finast kaufen mit überweisung

Ob Sie vor einer Blutabnahme auf Ihre Medikamente verzichten müssen, klären Sie mit dem Arzt ab. Wichtig: Medikamente nicht eigenständig absetzen oder pausieren, sondern immer erst mit dem Arzt besprechen.

Für andere Untersuchungen gelten teiweise strengere Regeln. Vor einer Ultraschall-Untersuchung am Bauch sind auch Getränke tabu. "Sonst sind die Organe möglicherweise nicht gut zu erkennen", sagt Richter. Auch wer sich einer Magenspiegelung unterzieht, sollte in der Regel mindestens sechs Stunden vorher nichts essen oder trinken. Sollte Ihnen das Probleme bereiten oder müssen Sie Medikamente einnehmen, sprechen Sie mit dem Arzt darüber. Normalerweise lässt sich eine Lösung finden. Vor einer Darmspiegelung sind bestimmte Getränke dagegen meist kein Problem, solange es sich dabei um klare Flüssigkeiten handelt.

Warum ist es überhaupt wichtig, manche Werte im Blut nüchtern zu messen? Das dient vor allem der besseren Vergleichbarkeit. Dürfte der Patient vor der Blutabnahme etwas essen, könnte der Arzt kaum beurteilen, welche Aussagekraft der gemessene Blutzucker- oder Cholesterinwert besitzt, weil er nicht weiß, wie das Essen die Werte beeinflusst hat. Mit nüchternem Magen treten dagegen alle unter ähnlichen Bedingungen zur Blutabnahme an.

Ob Sie zu einer Untersuchung nüchtern kommen müssen, sollten Sie immer den Arzt fragen. Und falls er bejaht, klären Sie bei der Gelegenheit am besten gleich, was in diesem Fall konkret damit gemeint ist.

Essstörungen sind kein Ernährungsproblem, sondern ein gestörter Umgang mit dem Essen. Sie reichen von wahllosem, zwanghaften In-sich-Hineinstopfen großer Nahrungsmengen bis zur Verweigerung jeglicher Nahrungsaufnahme. Essstörungen entsprechen einem krankhaften Verhalten bei der Nahrungsaufnahme. Dieses Verhalten ist ein Ausweichverhalten, eine Reaktion auf unbefriedigende Lebensverhältnisse, Flucht, Hilflosigkeit, Verweigerung und stummer Protest, zugleich aber auch Resignation und Anpassung.

Essgestörte Menschen unterliegen häufig einem enormen Leidensdruck. Dieser wird von der Umwelt oft weder wahr- noch ernstgenommen. Ungefähr 85 Prozent der Betroffenen sind Frauen. In zunehmendem Maße leiden auch Männer und junge Mädchen darunter. In der Fachliteratur wird immer häufiger auf einen Zusammenhang zwischen Übergewicht und Essstörungen, insbesondere dem "restrained eating" und "binge eating", hingewiesen.

"Gezügeltes Essen" beschreibt eine andauernde, willentliche Einschränkung der Nahrungsaufnahme zum Zweck der Gewichtabnahme- oder Kontrolle. Es kann sich in wiederholten Schlankheitsdiäten oder im Dauerhungern äußern. Dieses Verhalten charakterisiert viele Normal- und Übergewichtige und ist zu einem weitverbreiteten Bestandteil des Alltags vieler Menschen geworden.

Manche Autoren sprechen sogar von einem "kollektiven Diätverhalten". Die Gründe für gezügeltes Essen sind vielfältig. Einstellungen und Wertvorstellungen spielen eine große Rolle.

Doch zeigen Studienresultate, dass gezügelte Esser im allgemeinen nicht weniger wiegen als Personen mit normalem Essverhalten. Sie leiden zudem häufiger unter Fressattacken. Ernährungspsychologen gehen immer mehr davon aus, dass gezügeltes Essen zu einem Verlernen der normalen Sättigungs-Regulation führt und somit auch das Entstehen und Aufrechterhalten von pathologischen Essmustern, (Magersucht, Ess-Brech-Sucht und Binge Eating) fördern kann. Es ist klar, dass nicht jeder der eine Diät macht, mager, ess- oder brechsüchtig wird, doch die Wurzeln dieser Fehlverhalten liegen oftmals im Diäthalten.

