cymbalta hexal 30mg preisvergleich

Und davon profitieren die Absolventen natürlich, denn im Prinzip gibt es für Apotheker derzeit eine Jobgarantie.

Damit du sicher deine Ziele erreichen kannst.

Mach Schluss mit deinen Rückenschmerzen.

Jetzt auch mit frischen Gemüsesäften.

Haus der Gesundheit Waldbröl
Brölstraße 35
51545 Waldbröl

Tel. Fitness: 0 22 91/90 77 85
Tel. Physio: 0 22 91/90 86 79
Tel. Medizin: 0 22 91/90 72 30

Haus der Gesundheit
im Medicenter am Wiehlpark
Homburger Straße 9
51674 Wiehl

Tel. Physio: 0 22 62/75 25 25 0
Tel. Medizin: 0 22 62/75 27 10

Eine gesunde Ernährung trägt entscheidend zu unserer Gesundheit und Fitness bei. Neben Sport und Bewegung hilft eine gesunde Ernährung, Krankheiten wie Übergewicht, Gicht, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen. Aber auch wenn das Vorbeugen verpasst wurde, trägt eine angemessene Ernährung dazu bei, wieder in die gesunde Spur zu finden. Die richtigen Lebensmittel oder die passende Diät helfen zudem mit, gesund und erfolgreich abzunehmen.

Zu einer ausgeglichenen Ernährung gehören Vitamine, Kohlenhydrate, Proteine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Schon Kinder sollten durch die richtige Ernährung einen verantwortungsbewussten Umgang mit ihrem Körper lernen. Dazu sollte schon früh das Wissen vermittelt werden, welche Nährstoffe in welchen Lebensmitteln enthalten sind. Auch wer eine alternative Ernährung wählt und sich zum Beispiel vegetarisch ernährt, muss den Risiken einer Mangelernährung vorbeugen.

Lebensmittel aus ökologischem Landbau haben eine hohe Qualität und sind hinsichtlich ihrer Erzeugung konventionell produzierten Produkten in vielen Punkten überlegen. mehr

Ayurveda, Makrobiotik oder Vegetarismus - der Trend für alternative Ernährungsformen hält an. Eine Übersicht über verschiedene alternative Ernährungsformen. mehr

Low-Carb-Diät, Methode Montignac, Glyx-Diät, Fatburner, Dukan Diät - inzwischen gibt es eine große Anzahl der unterschiedlichsten Diäten. Die wichtigsten Diäten finden Sie hier. mehr

Mit der richtigen Auswahl von Lebensmitteln kann vor allem den so genannten Zivilisationserkrankungen vorgebeugt werden. mehr

Dünn, dünner, am dünnsten. Diesem Schlanksheitsideal können sich nur wenige Frauen und Männer entziehen. Bei jungen Mädchen kann ein so extremes Schönheitsideal schon frühzeitig zu Essstörungen führen. mehr

Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter - jede Jahreszeit hat ihre Eigenheiten und auch ihre besonderen Ansprüche an die Ernährung. mehr

Wie ernähre ich mich gesund? Was muss ich tun, um kleine Ernährungssünden wieder auszubügeln? Wie halte ich mich mit der richtigen Ernährung langfristig fit? mehr

Mit etwas Wissen über die Wirkung der Lebensmittel kann jeder einen wesentlichen Beitrag zu seiner Gesundheit leisten. Lesen Sie hier Näheres über die Zusammenhänge von Ernährung und Krankheit. mehr

Welche Lebensmittel sind für mich geeignet? Wer kontrolliert Lebensmittel? Wie müssen sie gekennzeichnet werden? Auf was muss ich beim Einkauf achten? Hier erfahren Sie alles, was Sie als Verbraucher wissen müssen. mehr

Gesund abnehmen muss nicht langweilig und entbehrungsreich sein. Denn gesundes Essen kann gut schmecken und erhöht die körperliche Leistungsfähigkeit. mehr

Nährstoffe sind Bestandteile der Nahrung, die entweder Energie liefern (Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate) oder für die Stoffwechselvorgänge im Körper wichtig sind (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente). mehr

Wasser erfüllt viele Funktionen im Körper, deshalb ist eine ausreichende und an den wechselnden Bedarf angepasste Zufuhr notwendig. Daneben bestehen aber auch viele Gefahren für die Gesundheit durch Trinken von Alkohol, Kaffe und Co im Übermaß. mehr

Lebensmittel sind leicht verderbliche Waren. Wie sollten sie gelagert werden? Wie kann man sich gegen Verderb schützen? Antworten auf diese und andere Fragen finden sie hier. mehr

Säuren und Basen bilden im Körper einen Haushalt, der durch falsche Ernährung aus dem Gleichgewicht gerät. Der ph-Wert von Lebensmitteln ist daher wichtig, um der Übersäuerung des Körpers vorzubeugen. mehr

Achtung nur noch wenige Exemplare verfügbar

ELEMENTE DER GESUNDHEIT -
Eine neue Dimension ganzheitlicher Gesundheit

Komplett überarbeitete Neu-Ausgabe 2012

In diesem Buch haben Experten, überwiegend praktisch tätige Ärzte und Therapeuten aus verschiedensten Bereichen der Medizin, ihr Wissen zusammengefasst. Sie fühlen sich einer ganzheitlichen, auf das Wohl des Patienten zentrierten Medizin verpflichtet.


