deutsche diclofenac rezeptfrei

Wir versenden innerhalb Deutschlands, in die Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien.

Bestellwert bis 59,90 € € 5,95 Bestellwert ab 59,90 € versandkostenfrei!

Bestellwert bis 74,90 € € 20 Bestellwert ab 74,90 € versandkostenfrei!

Wenn wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Versandkostenanteil selbstverständlich nur einmal.

Schweizer, niederländische, belgische und luxemburgische Kunden zahlen keine deutsche MwSt. (19%). Die MwSt. wird vom jeweiligen Land erhoben, meist durch die Zollbehörde.

Informationen zum gesetzlichen Widerrufsrecht und dem Abwicklungsmodalitäten im Widerrufsfall entnehmen Sie bitte unserer Widerrufsbelehrung.

Kostenloser Versand ab 59,90 €

Große Auswahl für ein leichtes Leben

Viele Aktionen und Gewinnspiele

        1. Versand innerhalb Deutschland 5,95€
        2. Ab 59,90€ versandkostenfrei
        3. Versand in die Schweiz, Niederlande,Luxemburg und Belgien 20,-€
        4. Ab 74,90€ versandkostenfrei
        5. Sendungsverfolgung

Wir versenden innerhalb Deutschlands, in die Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien.

Bestellwert bis 59,90 € € 5,95 Bestellwert ab 59,90 € versandkostenfrei!

Bestellwert bis 74,90 € € 20 Bestellwert ab 74,90 € versandkostenfrei!

Wenn wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Versandkostenanteil selbstverständlich nur einmal.

Schweizer, niederländische, belgische und luxemburgische Kunden zahlen keine deutsche MwSt. (19%). Die MwSt. wird vom jeweiligen Land erhoben, meist durch die Zollbehörde.

Informationen zum gesetzlichen Widerrufsrecht und dem Abwicklungsmodalitäten im Widerrufsfall entnehmen Sie bitte unserer Widerrufsbelehrung.

diclofenac wie oft auftragen

Kundenservice

Ihrem Gesundheits-Spezialisten aus dem Schwarzwald

Fordern Sie gleich Ihren kostenlosen Gesundheits-Newsletter an, damit Sie zu den Ersten gehören, die über unsere Produktneuheiten und Tipps rund um Ihre Gesundheit informiert werden – und keine attraktiven Sonderangebote mehr verpassen!

Als Dank fürs Anfordern schenken wir Ihnen 5€

Leininger Str. 51-53
67067 Ludwigshafen am Rhein

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir begrüßen Sie im Haus der Gesundheit, dem medizinischen Versorgungszentrum in der Gartenstadt. Seit Sommer 2012 arbeiten hier mittlerweile 14 Ärzte aus 7 verschiedenen Fachrichtungen sowie 3 therapeutische Praxen mit 15 Therapeuten.

Insgesamt sind ca. 70 Menschen im HdG tätig, für die Ihre Gesundheit im Mittelpunkt steht.

Für eine optimale Verkehrsanbindung sorgen nun nicht nur die hervorragende Erreichbarkeit aus dem Stadtgebiet und dem Landkreis, sondern auch kostenfreie Parkplätze und eine eigene Bushaltestelle.

Im November 2008 wurde das jetzige Baugelände in der Leininger Straße als neuer Standort erstmals in Betracht gezogen. Vorteil war hier die zentrale Lage in der Gartenstadt sowie die gute Anbindung an die anderen Stadtteile und den Landkreis.

Nach ersten Gesprächen mit den politischen Verantwortlichen und dem Grundstückseigentümer, der GAG Ludwigshafen, wurde durch den Projekt-Initiator Dr. Peter Uebel die Chance erkannt, einen zukunftsorientierten Gesundheitsstandort zu etablieren und damit eine stadtteilzentrierte Versorgung zu gewährleisten.

Der Vision einer kompetenten und individuellen medizinischen und therapeutischen Versorgung schlossen sich weitere Kooperationspartner an.

Wir sind stolz, dass unsere Vision einer modernen Medizin heute Realität ist. Im Haus der Gesundheit arbeiten zu dürfen, ist nicht nur ein Privileg, sondern auch eine Verpflichtung, den Menschen im Mittelpunkt unserer Arbeit zu sehen.

Welche Qualität dürfen wir wirklich erwarten?