Zentrales Merkmal der Anorexia nervosa ist extrem zurückhaltendes Essen. Die Betroffenen nehmen sehr wenig Kalorien zu sich; sie beschränken sich auf geringe Mengen "erlaubter" und "guter" Lebensmittel. Zusätzlich versuchen viele, ihr Gewicht durch übertriebene körperliche Aktivität, Erbrechen oder Einnahme von Appetitzüglern, Abführmitteln oder Entwässerungstabletten zu erreichen oder zu halten.

Extrem gebremstes Essen führt zu einem starken Gewichtsverlust. Trotz des (für andere) offensichtlichen Untergewichts fühlen sich die Magersüchtigen zu dick. Als Folge von Mangelernährung und Gewichtsverlust kommt es zum Absinken von Stoffwechsel, Puls, Blutdruck und Körpertemperatur, zu psychischen und hormonellen Störungen (mit Amenorrhoe als Folge), Mineralstoffmangel, Herzrhythmusstörungen und Verdauungsbeschwerden.

Anorexie ist eine sehr ernsthafte Erkrankung. Zehn Prozent aller Magersüchtigen sterben an ihrer Krankheit. Anorexie kommt in Industrieländern mit Nahrungsüberfluss viel häufiger vor als in armen Ländern. Betroffen sind vor allem Mädchen und junge Frauen, wobei die Häufigkeit auf 0,1 bis 1 Prozent geschätzt wird. Laut Schätzungen ist jede/r siebte Jugendliche ein Magersucht-Risikofall.

Dieses Krankheitsbild wird durch wiederholtes Auftreten von Fress- oder Heißhungerattacken charakterisiert. Die Häufigkeit dieser Essanfälle, bei denen größere Nahrungsmengen mit hohem Energiegehalt verzehrt werden, reicht von einmal pro Woche bis mehrmals täglich. Das Essverhalten der Bulimiekranken ist neben unkontrollierbaren, episodischen Anfällen durch stark gezügeltes Essverhalten, regelmäßig absichtlich herbeigeführtem Erbrechen nach einer Essattacke und krankhafter Angst vor dem Dicksein charakterisiert.

Einige Betroffene treiben - ähnlich wie bei der Anorexia nervosa - übermäßigen Sport und nehmen Abführ- und Entwässerungsmittel, um ihr Gewicht zu halten. BulimikerInnen sind oft normal oder sogar übergewichtig und fallen dadurch in ihrer Umgebung lange nicht auf. Meistens besteht im Gegensatz zur Anorexie ein enormer Leidensdruck.

Körperliche Folgeschäden der Bulimie werden vorwiegend durch das wiederholte Erbrechen verursacht:

  • Entzündungen der Speiseröhre und der Speicheldrüsen, bedingt durch die ätzende Wirkung der Magensäure
  • Mineralstoffmangel (Elektrolytmangel) durch vermehrten Verlust über die Ausscheidung von Magensaft
  • Zahnschäden verursacht durch die Übersäuerung im Mundraum
  • Magengeschwüre durch Überbeanspruchung des Magens
  • Herzrhythmusstörungen aufgrund von Reizleitungsstörungen, welche durch eine Verschiebung des Elektrolytgleichgewichts verursacht werden

Auch von der Bulimie sind hauptsächlich Frauen betroffen. Die Häufigkeit ist schwer zu ermitteln. Vermutlich liegt die Dunkelziffer sehr hoch. Es werden je nach Studie Zahlen zwischen 1 und 8 Prozent genannt.