Es wird ein weit gefächertes Themenspektrum behandelt, von der natur-wissenschaftlich fundierten Ganzheitsmedizin auf aktuellstem Stand bis zur Ebene des geistigen Heilens. Dadurch stellt das Buch einen Brückenschlag zwischen der körperlichen und der seelisch-geistigen Ebene dar; und es ist der Entwurf einer integrativen Medizin, die das Beste aus zwei Welten in sich vereint: der Schulmedizin und der komplementären Medizin.


Das Buch vermittelt praktisches Gesundheitswissen, das von interessierten Laien eigenverantwortlich genutzt werden kann. Es werden zum Teil wenig bekannte ursächliche Faktoren und therapeutische Prinzipien wichtiger Krankheitsbilder detailliert dargestellt. Durch seine Fülle an Prinzipien und Informationen ist das Buch eine Fundgrube, auch für Ärzte und Therapeuten.

Am 28. September 2016 besuchten gut 1300 Thüringer Schüler und Abiturienten die Friedrich-Schiller-Universität und Jena und informierten sich über das Pharmaziestudium und den Beruf des Apothekers. Eingeladen hatten neben dem Institut für Pharmazie und den Pharmaziestudenten auch die Thüringer Apotheker, um den Jugendlichen ihren Beruf und ihre tägliche Arbeit vorzustellen.

cymbalta-ratiopharm® 60mg hartkapseln preisvergleich

Je höher also der ORAC-Wert eines Nahrungsmittels, desto stärker wirkt dieses gegen den oxidativen Stress, umso zuträglicher ist es der Gesundheit.

Matcha Tee zu trinken unterstützt das Abnehmen. Natürlich müssen für nachhaltigen Erfolg die Ernährung und der gesamte Lebens-Stil entsprechend angepasst werden. Weil Grüntee und verstärkt auch Matcha Tee aber den Grundumsatz und die Produktion von Körperwärme steigern, schnellt auch der Kalorienverbrauch in die Höhe. Die Bitterstoffe im Tee bremsen zudem den Drang nach Süßem.

Matcha Tee zu trinken macht munter, aber weder hyperaktiv noch nervös. Das liegt an der einzigartigen Kombination von Teein mit der Aminosäure Theanin plus dem Gerbstoff Tannin. Anstatt wie Kaffee kurzfristig den Kreislauf aufzurütteln, macht Matcha Tee für Stunden fit und entspannt zugleich.

Während sich in den 70iger Jahren vor allem in Japan viele Wissenschaftler mit der nachhaltigen Wirkung des grünen Tees auf die Gesundheit beschäftigten, folgten in den letzten 20 Jahren auch Studien in Europa oder in USA. Da Matcha Tee ein Extrakt aus Grünteeblättern ist, ist im frischen Teepulver ein Vielfaches der Inhaltsstoffe des Grüntees zu erwarten.

Matcha Tee ist eine vollwertige Alternative zu Kaffee - mit allen Vorzügen, ohne die bekannten Nachteile für die Gesundheit. Der beste Matcha Tee aus Japan schmeckt nicht nur wesentlich „interessanter“, aromatischer und weniger bitter als gewöhnlicher Grüntee, er ist auch vielseitig verwendbar und enthält viele gesunde Inhaltsstoffe. Wer ein erfrischendes Getränk sucht, das zugleich munter macht, entspannt und für gute Laune sorgt, der sollte einen Ausflug in einen der vielen Matcha Online Shops wagen und sich eine erste Kostprobe bestellen, vorzugsweise in Bio-Qualität. Probieren Sie Matcha Tee, Sie werden begeistert sein.

Seit dreieinhalb Jahren mischt Robert Franz die Gesundheitsindustrie auf führt ein Kampf gegen Systeme die Menschen missbrauchen, vergiften und null Respekt vor Menschenleben haben, selbst seine

Viele versuchen abzunehmen in dem sie hungern oder Mahlzeiten auslassen,falscher Weg, andere haben ein Magenband und sind die Geisel ihres Körpers.Vielleicht ist Bifidus 420 TM die Lösung zusammen mit anderen Zutaten so wie Konjak Wurzelextrakt. In Studien haben die Menschen bei Beibehaltung ihrer täglichen

Neben Düsseldorf in einem Hinterhof werden seit Jahren Tiere gequält und geschlachtet. Fleisch landet schwarz im Handel Behörden schauen ohnmächtig zu. Aus Respekt vor diesen Tieren gehört das sofort unterbunden. Wer schafft

Fruchtbarkeit Liebeslust, was wäre das eine ohne dem anderen. Vielleicht kann mal dieser Beitrag für Aufklärung sorgen. Obwohl alle Fäden gezogen klappt es nicht mit dem Nachwuchs dann bitte die richtigen

Warum wir eine Glaubensgemeinschaft sind? Wir sind überzeugt von dem Wirken und der Heilung der Natur und wollen damit zum Ausdruck bringen, dass wir „an die Kräfte der Naturheilung glauben“.

Deshalb schließen wir uns Robert Franz an, der dies am stärksten nach außen vertritt. Wir sind also keine Glaubensgemeinschaft im religiösen oder spirituellen Sinne.

