generic effexor xr kaufen

Innovation, Know-how und Weiterbildung: Civil Protect 2018 bietet ein umfangreiches Informationsprogramm und viele Gelegenheiten…

Vitalstoffe sind die besseren Medikamente


Den meisten Menschen ist bewusst, dass unsere heutige Nahrung uns oft nicht ausreichend mit Vitalstoffen versorgt. Woher aber soll man wissen, was genau dem Körper fehlt? Mit dem TimeWaver lässt sich diese Frage beantworten.

Als Lösung biete ich Beratung zur Orientierung und Selbsthilfe bei gesundheitlichen Fragen mit dem Ziel, das Gesundheitsbewusstsein zu fördern.

Hinweis : Wissenschaft und Schulmedizin erkennt die Existenz von Informationsfeldern, deren hier aufgeführte medizinische Bedeutung und der TimeWaver- Systeme nicht an. Informationsfeldmedizin bezieht sich nicht auf den physischen Körper, sondern wirkt ausschließlich im Informationskörper des Menschen. Ihr Ziel ist nicht die Erkennung, Linderung oder Verhütung von Krankheiten. TimeWaver Med ersetzt nicht den Gang zum Arzt oder Therapeuten. TimeWaver Med analysiert im Informationsfeld auch mögliche Zusammenhänge mit Krankheiten. Ob dies eine relevante physiologische Wirkung für den Betroffenen hat, ist im Rahmen der Therapiehoheit des jeweiligen Therapeuten zu entscheiden.

“Da sitzt sie doch schon immer. ”

Wie funktioniert die Atmung?

Vorbeugen ist besser als heilen

Die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter steht für Sie an erster Stelle? Dann sollte ein Mietvertrag…

Messtechnikspezialist ELK GmbH aus Krefeld zeigt, wie das Multimessgerät bappu-evo Ihren Arbeitsalltag unterstützt, erleichtert…

Am 25. Mai 2018 und am 8. Juni 2018 findet an der Höheren Fachschule…

Innovation, Know-how und Weiterbildung: Civil Protect 2018 bietet ein umfangreiches Informationsprogramm und viele Gelegenheiten…

Haschisch und Marihuana, die beiden bekanntesten Cannabis-Produkte, sind heute die weltweit meist konsumierten illegalen Drogen. Die Konsumenten sehen sich in der Regel nicht als Süchtige. Tatsächlich konnte bisher durch keine einzige wissenschaftliche Studie eine suchterzeugende Wirkung von Cannabis eindeutig belegt werden.

Seit prähistorischer Zeit wird Hanf in Europa und Asien als Droge, Heilmittel und Faserlieferant verwendet. In den letzten 2000 Jahren verbreitete sich der Hanf auch in Afrika und fand Eingang in die Kultur vieler Eingeborenenstämme. Nach der Entdeckung Amerikas kam der Hanf durch die Eroberer auch in die neue Welt.

Der Hanf könnte auch in der heutigen Schulmedizin eine wichtige Rolle spielen. So kann er zum Beispiel sehr gut die als Nebenwirkung der Chemotherapie auftretende Übelkeit bekämpfen. Auch in die ayurvedische Medizin und die Homöopathie hat er Eingang gefunden.

Heute ist Cannabis fast weltweit verboten. Objektive wissenschaftliche Untersuchungen waren nicht ausschlaggebend für das Verbot. Vielmehr geht es auf Bestrebungen der USA in den 30er Jahren zurück. Die Gründe dafür lagen in rassistischen, machtpolitischen und wirtschaftlichen Motiven. Nicht nur Besitz und Konsum von Hanfprodukten wurden durch dieses Verbot kriminalisiert, sondern auch der Anbau. Dadurch wurde nicht nur die Herstellung von Arzneimitteln aus Cannabis illegal, sondern auch seine Verwendung als Faserlieferant, was einen ganzen Industriezweig vernichtete.

Mittlerweile wird der Cannabis-Konsum in vielen Ländern (wieder) toleriert. Die Medizinische Anwendung von Cannabis ist jedoch nach wie vor nicht legal. Es gibt allerdings verschreibungspflichtige Präparate mit synthetisch oder halbsynthetisch hergestellten Cannabinoiden, die in vielen Ländern zum Einsatz kommen. Deren Wirkung wird von den Konsumenten aber oft unangenehmer als die von natürlichen Cannabis-Produkten wie Haschisch oder Marihuana erlebt.

Vom 15. bis 17. Mai 2018 findet der Deutsche Fürsorgetag unter dem Motto "Zusammenhalt stärken – Vielfalt gestalten" in Stuttgart statt.. mehr

DASI Berlin gGmbH, Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Merzig-Wadern e. V., Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk gAG, iSo gemeinnützige Gesellschaft mbH, Kommunales Bildungswerk e. V., Kompaxx e. V. in Berlin, Iuvo gemeinnützige GmbH, Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie e. V., Sektion Rechtspsychologie im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e. V., Schneider Organisationsberatung GbR, Westfälisches Kinderdorf e. V., Zukunftswerkstatt Düsseldorf GmbH und sechs Einzelpersonen.. mehr