Verödung – aber kommen sie dann nicht immer wieder?

Alle schimpfen, aber die wenigsten kennen das Richtige!

Mit effektiven Mikroorganismen nach dem Vorbild der Natur

Ihr Gesundheits-Spezialist aus dem Schwarzwald.

0781 / 92 449 333

Blähungen, Verstopfung, Durchfall: Tabuthema Darm

Lange war der Darm nur für unschöne Geräusche und Gerüche bekannt. Wir sagen Ihnen, warum Sie aus Ihrem Darm kein Tabuthema machen sollten!

Wissenschaftlicher Beirat

Das Fachwissen für Ihre Gesundheit. Erfahren Sie mehr über Dr. Halls Wissenschaftlichen Beirat und seine Aufgaben.

Newsletter abonnieren

Rabatte und Aktionen - Newsletter bestellen und 5€-Gutschein sichern! Hier abonnieren!

Sicher einkaufen!

Mit dem Käuferschutz von Trusted Shops wird das sichere Einkaufen garantiert. Bewertungen anschauen!

DIMDI-Register

deutsche diclofenac rezeptfrei

Um festzustellen, wie belastet Menschen mit Schadstoffen sind, werden Blut, Plasma und Urin regelmäßig untersucht. Das ist das Human-Biomonitoring. Das UBA führt zwei solche Programme durch: Bei der Deutschen Umweltstudie zur Gesundheit werden bevölkerungsrepräsentative Stichproben von Erwachsenen, und/oder von Kindern und Jugendlichen analysiert, bei der Umweltprobenbank freiwillig Studierende. weiterlesen

Die durch Feinstaub in der Bevölkerung verursachten gesundheitlichen Folgen werden durch die Schätzung der Krankheitslast ermittelt. Die Ergebnisse dienen u. a. zur Bewertung der Effekte von Maßnahmen zur Verbesserung der Außenluftqualität. Die Schätzungen kommen zum Ergebnis, dass im Zeitraum 2007-2015 im Mittel jährlich etwa 44.900 vorzeitige Todesfälle durch Feinstaub verursacht wurden. weiterlesen

Sommerlich hohe Lufttemperatur birgt für Mensch und Umwelt ein hohes Schädigungspotenzial. Der Klimawandel kann vermehrt zu extremer Hitze am Tag und in der Nacht führen, wodurch sich die gesundheitlichen Risiken für bestimmte Personengruppen erhöhen können. weiterlesen

Bodennahes Ozon und hohe Lufttemperatur bergen für Mensch und Umwelt nach wie vor ein hohes Schädigungspotenzial. Der Klimawandel kann zu mehr heißen Tagen führen, was die Bildung von Ozon fördern und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken erhöhen kann. weiterlesen

Es liegt vor allem am geänderten Freizeit- und Sozialverhalten, dass Hautkrebs heute mehr als dreimal häufiger auftritt als Mitte der 1980er Jahre. Hauptursache ist die UV-Strahlung. Hohe UV-Belastungen sollten also vermieden werden. Orientierungshilfe bietet hier der UV-Index (UVI). Sonnenschutz ist ab einem UV-Index 3 erforderlich, der schon im Frühjahr in ganz Deutschland erreicht werden kann. weiterlesen

Eine exzessive Lärmbelastung in der Freizeit durch Dauerschallpegel oder kurzzeitige hohe Schallspitzen ist eine wichtige Ursache für Ohrgeräusche wie Tinnitus und ernste Hörschäden. Es gibt immer wieder Ansätze, den Schallpegel in Diskotheken und bei Musikveranstaltungen zu begrenzen, doch gesetzliche Regelungen fehlen. weiterlesen

Hohe Schallpegel sowie chronischer Lärmstress beeinträchtigen nicht nur das Wohlbefinden von Menschen. Sie können auch krank machen. weiterlesen

Der soziale Status entscheidet mit darüber, ob und in welchem Umfang Kinder, Jugendliche und Erwachsene durch Umweltschadstoffe belastet sind. Sozial schlechter gestellte Menschen sind von Umweltproblemen vielfach stärker betroffen als sozial besser Gestellte. weiterlesen