Wir sind – überzeugte – Verfechter der Naturmedizin, lehnen den dogmatischen und praktischen Glauben an die Hilfe durch Pharmaprodukte ab. Wir vertreten nicht, die Meinung der Pharmakonzerne. Weder ist unsere Glaubensgemeinschaft eine Vereinigung von Fanatikern noch von religiös geprägten Dogmatikern irgendeiner Richtung. Wir sind der festen Meinung, dass nur die Natur die Menschheit heilen kann, also „Gläubige aus Überzeugung“. Je mehr wir sind und werden, je mehr können und werden wir bewegen. Diese Strömung wollen wir zu einem Strom machen, um in naher Zukunft – durch Robert Franz – eine gewichtige Stimme zu besitzen. Wir wollen Veränderungen, die Starrheit und die Macht der Pharmalobby durchbrechen – allerdings ohne politische Einflussnahme. Wir werden uns unsere Ethik erhalten und für eine Gleichstellung der Naturmedizin arbeiten.

Ich bin damit einverstanden, dass mein Name und Vorname, sowie weitere Daten, sofern ich sie auf der folgenden Seite eingebe, (hierzu gehören ggf. meine Adresse, Telefonnummer, Emailadresse, Beruf, etc.) von Robert Franz erhoben und als Bestätigung meiner Unterstützung in der Mitgliederliste der Initiative "Internationale Glaubensgemeinschaft für natürliche Gesundheit by Robert Franz" im Mitgliederbereich der Webseite www.robert-franz-gesundheit.tv, also für andere Mitglieder dieser Initiative einsehbar, zum Zweck der gegenseitigen Kontaktaufnahme veröffentlicht werden. Hierfür werden meine Daten gespeichert.

Ich willige darin ein, von Robert Franz per Email Informationen und Rundschreiben die Tätigkeit und Zwecke der Initiative betreffend erhalte, bis ich diese Einwilligung widerrufe, was mir jederzeit möglich ist.

Ich kann meine Daten in der Mitgliederliste einsehen und ggf. korrigieren, ändern oder löschen lassen. Änderungs-/Löschungswünsche oder den Widerruf meiner Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft kann ich direkt an Robert Franz unter der Telefonnummer 0157 - 75861528 oder durch kurze Nachricht an datenschutz@robert-franz-gesundheit.tv bzw. an Robert Franz, Ernst-Falk-Siedlung 51, 97340 Martinsheim richten.

Weitere Informationen ergeben sich aus der Datenschutzerklärung.

Wenn Sie die oben aufgeführte Erklärung nicht abgeben können, betätigen Sie einfach die "Zurück"-Taste Ihres Browsers oder schließen Sie dieses Browserfenster.

„… unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten: Die medizinische Versorgung durch Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück – Wanderausstellung geht nach Lichtenburg

Unsere Wanderausstellung zu unserem Forschungsprojekt „… unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten. Die medizinische Versorgung durch Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück“ geht in die Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin: Eröffnung Dienstag, den 22. Mai 2018 um 17:00 Uhr Ausstellung Die Ausstellung zu unserem Forschungsprojekt wird vom 22. Mai bis zum 31. August

Das AKF-Interview (Nr. 15): Alles Gute zum Gebärmuttertag! Nahezu jeder 6. Frau wird die Gebärmutter entfernt

Den diesjährigen Muttertag widmet der Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Gesellschaft und Psychotherapie der Gebärmutter. Weil eine unnötige Operation Körperverletzung ist, fordert der AKF: Überflüssige Operationen vermeiden, jetzt! Aus diesem Anlass interviewte Dr. Dagmar Hertle die Expertinnen und AKF-Mitglieder Dr. Barbara Ehret, Dr. Katharina Lüdemann und Karin Schönig:

Offener Brief an Justizministerin Katarina Barley anlässlich der Beratungen zum Gesetzentwurf zur Streichung von § 219a im Bundesrat

Am 27.4.2018 wurde der Antrag der Länder Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg und Thüringen auf Streichung der § 219a im Bundesrat behandelt. Der Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF) hat begrüßt, dass Justizministerin Dr. Katarina Barley ihren Gesetzesentwurf zum Thema vorgelegt hat. Der AKF setzt sich

Verschiedene Ärztekammern haben in den vergangenen Jahren bereits die Abschaffung der Strafbarkeit von sachlicher Information zu Schwangerschaftsabbrüchen gefordert. So kollidiere das Verbot von sachlicher Information etwa aus Sicht der Delegiertenversammlung der Berliner Ärztekammer im Februar 2018 mit dem Informationsanspruch der betroffenen Frauen. Auch die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Hamburg

Die Kaiserschnittrate hat sich in den letzten 20 Jahren in Deutschland von 15 % auf knapp über 30 % verdoppelt, ein auch im internationalen Vergleich hoher Wert. Die WHO schätzt, dass nur 10 % bis 15 % der Kaiserschnitte medizinisch notwendig sind. Das Thema steht inzwischen auf

Veranstaltungshinweis: Fortbildungsseminar Medizingeschichte – Zum Forschungsprojekt „Häftlingsärztinnen Ravensbrück“

„… unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten“ – Die medizinische Versorgung durch Häftlinge in den NS-Konzentrationslagern In jedem Gefängnis und Haftlager gab es auch im NS Krankenreviere. In den KZs waren SS-Ärzte und –Pfleger verantwortlich, die eigentliche Arbeit mussten zwangsverpflichtete Ärzte und Pfleger aus dem Kreis der Häftlinge leisten.