2018 bieten wir in 40 Fachveranstaltungen und Akademiekursen wieder aktuelle Entwicklungen aus der Sozialpolitik, dem Sozialrecht und der Sozialen Arbeit an. Zusätzlich finden vom 15. bis 17. Mai 2018 auf dem 81. Deutschen Fürsorgetag in Stuttgart drei Symposien und über 40 Fachforen statt.. mehr

Anregungen des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. für die Koalitionsverhandlungen

Sozialpolitische Handlungserfordernisse für die 19. Legislaturperiode
Gerade in Zeiten, in denen sich einzelne Gruppen in der Gesellschaft abgehängt und nicht ausreichend berücksichtigt fühlen, steht die Sozialpolitik in besonderem Maße in der Verantwortung.. mehr

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. ist das gemeinsame Forum von Kommunen und Wohlfahrtsorganisationen sowie ihrer Einrichtungen, der Bundesländer, der privatgewerblichen Anbieter sozialer Dienste und von den Vertretern der Wissenschaft für alle Bereiche der Sozialen Arbeit, der Sozialpolitik und des Sozialrechts. Er begleitet und gestaltet durch seine Expertise und Erfahrung die Entwicklungen u.a. der Kinder-, Jugend- und Familienpolitik, der Sozial- und Altenhilfe, der Grundsicherungssysteme, der Pflege und Rehabilitation. Der Deutsche Verein wird gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.. mehr

UN-Behindertenrechtskonvention, Strategie „Europa 2020“, EU-Politik gegen Jugendarbeitslosigkeit, EU-Beihilferecht, European Social Network (ESN), Freihandelsabkommen, UN-Kinderrechtskonvention, EU-Politik für soziales Unternehmertum und soziale Innovation, EU-Förderpolitik, EU-Freizügigkeit, Internationale Pflegepolitik, International Council on Social Welfare (ICSW), EU-Vergaberecht, EU-Demografiepolitik, EU-Steuerrecht, Offene Methode der Koordinierung (OMK Soziales), Social Platform. mehr

Standort Kleefeld: Außenansicht

Standort Herrenhausen: Außenansicht

Cafeteria am Standort Herrenhausen

effexor xr schmelztabletten kaufen

Rauchen ist ungesund, aber putzen? Norwegische Forscher haben den Zusammenhang zwischen putzen und der Lungenfunktion erforscht und festgestellt, dass putzen so schädlich sein kann wie jahrelanges Rauchen einer Schachtel Zigaretten pro Tag. Die Forscher haben aber auch gefunden, dass Profis weniger gefährdet sind, weil Sie die Mittel sachgemäß nutzen und dosieren, die vorgeschriebene Schutzkleidung tragen und keine Reinigungsmittel mischen. Professionelle Hauswirtschaft ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit!
Westdeutscher Rundfunk Köln: Studie: Putzmittel so gefährlich wie Zigaretten. WDR 5 Leonardo Top Themen vom 19.02.2018.

Im Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD steht, dass für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ältere Menschen und pflegende Angehörige Zuschüsse für die Inanspruchnahme haushaltsnaher Dienstleistungen geplant sind. Mit den Zuschüssen sollen sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen insbesondere von Frauen gefördert werden. Auch die Gründung eines Unternehmens soll unterstützt werden, indem z. B. die Inanspruchnahme von haushaltsnahen Dienstleistungen bezuschusst wird.
Ein neuer Aufbruch für Europa. Eine neue Dynamik für Deutschland. Ein neuer Zusammenhalt für unser Land. Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD.

Wenn Sie an nachhaltigen Produkten interessiert sind, könnte die Internetseite „Der Nachhaltige Warenkorb“ für Sie interessant sein. Sie ist im Februar komplett überarbeitet online gegangen. Unter dem Link https://www.nachhaltiger-warenkorb.de/ finden Sie Informationen zu Essen und Trinken, Strom und Heizen, Elektronik, Mode und Kosmetik, Wohnen und Haushalt, Reisen und Mobilität, Spielzeug sowie nachhaltiger Geldanlage. Menschen, die bestimmte Informationen suchen und nicht wissen unter welcher Überschrift Sie diese finden, können ganz nach unten scrollen oder das Menü aufrufen. Dort stehen alle vorhandenen Stichworte.

Essen hält Leib und Seele zusammen. Das ändert sich auch im Alter nicht. In der Altenpflege sind die Anforderungen an die Verpflegung enorm gestiegen. Den Menschen soll so lange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht werden, auch bei der Auswahl der Speisen. Die Ernährung muss darüber hinaus vielen Anforderungen gerecht werden. Neben gesunder Ernährung müssen unterschiedliche Sonderkostformen wie hochkalorische Kost, Fingerfood und pürierte Kost zubereitet werden. Bei der Altenpflege 2018 werden auf der connect-Fläche und der offenen Bühne in Halle 19 aktuelle Trends und Herausforderungen in den Bereichen Verpflegung und Hauswirtschaft vorgestellt.
Vincentz Network GmbH & Co. KG: Der Küche den richtigen Stellenwert geben.
ALTENPFLEGE 2018 vom 6. bis 8. März, Messegelände Hannover.

Ein aufmerksamer Leser hat darauf aufmerksam gemacht, dass es fachlich gesehen Trockensauger und nicht Staubsauger heißen muss. Da der Begriff → Staubsauger so weit verbreitet ist, wird das Kapitel auch weiterhin so heißen. Der Begriff Trockensauger wird aber unter Bauformen → Kesselsauger eingeführt.

