längerem, dass kommerzielle Studios wie Vereine ihre Angebote erweitern, weg vom reinen Krafttraining hin zum sogenannten funktionalen Training“, sagt Prof. Christoph Breuer, Sportökonom an der Deutschen Sporthochschule (DSHS) in Köln. Und mehr und mehr findet Sport draußen statt, in der Natur, mit den dort gegebenen Möglichkeiten. Bedient wird offenbar auch eine Sehnsucht nach dem Authentischen in digitalen Zeiten. Man stemmt keine Gewichte. Ganze Bereiche, die Psyche eingeschlossen, sollen gestärkt werden, nicht bloß einzelne Muskeln. Ziel ist ein gut trainierter Rumpf - man kann auch sagen ein starker Rücken - als Basis für Fitness und Wohlbefinden.

Mit einer Lauf-Runde durch den Park lässt sich das Training gut verbinden.

Outdoor-Freizeitparks etwa bieten - häufig in der Nähe einer Laufstrecke - die Möglichkeit, den ganzen Körper zu trainieren. Dafür stehen verschiedene Geräte bereit. Laufen wird auf diese Weise kombiniert mit Übungen, die aus der klassischen Gymnastik kommen, aus dem Yoga, auch aus dem guten alten Zirkeltraining. „Kniebeuge und Liegestütz erleben eine Renaissance“, sagt Prof. Detlef Kuhlmann, Sportpädagoge von der Leibniz-Universität Hannover. Anders als die früheren Trimm-dich-Pfade sind die Parks heute meist kreisförmig angeordnet. „Sie sind auch etwas weniger auf Leistung ausgelegt als die Trimm-dich-Pfade“, sagt Prof. Ingo Froböse von der DSHS. Wie beim funktionalen Training üblich dient der eigene Körper als Trainingsgerät. Nur durch die Veränderung der Körperposition am Gerät wird die Intensität verändert.

Wer das richtig nutzen will, braucht allerdings Kenntnisse, betont Froböse. Deswegen sei es ratsam, sich erstmal von einem Trainer zeigen zu lassen, wie funktionales Training funktioniert. Alternativ einfach einer Trainingsgruppe anschließen: Einsteiger können sich so gegenseitig unterstützen. Froböse schätzt an den Freizeitparks, dass sich das Training dort so gut in den Alltag integrieren lässt. Es ist unabhängig von festen Kurszeiten und Mitgliedschaften. Idealerweise motiviert das, öfter Sport zu treiben.

Wer lange nicht mehr oder noch nie regelmäßig Sport gemacht hat, sollte sich vor Trainingsbeginn gründlich untersuchen lassen, um Risiken auszuschließen. Und sich wettergerechte Kleidung sowie gute Schuhe aus dem Fachhandel zulegen.

Zwei Mal in der Woche, eine Stunde lang. Der Körper braucht aber gerade zu Anfang regelmäßige Pausen, um zu regenerieren. Also andererseits nicht jeden Tag trainieren.

Aufwärmen ist ein Muss. Knapp zehn Minuten, das kann auch Einlaufen auf der Stelle sein, mit Bein- und Armbewegungen wie beim Joggen. Das geht nahezu überall.

Zu intensives Training schadet und frustriert. Nicht versuchen, mit einem besonders langen und harten Training Versäumtes aufholen zu wollen. Je realistischer die Ziele sind, die man sich setzt, desto eher bleibt man dran.

Sonnenlicht ist vor allem zur Produktion von Vitamin D, zur Überwindung der Frühjahrsmüdigkeit und überhaupt fürs Wohlfinden wichtig. Was nicht heißt, dass bei schlechtem Wetter gar nichts geht. Für Regenwetter gibt es die passende Ausrüstung. Außerdem gilt: besser am Abend nach dem Job trainieren als überhaupt nicht.

Schmerzen beim Aufstehen, "eingerostete" Knie, schmerzende Hüften oder Schultern und ein Knirschen in den Gelenken: Etwa sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Arthrose oder "Gelenkverschleiß". Viele kämpfen sich durch verschiedene Therapien, bevor es dann doch heißt: ein künstliches Gelenk muss her. "betrifft" stellt verschiedene Methoden vor, die versprechen, eine Operation zumindest um viele Jahre hinauszuzögern - wenn nicht sogar ganz zu vermeiden.