Das AKF-Interview (Nr. 14) zum 9. Jahrestag der UN-Behindertenrechtskonvention: Zur gynäkologischen Versorgung von Frauen mit Behinderung

cymbalta kaufen in leipzig

"Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts." (Arthur Schopenhauer)

"Die besten Ärzte der Welt sind Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich." (Jonathan Swift)

"Was mich kränkt, macht mich krank." (Sprichwort)

Wenn du gerne Artikel zum Thema Gesundheit und Wellness auf einem gut besuchten Blog veröffentlichen und damit Geld verdienen möchtest, bist du genau richtig hier. Natürlich ist dieses Angebot für dich komplett kostenlos.

Deine Artikel sollten zum Thema Gesundheit und Wellness passen und nützliche Informationen enthalten. Reine Werbeanzeigen sind allerdings unerwünscht. Unser Blog hat meistens zwischen 300 und 350 Besucher täglich. Sobald ich Artikel bei Facebook teile sogar bis zu 1.000 Besucher am Tag (Stand 25. April 2017), Tendenz steigend. Wir haben auch immer mehr Abonnenten. Deine Artikel werden also auch gelesen.

Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Wenn man sich vernetzt, kann jeder einzelne Mensch viel mehr erreichen als ein Einzelkämpfer. Deshalb baue ich gerade das Netzwerk der Gesundheit auf.

Mehr als zuvor ist es heutzutage wichtig, die Verantwortung für seine Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen.

Glyphosate aus Spritzmitteln, Lebensmittel-Zusatzstoffe, Impfungen, Chemtrails, Genmanipulation und sonstige „Errungenschaften“ der skrupellosen Großkonzerne machen es immer schwerer, seine Gesundheit zu erhalten. Immer mehr Krankheiten werden zur Selbstverständlichkeit, von denen ich vor ca. 30 Jahren noch nicht einmal gehört hatte, auch nicht während meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin.

Kein einziger aus meiner Familie und unserem Bekanntenkreis hatte Alzheimer, Parkinson, Multiple Sklerose oder sonstige Krankheiten, die heute schon allgegenwärtig sind. Kein einziger meiner Schulkameraden litt an Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten, Neurodermitis, Autismus, Asperger-Syndrom, sondern höchstens an Kinderkrankheiten, die zwar unangenehm, aber keinesfalls lebenslang, degenerativ oder tödlich waren.

Bei dauerhaften Minusgraden und unangenehmer Nässe ist ein Tragen von festem Schuhwerk unerlässlich. Allerdings ist es keine Wohltat für die Füße, permanent in hohe und dicke Schuhe gehüllt zu werden. Welche Pflegetipps bescheren den Füßen ein Rundum-Wohlfühlprogramm? Folgende Wellnesstricks helfen weiter.

Stunden über Stunden in dicken Winterschuhen gehen nicht spurlos an den Füßen vorüber. An den Ballen und Fersen bildet sich unangenehme Hornhaut. Fußschweiss tritt auf. Diese Strapazen können mit richtiger Pflege kompensiert werden. Regelmäßige Fußbäder von 10 bis 20 Minuten sind eine Wohltat für die Füße. Dieser Erholungseffekt steigert sich, indem dem Fußbad einige Tropfen an Pflegeöl beigemengt werden. Dieses Bad ist eine gute Gelegenheit, um Hornhaut anschließend mit einem Hobel oder Bimsstein zu beseitigen. Aber Achtung! Aufgeweichte Haut trägt sich wesentlich schneller ab. Eine Fußcreme setzt dieser Pflegekur das i-Tüpfelchen auf Hotel mit Wellnessbereich Sankt Anton am Arlberg.

Wenn die Gartensaison beginnt fühlen sich viele Gartenfreunde noch von der Frühjahrsmüdigkeit überrannt. Das plötzliche Müdigkeitsgefühl und die Trägheit können sich auch im Alltag und im beruflichen Leben niederschlagen. Die eigene Gesundheit kann jedoch von einigen Tricks profitieren. Durch ein paar kleine Tipps kann das eigene Gemüt profitieren und neue Energie tanken. Wichtig ist es immer in Bewegung zu bleiben, nicht nur geistig, sondern auch körperlich.

Tatsächlich kann man aber auch die Gartenarbeit für sich nutzen. Doch wie kann man durch Gartenarbeit einen Nutzen für sich ziehen? Dies ist nicht für jedermann gleich ersichtlich, dabei ist das Prinzip denkbar simpel. Denn Frühjahrsmüdigkeit und Trägheit hängen oft mit einem Mangel an Vitaminen, Sonnenlicht und Bewegung zusammen. 2-3 Stunden Gartenarbeit pro Woche reichen zu Beginn bereits aus, um den Körper mit neuer Energie zu erfüllen.