Die Esssucht ist vergleichsweise spät als krankhaft in die medizinische Terminologie aufgenommen worden. Bei dieser Essstörung werden – ähnlich wie bei der Bulimie – Unmengen von Kalorien auf einmal verzehrt, ohne jedoch diese Nahrung wieder zu erbrechen.

finast schmerztabletten gegen kopfweh

Wer sich mindestens zwei Stunden pro Woche bewegt, nutzt die nachweislich beste und wirksamste Methode, um gesund zu bleiben.

Das Ohr ist ein komplex aufgebautes Organ - und enthält einige unserer empfindlichsten Sinneszellen. Wie wir unser Hörvermögen schützen können, zeigt die Initiative von BARMER und Mimi.

Alle wichtigen Gesundheitsthemen auf einen Blick – Bewegung, gesunde Ernährung, psychische Gesundheit und Reisen.

Mehr Eigenverantwortung für die eigene Gesundheit. Wir unterstützen Sie mit Maßnahmen zur Prävention und Gesundheitsförderung.

Mehr wissen, besser verstehen. Hier finden Sie wertvolle Informationen rund um Krankheiten, deren Behandlung und Ihrem Arztbesuch.

Sie wollen es genau wissen? In unseren Themenspecials finden Sie ausführliche Erklärungen zu gefragten Gesundheitsthemen.

Um Ihr Begleiter und Ratgeber für die wichtigsten Gesundheitsthemen zu sein, finden Sie hier wertvolle Services.

Zu unseren Aufgaben gehört es, die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt zu stärken. In verschiedenen Projekten arbeiten wir daran, die unterschiedlichsten Zielgruppen in den entsprechenden Institutionen zu gesundheitsbewusstem Verhalten zu motivieren sowie gesundheitsförderliche Verhältnisse zu schaffen.

Dies gilt natürlich auch für unsere intern beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Um ihr Wohlbefinden sowie ihre Leistungsfähigkeit langfristig zu erhalten, haben wir ein Gesundheitsmanagement ins Leben gerufen, das auf der Basis von Mitarbeiterbefragungen an aktuellen Themen arbeitet. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf das Thema Prävention. Wichtig ist uns, das Arbeitsumfeld unserer Belegschaft so zu gestalten, dass es für den Erhalt der Gesundheit förderlich ist. Wir bieten umfassende Informationen, Aufklärung und Anleitung zu Präventionsmaßnahmen, wie z.B. Rückenübungen, die sich leicht in den Arbeitsalltag integrieren lassen.

Zudem werden im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung Gesundheitstage veranstaltet. Unter dem Motto „Fit und gesund in der Stadt Flensburg“ werden u. a. Fachvorträge, verschiedene Übungen und Schnupperkurse zur Stabilisierung der psychischen Gesundheit angeboten, an denen das gesamte Personal während der Arbeitszeit teilnehmen kann.

Verblüffende neue Erkenntnisse aus der Welt der Medizin

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Geheimnis der Gesundheit".

2010, 286 Seiten, Maße: 11,8 x 18,7 cm, Taschenbuch, Deutsch, Verlag: Heyne, ISBN-10: 3453650131, ISBN-13: 9783453650138

Nutzen Sie unsere kundenfreundlichen Filial-Öffnungszeiten! Diesen Artikel liefern wir Ihnen auch versandkostenfrei zur Abholung in Ihre Weltbild-Filiale.

Mehr als die Hälfte der Beschäftigten 50+ sind mit ihrer Arbeit (sehr) zufrieden.

Politik, Recht und Gesundheit im
Unternehmen

Darum muss der Risikostrukturausgleich reformiert werden. Ganz schnell.

Zahlen, Daten, Fakten – mit Gastbeiträgen aus Wissenschaft, Politik und Praxis

Mechanik Morbi-RSA: Einfach, Transparent, Manipulationssicher

"300 Jahre Betriebskrankenkassen"

Ein gesundheitspolitisches Aufgabenheft für die nächste Legislatur

Das BKK-System braucht seine Innovationskraft im Vergleich mit anderen Kassenarten nicht zu scheuen. Über 60 Betriebskrankenkassen beteiligen sich.