Schmerzen beim Aufstehen, "eingerostete" Knie, schmerzende Hüften oder Schultern und ein Knirschen in den Gelenken: Etwa sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Arthrose oder "Gelenkverschleiß". Viele kämpfen sich durch verschiedene Therapien, bevor es dann doch heißt: ein künstliches Gelenk muss her. "betrifft" stellt verschiedene Methoden vor, die versprechen, eine Operation zumindest um viele Jahre hinauszuzögern - wenn nicht sogar ganz zu vermeiden.

Schmerzen beim Aufstehen, "eingerostete" Knie, schmerzende Hüften oder Schultern und ein Knirschen in den Gelenken: Etwa sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Arthrose oder "Gelenkverschleiß". Viele kämpfen sich durch verschiedene Therapien, bevor es dann doch heißt: ein künstliches Gelenk muss her. "betrifft" stellt verschiedene Methoden vor, die versprechen, eine Operation zumindest um viele Jahre hinauszuzögern - wenn nicht sogar ganz zu vermeiden.

Spritzen mit Hyaluronsäure zum Beispiel können die oft unerträglichen Schmerzen durchaus eine Weile lindern. Manche Kliniken kombinieren die Therapie zusätzlich noch mit "Plättchenreichem Plasma" (PRP) und berichten von guten Erfolgen. Ganz ohne Injektionen kann auch ein mechanischer Gelenk-Extender Schmerzen lindern und ein künstliches Kniegelenk hinauszögern.

Wenn es dann doch nicht mehr geht, muss es heutzutage auch keineswegs immer gleich ein komplett neues Kniegelenk sein. In der Orthopädischen Gelenkklinik Gundelfingen zum Beispiel werden Kniegelenk-Teilprothesen eingesetzt, in denen nur die Bereiche des Knies ersetzt werden, die tatsächlich geschädigt sind. Das ist eine viel schonendere Operation, die auch die umliegenden Nerven intakt lässt, wodurch die Bewegungssteuerung erhalten bleibt.

"betrifft: Kampf dem Gelenkschmerz - Was tun gegen Arthrose?" zeigt neue Methoden im Kampf gegen den Verschleiß der Gelenke.

Die journalistischen Filme zeigen Entwicklungen auf, beziehen Standpunkt, liefern Analysen und erzählen Geschichten einzelner Menschen emotional nah am Zuschauer.

Hinweis zum Datenschutz Mit Klick auf "Einverstanden" können Sie diese Seite in sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten von Ihrem Computer zum jeweiligen Anbieter sowie Daten des Anbieters auf Ihren Computer übertragen werden.

Wer kein Obst isst, verzögert die Empfängnis im Schnitt um zwei Wochen.

Frauen, die Obst meiden und viel Fast Food essen, brauchen einer Studie zufolge länger, um schwanger zu werden. Es sei für diese Frauen unwahrscheinlicher, innerhalb eines Jahres wie gewollt schwanger zu werden, heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie im Fachblatt "Human Reproduction".

Durch eine Ernährungsweise, die praktisch kein Obst enthalte, werde die Empfängnis im Schnitt um zwei Wochen verzögert im Vergleich zu einer Ernährung, die mindestens drei Portionen Obst pro Tag enthalte. Frauen, die mindestens vier Mal pro Woche Fast Food konsumierten, bräuchten im Vergleich zu denen, die solches Essen nie konsumierten, einen Monat länger, um schwanger zu werden.

"Die Erkenntnisse zeigen, dass eine gute Ernährungsweise mit Obst und die Reduzierung von Fast Food die Fruchtbarkeit erhöhen und die Zeit zum Schwangerwerden reduzieren", erklärte Studienautorin Claire Roberts von der Universität Adelaide in Australien.

Frühere Studien zu Schwangerschaft und Ernährung konzentrierten sich vor allem auf die Ernährungsweise von Frauen, bei denen Unfruchtbarkeit diagnostiziert wurde. Die Auswirkungen der mütterlichen Ernährungsweise vor der Empfängnis bei Frauen generell wurden bisher kaum wissenschaftlich untersucht.