In vielen deutschen Städten wie auch entlang vieler Hauptverkehrsstraßen und Schienenwege sowie in der Nähe großer Flughäfen ist es zu laut. Das haben viele Gemeinden, Landesbehörden und das Eisenbahn-Bundesamt nicht nur festgestellt, sie erstellen auch Lärmaktionspläne, um den Umgebungslärm für die Menschen erträglich zu gestalten. weiterlesen

Im Haus der Gesundheit
Leininger Str. 53
67067 Ludwigshafen am Rhein

Außerhalb unserer Praxisöffnungszeiten:

Steiermark Str. 12a (neben St. Marienkrankenhaus)
67067 Ludwigshafen

In dringenden Notfällen:
Rettungsleitstelle 19 222

Die Fachzeitschriften aus der Rubrik Gesundheit und Pflege richten sich sowohl an medizinische und pflegerische Berufe, als auch an alle gesundheitsbewussten Menschen, die durch die aktuellen Berichte und interessanten Beiträge dieser Zeitungen immer auf dem neuesten Wissensstand sind. Der Bereich Alles zur Gesundheit umfasst zur Zeit dreißig Zeitungen und Zeitschriften, die sich mit allgemeinen Gesundheitsfragen und mit speziellen Themen wie Diabetes oder Rheuma befassen. Hier findet sich auch die bekannte Apotheken-Umschau. Für Heilberufe, Bäder- und Kurorte sowie alle Bereiche der Kosmetik existieren extra Rubriken. Zeitschriften für Heilpraktiker oder Krankenschwestern ermöglichen diesem Personenkreis eine konstante Weiterbildung in ihrem Beruf. Der wachsenden Bedeutung der Naturheilkunde wird Rechnung getragen durch ein großes Angebot an Fachzeitschriften, die auch für Laien sehr aufschlussreich sind, wie Die neue Esotera oder Die Kunst zu leben.Auch der bedeutende Markt der Wellness wird nicht vergessen. Unter anderem findet man hier das Yoga Vidya Journal.Die Geisteskrankheiten und die seelische Komponente bei physischen Erkrankungen werden immer besser erforscht. Die Zeitungen aus der Rubrik Psychologie und Psychotherapie befassen sich mit dieser Problematik. Auch Sport gehört zur Gesunderhaltung des Körpers unbedingt dazu. Diesem wichtigen Thema widmen sich Zeitungen, die eine Übersicht über die vorhandenen Sportvereine bieten und Anregungen für ein geeignetes Sporttraining geben. Die diversen Magazine der Krankenkassen findet man hier ebenso wie eine große Auswahl an Patientenzeitschriften.

Der Erholungswert eines gesundheitsbewussten Urlaubs hängt nicht nur vom gewählten Hotel und seinen Wellnessangeboten ab,auch die WellnessKurorte, in denen sich das Hotel befindet, spielen eine große Rolle.

Zur Vorbeugung von Erschöpfungszuständen ist ein Urlaub gerade im Wellnessbereich ideal. In Zeiten wachsender Burnout-Raten kann sich jeder glücklich schätzen, der die Möglichkeit hat, eine Auszeit in sein vielleicht allzu hektisches Leben zu integrieren. Doch wenn der Körper bereits Alarmsignale sendet, kommt man nicht immer ohne Medikamente aus, bei aller Zuwendung und Pflege braucht der Körper manchmal Hilfe, um eine Krankheit oder einen Erschöpfungszustand zu überwinden. Zu körperlichen Beschwerden können psychische einem Wohlbefinden im Weg stehen, die sich auf körperliche Prozesse zurückführen lassen. Nicht wenige Menschen leiden beispielsweise unter den Veränderungen des Körpers nach schweren Operationen, durch eine überwundene schwere Krankheit oder schlichten Alterserscheinungen. In diesen Fällen kann der Rat eines plastischen Chirurgen, wie beispielsweise unter Plastica zu finden, in Anspruch genommen werden. Ein verantwortungsvoller Mediziner zeigt die Möglichkeiten und Risiken von Behandlungsmöglichkeiten und Operationen auf und hilft dem Patienten, eine für ihn sinnvolle Entscheidung zu treffen. Ebenso sinnvoll kann die Kombination aus Osteopathie-Behandlung und Chirurgie in einer Praxis zusammen sein.