Copyright-Informationen

Übergabe des DSUG v.l.n.r. Hanka Knoche (Vorstand BAHN-BKK), Prof. Dr. Bertolt Meyer (TU Chemnitz), Dr. Christian Gravert (Leiter Gesundheitsmanagement Deutsche Bahn AG), Franz Knieps (Vorstand BKK Dachverband)

Betriebskrankenkassen (BKK) und Unternehmen können künftig mithilfe eines neuen Bewertungsverfahrens evaluieren, wie wirksam ihr betriebliches.

Copyright-Informationen

Am 05. Oktober 2017 fand zum 16. Mal der BKK Selbsthilfetag im Rahmen der RehaCare Düsseldorf statt. Rund 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren.

BKK WERKSTATT ZUR HAUSHALTS- UND FINANZENTWICKLUNG 2017/2018 Die Konferenz „Im Vorfeld der Haushaltsplanung 2017/2018“ hat den bis Dato bekannten.

finasterid exelon kaufen

„Im Sport leistet unser Blut-Gefäßsystem von den Kapillaren (haarfeinen Äderchen) bis zur Aorta (Hauptschlagader) eine entscheidende Rolle“, sagt Adams. „Sobald wir uns mehr bewegen, pumpt das Herz intensiver, der Blutfluss erhöht sich. Sogenannte Endothel-Zellen (Zellen der inneren Blutgefäß-Wand) `merken´ das, senden ein Signal und es wird mehr Stickstoffmonoxid gebildet. Dieses entscheidet wiederum darüber, wie intensiv unsere glatten Muskelzellen kontrahieren und entspannen können.“

Im Reha-Sport von Kranken ist dieses Wissen sehr wichtig. Bei Herz-Kreislauf-Erkrankten ist die Signalweiterleitung des Endothels nämlich gestört.

Während die Patienten nach einem Infarkt also schnell wieder zu sportlicher Bewegung finden sollen, ist jedoch die Intensität des Trainings in vielen internationalen Studien dazu noch hoch umstritten. Soll es ein High Intensity Intervall Training sein oder lieber ein leichteres Ausdauertraining? Adams: „Die Patienten sollen etwas tun, egal auf welchem sportlichen Niveau. Fest steht, ein moderates Training verbessert die Belastungsfähigkeit und steigert die Lebensqualität. Auch sind diese Patienten seltener wegen ihrer Beschwerden im Krankenhaus zu finden.“

Unklar ist den Forschern noch, ob durch dieses Training auch die Lebenszeit verlängert wird.

Viele Betroffene freuen sich jedoch schon, wenn sie wieder ohne extrem aus der Puste zu kommen zwei Treppen steigen und zum nächsten Supermarkt laufen können.

Der Deutsche Olympische Sportärztekongress wird von der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin und der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention veranstaltet.

Kathrin Reisinger
-Pressestelle-

Sportmedizin: Kopfbälle im Fußball – Risiko für das Gehirn?
Studie mit Zwischen-Ergebnissen auf dem Deutschen Olympischen Sportärztekongress

Ergebnisse auf dem ersten Deutschen Olympischen Sportärztekongress in Hamburg

Sportmedizin / Training ohne Kohlenhydrate – Mythos oder bessere Leistung?
Deutscher Olympischer Sportärztekongress in Hamburg klärt auf

Sportmedizin / Nach Kreuzband-OP: Wird mein Knie wieder fit für den Sport?

Programm an Schulen: Mehr Ausdauer und weniger fettleibige Kinder / Ergebnisse beim Deutschen Olympischen Sportärztekongress vom 24. bis 26. Mai in Hamburg


Zum Abschluss von „50 Jahre AMG“ öffnet Daimler seine Einfahrbahn in Untertürkheim. Das heißt 630 Pferdstärken. Ohne Dompteur geht bei der „Raubkatze“ nichts.