Herkömmliche Engerydrinks mobilisieren die letzten Kraftreserven, wenn die Akkus bereits erschöpft sind. Sie enthalten Substanzen wie Koffein und Guayana, die aufputschen, aber keine neue Energie zuführen. Dass jedoch Aminosäuren wichtige Energielieferanten sind, die den Organismus dabei unterstützen, aufgebrauchte Energie wieder zu erneuern, wurde bislang verkannt. Sei es bei Energydrinks oder im Sport. Selbst im Bereich von leistungsorientiertem Ausdauertraining und im Hochleistungssport wurde bisher hauptsächlich auf die Optimierung der Kohlenhydrate geachtet, während der Bedeutung 20 strukturbildender Aminosäuren viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Dabei sind es vor allem die Aminosäuren, die für Proteinbildung und verschiedene Stoffwechselprozesse elementar sind.

Für Arbeitstätige in Vollzeit ist es oft schwer, Sport und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Oft scheitert das Vorhaben an der eigenen Motivation oder an der Inflexibilität des Sportprogramms baumeister Schwechat.

Das Personal Training kann diese Aufgaben übernehmen, und sich ganz auf die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche des Kunden einlassen. Mit dem Personal Trainer lässt sich der Alltagsstress bewältigen, die Ausdauer und Kraft wird trainiert und der Kunde gewinnt dadurch an Vitalität. Spätestens im hohen Alter werden es ihm seine Gelenke und Knochen danken.

Von der Natur gegebenes Gut

Prof. Dr. Philip van der Eijk

In der „Lindenstraßen“ ist immer etwas los. Aber diese Nachricht dürfte den Fans gar nicht gefallen: Urgestein Hans Beimer stirbt den Serien-Tod. mehr

Wer beschwingt und gesund in den Tag starten möchte, fängt am besten mit ein wenig Morgengymnastik und einer Portion Trockenpflaumen an. mehr

Im Interview gibt der Designer Guido Maria Kretschmer tolle Einblicke in die Hochzeitsvorbereitungen und erzählt, wer wem wie den Antrag machte. mehr

Am 13. Mai ist Muttertag! Und damit stellt sich die Frage: Wie machen wir diesen Tag zu einem außergewöhnlich schönem Erlebnis für unsere Mütter? mehr

Liebt er Sie wirklich und wenn ja, wie lange wird die Beziehung halten? Fragen, auf die das Liebesorakel eine Antwort verspricht. mehr

Am heutigen Earth Day laufen weltweit zahlreiche Aktionen zum Schutz der Erde. Der Star-Fotograf und die Jungschauspielerin senden eine Video-Message. mehr

Unser Rezept für gegrillte Paprika mit Schafskäse ist ideal für alle, die Kohlenhydrate sparen, genießen und richtig satt werden wollen. mehr

So raffiniert kann Aubergine vom Grill sein: Probieren Sie diese Variante mit dem köstlichen Halloumi-Grillkäse und würzigen Kümmel-Crostini. mehr

Mediterranes Grillgemüse mit aromatischer Zwiebelvinaigrette ist eine köstliche Beilage, die für Urlaubsstimmung am Grillbuffet sorgt. mehr

Das richtige Dressing rundet einen Salat geschmacklich erst so richtig ab. Am besten schmeckt es natürlich selbst gemacht! Hier das Rezept. mehr

cymbalta kaufen ohne rezept hamburg

Diese Heilkräuter für Frauen helfen gegen typische Frauenbeschwerden – und das auf ganz natürliche Weise. Mit Rezepten für Tee oder Badezusätze. mehr

Eine Studie belegt jetzt, dass die Lungenfunktion von Menschen, die viel und regelmäßig putzen, der von starken Rauchern entspricht. mehr

Eine ungesunde Ernährung zählt mit zu den größten Verursachern von Krebs aller Art. Was die beste Ernährung bei Brustkrebs ist, erfahren Sie hier. mehr

Erste Krankheitssymptome werden oft nicht erkannt. Dabei kann das extrem wichtig sein, denn sie werden oft von Körpersignalen angekündigt. mehr

Die richtige Ernährung beruhigt den Magen und mildert die Symptome der Magenschleimhautentzündung. Der beste Ernährungsplan bei Gastritis! mehr

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung!

Das Haus der Gesundheit ist einerseits ein ärztlich geleitetes Therapie- und Reha-Zentrum, andererseits ein Zentrum für Entspannung und Wellness.

Auf mehr als 1500 m² Fläche bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Therapie- und Entspannungsmöglichkeiten.

Im Haus der Gesundheit arbeitet ein hoch qualifiziertes, mo­tiviertes Team von Therapeuten (Krankengymnasten, Diplom­sportlehrer, Masseure und med. Bademeister, Ergo­thera­peu­ten) eng im Sinne der Patienten zusammen. Unsere Thera­peuten besuchen regelmäßig Fortbildungen, um immer die neuesten medizinischen / thera­peutischen Erkenntnisse in ihren Arbeitsbereichen ein­setzen zu können.

Das Haus der Gesundheit - Reha-Zentrum ist Partner des Olympiastützpunkts Niedersachsen.

Ihre Gesundheit und Lebenskraft zu fördern, ist unser oberstes Ziel, dem wir uns mit Engagement widmen. Wir sehen uns als Ihr Partner für mehr Lebensfreude.
Heute und in der Zukunft.

Gleichzeitig gibt es aber auch diverse andere Definitionen für Gesundheit. Hier einige Beispiele:

• Hurrelmann (1990) definiert Gesundheit als: „ Zustand des objektiven und subjektiven Befindens einer Person, der gegeben ist, wenn diese Person sich in den physischen, psychischen und sozialen Bereichen ihrer Entwicklung im Einklang mit den eigenen Möglichkeiten und Zielvorstellungen und den jeweils gegebenen äußeren Lebensbedingungen befindet.“

• „Gesundheit ist eine Fähigkeit zur Problemlösung und Gefühlsregulierung, durch die ein positives seelisches und körperliches Befinden – insbesondere ein positives Selbstwertgefühl – und ein unterstützendes Netzwerk sozialer Beziehungen erhalten oder wieder hergestellt wird.“

Es ist sehr wichtig, dass die Definition von Gesundheit nicht nur das Fehlen von Krankheit und Gebrechen charakterisiert, dies würde der Komplexität des zu beschreibenden Phänomens nicht genügen. Denn in diesem Fall würde das Definitionsproblem ausschließlich auf die Bestimmung von Krankheit reduziert werden und der Begriff der Gesundheit wäre nur der Abgrenzungsbegriff gegenüber dem Phänomen der Krankheit.

Im Versicherungsrecht der GKV wird Krankheit definiert als ein: „Objektiv fassbarer, regelwidriger, anomaler körperlicher oder geistiger Zustand, der die Notwendigkeit einer Heilbehandlung erfordert und zur Arbeitsunfähigkeit führen kann.“ Dabei wird die Aufmerksamkeit nur auf die Behandlungsbedürftigkeit gelenkt. In diesem Sinne liegt Krankheit nur dann vor, wenn Behandlungsbedürftigkeit besteht, um beispielsweise Schmerzen zu beheben, zu lindern, die Arbeitsfähigkeit zu erhalten oder wiederherzustellen oder die zukünftige Erwerbsfähigkeit zu beeinflussen. Ungeachtet dessen, dass es sehr schwierig ist, objektiv zu bestimmen, wo Gesundheit aufhört und damit Krankheit anfängt, wird die Krankheit als Abweichung von der Norm verstanden.

„Krankheit beinhaltet mehr als nur körperliche Fehlfunktion oder Schädigung. Auch beschädigte Identität oder länger anhaltende Angst- oder Hilflosigkeitsgefühle müssen wegen ihrer negativen Auswirkungen auf Denken, Motivation und Verhalten aber auch auf das Immun- und Herz-Kreislaufsystem als Krankheitssymptome begriffen werden.“
Menschen können schon bei einer nur geringen Störung der Körperfunktionen und teilweise auch ohne derartige Störungen, beispielsweise bei einer pessimistischen Grundstimmung, eine Unfähigkeit zu beruflicher Tätigkeit empfinden und erleben.

Wedding will hoch hinaus: Baustadtrat plant 16-geschossigen Wohnturm am Louise-Schroeder-Platz 3 Kommentare

Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD) kann sich ein 16-geschossiges Hochhaus auf dem Grundstück Reinickendorfer Straße Ecke Seestraße vorstellen. Es wäre das höchste Gebäude in Wedding. Der zweigeteilte.

Personalmangel, Wohnungsnot, Schimmelbefall – das waren nur einige Themen, die 2017 im Bezirk Mitte wichtig waren. Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) zieht Bilanz und nennt die großen Projekte.

Mariendorf. Im Jugendamt Tempelhof-Schönberg finden vom 27. bis 29. Dezember keine Sprechstunden statt. Der InfoPoint im Haus der Gesundheit und Familie in der Rathausstraße 27 bleibt in dieser Zeit.

Das völlig marode Haus der Gesundheit (HdG) in der Reinickendorfer Straße 60 wird zum Jahresende geschlossen. Der geplante Neubau an gleicher Stelle wird vielleicht gestrichen. Das Gesundheitsamt.

Im Bezirk verschimmeln immer mehr Gebäude. Nachdem zuletzt in der Carl-Kraemer-Schule an der Zechliner Straße Schimmelsporen entdeckt und mehrere Räume sowie der Keller geschlossen werden mussten.

Mitte. Anwohnerinnen und Anwohner des Wohngebietes Karl-Marx-Allee und Alexanderplatz engagieren sich gegen die Privatisierung des Gebäudekomplexes „Haus der Gesundheit“. Seit Start der Petition Ende.

Wedding. Das Haus der Gesundheit ist krank. Die Situation im maroden Haus an der Reinickendorfer Straße 60 wird immer dramatischer. Jetzt musste wegen gesundheitsgefährdendem Schimmelbefall eine.

Mitte. Die AOK Nordost als Eigentümerin hat das Haus der Gesundheit (HdG) in der Karl-Marx-Allee 3 an einen privaten Investor aus München verkauft. Ab 2017 soll das Haus saniert und zum modernen.

cymbalta dosierung windpocken

Außerdem vorsorglich morgens und abends Mash geben. Dafür 2 Teile Weizenkleie, 1 Teil Quetschhafer, 1/2 Teil gekochten Leinsamen und 1 EL Salz (ohne Jod oder Fluor!) mit reichlich warmen Wasser oder einem Anis-Kümmel-Fenchel Tee aufgießen und quellen lassen vor dem Füttern. Eine Handvoll Bitterkräuter dazu wäre auch gut. Dazu ständig Heu zum knabbern. Das sollte die Pferde über das Wochenende bringen, ab Montag wird es wieder Winter!