Darüber hinaus bekamen wir den Tipp, dass es inzwischen fünf Landesarbeitsgemeinschaften gibt. Die Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachsen e. V. wurde im Kapitel → Berufsverbände ergänzt. Vielen Dank für die Hinweise, sie halfen die Internetseiten zu verbessern!

Aktualisierung und Ergänzung der → Linkliste zum Thema Ernährung.

Lidl führt ab April eine 4-stufige Kennzeichnung der eigenen Frischfleischprodukte (Schwein, Rind, Pute, Hähnchen) ein. Dabei steht 1 für „Stallhaltung“ und entspricht den gesetzlichen Bestimmungen. 2 steht für "Stallhaltung Plus", hier haben die Tiere etwas mehr Platz und es wird ihnen Beschäftigungsmaterial geboten. Bei Stufe 3 „Auslauf“ bekommen die Tiere gentechnikfreies Futter, haben mehr Platz und darüber hinaus Zugang zu einem Außenklimabereich. Die Stufe 4 entspricht den gesetzlichen Bestimmungen für Biofleisch.
Presseportal: Einfach und transparent: Lidl druckt Haltungskennzeichnung auf Frischfleisch-Verpackungen. Meldung vom 1.2.2018.

Die Deutsche Bahn hat den Automated Cleaning:challenge ausgerufen. Vier Teams haben sich bis zum 30.1.2018 qualifiziert, den Boden im Berliner Hauptbahnhof automatisch zu reinigen. Bis zum 28.02.2018 findet ein Funktionstest statt und am 5.3.2018 wird der Gewinner bekannt gegeben. Informationen zum Wettbewerb, Bilder und Presseartikel gibt es auf den Internetseiten der Deutschen Bahn.
Deutsche Bahn AG: DB Automated Cleaning:challenge.

Unter dem Titel „Küchenhygiene im Scheinwerferlicht“ schreibt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) darüber, ob und wie die Küchenhygiene bei TV-Kochsendungen unsere Hygieneverhalten ändert. Die 16-seitige Broschüre zeigt nicht nur Hygienefehler in TV-Sendungen auf, sondern gibt auch kurze Tipps zur richtigen Küchenhygiene.
Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR): Küchenhygiene im Scheinwerferlicht. Beeinflussen TV-Kochsendungen unser Hygieneverhalten?
Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR): Presseinformation 05/2018, 24.01.2018

Der Text gibt Auskunft wie einige schlechte → Gerüche wirkungsvoll entfernt werden können.

Beim Thema Fenster putzen wurden → beschichtete Glasoberflächen ergänzt.

Kunststoff ist ein weitverbreiteter Werkstoff, das wissen alle. Kunststoff verbirgt sich als Mikroplastik aber beispielsweise auch in Zahncremes. Diese kleinsten Kunststoffteilchen unter 5 Millimetern Partikelgröße dienen als Putzkörper, damit unsere Zähne sauber, der Zahnschmelz aber nicht angegriffen wird. Forscher am Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen (IMWS) haben als Alternative Cellulosepartikel gefunden. Cellulosepartikel sind biologisch abbaubar und haben trotz geringer Abrasion eine hohe Reinigungswirkung.
Zahnärztliche Mitteilungen: Fraunhofer testet Zahnpasta mit Buchenholz-Cellulose.

Die Europäische Kommission veröffentlichte am 16. Januar 2018 die Erste europaweite Strategie für Kunststoffe. Es soll mehr Kunststoff wieder in den Kreislauf zurückgeführt werden, anstatt nur einmal benutzt und anschließend entsorgt zu werden. Zur Zeit werden 70 % der Kunststoffabfälle nicht recycelt, sondern deponiert oder verbrannt.
Europäischen Kommission: Erste europaweite Strategie für Kunststoffe.

Am 9. Januar 2018, trat die „Verordnung zur Neuordnung trinkwasserrechtlicher Vorschriften“ in Kraft. Sie umfasst umfassende Änderung der Trinkwasserverordnung. So dürfen keine Gegenstände und Verfahren in Trinkwasseranlagen eingebracht werden, die nicht der Trinkwasserversorgung dienen. Ein Beispiel wäre das Verlegen von Breitbandkabel in Trinkwasserrohren. Werden auffällige Legionellenbefunde in der Trinkwasser-Installation in Gebäuden gefunden, müssen diese neuerdings direkt an das Gesundheitsamt gemeldet werden.
Bundesministerium für Gesundheit: Änderung der Trinkwasserverordnung tritt in Kraft. Pressemitteilung vom 8.1.2018.

Die Internationale Grüne Woche (IGW) vom 19.-28. Januar 2018 in Berlin hält wieder einige Überraschungen bereit. Am Gemeinschaftsstand der Lebensmittelwirtschaft in Halle 22 a können Besucher beispielsweise neue Produkte kosten. Denn durch die neue Novel-Food-Verordnung können seit dem 1. Januar 2018 neue Lebensmittel wie Lebensmittel aus Mikroorganismen, Pilzen oder Algen einfacher zugelassen werden.
Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V.: Phytosterinmargarine, Chia-Samen, Insektenburger – Was bringt die Novel-Food-Verordnung?