Die BVG hat in Zusammenarbeit mit der Willkommensinitiative „Moabit hilft!“ ein Faltblatt mit den wichtigsten Informationen zur Nutzung von Bussen und Bahnen auf Arabisch und Englisch produziert. Dank der reibungslosen Kooperation und ….mehr lesen

Die Webseite www.deutschland.de ist ab sofort auch in einer arabischen Sprachversion verfügbar. Bisher wurde das Deutschlandportal in vier Sprachen übersetzt: Englisch, Französisch, Spanisch und Russisch. Nun liegt das Webangebot seit Januar 2018 ….mehr lesen

Das Grundgesetz ist die Verfassung für die Bundesrepublik Deutschland. Das deutsche Grundgesetz auf Arabisch gibt es schon seit dem Jahr 2012. Nun ist eine neue Edition des Grundgesetzes auf Arabisch erschienen. Sie können ….mehr lesen

Das neue Buch „Die sanfte Umstellung auf Low Carb“ ist für Neulinge und Einsteiger genau richtig. Neben Theorie und Praxis gibt es noch 108 kohlenhydratarme Rezepte.

Bei der Low Carb Ernährung (LC) handelt es sich um eine langfristige, gesunde und bewusste Ernährungsumstellung und es kommt auch nicht zu dem berüchtigten Jo-Jo-Effekt oder Heißhunger. Kurz erklärt: Low Carb heißt „Wir essen weniger Kohlenhydrate“.

Es ist schon eine Lebensumstellung kohlehydratarm zu essen, besonders im Kreise der Familie und bei Freunden werden die Essgewohnheiten anfangs kritisiert und in Frage gestellt.

Die kohlenhydratarme Ernährungsform „Low Carb“ ist ein großer Schritt in Richtung eines wesentlich gesünderen Lebens und ein Weg aus dem größten Ernährungsdilemma unserer Zeit, denn letztendlich kommt es darauf an, was aus der Nahrung herausgeholt wird, und das kann ganz unterschiedlich sein.

Eine gesunde Ernährung heißt vor allem möglichst natürliche und abwechslungsreiche Kost und wer auf die Kohlenhydrate in der Ernährung achtet, braucht keine Diät.

Bewusstes Essen gepaart mit Bewegung hält fit und macht Spaß.

Das allgemeine physische, physiologische und auch sozial-psychologische Wohlbefinden des Menschen liegt in der direkten Verbindung mit der Qualität der aufgenommenen Nahrung.

Unsere Gesundheit ist das Wichtigste in unserem Leben. Ihr Stellenwert wird oft erst bei Krankheit oder mit zunehmendem Alter erkannt.

Jeder kann frei entscheiden, wie er sich ernährt und hat damit großen Einfluss auf seine Gesundheit. Unser Immunsystem schützt uns vor Krankheitserregern wie Bakterien oder Viren und solange unsere körpereigene Abwehr funktioniert, stellt sie eine wirkungsvolle Barriere für Krankheitserreger dar. Ist unser Immunsystem jedoch geschwächt, haben Krankheiten ein leichtes Spiel.

Die sanfte Umstellung auf Low Carb

Für Einsteiger – Theorie und Praxis

ISBN-13: 9783752849141 (Paperback) 212 Seiten

finast männer kaufen

Keywords are extracted from the main content of your website and are the primary indicator of the words this page could rank for. By frequenty count we expect your focus keyword to be

The element of a www.spiegel.de%2fforum%2fgesundheit%2fsterbehilfe-der-schweiz-104-jaehriger-wird-auf-urteilsfaehigkeit-geprueft-thread-747937-1.html page is used to inform the browser and visitors of the page about the general meta information. The head section of the page is where we place the page title, the definition of the HTML version used, the language of in which the page is written. In the head section we can also include JavaScript and CSS (markup) files for the page.