Auch der Einsatz von Naturmineralien zur Entgiftung und Entlastung des Stoffwechsels kann gesundheitlich gewinnbringend sein. Zeolith-Klinoptilolith ist beispielsweise seit der Antike bekannt für seine entlastenden und reinigenden Eigenschaften. Die Firma Panaceo GmbH hat die patentierte Panaceo-Micro-Aktivierung (PMA-Technologie) entwickelt, welche den Effekt des Naturminerals potenziert. Ein Blick auf die Situation des Immunssystems deckt Immunstörungen, Autoimmunerkrankungen und Erkrankungen des blutbildenden und lymphatischen Systems auf.

Weitere Nachrichten zur Gesundheit hier online lesen beim Nachrichtendienst Onlinepresse.info und unter Natura Vitalis

Vorstellung einzelner Zeitschriften: Kurzbeschreibung: Die Schwester Der Pfleger. ist Deutschlands größte Fachzeitschrift fürPflegepersonal. Monatlich informiert Die Schwester Der Pflegerüber pflegerelevante Themen aus der Praxis, Wissenschaft,Management und Politik. Sie schlägt eine Brückezwischenpflegetheoretischen Erkenntnissen und praxisorientierter Umsetzung undist somit für die Pflegenden unerlässlicher Partnerin ihrertäglichen Arbeit. Die Zeitschrift leistet einen wichtigenBeitragzur Professionalisierung der Pflegeberufe in Krankenhaus und Altenheim- und das seit annähernd 50 Jahren. Sie ist zudem das OffizielleOrgan des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK).Die Zeitschrift beinhaltet jeden Monat DeutschlandsgrößtenPflege-Stellenmarkt. Link zur Zeitschrift

Kurzbeschreibung: WIR Heilpraktiker

Heilpraktiker-Fachzeitschrift für Naturheilkunde, Berufs- undMedizinalpolitik. Alle vier Monate werden in fachlich kompetenten Artikeln Themen und Fragen der naturheilkundlichen und heilpraktiker-typischen Therapien veröffentlicht, in der Regel von praktizierenden Heilprakterinnen und Heilpraktikern. Regelmäßige Themen sind Fragen der Homöopathie, der Pflanzenheilkunde, der Chiropraktik, Akupunktur und traditionell chinesischer Medizin sowie weiterer fernöstlicher und naturheilkundlicher Therapien. Wichtig ist der redaktionelle Ansatz, dass hier Praktiker für Praktiker und Interessierte schreiben.

Der Zeitschrift ist ein Verbandsteil nur für die MitgliederdesBerufs- und Fachverbandes "Freie Heilpraktiker e.V." beigeheftet, das"aktiv forum". Hier werden wichtige Gesetze, gesetzliche Grundlagen,Verordnungen, Praxisführungs-Informationen,Ratschläge undVerbandsinternas zur Verfügung gestellt. Ein umfangreicherTerminkalender von Fachvorträgen und Seminaren derVerbands-Regionalgruppen gibt den Lesern einen Überblicküberdie Fortbildungsmöglichkeiten z.B. in Berlin, Hamburg,Dresden,München oder Düsseldorf.

Die Zeitschrift erscheint seit 25 Jahren, zur Zeit in einer Auflage von 5500 Exemplaren. Sie hat durchschnittliche 90 Seiten und wird herausgegeben vom Berufs- und Fachverband "Freie Heilpraktiker e.V.",Benrather Schloßallee 49-53 in 40597 Düsseldorf -Tel.02119017290 - Fax 0211/3982710 - brsfh@t-online.de -www.freieheilpraktiker.com -. Die Beiträge sind zum größten Teil nach Erscheinen der jeweils neuen Ausgabe und teilweise nur im Mitgliederbereich im internet unter www.freieheilpraktiker.com einsehbar. Chefredakteur ist der Vorsitzende des Verbandes Bernd R. Schmidt.
Der Bezug ist für Verbandsmitglieder frei, Abonnenten zahlen für eine Jahres-Abo (4 Hefte) 12 Euro zuzüglich Porto 4 Euro. Link zur Zeitschrift

Kurzbeschreibung: Natürlich gesund leben – mit den A.Vogel Gesundheits-Nachrichten

Die „A.Vogel Gesundheits-Nachrichten" gehören zu den wichtigsten und beliebtesten Gesundheitsmagazinen in der Schweiz und im nahen Ausland. Jede Ausgabe erreicht rund 100'000 gesundheitsbewusste Leser. Hohe Glaubwürdigkeit und Kompetenz prägen die professionell recherchierten Artikel in den „Gesundheits-Nachrichten“ – derLektüre naturbewusster Menschen mit einem Flair für gesunde Lebensweise.