Aktualisierung und Ergänzung des Themas → Breitwischgerät.

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat die Höchstmengenempfehlungen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln aktualisiert. Der Fachartikel „Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln“ ist beim Springer Verlag unter Open Access Lizenz verfügbar und kann nachgelesen werden:
https://doi.org/10.1007/s00003-017-1140-y
Presseinformation des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR): Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln 01/2018, 09.01.2018.

Unsere Kleidung wird Intelligenter. Es gibt Textilien mit Sensoren zum Erfassen des Herzschlages. Neue Herstellungsmethoden für Textilien und Färbeverfahren entstehen. Bekleidung wird schneller gewechselt und damit auch kürzer genutzt. Der Film „The Next Black - A film about the Future of Clothing“ zeigt neue Technologien in der Textilproduktion. Der Film ist in englischer Sprache.
https://youtu.be/XCsGLWrfE4Y

Der Zeitstrahl von fashnerd zeigt die Entwicklung intelligenter Kleidung zwischen 1600 und 2016. Von dem Einweben von Gold- und Silberfäden bis hin zur Kombination von Kleidung und moderner Technik. Stellen Sie sich z. B. vor, sie könnten das Smartphone über die Kleidung steuern, ohne es aus der Tasche ziehen zu müssen.
The Smart Textiles Timeline, 1600-2016

Ab dem 1. Januar 2018 treten einige Neuregelungen in Kraft. So sinkt beispielsweise der Rentenbeitrag von 18,7 % auf 18,6 % und auch der Mindestbeitrag zur freiwilligen Rentenversicherung sinkt auf 83,70 Euro monatlich. Der Mindestlohn gilt ab dem 1.1.2018 ausnahmslos in allen Branchen. Bei den Krankenversicherungsbeiträgen sinkt der durchschnittliche Zusatzbeitrag für gesetzliche Krankenkassen auf 1,0 %. Diese und weitere Änderungen können Sie auf der Internetseite der Bundesregierung nachlesen.
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung: Neuregelungen zum Januar 2018.

Ab dem 1. Januar 2018 ändern sich einige Beiträge zur Sozialversicherung: Der Beitrag zur Rentenversicherung sinkt von 18,7 % auf 18,6 %. Die Umlage zum Ausgleichsverfahren Arbeitgeberaufwendung Schwangerschaft / Mutterschutz (U2) verringert sich auf 0,24 % und die Insolvenzgeldumlage auf 0,06 %. Aus diesem Grund ist das → Arbeitsblatt zur Berechnung der Lohnkosten aktualisiert worden.

Die Broschüre „Ernährung von Säuglingen“ wurde überarbeitet. Erarbeitet wurde das Heft von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung in Zusammenarbeit mit dem Bundeszentrum für Ernährung. Die Broschüre kann für 2,50 Euro im DGE Medienservice bestellt werden.

Unsere Kleidung wird Intelligenter. Es gibt Textilien mit Sensoren zum Erfassen des Herzschlages. Neue Herstellungsmethoden für Textilien und Färbeverfahren entstehen. Bekleidung wird schneller gewechselt und damit auch kürzer genutzt. Der Film „The Next Black - A film about the Future of Clothing“ zeigt neue Technologien in der Textilproduktion. Der Film ist in englischer Sprache.
https://youtu.be/XCsGLWrfE4Y

Kork ist ein beliebtes Material, nicht nur für Weinkorken. In der Reihe „NZZ Format“ der Neuen Zürcher Zeitung ist ein 30 minütiger Film zur Gewinnung und Verarbeitung von Kork und zur Korkenproduktion erschienen.
Die Kork-Story - Dokumentation von NZZ Format (2004)

Merkblatt des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) zum hygienischen Betrieb von Wasserspendern.
Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR): Hygienischer Betrieb von freistehenden Wasserspendern. Merkblatt für Verbraucher 51/2017 vom 13.12.2017

Das Kapitel → Hände trocknen wurde um eine im Juni 2017 erschienene Pilotstudie ergänzt.

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) empfiehlt eine Tageshöchstmenge für die Aufnahme von Magnesium über Nahrungsergänzungsmittel. Magnesium ist ein lebenswichtiges Mineral für den Körper. Nimmt man aber zuviel Magnesium auf, kann das zu Durchfall führen. Das BfR hat nun seine aus dem Jahr 2004 stammende gesundheitliche Bewertung von Magnesium in Nahrungsergänzungsmitteln aktualisiert. Danach sollten nicht mehr als 250 mg Magnesium pro Tag über Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden.
Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR): BfR bewertet empfohlene Tageshöchstmenge für die Aufnahme von Magnesium über Nahrungsergänzungsmittel. Stellungnahme Nr. 034/2017 des BfR vom 12. Dezember 2017.

effexor xr rezept ausdrucken

Haus der Gesundheit Waldbröl
Brölstraße 35
51545 Waldbröl

Tel. Fitness: 0 22 91/90 77 85
Tel. Physio: 0 22 91/90 86 79
Tel. Medizin: 0 22 91/90 72 30

Haus der Gesundheit
im Medicenter am Wiehlpark
Homburger Straße 9
51674 Wiehl

Tel. Physio: 0 22 62/75 25 25 0
Tel. Medizin: 0 22 62/75 27 10

Die Hepatitis C wird durch das Hepatitis-C-Virus (HCV) verursacht und ist in verschiedenen Varianten (Genotypen 1 bis 6) weltweit verbreitet.