Mobile SEO www.spiegel.de%2fforum%2fgesundheit%2fsterbehilfe-der-schweiz-104-jaehriger-wird-auf-urteilsfaehigkeit-geprueft-thread-747937-1.html

Marketing / lead generation for www.spiegel.de%2fforum%2fgesundheit%2fsterbehilfe-der-schweiz-104-jaehriger-wird-auf-urteilsfaehigkeit-geprueft-thread-747937-1.html

No outgoing links were detected on this page

In this section we provide pointers on how you can to optimize your web page so it can be found more easily by search engines and how to make it rank higher by optimizing the content of the page itself. For each of the individual criteria the maximum score is 100%. A score below 70% is considered to be indication that the page is not complying with general SEO standards and should be evaluated and/or fixed. Not every factor is weighted the same and some are not as important as others. Relatively unimportant factors like meta keywords are not included in the overall score.

How would you like to have SEO advice for all your pages?? Start your SEO Dashboard and optimize your website!

0 images found at www.spiegel.de Images can improve the user experience for a website by making a pag visually appealing Images can also add extra keyword relevance to a webpage by using alt tags. Images can also slow down a website. If the width and height for a picture is not specified for a browser know in advance how large the image is. A browser must first load the picture and see before it knows how much space should be on the page. Upon reservation In the meantime, the browser can do little but wait. When the height and width for the plate are given in the HTML code, a browser just continues to build for a page while the images load in the background.

How are images contributing ro your SEO site-wise? At your SEO Dashboard we have the awnsers!

Die Pubertät ist für alle Beteiligte eine anstrengende Zeit. Und die schönste: prägend, unvergesslich, voller guter Musik.

Nicht jeder ist nach einem Schockerlebnis traumatisiert. Intakte Bindungen wirken als Schutzfaktor.

Was wir in der Pubertät erleben und fühlen, lässt uns nie mehr los.

Im Gehirn des Teenagers wird ordentlich umgeräumt. Das erklärt auch viel pubertäres Verhalten.

Auf dem Weg zum Erwachsenen kann so einiges schieflaufen

Das jugendliche Gehirn ist besonders anfällig für Online- und Spielsucht.

Was ist bei einer Trennung zu beachten, um die möglichst beste Entwicklung des Kleinkindes zu gewährleisten?“

Wie entsteht Mut, und was passiert dabei im Gehirn?

Was passiert bei Alzheimer im Gehirn? Kann man das kurz erklären?

Freiwillig von Brücken springen – warum tun Leute sowas. Und was passiert beim Bungeesprung im Kopf?

Wenn jemand eine Matheschwäche hat, woran liegt das? Was ist bei dem Schüler anders?

Warum ist das Gehirn so kompliziert, warum braucht es zwei Gehirnhälften? Hätte ein "Kompletthirn" nicht gereicht?

Eine Bekannte von mir neigt zum Schlafwandeln. Jetzt frage ich mich, wie gefährlich das wohl ist?

Der Mensch kann angeblich über eine Billion Gerüche wahrnehmen. Stimmt das? Wund wenn ja – wie kann das funktionieren?

Ein Zeckenstich kann den Erreger der Lyme Neuroborreliose übertragen. Was Sie wissen müssen – inklusive der Kontroversen – erklärt Prof. Sebastian Rauer.

Heinz Wiendl von der Klinik für Neurologie in Münster in einem klugen und verständlichen Vortrag über Multiple Sklerose.

finast hartkapseln dosierung

Ihre Mitarbeiter – Ihr Erfolgsfaktor Nummer Eins. Unsere Experten unterstützen Sie im Arbeits- und Gesundheitsschutz. Von Vorsorgeuntersuchungen über betriebliches Gesundheitsmanagement bis zum Brandschutz. Mit ganzheitlichen Lösungen und individuellen Services, abgestimmt auf Ihr Unternehmen.

Unsere Angebote für die psychische Gesundheit und Motivation Ihrer Mitarbeiter: Vom Stressabbau bis Konfliktmanagement.