• Jeden Monat alles über die Gesundheit:
Die «Gesundheits-Nachrichten» stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und helfen Ihnen, die richtige Heilmethode und die passende naturheilkundliche Therapie zu finden.
• Garantiert ohne Nebenwirkungen:
Die «Gesundheits-Nachrichten» enthalten fundiert recherchierte Artikel von ausgewiesenen Fachleuten, Ärzten und Naturheilkundigen – und sind doch einfach und leichtverständlich geschrieben.
• Die besten Nachrichten für die Gesundheit:
Lassen Sie sich inspirieren und beraten, gönnen Sie sich Entspannung und Erholung und vertrauen Sie auf die große Erfahrung von A.Vogel. Ich freue mich auf Sie! 11 Ausgaben pro Jahr, 44 Seiten,Jahresabo nur Euro 23,50 / CHF 36.–

Die Vorteile des Abonnements auf einen Blick:
Zwei Probehefte gratis • Telefonberatung durch das A. VogelGesundheitsforum • Zuverlässige Informationen• Tolle Fotos • Handliches Format • Sie können Freude schenken: Karte für Geschenkabonnement liegt Ihren Probeheften bei • Bequem zu Hause lesen • Sie verpassen keine Ausgabe •Online-Archiv mit Stichworten auf der Homepagewww.gesundheitsnachrichten.ch • Und vieles mehr… Link zur Zeitschrift

Nullbarriere - die Webseite zum Themenkreis barrierefreies Planen, Bauen und Wohnen.
Schwerpunkte sind Informationen zu den einschlägigen DIN-Normen und damit verbundene Anbieter-
und Produktpräsentation, die Vorstellung interessanterProjekte und Initiativen sowie Auskünfte
zu Fördermitteln, Zuschüssen und Finanzierungsmöglichkeiten.

Einschätzung von Ärzten zu Gesundheitssystem und Gesundheitsversorgung in Deutschland in den Jahren 2008 bis 2016

Zugang erwachsener Patienten zur Gesundheitsversorgung in ausgewählten Ländern im Jahr 2016

Finden Sie, dass das deutsche Gesundheitssystem zu den besten drei Gesundheitssystemen der Welt zählt?

diclofenac gel dosierung bei alkoholabhängigkeit

Mit dem Benutzer andress und dem Passwort andress können Sie sich einen Überblick über das Benutzerkonto eines Teilnehmers verschaffen.

Dabei stehen Ihnen unter anderem folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Benutzerprofil und Bankverbindungen bearbeiten
  • Passwort ändern
  • Kurse auf die Merkliste setzen
  • Überblick über die Anmeldungen

Falls für andere Gruppen wie Dozenten, Hausmeister, Mitarbeiter etc. ein Benutzerkonto gewünscht sein sollte, können wir Sie gerne telefonisch (08631/18599-0) beraten.

Aus den klaren und reinen Gewässern der Antarktis kommt ein Omega-3-Öl mit solch enormer Kraft, dass es auch Ihr Leben ändern kann! Es wird aus der kleinen Krebsart Krill gewonnen. Dieser Krill steht ganz am Anfang der Nahrungskette. Er ist daher weder mit Schwermetallen noch mit anderen Schadstoffen belastet. Das Vorkommen ist fast unbegrenzt und die aktuelle jährliche Fangquote beträgt nicht einmal 1 Promille des Bestandes.

Sie wollen Informationen zu einem bestimmten Thema? Oft gesuchte Themen finden Sie hier aufgelistet:

Weitere Themen finden Sie auf dieser Seite. Einen umfangreichen Bereich von informativen Texten zum Downloaden und Ausdrucken finden Sie hier.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, ein Video mehr als hundert Bilder! Schauen Sie sich in unserem Videobereich um. Dort finden Sie Mitschnitte von Gesundheitssendungen rund um Omega-3 und Krillöl welche Sie sich bequem direkt an Ihrem Computer anschauen können.

In der Navigation links finden Sie noch viele weitere Themen und Bereiche. Rumstöbern lohnt sich, denn es geht um Ihre Gesundheit!