Es ist wichtig, die Blutfettwerte regelmäßig kontrollieren zu lassen.

Verträgliche Therapie - warum?

Das Prinzip der Immunonkologie ist eines der derzeit innovativsten in der Krebsmedizin. Was genau im Körper passiert und wie die neuen Behandlungsmöglichkeiten aus der Immunonkologie eingreifen können, um das Immunsystem wieder in die Lage zu versetzen, Krebszellen anzugreifen, haben wir übersichtlich in einer Infografik für Sie aufbereitet.

Ein interaktiver Vergleich unterschiedlicher Verhütungs-methoden.

Egal ob Colitis ulcerosa, Rheumatoide Arthritis oder Morbus Bechterew - hinter all diesen Erkrankungen verbirgt sich eine chronische Entzündung. Doch was genau ist der Unterschied zwischen einer akuten Entzündung und einer chronischen Entzündung? Dieses Erklärvideo zeigt Ihnen leicht verständlich, wie eine chronische Entzündung entsteht.

Unser Wissensportal zum Thema Impfen.

Mit neuen Therapien das Immunsystem aktivieren

Um möglichen Folgeschäden vorzubeugen sollten Sie aktiv werden. Hier haben wir ein paar Ratschläge zusammengefasst, wie Sie selbst aktiv werden können.

Hier finden Sie einen Experten in Ihrer Nähe

Was kann man tun bei Übelkeit und Erbrechen nach Chemotherapie?

MSD-Gesundheit ist Ihr Gesundheitsportal rund um die Themen Fettstoffwechselstörung (erhöhtes Cholesterin), Diabetes Typ 2, Morbus Crohn, Psoriasis-Arthritis, Colitis ulcerosa, Morbus Bechterew, Psoriasis und Rheumatoide Arthritis. Neben umfangreichem Fachwissen zu Ursachen, Beschwerden und möglichen Folgeschäden der jeweiligen Erkrankung wird hier auch eine Übersicht zu Behandlungsmöglichkeiten gegeben. Auf unseren Service-Seiten finden Sie praktische Checklisten, leckere Rezepte und weiterführende Informationen rund um Ihre Erkrankung.

In unserer Mediathek haben Sie rund um die Uhr Zugriff auf aufschlussreiche Videos, interessante Audio-Files oder können sich einzelne Patientenbroschüren herunterladen. Zusätzlich finden Sie hier innovative Gesundheits-Apps für Ihr Smartphone oder Tablet.

Unsere Arztsuche unterstützt Sie bei der Suche nach einem passenden Facharzt in Ihrer Nähe. Um schnell einen Überblick über eine Krankheit zu gewinnen, nutzen Sie unser Handbuch Gesundheit. Es dient Ihnen als praktisches Nachschlagewerk und Sie haben die Möglichkeit Ihr medizinisches Wissen zu erweitern.

Klassische Musik

Studien haben bewiesen, dass klassische Musik beruhigend auf den Körper und den Geist wirken. Kuscheln Sie sich nach einem anstrengenden Tag auf Ihren Lieblingssessel und entspannen Sie bei klassischer Musik von Mozart oder Beethoven, etc.

Wer lässt sich nicht gerne von Kopf bis Fuß verwöhnen? Gehören auch Sie zu diesem Personenkreis? Na dann haben Sie ja nun endlich die richtige Website für Ihre Ansprüche gefunden! Wir bieten Ihnen interessante Informationen und umfassende Artikel rund um das Thema Wellness. Tauchen Sie doch mit uns gemeinsam ein in die Welt der Warmsteinmassage und entdecken Sie, wie schön es sein kann, Yoga zu betreiben. Die weitreichenden Themen Naturheilkunde und Wellness gehören zusammen wie der Topf zum Deckel und so finden Sie bei uns auch eine informative Kategorie zur Naturheilkunde. Aber auch interessante Tipps und Tricks zu den Bereichen Schlafen und Entspannung gehören zu unserem Angebot und werden Ihnen sicherlich einen immensen Mehrwert bieten. Selbstverständlich gehören auch die Themen Ernährung, und Meditation zum Überbegriff Wellness dazu und so finden Sie auch zu diesen Themen viele interessante Artikel bei uns. Lernen Sie zum Beispiel den Nutzen der Nahrungsergänzungsmittel kennen oder lassen Sie sich durch Meditation in eine andere Sphäre treiben! Wellness heißt eben auch, einfach einmal abschalten zu können.

Bereits heute leiden in Deutschland viele Menschen unter psychischen Erkrankungen – mit beträchtlichen Folgen für die betroffenen Personen und ihre Familien, aber auch für Unternehmen und die Volkswirtschaft.