„Salut!plus“, die Gesundheits-messe für alle, findet am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Mai, zum zweiten Mal in Saarbrücken statt. Gekoppelt ist sie an den Gesundheitskongress „Salut!“, der zuvor ebenfalls in der Congresshalle stattfindet.

Erst vor zwei Jahren wurden neben dem Forum für Ärzte und Fachpublikum mit Vorträgen und Diskussionen die Bevölkerung mit einbezogen. Dies signalisiert das „Plus“ im Namen, denn gerade für die Patienten oder solche Menschen, die es gar nicht erst werden wollen, ist der Besuch der Gesundheitsmesse mit einem Mehrwert an Informationen, Mitmachangeboten und Tests ausgestattet. „Die Patienten müssen eine Rolle spielen. Da haben wir in den vergangenen Jahren gemerkt, dass wir noch mehr machen müssen“, heißt es aus der Presseabteilung der Veranstalter, wozu die Agentur WOK aus Berlin und Lang Consult aus Saarbrücken gehören.

Der Kongress zu Gesundheitsthemen - die Idee stammt von Gesundheitsexperte Armin Lang - ist der größte, der im Saarland angesiedelt ist. Mehr als 700 Experten aus allen Bereichen der Versorgung und Gesundheitswirtschaft werden beim Gesundheitskongress „SALUT! DaSein gestalten“ erwartet. Gestaltungsverantwortung für Gesundheit und Pflege, Prävention, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Gesundheistförderung und innovative Versorgungsangebote sind die Kernthemen der Veranstaltung. Ergänzt werden sie mit Themen aus den Lebenswelten der Bürger wie dem Wohnen, der Digitalisierung, der psychischen Gesundheit, Leben im Alter und Leben mit chronischen Krankheiten.

emsam kaufen im laden

Copyright-Informationen

© MIKA-fotografie | Berlin, BKK VBU

Traut Euch! Jede Sekunde zählt! Betriebskrankenkassen und Minister Herrmann Gröhe engagieren sich für Laien-Notfallwissen

Unter dem Motto „Unsere Herzenssache: Laienwissen stärken – Leben retten“ fand am 26. Juni 2017 in Berlin eine Auftaktveranstaltung zur bundesweiten.

Eine Videobotschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel und eine Rede von Bundesgesundheitsminister Herrmann Gröhe waren die Höhepunkte des Festabends.

Copyright-Informationen

BKK DV e.V. © Andreas Schoelzel

Laut der Deutschen Herzstiftung erleiden jedes Jahr rund 280.000 Menschen in Deutschland einen Herzinfarkt. Das Notfallwissen in Deutschland weiter zu.

Copyright-Informationen

BKK DV e.V. © Andreas Schoelzel

Copyright-Informationen

Reges Interesse: Rund 200 Teilnehmer bei der Auftaktveranstaltung zu den Regionalen Koordinierungsstellen zur betrieblichen Gesundheitsförderung im Humboldt Carreè Berlin © Andreas Schoelzel

Copyright-Informationen

Die lebhafte Podiumsdebatte bei BKK IM DIALOG am 23.3.2017 bestritten v.l.n.r.

Franz Knieps, Vorstand BKK DV Dachverband, Maria Klein-Schmeink MdB, B90/ Die Grünen, Erich Irlstorfer MdB, CDU/ CSU, Mechthild Rawert MdB, SPD, Harald Weinberg MdB, Die Linke © Kerstin Jana Kater

Die gestrige Veranstaltung „BKK im Dialog“ befasste sich mit der Frage, ob es aktuell umsetzbar sei, dass für die Akteure im Gesundheitswesen mit den.

Copyright-Informationen

BKK DV e.V. © Andreas Schoelzel

Auch Betriebskrankenkassen müssen ihre Rolle bei Versorgung und Service ihrer Versicherten mit E-Health-Unterstützung finden. Eine.

Copyright-Informationen

Neben dem Alter eines Beschäftigten beeinflusst vor allem die berufliche Tätigkeit das Krankheitsgeschehen.

Die Diskussion um den Morbi-RSA spitzt sich zu: Gerichtsurteile, Vorschläge für Gesetzesänderungen, Gutachten, Schlagabtausch in den Medien.

Im Rahmen der Fachtagung Krankenhaus wirft der BKK Dachverband gemeinsam mit Experten aus dem Bereich Krankenhaus einen Blick auf das Reformtableau.