Ihre Auswahl » Servicebereiche » Gesundheit

Das Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises bietet ein breites Leistungsspektrum zum Thema Gesundheit an.

Die Abteilung Hygiene und Infektionsschutz erfüllt wichtige Überwachungs- und Servicefunktionen, um den Bürger vor übertragbaren Infektionskrankheiten zu schützen.

Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Man sollte sich trotzdem gegen Hepatitis impfen lassen bzw. Impfungen auffrischen.

Reiseapotheke

Sollte wie üblich Folgendes enthalten: Schmerztabletten, fiebersenkende Mittel, Kreislaufmittel, Medikamente gegen Magen- und Darmerkrankungen, Wundbinden und Pflaster, Sonnenschutzmittel und Mückenschutz.

Medizinische Versorgung

Sehr dicht und sehr gut – es gibt sehr viele Kliniken und niedergelassene Fach-/ÄrztInnen. Sie sind durchweg französisch- und englischsprachig, da sie meist in Frankreich, USA oder Kanada studiert haben. Der Ausbildungsstand ist entsprechend vorzüglich.

Versicherungen

Sehr zu empfehlen ist, eine Auslands-Kranken- und Unfallversicherung abzuschließen. Unbedingt an die Rückführungs-Klausel denken!

Sind sehr zahlreich; Medikamente sind oftmals billiger als in Deutschland.
Die Apotheken haben täglich, außer an Sonn- und Feiertagen, von 9-18 Uhr geöffnet.

Glücklich allein ist die Seele, die liebt – dieser Goethe-Vers vermittelt unverändert unsere Freude an seelischer und körperlicher Nähe. Die Realität sieht oft anders aus: Sexuelle Lustlosigkeit ist weit verbreitet – und sie ist immer noch ein Tabu. Doch mit gegenseitigem Verständnis und so mancher Rezeptur aus der Natur gelingt es, die Libido wieder wachzuküssen. Die Sehnsucht nach einem gesunden und erfüllten Liebes- und Sexleben begleitet uns Menschen ein Leben lang. Doch trotz. » Weiterlesen

Wer mit dem Bogensport beginnt, merkt schnell, dass es hier um mehr geht, als nur um körperliches Training. Das Wechselspiel aus Anspannung und Entspannung, Konzentration und Loslassen zentriert auch den Geist. Man kann den Sport allein ausüben, aber auch für Familien ist das Schießen mit dem Bogen ein schönes Gemeinschaftserlebnis. Äußerste Konzentration und tiefe innere Ruhe liegen in den Bewegungen des Schützen beim Spannen der Bogen-Sehne, archaische Kraft und höchste Dynamik. » Weiterlesen

Eine erfüllende Beziehung – für die meisten Menschen hat sie hohe, wenn nicht die höchste Priorität im Leben. Doch in vielen langjährigen Partnerschaften sind die Glücksmomente rar geworden, Routine bestimmt den Beziehungsalltag. Jeder geht seiner Wege, man spricht kaum noch miteinander. Der ehemals zärtliche Blick auf den Partner ist kritisch geworden. Statt nun zu resignieren, sollte man aktiv werden, meint der Arzt und Paartherapeut David Wilchfort. Um eine in die Jahre gekommene. » Weiterlesen

Der Internethandel mit gepanschten Nahrungsergänzungsmitteln und Arzneien boomt, Kontrollen reichen oft nicht aus. Was schützt, ist die bewusste Verantwortung für sich selbst und der Kauf in niedergelassenen Apotheken, Reformhäusern und Bio-Läden. Vitaminpräparate, Mineralstoffpulver, pflanzliche Arzneimittel – billig und direkt nach Hause: Die Selbstmedikation boomt, im Internet ist fast alles zu haben. Auch Appetitzügler, Potenzmittel und teure Krebsmedikamente ohne Rezept werden. » Weiterlesen

diclofenac gel ohne rezept mit überweisung

The Office of Public Affairs (OPA) is the single point of contact for all inquiries about the Central Intelligence Agency (CIA).

We read every letter, fax, or e-mail we receive, and we will convey your comments to CIA officials outside OPA as appropriate. However, with limited staff and resources, we simply cannot respond to all who write to us.