Die Daten der gesetzlichen Krankenkassen belegen die steigende Relevanz psychischer Erkrankungen. Seit Jahrzehnten ist die Zahl der Fehltage (Arbeitsunfähigkeitstage) wegen psychischer Erkrankungen deutlich angestiegen: in den letzten 11 Jahren um mehr als 97 Prozent. Im Jahr 2012 wurden bundesweit 60 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage aufgrund psychischer Erkrankungen registriert. (Bundesministerium für Arbeit und Soziales und Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin: Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014, S. 31)

Trotz rückläufiger Krankenstände in den letzten Jahren wächst der relative Anteil psychischer Erkrankungen am Arbeitsunfähigkeitsgeschehen. Er kletterte in den vergangenen 40 Jahren von zwei Prozent auf 15,1 Prozent. Die durch psychische Krankheiten ausgelösten Krankheitstage haben sich in diesem Zeitraum verfünffacht. Während psychische Erkrankungen vor 20 Jahren noch nahezu bedeutungslos waren, sind sie heute drittthäufigste Diagnosegruppe bei Krankschreibung bzw. Arbeitsunfähigkeit. (BKK Gesundheitsreport 2016, S. 59)

Besondere Bedeutung und Brisanz erhalten psychische Erkrankungen auch durch die Krankheitsdauer: Die durchschnittliche Dauer psychisch bedingter Krankheitsfälle ist mit 36 Tagen dreimal so hoch wie bei anderen Erkrankungen mit 12 Tagen. (BKK Gesundheitsreport 2016, S. 47)

Psychische Erkrankungen sind außerdem die häufigste Ursache für krankheitsbedingte Frühberentungen. Zwischen 1993 und 2015 stieg der Anteil von Personen, die aufgrund seelischer Leiden frühzeitig in Rente gingen, von 15,4 auf 42,9 Prozent (Deutsche Rentenversicherung Bund: Rentenversicherung in Zeitreihen 2016, S. 111). Gegenüber dem Jahr 2000 entspricht dies einer Steigerung der Fallzahlen um über 40 Prozent. Im Vergleich zu anderen Diagnosegruppen treten Berentungsfälle wegen "Psychischer und Verhaltensstörungen" deutlich früher ein; das Durchschnittsalter liegt bei 48,1 Jahren. (Deutsche Rentenversicherung: Positionspapier zur Bedeutung psychischer Erkrankungen, 2014, S. 24)

Folge für Unternehmen und Volkswirtschaft sind Ausgaben in Milliardenhöhe: Allein die direkten Krankheitskosten für psychische Erkrankungen betragen knapp 16 Milliarden Euro pro Jahr. (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, 2011). Laut Berechnungen könnten sie bis 2030 auf rund 32 Milliarden Euro anwachsen. Dabei ist der noch größere Anteil an indirekten Kosten – verursacht durch reduzierte Produktivität während der Arbeitsjahre und vorzeitige Verrentung – noch gar nicht berücksichtigt.

effexor xr generika in frankreich kaufen

Im Netzwerk Mensch spielt das Gehirn eine herausragende Rolle. Bei der Biotonometrie handelt es sich um ein Messverfahren des Vegetativen Nervensystems. Das Verfahren ermöglicht es, das antagonistisch-synergetische System isoliert zu messen. Das Biotonometer kann so in sekundenschneller Messung Aussagen über die aktuelle vegetative Ausgangslage des zu beurteilenden Menschen treffen. [weiterlesen…]

Erfahren Sie alle Neuigkeiten und Erfahrungen unserer Anwender direkt hier bei uns!

Vereinbaren Sie noch heute eine Online Präsentation für unsere Produkte, direkt von einem unserer Techniker.

HIER bekommen Sie gedrucktes Informationsmaterial und Broschüren zu unseren Geräten.

Bleiben Sie auf dem aktuellen Wissenstand und besuchen Sie unsere EVENTS.

Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung und das bioscan-SWA mit deren Anwendung aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an. Die hier zugrunde gelegten Skalarwellen sind gerichtete Wellen, die sich in Richtung eines Feldzeigers ausbreiten (longitudinale Wellen). Obgleich sie z.B. auch als Gravitationswellen oder als Schallwellen auftreten, haben sie vor allem als elektrische und magnetische Feldphänomene überragende Bedeutung.

Workshop und Kurzvortrag bioscan SWA Es stehen nur begrenzt Teilnehmerplätze zur Verfügung, deshalb bitte nur mit Anmeldung: 0049/1716588070 oder Mail: med.info@blomeyer-consulting.de Veranstalter: Vertrieb Süd: Sabine Blomeyer und Frank Blomeyer, Heilpraktiker und

Workshop und Kurzvortrag bioscan SWA

Es stehen nur begrenzt Teilnehmerplätze zur Verfügung, deshalb bitte nur mit Anmeldung: 0049/1716588070 oder Mail: med.info@blomeyer-consulting.de

Veranstalter: Vertrieb Süd: Sabine Blomeyer und Frank Blomeyer, Heilpraktiker und Dozent Institut Dr.Rilling

Inhalte und Ablauf: Gerätedemo-Beispielmessungen der Teilnehmer

In diesem Workshop stellen wir Ihnen das sehr einfach zu bedienende Gerät vor und demonstrieren alle vorhandenen Testparameter, einschließlich des Psychomodules. Dieses macht Beziehungen zwischen Testergebnissen und der psychischen Situation der Testperson deutlich.
Ein Kurzvortrag zeigt Ihnen die Möglichkeiten des bioscan SWA und die Vorteile der Nutzung eines solchen Systems.
Gerne sind einige Beispielmessungen während der Veranstaltung möglich, so dass die Teilnehmer selber gemessen werden oder auch eigenständig eine Messung durchführen können.