In der Hoffnung auf baldigen Schnee
Euer Sanoanimal Team

Diese beiden rostigen Metallteile hat heute Anne aus unserem Sanoanimal Team im Heu gefunden. Ein Grund mehr, das Heu vor dem Füttern auszuschütteln!

Gilt nicht nur für uns Pferdehalter, sondern auch für alle anderen Tiere, die Heu als Grundfutter erhalten – es kann schlimme Folgen haben!

Hat Ihr Pferd auch Kotwasser? Dann sind Sie nicht allein. Es trifft jetzt wieder reihenweise Pferde. Warum ausgerechnet im Winter? Hinter dem Kotwasser steckt in aller Regel eine entzündete Darmschleimhaut. Die Ursachen dafür können vielfältig sein. In den meisten Fällen lassen sie sich aber auf zwei Faktoren zurückführen: Stress oder Fütterung.

Stress führt zu einer Minderdurchblutung der Darmschleimhaut. Dadurch ist diese schlecht geschützt und es kann leicht zu Entzündungen kommen, insbesondere wenn die Fütterung noch dazu nicht optimal ist. Aber hat denn mein Pferd wirklich Stress, wenn es keine Turniere geht und eigentlich nur den ganzen Tag in seiner Offenstallgruppe herumsteht?

Stress für das Pferd muss für den Menschen nicht offensichtlich sein. Natürlich ist das Pferd ein soziales Tier und braucht den Kontakt zu Artgenossen. In der freien Wildbahn ist eine Herde aber eine gewachsene Familie – die Fohlen wachsen in einer festen Gruppe auf und kennen daher die Besonderheiten jedes Pferdes und die Verhaltensregeln. Die Gruppe gibt Entspannung und Sicherheit. Unsere Gruppenhaltung ist aber nicht mit der natürlichen Wildpferdeherde zu vergleichen: wir stecken wildfremde Pferde in eine Gruppe, oft ganz unterschiedliche Rassen (die tatsächlich unterschiedliche Sprachen sprechen – Pferde sind Rassisten!), ganz unterschiedliche Altersgruppen und kaum ist mal ein bisschen Ruhe eingekehrt, zieht ein Pferd aus oder ein neues ein und schon wird die ganze soziale Ordnung wieder durcheinander gebracht. Trotzdem erwarten wir, dass sich alle prima verstehen. Wie fühlen Sie sich denn nach so einem Tag in der Bahn oder im Großraumbüro, wo Sie mit wildfremden Menschen unterschiedlicher Sprache und Verhaltensweise zusammen waren und irgendwie auskommen mussten?

Besonders häufig ist Stress daher tatsächlich zu beobachten in Offenställen. Aber auch Boxenhaltung (ob mit Paddock-Balkon oder ohne) ist nicht ganz ohne Stress für das Pferd – denn das Pferd ist ein Steppentier, kein Höhlenbewohner. Wie oft giftet denn Ihr Pferd zu seinem Nachbarn oder umgekehrt? Wie verspannt ist es nach einem Tag in der Box, dass es sich erstmal „ausbuckeln“ muss?

In der Weidesaison ist das Leben noch wesentlich stressfreier – die Pferde verbringen den ganzen Tag draußen, können über ihre Bewegung Stress abbauen und haben genügend Platz, um einander auszuweichen. Werden dann die Weiden geschlossen, können sich die Pferde nicht mehr ausweichen – sie sind auf engem Raum zusammen, egal ob mit einer Boxenwand dazwischen oder im Offenstall. Pferde sind Bewegungstiere, jede Art von Platzmangel oder eingegrenztem Horizont macht schon Stress.

In Gruppenhaltung gelangen dazu rangniedrige Pferde oft nicht ausreichend an das Raufutter und bekommen in vielen Fällen nicht ausreichend Nachtschlaf, weil die Gruppe zu unruhig ist. Aber auch wenn ein Pferd weiter oben in der Rangordnung ist, kann es damit Stress haben – denn es muss seine Position ja ständig verteidigen. Das gilt insbesondere bei häufigem Wechsel in der Gruppe und wenn kein souveräner Herdenchef vorhanden ist. Mangelndes Raufutter ist auch bei Boxenhaltung ein hoher Stressfaktor, sind die Pferde doch ständig auf Futtersuche, weil der Bauch zwickt. Da tritt man schon mal wütend gegen die Wand zur Nachbarbox. Abhilfe beim Stress schaffen vor allem drei Faktoren:

  • weniger Pferde oder mehr Platz pro Pferd (was sich nicht immer so leicht realisieren lässt), aber gerade im Winter sollte man auf große Tages-Ausläufe, optimal im Paddock Trail System achten
  • mehr Raufutter und vor allem mehr Fressplätze, sodass die Pferde ausweichen können – Heunetze verlängern die Fresszeiten, sodass über 24h gefüttert werden kann, mehrere Heustationen auf dem Trail sorgen für natürliche Bewegung beim Fressen
  • mehr ordentlich eingestreute Liegefläche

Gerade zum letzten Punkt wird bei Offenställen viel gestritten. Aber aktuelle laufende Untersuchungen zeigen ganz klar, dass zu kleine eingestreute Liegebereiche deutlich das Stresslevel in Gruppenhaltung steigern. Gleiches gilt für Boxen, in denen sparsam eingestreut wird: Würden Sie selber auf der fäkalienverschmierten Gummimatte oder auf dem hauchdünnen Sägemehl über Beton schlafen wollen? Pferde sind sehr reinliche Tiere, es ist für sie eine Zumutung, in ihrem eigenen Mist zu fressen und zu schlafen. Und auch wenn sie im Stehen dösen können – es geht nichts über zwei bis drei Stunden tiefen, ungestörten Nachtschlafs, um am nächsten Tag wieder entspannt und leistungsbereit zu sein. Daher ist eine großzügige Einstreu wichtig auch für die Psychohygiene.