Copyright-Informationen

Copyright-Informationen

Ziel des BKK Dachverbandes ist es, in Kooperation mit AQUA, das Thema Entlassmanagement im Rahmen des Innovationfonds als Projekt aufzugreifen und.

Die Betriebskrankenkassen möchten einen Beitrag für die nachhaltige Verbesserung der Mundgesundheit pflegebedürftiger Menschen leisten.

Copyright-Informationen

Immer mehr Fehltage in Unternehmen aufgrund von Langzeiterkrankungen - gerade psychische Leiden führen oft zu langen Ausfallzeiten.

Copyright-Informationen

Copyright-Informationen

© BKK Dachverband/ Andreas Schölzel

Anlässlich der gestrigen Veranstaltung „BKK im Dialog: Morbi-RSA sachgerecht gestalten“ waren sich Politik, Wissenschaft und der BKK Dachverband.

emsam kaufen oesterreich

Medienbüro Medizin - Der Ratgeberverlag GmbH

Hamburg – Rund 30.000 Mediziner aus dem Ausland praktizieren mittlerweile in Deutschland. Dieser Ärztezuwachs kommt verwaisten Arztpraxen ebenso zugute, wie zahlreichen Kliniken und Krankenhäusern, die unter Personalmangel leiden. Eine Problematik, mit der viele internationale Fachkräfte am Anfang zu kämpfen haben, ist die Komplexität des deutschen Gesundheitssystems.

Um an dieser Stelle den Einstieg zu erleichtern, hat der Ratgeberverlag "The German Health Care System - A Concise Overview" herausgebracht. Das Taschenbuch liefert internationalen Akteuren aus Lehre, Forschung und Wirtschaft einen umfassenden Einblick in das deutsche Gesundheitssystem und dessen Besonderheiten. In englischer Sprache erklären die Autoren auf rund 300 Seiten die grundlegegenden Strukturen, historischen Zusammenhänge und aktuellen Reformen. Grafiken veranschaulichen die wichtigsten Zahlen und Fakten zum deutschen Gesundheitswesen.Das Buch ist im September 2013 im Ratgeberverlag, Hamburg erschienen. Bestellung versandkostenfrei im Internet unter www.ratgeberverlag.de

Obermann et al.: The German Health Care System - A Concise Overview ISBN 978-3-931688-16-5; für 39,90 Euro (Staffelpreise möglich)

Rezensionsexemplare für Redaktionen über: info@ratgeberverlag.de

Medienbüro Medizin - Der Ratgeberverlag GmbH
Geschäftsführerin Alexandra Köhler
Behringstraße 28A
22765 Hamburg

Das Medizin-Lexikon bietet Ihnen eine umfassende Sammlung von Erklärungen zu medizinischen Fachbegriffen und Abkürzungen. Zudem finden Sie hier eine große Auswahl von Bildern und interaktiven Grafiken, die Ihnen verschiedenste medizinische Themen veranschaulichen.

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.

Blutabnahme: Bei manchen Werten ist Nüchternsein wichtig

"Und morgen früh zur Blutabnahme kommen Sie bitte nüchtern." Mit diesen Worten meint der Arzt natürlich nicht nur, dass der Patient alkoholische Getränke vor dem Termin meiden sollte. Sondern vor allem, dass er mit leerem Magen kommt. Doch was ist sonst noch erlaubt oder verboten, wenn jemand sich nüchtern in die Praxis einfinden muss?

"Das kommt auf die Untersuchung an", sagt Anke Richter, Fachärztin für Innere Medizin in Bad Oeynhausen und 2. Vorsitzende des Hausärzteverbands Westfalen-Lippe. Das beste ist daher immer: Gleich nachfragen – und sich nicht nur nach der Dauer der Nüchternheit, nach Essen und Getränken, sondern bei Bedarf auch danach erkundigen, ob Sie vorher Ihre Medikamente einnehmen oder rauchen dürfen.

Wer sich Blut abnehmen lässt, sollte üblicherweise acht bis zwölf Stunden vorher nichts essen. Findet der Termin am Morgen statt, müssen Sie auf das Abendessen in der Regel also nicht verzichten, nur das Frühstück sollte entfallen. "Trinken ist dagegen erlaubt", sagt Richter. Allerdings am besten nur Wasser. Tee und schwarzer Kaffee sind oft auch kein Problem, fragen Sie aber sicherheitshalber vorher Ihren Arzt. Was nicht geht, sind Saft oder Kaffee mit Zucker oder Milch.