Welcome to the Dr. Clark Information Center
…the informative website about Dr. Hulda Clark

We are experts in Dr. Clark protocols and therapy. Our goal is to give you:

Dr. Hulda R. Clark, PhD.
1928 - 2009

With this informational website we want to help you become familiar with the remarkable findings of Dr. Clark while we remain as neutral as possible about Dr. Clark and her protocols so that you may decide for yourself.

Through our website we want to show you how the application of Dr. Clark's work will improve your health and well-being in a simple but effective manner.

By doing so, this will enable you to follow Dr. Clark's quote:

Step into a new world. A world without chronic diseases.
Step out of your old world. It has kept you a prisoner.
Try something new. The prison has no walls. It has only lines. Lines that mark the ground around you. Inside the lines are your old ideas. Outside are new ideas that invite you to step over and escape your prison. Dare to try these new ideas and your illness promises to recede. In a few weeks it can be gone

Dr. Clark's approach is that of Self-Health.
"Self-health means keeping yourself healthy. Doing it yourself"

Some keywords in the Clark therapy are:

We look forward to helping you know what these and many more are all about and how to use her cleanses and devices.

Please feel free to contact us with any questions you have after reading the information we have placed on this site.

As a service, we post a list of professionals and therapists who apply the Clark protocol and also list some sources of distributors who are committed to Dr. Clark's standards for product purity.

Parasites can cause great damage to the human body, weakening our immune system and cause disease. This is why even though it is quite normal for parasites to cycle through our bodies, it is very important to eliminate them on a regular basis.

Getting rid of all parasites would be absolutely impossible using clinical medicines that can kill only one or two parasites each. Such medicines also tend to make you quite ill. Imagine taking 10 such drugs to kill a dozen of your parasites!

effexor xr verpackung kaufen

Privat ist Ulrich Weber Klavierspieler und erwarb sich als Songwriter Mitte der 2000er neben seinem Studium sogar eine goldene Schallplatte mit einem Top3 Single-Chart-Hit. Heute nutzt er seine musikalische Gabe als hervorragendes Mittel für eine ausgeglichene Work-Life- Balance.

Andreas Genz, Jahrgang 1971, ist dem IKAGE seit seiner Gründung verbunden. Während seines Studiums beschäftigte er sich schwerpunktmäßig mit der Psychologie der Arbeit bzw. Organisationen und der Klinischen Psychologie. Nach weiteren Ausbildungen zum Business und Karriere Coach sowie zum Trainer für Führungskräfte und für Stressbewältigung, promovierte er am Institut für Arbeits- und Sozialmedizin der TU Dresden zum Dr. rer. medic.

Seine berufliche Laufbahn ist durch Veränderung und kontinuierlich wachsende Verantwortung gekennzeichnet. Seit 2005 nebenberuflich selbstständig, legte er immer großen Wert darauf, Wissenschaft und Praxis zusammen zu bringen. Dabei war es ihm immer wichtig, einen praktischen Mehrwert zu erzielen. Eine Theorie ist nur so gut wie der Nutzen, den sie in der Praxis stiftet. Diese Haltung und die Erfahrung zahlreicher Projekte stellt er den Kunden des IKAGE heute gewinnbringend zur Verfügung.

Schwerpunktmäßig verantwortet Andreas Genz Mitarbeiterbefragungen und die externe Mitarbeiterunterstützung. Er verfügt über langjährige Erfahrungen im Training bzw. Coaching von Führungskräften sowie der Prävention von Burnout und stressbezogenen Problemen in Unternehmen. Außerdem widmet er sich den bisher wenig beforschten Grenzbereichen von Arbeitspsychologie und Klinischer Psychologie, um daraus neue Ansätze zum Umgang mit psychischen Problemen von Mitarbeitern zu entwickeln. Darüber hinaus ist er für seine überzeugenden Impulsvorträge zu diesen Themen bekannt.

Andreas Genz wird von unseren Kunden als hoch authentischer Partner geschätzt, der sich nicht scheut, auch unangenehme Dinge klar zu benennen. Sein gelassener Umgang mit unsicheren Situationen und die Fähigkeit, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, haben schon manches Projekt „gerettet“.

Wenn er nicht gerade für das IKAGE unterwegs ist, widmet er sich seinen drei Töchtern, schaut asiatische Filme oder hört elektronische Musik.

Leonardo-Campus 8, 48149 Münster, Raum: 224

Tel: 0251 83-65850
Fax: 0251 83-65852

Lehr- und Forschungsgebiet: Informatik und Statistik

Arbeitsgebiete

  • Statistische Grafik
  • EDV und Pflege
  • Evaluation von Einrichtungen im Gesundheitswesen
  • Historische Pflegeforschung
  • Stationäre Altenhilfe

Fachgutachter für die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)

Fachgutachter für die BMBF-Förderprogramme SILQUA-FH und FHprofUnt

Mitglied der Ethik-Kommission der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft (2010-2013)

Fitnesstraining, Krafttraining, Ausdauertraining, Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Gesundheit, körperliche Fitness,

englisch: physical fitness

Im Allgemeinen wird Fitness definiert, als die Lebenstauglichkeit eines Menschen, sowie die Fähigkeit beabsichtigte Handlungen durchführen zu können. Im Duden wird der Begriff Fitness auf den physiologischen Aspekt reduziert und gilt als gute körperliche Verfassung oder Leistungsfähigkeit.