Verbringen Sie mal einen Tag im Stall und beobachten Sie die Pferde. Sie werden sehen: Die haben mehr Stress, als man so denkt.

Gerne unterstützen wir Sie hier mit einem für Ihr Pferd passenden Fütterungsplan und empfehlen auf Ihr Pferd abgestimmte, unterstützende Maßnahmen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter futterberatung@sanoanimal.de

Mit dem Ende der Weidesaison beginnt bei vielen Pferden wieder die Kotwassersaison. Während das Pferd bei Durchfall Kuhfladen-ähnliche Haufen absetzt, sind bei Kotwasser die Pferdeäpfel geformt.

Aber während oder nach dem Kotabsetzen oder auch völlig unabhängig davon, wird braune Flüssigkeit abgesetzt. Kotwasser ist sauer und damit aggressiv gegen die Haut. Wäscht man das Pferd nicht regelmäßig, so ist das nicht nur optisch unschön, sondern kann auch zu Haut erkrankungen im betroff enen Bereich führen. Gerade im Winter stellt damit Kotwasser natürlich ein Problem dar, da man einem Pferd bei Minusgraden nur ungern Schweif und Hinterhand wäscht.

Entzündungen werden meist verursacht durch Fehlgärungsprozesse im Dickdarm. Die Ursachen sind entweder in den Haltungs- oder den Fütterungsbedingungen zu suchen. So konnte in einer Studie gezeigt werden, dass Stress allein schon ausreicht, um Kotwasser auszulösen. Stress führt zu einer verringerten Durchblutung der Darmschleimhaut. Das verlangsamt die Peristaltik und so kann es zu Fehlgärungen kommen.

Aber auch der Aspekt Fütterung spielt eine große Rolle. Unverträgliche Futtermittel wie Heulage, Silage oder Maissilo spielen hier ebenso eine Rolle wie „Strukturmüslis“. Silierte Futtermittel tragen einen großen Anteil von Milchsäurebakterien in den Dickdarm ein, die dort bei einem gesunden Pferdedarm nicht vorkommen. Sie produzieren Milchsäure, die den Darm ansäuert. Dadurch sterben natürliche Darmsymbionten ab und der ganze Fermentierungsprozess läuft aus dem Ruder.

Gehäckseltes Raufutter, wie es in Strukturmüslis, getreidenfreien Müslis oder Kräutermüslis verwendet wird, verlangsamt die Peristaltik ebenfalls, da es in der Regel nicht gründlich gekaut wird. Jede Störung der Verdauungsgeschwindigkeit kann zu Fehlgärungen führen. Bei diesen Fehlgärungsprozessen entstehen in großem Stil flüchtige Fettsäuren, vor allem Essigsäure, Buttersäure und Propionsäure. Diese greifen nachweislich die Darmschleimhäute an. Es kommt zu Entzündungen der Darmschleimhäute und damit weiterer Störung des normalen Verdauungsprozesses.

Bleiben die Entzündungen über einen längeren Zeitraum bestehen, lockern sich die Zellverbände der Darmschleimhaut und es entstehen „Löcher“, die vom ohnehin schon überlasteten Immunsystem nicht ausreichend repariert werden können. Durch solche Löcher kann es zum Einsickern von Lymphflüssigkeit in den Darm kommen, das wir optisch als Kotwasser sehen.

Auch wenn die ursprüngliche Ursache schon lange zurück liegt, zum Beispiel ein Winter mit Heulagefütterung vor drei Jahren, kann die Verdauung heute noch gestört sein. Da hilft dann oft auch die perfekte Fütterung und Haltung zunächst nicht viel. Denn kommt es erst einmal zu einem massiven Besatz des Darms mit den falschen Keimen, so kommen die
Pferde häufig aus dem Teufelskreis aus Darmstörung und Kotwasser nicht mehr von alleine heraus.

Auch wenn Ihr Pferd nur in bestimmten Situationen, zum Beispiel beim Verladen oder wenn der Schmied kommt mit Kotwasser reagiert, oder wenn es nur im
Winter auftritt, spricht das für bereits bestehende Verdauungsprobleme im Dickdarm.

Diagnostisch sind solche Fehlgärungen nachweisbar über den Indikan-Wert. Fordern Sie hierfür ein Urinröhrchen beim Labor an (z. B. www.sension-gmbh.de) und lassen Sie den Indikan-Wert bestimmen.

Ist dieser bei 0, dann läuft der Fermentierungsvorgang im Dickdarm normal. Ist er bei 1, sollte die Fütterung optimiert und der Darm gegebenenfalls mit naturheilkundlichen Mitteln unterstützt werden, damit die Fermentierungsprozesse sich schnellstmöglich wieder stabilisieren.