By postal mail:
Central Intelligence Agency
Office of Public Affairs
Washington, D.C. 20505

By phone:
(703) 482-0623
Open during normal business hours.

By fax:
(571) 204-3800
(please include a phone number where we may call you)

  • Please check our site map, search feature, or our site navigation on the left to locate the information you seek. We do not routinely respond to questions for which answers are found within this Web site.

The United States and its partners continue to face a growing number of global threats and challenges. The CIA’s mission includes collecting and analyzing information about high priority national security issues such as international terrorism, the proliferation of weapons of mass destruction, cyber attacks, international organized crime and narcotics trafficking, regional conflicts, counterintelligence threats, and the effects of environmental and natural disasters.

These challenges are international in scope and are priorities for the Central Intelligence Agency. If you have information about these or other national security challenges, please provide it through our secure online form. The information you provide will be protected and confidential. The CIA is particularly interested in information about imminent or planned terrorist attacks. In cases where an imminent threat exists, immediately contact your local law enforcement agencies and provide them with the threat information.

We are Andreas and Katherine Miller. The proud owners and operators of Gesundheit Bakery Ltd. We have been in business since June of 2005. Gesundheit Bakery is a family business that is dedicated to providing you with great quality European breads, buns and sweets. Andreas has over 24 years of baking experience with European Breads. What makes our product different from most?

Well, we make all of our products from scratch using only the best ingredients. Unlike a lot of breads on the market today, we do not use any oil, sugar or preservatives in our breads(except sweets). This makes our breads healthier than most.

Products: Various breads and buns spelt bread german strudels, cinnamon twists.

Contact Name: Andy & Kathy Miller

Port Louis Marina
Kirani James Boulevard
St. Georges
Grenada W.I.

Grenada is the most southerly of the Windward Islands. Port Louis Marina is just 2km from Grenada Point Saline International Airport, with flight connections to the Caribbean, USA, Canada, Europe, and South America.
St. George’s Harbour is the port of call for yachts and many inter-island ferries.

Standard facilities include:
Fresh water, electricity, wireless broadband, cable TV, night security, refuse disposal, toilet, showers, swimming pool, restaurant, bar, duty free shopping and weather forecasts. The supermarket, yacht club, fuel station and cinema are all just a two minute dinghy ride away.

Standard Time Zone: UTC/GMT -4 hours

Maurice Bishop International Airport is located in the parish of St. George's at Point Salines, the most south western point of the island. The town of St. George's is about 5 miles north of the airport.

Facilities at the airport include: tourist information booth, exchange bureau, toilets with disabled facilities. ATM, Internet Cafe, gift shop, and a bar/rum shop and snack bar and restaurant.

Trolleys and porters are also available, porters expect EC$1 per bag.
British Airways, BWIA, Virgin Atlantic, US Airways and SVG Airways also have offices at the airport.

The taxi service, run by the Airport Taxi Union, Tel: 444 4296, is on a stand in line basis. Rates from the airport are published on a board outside the Arrivals Hall. They are shown in Eastern Caribbean Dollars (EC$) and are approximately as follows (subject to change without notice).

Sunsail can assist with arranging your airport transfers. Please send us your travel details where required. Please Note: Guests arriving separately should bring a copy of the charter contract / invoice.
Taxis meet almost every incoming flight and ferry in the region and are easy to find standing by at Point Salines International Airport.

Traveling from the airport to Grand Anse, L'Anse aux Epines, and St. George's will cost approximately $10(USD) to $12(USD) per person. There is a surcharge on cab rides between 6:00pm and 6:00 m as well as for trips outside of St. George's.

We would highly recommend packing prescription medicine and essential clothing (swimsuit, t-shirt and shorts) in your hand luggage as occasionally your luggage may arrive at the base after you do.
Please pack using soft-sided bags, as these are easier to store on your yacht.

Please ensure your passport is valid for the period of travel and for six months after you return.
Your passport name must match the name on the flight ticket otherwise you may not be able to travel and insurance may be invalid.

It is the responsibility of each individual to ensure relevant visas are obtained where necessary. Sunsail cannot be held responsible for refusal of entry or travel due to lack of visas. If you are in any doubt please contact your Embassy for full details.

Please note country entry/exit requirements are subject to change. Please check http://travel.state.gov/content/passports/english/country.html for the latest information before you leave. Sunsail is not accountable for any requirement changes.