„Fitness ist ein ausgewogenes Maß an optimaler, jedoch nicht maximaler Leistungsfähigkeit in allen Komponenten der Leistung, dem Fehlen von Krankheiten, psychischen und sozialen Wohlbefinden, das dem Menschen bewusst ist und ihm Leistungen ermöglicht, die seinen besten persönlichen Intentionen entsprechen“

Fitnesstraining gilt als Training mit dem Ziel, die motorische Fitness erhalten oder verbessern zu können. Seit den Gründungen der kommerziellen Sportanbieter im letzten Jahrhundert etablierte sich das Fitnesstraining als Sportart, und findet durch zahlreiche Fitnessbewegungen Einzug in allen Alters und Leistungsbereichen. Sowohl das Bodybuilding, als auch das Training zum Erhalt der Motorik im Alter zählen zum Fitnesstraining und verdeutlichen somit den umfassenden Begriff des Fitnesstrainings. Schwerpunktmäßig ist Fitness geprägt durch die zahlreichen Fitnesstests, die den Erhalt oder die Verbesserung sportlicher Leistung messbar machen.

Fitness stammt aus dem englischen (to fit) und bedeutet, geeignet, passend, schicklich, tauglich, fähig oder bereit. Es ist somit nicht verwunderlich warum der Bergriff „Fit sein“ auch für nicht- sportliche Aussagen angewandt wird. Beispiel: Bist du fit für die Physikarbeit? Er ist fit im Computerprogramm etc.

Gesundheit ist nach WHO (World Health Organisation) ein Zustand völligen körperlichen, sozialen und psychischen Wohlbefindens und nicht lediglich das Freisein von Krankheiten.

Es gibt damit Gemeinsamkeiten mit dem Begriff der Fitness, wobei jedoch zusätzlich zum Zustand des Wohlbefindens, die Leiststunksfähigkeit hier mit inbegriffen ist. Ein Mensch, der nach WHO gesund ist, muss noch nicht fit sein, und jemand, der ein Fitnesstest mit hoher Punktzahl absolviert, muss nicht unbedingt gesund sein.

Der Übergang zwischen einem Fitnesstraining und Gesundheitstraining ist fließend.

Gesundheitstraining ist Fitnesstraining, Fitnesstraining ist jedoch nicht immer Gesundheitstraining.

  • Gesundheitstraining betreibt jemand, dessen Lebensführung zu bequem geworden ist und um dem Risikofaktor Bewegungsmangel entgegenzuwirken.
  • Gesundheitstraining erfüllt somit einen Kompensationscharakter.
  • Fitnesstraining dient der Verbesserung und Stabilisierung der Leistungsfähigkeit
  • Über den Kompensationscharakter hinaus gilt ein Fitnesstraining als Leistungsverbesserung.

Fitnesstraining wird u. a. für folgende Ziele instrumentalisiert:

  • Erhaltung und Steigerung der beruflichen Partizipation
  • Wohlbefinden
  • Prävention gegenüber Krankheiten
  • Motorische Leistungsfähigkeit steigern
  • Schönheitsideale erreichen
  • Geselligkeit

Mit einem gezielten Fitnesstraining können folgende Ziele erreicht werden:

  1. Optimierung des Herz- Kreislauf- Systems durch gezieltes Training der Ausdauer
  2. Ausbildung der Muskulatur
  3. Durch gezieltes Stretching die Beweglichkeit erhalten
  4. Durch Koordinationstraining die Gewandtheit beibehalten
  5. Die nervale Belastung durch gezielte Entspannungstechniken ausgleichen.

Durch die zunehmende Technisierung unserer Gesellschaft sind die häufigsten Ursachen der Zivilisationskrankheiten durch Bewegungsmangel bedingt. Dieser wirkt sich negativ auf das Herz- Kreislauf- System und der Mobilität unseres Bewegungsapparats aus. Rückenschmerzen und Osteoporoseerkrankungen zählen heutzutage zu den häufigsten orthopädischen Erkrankungen. Da ab dem 30. Lebensjahr die Muskelkraft stetig abnimmt, sollte ein gezieltes Training der Muskelgruppen nicht nur im Sinne einer Körperformung durchgeführt werden. Zusätzlich stellt die Kraftfähigkeit eine Basis für fast alle Sportarten dar. Somit ist für die Sportart Tennis eine gute Ausbildung der Rumpfmuskulatur, Rückenmuskulatur und Bauchmuskulatur Voraussetzung. Durch einen Verzicht auf kompensatorisches Krafttraining in Spielsportarten können muskuläre Dysbalancen entstehen. Ein typisches Beispiel sind Rückenschmerzen bedingt durch den Aufschlag im Tennis.

Anfänger im Bereich des Krafttrainings scheitern oftmals schon an der Fachsprache. Dies hängt oft damit zusammen, dass die Terminologie des Krafttrainings oftmals, und nicht nur von Laien falsch verwendet wird.