Auf Süßstoffe ebenfalls besser verzichten, empfiehlt Hausärztin Richter. Zwar enthalten sie keine Kalorien, doch lässt sich bei ihnen nicht ausschließen, dass sie den Stoffwechsel beeinflussen.

Ob Sie vor einer Blutabnahme auf Ihre Medikamente verzichten müssen, klären Sie mit dem Arzt ab. Wichtig: Medikamente nicht eigenständig absetzen oder pausieren, sondern immer erst mit dem Arzt besprechen.

Für andere Untersuchungen gelten teiweise strengere Regeln. Vor einer Ultraschall-Untersuchung am Bauch sind auch Getränke tabu. "Sonst sind die Organe möglicherweise nicht gut zu erkennen", sagt Richter. Auch wer sich einer Magenspiegelung unterzieht, sollte in der Regel mindestens sechs Stunden vorher nichts essen oder trinken. Sollte Ihnen das Probleme bereiten oder müssen Sie Medikamente einnehmen, sprechen Sie mit dem Arzt darüber. Normalerweise lässt sich eine Lösung finden. Vor einer Darmspiegelung sind bestimmte Getränke dagegen meist kein Problem, solange es sich dabei um klare Flüssigkeiten handelt.

Warum ist es überhaupt wichtig, manche Werte im Blut nüchtern zu messen? Das dient vor allem der besseren Vergleichbarkeit. Dürfte der Patient vor der Blutabnahme etwas essen, könnte der Arzt kaum beurteilen, welche Aussagekraft der gemessene Blutzucker- oder Cholesterinwert besitzt, weil er nicht weiß, wie das Essen die Werte beeinflusst hat. Mit nüchternem Magen treten dagegen alle unter ähnlichen Bedingungen zur Blutabnahme an.

Ob Sie zu einer Untersuchung nüchtern kommen müssen, sollten Sie immer den Arzt fragen. Und falls er bejaht, klären Sie bei der Gelegenheit am besten gleich, was in diesem Fall konkret damit gemeint ist.

Der zentrale Wortschatz des Gegenwartsdeutschen: mit 50.000 Wörtern und Beispielen.

Einfach nachschlagen und richtig schreiben - mit dem Standardwörterbuch für die weiterführende Schule.

Mit Tipps für die Stellensuche über professionelle Formulierungshilfen bis hin zu Initiativ- und Onlinebewerbungen.

100 Wörter, die zum Vergessen viel zu schön sind, stellt dieser liebevoll gestaltete Titel ins Rampenlicht.

Das digitale "Stilwörterbuch" wird als Programm auf dem Computer installiert und kann zur Recherche direkt beim Schreiben benutzt werden.

Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der aktuellen amtlichen Regeln

Duden online bietet Ihnen umfassende Informationen zu Rechtschreibung, Grammatik und Bedeutung eines Wortes. Das Wörterbuch zeigt den richtigen Gebrauch sowie die Aussprache und Herkunft eines Wortes und verzeichnet dessen Synonyme.

Ob Grammatik, Rechtschreibung, Wortherkunft oder guter Stil: Der Sprachratgeber hält Hintergrundwissen zur deutschen Sprache, von wichtigen Regeln bis zu kuriosen Phänomenen, für Sie bereit.

Hier bieten wir Ihnen eine Übersicht über die amtlichen Regeln der deutschen Rechtschreibung und Zeichensetzung sowie weiterführende Hinweise, Erläuterungen und Empfehlungen der Dudenredaktion.

Hier finden Sie Tipps und Hintergrundwissen zur deutschen Sprache, Sie können sich in Fachthemen vertiefen oder unterhaltsame Sprachspiele ausprobieren.

Unterhaltsame Informationen zur deutschen Sprache oder lieber Informationen zu aktuellen Angeboten? Abonnieren Sie unsere Newsletter.

Hier finden Sie den Podcast der Duden-Sprachberatung mit Wissenswertem rund um die deutsche Sprache zum Anhören und Herunterladen.