Vorsorge, Beratung und Untersuchungen – unsere Leistungen an 66 Standorten bundesweit verfügbar.

Für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter.
Wir unterstützen Sie in Ihren Unternehmerpflichten.

Service aus einer Hand für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter – unsere Leistungen für Ihr BGM.

Prävention und Intervention für den Fall der Fälle. Mit uns sind Sie bestens vorbereitet.

Wir unterstützen Sie in der Nachsorge und der Beratung – Services abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Ansprechpartner/in
Dr. Joachim Schmitz

Moststraße 19
90762 Fürth

Schwerpunktpraxis für Gastroenterologie und Diabetologie

Philosophie Natürlich, nachweislich wirksam. Die Dr. Wolz Zell GmbH produziert nur Präparate, deren Inhaltsstoffe wissenschaftlich erforscht sind und deren Wirkung erwiesen ist. Alle Präparate enthalten natürliche Inhaltsstoffe, für deren Herkunft nur die Quelle der Natur verwendet wird. Besonderer Wert wird auch auf eine gute Bioverfügbarkeit der natürlichen Substanzen gelegt. Denn die Inhaltsstoffe wirken besser, wenn sie in ihrer natürlichen Form aufgenommen werden. Es sollten auch nicht einzelne Substanzen, wie z. B. hochdosierte Vitamine, genommen werden. Denn: Die synergistische Zusammensetzung der verschiedenen natürlichen Wirkstoffe ist entscheidend. Diese natürlich-biologisch wirksamen Präparate schützen die Zellen – die kleinsten Bausteine unseres Organismus – und damit unseren Körper. Studien, wie z.B. an der Universität Freiburg, der Unversität Utrecht (Niederlande), die Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr in Heidelberg bestätigen das ernährungswissenschaftliche Niveau und die Wirksamkeit. Aufwändige Qualitätskontrollen auf Schadstoffrückstände und die Verwendung bester naturreiner Rohstoffe bilden die rein biologische Basis. Die Firma Dr. Wolz gibt es seit 1969. Dr. Wolz- Präparate sind in über 30 Ländern der Welt erhältlich. Weitreichende Verbindungen und die ständige Kommunikation zu naturheilkundlich orientierten Ärzten, Kliniken und Wissenschaftlern unterstützen die innovative Forschung der Dr. Wolz Zell GmbH. Es liegen zahlreiche positive Erfahrungs- und Kundenberichte und bestätigen immer wieder die gute Wirksamkeit und Qualität.

        1. Versand innerhalb Deutschland 5,95€
        2. Ab 59,90€ versandkostenfrei
        3. Versand in die Schweiz, Niederlande,Luxemburg und Belgien 20,-€
        4. Ab 74,90€ versandkostenfrei
        5. Sendungsverfolgung

Wir versenden innerhalb Deutschlands, in die Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien.

Bestellwert bis 59,90 € € 5,95 Bestellwert ab 59,90 € versandkostenfrei!

Bestellwert bis 74,90 € € 20 Bestellwert ab 74,90 € versandkostenfrei!

Wenn wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Versandkostenanteil selbstverständlich nur einmal.

Schweizer, niederländische, belgische und luxemburgische Kunden zahlen keine deutsche MwSt. (19%). Die MwSt. wird vom jeweiligen Land erhoben, meist durch die Zollbehörde.

Informationen zum gesetzlichen Widerrufsrecht und dem Abwicklungsmodalitäten im Widerrufsfall entnehmen Sie bitte unserer Widerrufsbelehrung.

Kostenloser Versand ab 59,90 €

Große Auswahl für ein leichtes Leben

Viele Aktionen und Gewinnspiele

        1. Versand innerhalb Deutschland 5,95€
        2. Ab 59,90€ versandkostenfrei
        3. Versand in die Schweiz, Niederlande,Luxemburg und Belgien 20,-€
        4. Ab 74,90€ versandkostenfrei
        5. Sendungsverfolgung

Wir versenden innerhalb Deutschlands, in die Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien.